Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 9.477 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
MrTwelve



Beiträge: 425

18.12.2016 11:38
#46 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #1
                                                   1924  Horst Naumann (Duisburg)
1926 Osman Ragheb (2015)
1926 Thomas Reiner (2015/6)
1928 Gunnar Möller (B)
1929 Werner Uschkurat (2013)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1930 Reinhard Glemnitz (2016) 1930 Alexander Allerson
1930 Horst Sachtleben (2016)
1930 Mogens von Gadow (2015/6)
1931 Gerd Potyka (2005)
1932 Fred Maire (B)
1933 Harald Dietl (2014)
1934 Berno von Cramm (2016/tw. USA)
1935 Volker Brandt (2015)
1935 Klaus Münster (2016)
1935 Axel Scholtz (2011)
1936 Thomas Rau (2016) 1936 Joachim Pukaß (B)
1936 Tonio von der Meden (2013)
1937 Christian Mey (2016)
1938 Michael Rüth (2013) 1938 Rainer Basedow (Salzburg/Österreich)
1938 Christian Wolff (2016) 1938 Hartmut Becker
1939 Peter Fricke (2016) 1939 Rüdiger Bahr (tw. Bahamas)
1939 Erich Ludwig (2016)
1939 Peter Musäus (2016) 1939 Gerhard Marcel
1939 Gerd Rigauer (2016)




Kurze Frage zur Orientierung: Was genau bedeuten eigentlich die Jahreszahlen in den Klammern? Ich habe es bis jetzt so verstanden, dass die Sprecher, die theoretisch verfügbar sind, aber in Rente gegangen sind o. Ä. grau sind und das Jahr dahinter ist das letzte, in dem der Sprecher aktiv war (z. B. Michael Rüth bis 2013 als Sprecher aktiv - richtig so?). Aber was bedeutet die Jahreszahl bei Sprechern, die noch ganz normal in schwarzer Schrift in der Liste stehen? Bei denen bin ich bis jetzt davon ausgegangen, dass sie noch normal aktiv seien.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.558

18.12.2016 20:44
#47 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Das ist das Jahr des letzten mir bekannten Einsatzes und dient zur Dokumentation, inwieweit sie tatsächlich noch aktiv sind.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.558

30.01.2017 01:26
#48 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Update:
Aufgenommen wurden inzwischen Felix Auer, John Friedmann, Christian Jungwirth, Jan Langer, Claus Vester, Philipp Weiche,
zur Zeit noch als Stuttgarter Gast Martin Bonvicini sowie Hans Bayer aus Köln
und bislang noch unter Ansichtssache Tobias Baum, Thomas Birnstiel, Pascal Fligg, Arne Hörmann und Phillip 'Zeis' Lentz.

Wenn es noch weitere Vorschläge gibt, nur her damit.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

toto


Beiträge: 865

21.08.2017 20:06
#49 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Lebt Dominik Auer eigentlich wieder in München?? Habe irgendwo hier im Forum gelesen, dass er zumindest zeitweise in Berlin gewohnt und synchronisiert hat.

Begas


Beiträge: 1.235

09.09.2017 07:31
#50 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Vielleicht einmal verbessern. Der Herr heißt Tobias John von Freyend, nicht Tobias von Freyend! Der Familienname ist John von Freyend. Mit dem englischen Vornamen John hat das nichts zu tun. Es dürfte so ausgesprochen werden, wie bei Monika John (d. h. Joon).


Arthur: "WO VERSTECKST DU DIE TOPFLAPPEN?"
Carrie: "DIE 'VERSTECKE' ICH AN EINEM HAKEN ÜBER DEM OFEN."
Arhtur: "ICH SEH' HIER NUR SCHWEINEPUPPEN!"
Carrie: "DAS SIND TOPFLAPPEN!"
Arthur: "DIE SIND BEIDE FÜR LINKS!"
(Eckart Dux und Christine Pappert in KING OF QUEENS)

MrTwelve



Beiträge: 425

01.02.2018 19:39
#51 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #1

1943 Ivar Combrinck (16.01.1943-15.09.1943)



Bei Ivar Combrinck steht das Geburtsjahr da anstelle des Todesjahres (2006).


Chat Noir


Beiträge: 5.887

04.03.2018 13:44
#52 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Der Abspann zur Serie LIAR (2017) listet einen gewissen "Emil Lehnen", in der Dubbing Card zu Folge 2 allerdings als "Emil Engel" geführt. Wie heißt der Sprecher denn nu' korrekt? War "Lehnen" vielleicht ein Versehen, in Episode 1 wird immerhin auch Stefan Lehnen geführt?

PeterPan


Beiträge: 26

29.03.2018 20:51
#53 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Guten Abend, ich habe eine Frage: Arbeitet Reinhard Glemnitz noch als Synchronsprecher oder ist er schon in den Ruhestand?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.558

29.03.2018 20:58
#54 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Er arbeitet, in letzter Zeit sogar wieder erstaunlich viel, z.B. wiederkehrend in THIS IS US und jüngst in einer Serienhauptrolle(!) in DAMIEN :-) (Dort hat auch Maddalena Kerrh vorbeigeschaut.)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

PeterPan


Beiträge: 26

29.03.2018 22:37
#55 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Ich wünschte, ich hätte gerne ein Autogramm von Reinhard Glemnitz. Macht er auch Lesungen?

Chat Noir


Beiträge: 5.887

22.04.2018 12:31
#56 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Wie steht's denn aktuell um Karim El Kammouchi und Max Felder, sind die noch in München wohnhaft? Ersterer spricht derzeit Rollen in UNREAL, SEAL TEAM und DEEP STATE (alles Berliner Synchros), letzterer ist neuerdings sogar Mitglied bei Office-of-Arts und gibt als Wohnort Berlin an.

Dark_Blue


Beiträge: 440

22.04.2018 17:46
#57 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Karim El Kammouchi wohnt immer noch in München. Pendelt aber wohl öfters.
Max Felder ist nach Berlin gezogen. Seit wann genau weiß ich allerdings nicht.

toto


Beiträge: 865

15.06.2018 19:41
#58 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Weiß zufällig jemand wie alt Alexander Brem ist??


Sünkro


Beiträge: 784

23.06.2018 14:41
#59 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Genau weiß ich es nicht, mich interessiert das aber auch. Alex Brem ist schätzungsweise 1972-1975 Jahre alt. Jedenfalls klingt er in Scream 1996 noch recht jung.
Stefan Günther ist laut der Übersicht hier Jahrgang 1975, in der Kartei steht 1979. Was wird nun richtig sein...?


8149



Beiträge: 3.591

24.06.2018 11:23
#60 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Starkes Alter. Älter als Noah, klingt aber noch so jung.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor