Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 225 Antworten
und wurde 16.244 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 16
Jayden



Beiträge: 5.297

26.05.2017 00:04
#136 RE: Twin Peaks S03E01 - Teil 1 Zitat · antworten

Moin moin,

wirklich toll zu hören, dass man in der deutschen Fassung geklotzt und nicht gekleckert hat - sehr schön an Fred Maire als Ersatz für den verhinderten Friedrich Beckhaus zu erkennen. Dennoch hoffe ich, dass man diesen noch für die zukünftigen Auftritte bekommt und vielleicht sogar Teil 1 nochmal nachsynchronisiert. Und falls das nicht der Fall ist:
- sehr edler Ersatz
- und der Beweis, dass Maire bei NCIS wirklich nur temporär ausgefallen ist

Ansonsten mache ich mir am meisten über Sense Gedanken. Er passt mit seiner veränderten Stimmlage prima auf Mr. C, aber ich hoffe sehr, dass er es für Cooper schafft, wieder die Beschwingtheit, Lebensfreude und Unschuld in seine Stimme zu bekommen ... das war für mich der prägendste stimmliche Eindruck der ursprünglichen Serie. Herr Sense: bitte fleißig üben, üben, üben

MfG

Jayden


„Wissen Sie, ich... ich sprech auf keinen Fall über Judy. Nein, wir werden hier nicht über Judy sprechen! Wir werden sie da raushalten.“

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.583

26.05.2017 00:15
#137 RE: Twin Peaks S03E01 - Teil 1 Zitat · antworten

Ich dachte auch erst an Fred Maire, es war aber mMn Manfred Andrae, der vor geraumer Zeit aus München verschwunden ist und nach gefühlt 25 Jahren jüngst in Berlin wieder auftauchte. Seine inzwischen recht unsaubere Aussprache finde ich recht markant.


Ansonsten:
Wachmann: Matthias Friedrich
Robby: ähnelt Jan-David Rönfeldt
Buella: Irmelin Krause
Versicherungsvertreter: Andreas Conrad (der allererste Gordon Cole)
Chief Mike Boyd: Frank Kirschgens
Laura Palmer: nicht Julia Biedermann, sondern neusynchronisiert Sabine Falkenberg (in der ursprünglichen Synchro war von 30 Jahren die Rede)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
DocMartin_1x01_GilbertSpencer = MANFRED ANDRAE.mp3
TW_3x01_DrLawrenceJacoby.mp3
Jayden



Beiträge: 5.297

26.05.2017 00:20
#138 RE: Twin Peaks S03E01 - Teil 1 Zitat · antworten

Moin moin,

hm, würde stärker zu Maire tendieren. Weiß jemand etwas Definitives?

Ansonsten danke für die Ergänzungen - bei Falkenberg hätte ich mal besser aufpassen sollen "Archiv" bezieht sich nur auf Sheryl Lees Auftritt. "Archiv" wird ja zukünftig noch öfters gebraucht

MfG

Jayden


„Wissen Sie, ich... ich sprech auf keinen Fall über Judy. Nein, wir werden hier nicht über Judy sprechen! Wir werden sie da raushalten.“

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.583

26.05.2017 00:23
#139 RE: Twin Peaks S03E01 - Teil 1 Zitat · antworten

Am Anfang klingt es für mich auch noch nach FM, aber am Ende ab "Danke für's Angebot" eigentlich überhaupt nicht.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Jayden



Beiträge: 5.297

26.05.2017 00:31
#140 RE: Twin Peaks S03E01 - Teil 1 Zitat · antworten

Moin moin,

na ja, warten wir noch ein wenig ... sein nächster Auftritt ist ja leider stumm

MfG

Jayden


„Wissen Sie, ich... ich sprech auf keinen Fall über Judy. Nein, wir werden hier nicht über Judy sprechen! Wir werden sie da raushalten.“

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.583

26.05.2017 00:33
#141 RE: Twin Peaks S03E01 - Teil 1 Zitat · antworten

Zitat von Jayden im Beitrag #138
"Archiv" wird ja zukünftig noch öfters gebraucht


Das wird vor allem in 3x03 interessant, wenn der Kopf des von dir vermuteten männlichen Leichnams auftaucht. Ich weiß gar nicht, ob *er* diese Worte jemals gesagt hat und wir an der Stelle überhaupt die eigene Stimme jenes Darstellers hören, zumal die auch noch extrem verzerrt ist. Von daher dürfte der ursprüngliche Sprecher wohl in jeder Hinsicht illusorisch sein.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Jayden



Beiträge: 5.297

26.05.2017 01:18
#142 RE: Twin Peaks S03E01 - Teil 1 Zitat · antworten

Moin moin,

der Begriff wurde erstmals im Film verwendet. Aber: man hat ihn vermutlich aus Originalaufnahmen relativ leicht zusammensetzen können. Im Deutschen wird das wohl nicht möglich sein bzw. nur zur Hälfte, da man aus Projekt "Blue Book" die erste Hälfte bauen könnte. Aber die zweite... m.E. aussichtslos. Daher vermute ich auch, dass man aufgrund des benutzten Verfremdungseffektes auf eine Ersatzstimme setzt

MfG

Jayden


„Wissen Sie, ich... ich sprech auf keinen Fall über Judy. Nein, wir werden hier nicht über Judy sprechen! Wir werden sie da raushalten.“

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.583

26.05.2017 01:56
#143 RE: Twin Peaks S03E01 - Teil 1 Zitat · antworten

Eine Gelegenheit hat man sich noch entgehen lassen: Bei der Originalserie hatte man sich noch eigenständig deutsche Titel ausgedacht. Das ist an sich nichts Ungewöhnliches. Aber in diesem Fall hatte das so gut funktioniert, dass diese sogar international akzeptiert bzw. in englischer Übersetzung als quasi-offiziell nerkannt wurden.

Darum, finde ich, müssen wir hier pflichtbewusst in die Bresche springen!

Diese Titel waren fast alle sehr lyrisch, ohne übertrieben, und damit nichtssagend, metaphysisch zu wirken. Es ist recht schwierig, bei der Forsetzung ein folgenübergreifendes oder -bestimmendes Motiv zu finden. Verführerisch ist es, ein Zitat auszuwählen, dessen Bedeutung erst im Laufe der Folge klar wird, aber ich glaube, das wäre für TWIN PEAKS gerade der falsche, zu einfache Weg.

Meine Vorschläge (hätte ich die lieber schwärzen sollen?)


3x01
1. Ein erwartungsvoller Blick ins Nichts
Auf den Glaskasten gemünzt, scherzhaft auch auf die enttäuscht in die Röhre dreinblickenden Zuschauer.

2. Der Glaskasten
Das Gleiche prosaischer.

3. Was von Cooper übrig blieb
Anspielung auf Cooper im Red Room, Mr. C sowie indirekt auf das, was auch immer lt. Holzscheit angeblich im Falle Cooper verschwunden ist.


3x02
1. Die Evolution des Armes
Macht sich gut als Titel und trifft den wohl prägenden Eindruck, hat mit der Folge insgesamt aber weniger zu tun, als man zunächst erkennen kann -- wenn überhaupt mit dessen Doppelgänger.

2. Tot und nicht tot
Greift in erster Linie Laura Palmers Aussage im Red Room auf, passt aber auch zu Mr. Cs Töten mit suspension.

3. Cooper will es wissen // Was Cooper wissen will
Bezug auf Gespräch zwischen Mr. C und Ray sowie (auch, aber schwächer, im übertragenen Sinne von "Cooper legt es darauf an / testet, wie weit er gehen kann") sein folgendes Agieren.


Gegenvorschläge?


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

HalexD


Beiträge: 286

26.05.2017 15:39
#144 RE: Twin Peaks (USA, 2017 - ) Zitat · antworten

Stimmt etwas mit Friedrich-Georg Beckhaus nicht oder ist er aus dem Synchrongeschäft ausgestiegen? Ich hoffe ihm geht es gesundheitlich seinem Alter entsprechend gut und er bleibt uns noch lange erhalten.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.583

26.05.2017 16:17
#145 RE: Twin Peaks (USA, 2017 - ) Zitat · antworten

Er ist jetzt Aussiedler irgendwo im Nirgendwo und besprüht Spaten ... oder sowas Ähnliches.

Dass er für die fünf Takes in den ersten vier Folgen nicht zu bekommen war, überrascht da nicht.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Jayden



Beiträge: 5.297

27.05.2017 17:07
#146 Twin Peaks S03E02 - Teil 2 Zitat · antworten

Twin Peaks S03E02: Teil 2 (Part 2)

Darsteller             (Rolle)                    Sprecher
Kyle MacLachlan (Dale Cooper / Mr. C) Torsten Sense
Joe Adler (Roger) Florian Clyde
Mädchen Amick (Shelly) Dorette Hugo
Steve Baker (Jack) [stumm]
Brent Briscoe (Detective Dave Mackley) Tobias Lelle
Gia Carides (Hannah) Bea Tober
Catherine E. Coulson (Margaret Lanterman) Luise Lunow
Neil Dickson (George Bautzer) Elmar Gutmann
Patrick Fischler (Duncan Todd) Bernhard Völger
Balthazar Getty (Red) [stumm]
George Griffith (Ray Monroe) Tobias Nath
Cornelia Guest (Phyllis Hastings) Arianne Borbach
Michael Horse (Deputy Chief Hawk) Christian Olsen
Nicole LaLiberte (Darya) Giuliana Jakobeit
Sheryl Lee (Laura Palmer) Sabine Falkenberg
Jennifer Jason Leigh (Chantal Hutchens) Alexandra Ludwig
Matthew Lillard (William Hastings) Jaron Löwenberg
James Marshall (James Hurley) Dietmar Wunder
Walter Olkewicz (Jean-Michel Renault) [stumm]
Ben Rosenfield (Sam Colby) Ricardo Richter
Frank Silva (Bob) [O-Ton] [Archiv]
Al Strobel (Phillip Michael Gerard) Joachim Kerzel
Jessica Szohr (Renee) Angela Ringer (?)
Jake Wardle (Freddie Sykes) Sebastian Kluckert
Ray Wise (Leland Palmer) Frank-Otto Schenk
Grace Zabriskie (Sarah Palmer) [stumm]
Madeline Zima (Tracey Barberato) Mia Diekow
N.N. (Evolution des Armes) Santiago Ziesmer [Stimme]
N.N. ("Phillip Jeffries") Raimund Krone [Stimme]

CHROMATICS: Ruth Radelet, Adam Miller, Johnny Jewel, Nat Walker

In Memory of Frank Silva

Die deutsche Fassung hebt die Folge noch mal auf ein neues Level für mich - fühle mich aufgrund des hohen Wiedererkennungswertes durch die vertrauten Sprecher/innen quasi wie zu Hause ... wirklich toll, dass man hier so sehr auf Kontinuität geachtet hat.

Ziesmer als Nachfolger von Herbst ist natürlich auch eine wunderbare Besetzung - unfassbar, was er für Geräusche produzieren kann

Der einzige Punkt, mit dem ich noch hadere, ist die Besetzung von Krone auf dem Anrufer. Entweder fällt das der Synchronfassung noch böse auf die Füße (es ist noch unklar, wer der Anrufer ist; es könnte also auch eine bereits bekannte Figur mit einem anderen Sprecher sein) oder es ist ein Spoiler, falls demnächst eine Figur mit ihm als Sprecher auftritt. Aber mal abwarten, wo das Ganze hinführt.

Letzter Punkt: neben all den großen Fragen und Rätseln hoffe ich darauf irgendwann zu erfahren, warum Freddie mit einem grünen Latexhandschuh an der rechten Hand in die Bar kommt


„Wissen Sie, ich... ich sprech auf keinen Fall über Judy. Nein, wir werden hier nicht über Judy sprechen! Wir werden sie da raushalten.“

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Twin Peaks S03E02 - Darya.mp3
Twin Peaks S03E02 - Freddie Sykes.mp3
Twin Peaks S03E02 - George Bautzer.mp3
Twin Peaks S03E02 - Hannah.mp3
Twin Peaks S03E02 - Renee.mp3
Twin Peaks S03E02 - Roger.mp3
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.583

27.05.2017 17:15
#147 RE: Twin Peaks S03E02 - Teil 2 Zitat · antworten

Ah, endlich deine Stellungnahme zu Teil 2 - da warte ich jetzt schon seit zwei Tagen drauf.

3x02
Roger: FLORIAN CLYDE
Hannah: Bea Tober
George Bautzer: Elmar Gutmann
Darya: Giuliana Jakobeit
Renee: Angela Ringer (?)
Freddie Sykes: SEBASTIAN KLUCKERT

Bea Tober für "irgndeine" Rolle ist interessant, weil sie im Film für Norma recht gut passte.

Bei Raimund Krone wundere ich mich auch noch. Entweder er ist ernsthaft als Double von Frank Glaubrecht gemeint oder es soll jemand sein, der ihm zwar irgendwie verwechselbar ähnelt, es aber auch entschieden nicht ist, - oder es ist jemand ganz anderes. Ich hätte ihn als Double für Kurt Goldstein reizvoll gefunden, dessen Rolle im Film sehr interessant war, bis sie nach 30 Minuten einfach nicht mehr auftauchte.


Im Film stellte sich der Zwerg übrigens mit den Worten "Ich bin der Arm. Und so höre ich mich an." vor. Hier heißt es nun "Ich bin der Arm. Und ich klinge wie folgt", was vom Timing aber besser passt.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Jayden



Beiträge: 5.297

27.05.2017 17:42
#148 RE: Twin Peaks S03E02 - Teil 2 Zitat · antworten

Moin moin,

muss erstmal alles sacken lassen

Bzgl. Phillip Jeffries bin ich eh sehr gespannt, da David Bowies vorgesehener Cameo aufgrund seines Todes - so zumindest alle bisherigen Stellungnahmen - nicht zustande gekommen ist. Auf der anderen Seite wird Jeffries aber doch sehr stark thematisiert, nicht nur im Begleitbuch, sondern auch in den bisherigen Folgen. Von daher bin ich gespannt, wie man diesen Spannungsbogen auflösen wird *grübbel*

Musste noch wer herzhaft darüber grinsen, dass sich aufgerechnet Shelly darüber aufgeregt, dass ihre Tochter mit dem "falschen Typen" geht? Nur um dann wenige Augenblicke später recht offenkunding mit einem "falschen Typen" zu flirten. Auf Shellys Männergeschmack ist Verlass

An mögliche mitlesende Synchroninsider: hat man bei der deutschen Fassung der "Red Room"-Szenen die Sprecher wieder rückwärts sprechen lassen oder die Stimmen mit technischen Hilfsmitteln verfremdet? Aufgrund der teilweise schwankenden Verständlichkeit glaube ich, man hat ersteres getan, was sicherlich eine gewisse Herausforderung für alle Beteiligten war. Aber vermutlich auch Spaß gemacht hat

MfG

Jayden


„Wissen Sie, ich... ich sprech auf keinen Fall über Judy. Nein, wir werden hier nicht über Judy sprechen! Wir werden sie da raushalten.“

Begas



Beiträge: 1.011

28.05.2017 15:12
#149 RE: Twin Peaks S03E02 - Teil 2 Zitat · antworten

Wie schlägt sich Sense? Klingt er inzwischen besser als in 'Jurassic World'?


Arthur: "WO VERSTECKST DU DIE TOPFLAPPEN?"
Carrie: "DIE 'VERSTECKE' ICH AN EINEM HAKEN ÜBER DEM OFEN."
Arhtur: "ICH SEH' HIER NUR SCHWEINEPUPPEN!"
Carrie: "DAS SIND TOPFLAPPEN!"
Arthur: "DIE SIND BEIDE FÜR LINKS!"
(Eckart Dux und Christine Pappert in KING OF QUEENS)

HalexD


Beiträge: 286

28.05.2017 16:04
#150 RE: Twin Peaks S03E02 - Teil 2 Zitat · antworten

@Begas, er klingt anfangs total anders, tiefer. Ich habe ihn kaum wiedererkannt, dachte zuerst es wäre ein anderer Sprecher (seine ersten Worte in Folge 1). Später dann klingt er wieder mehr wie früher.
Den S-Fehler oder was das auch immer ist, hat er immer noch ein bisschen, ist aber nicht so stark ausgeprägt wie bei "Jurassic World", würde ich sagen.

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor