Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 147 Antworten
und wurde 17.217 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2014 17:04
#31 RE: Terminator: Genisys (2015) Zitat · antworten

Ich verstehe die Diskussion nicht. An den zwei Sätzen im Trailer klingt für mich nichts ungewöhnlich. Ein leicht verschnupfter Danneberg. Ich kann da nichts merkwürdiges feststellen.

Knew-King



Beiträge: 6.506

05.12.2014 17:05
#32 RE: Terminator: Genisys (2015) Zitat · antworten

Dann rate ich dir mal einen Ohrenarzt aufzusuchen, wenn dir daran gar nichts komisch vorkommt.

funkeule



Beiträge: 1.047

05.12.2014 18:19
#33 RE: Terminator: Genisys (2015) Zitat · antworten

Nee, ronnymiller, ich und sicherlich auch andere brauchen keinen Ohrenarzt. Beim allerersten Hören war ich auch etwas stutzig, aber es ist Danneberg. Und es sind auch keine alten Samples. "Ich habe auf dich gewartet" kommt nun mal nicht so im 84er Teil vor.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.379

05.12.2014 20:04
#34 RE: Terminator: Genisys (2015) Zitat · antworten

Das ist ganz eindeutig Thomas Danneberg und niemand sonst. Seine Stimmaufnahmen wurden um einen halben bis ganzen Halbton heraufgesetzt.
Asynchronitäten entdecke ich da nicht und von Schwarzeneggers Betonung überhaupt großartig als Vorlage zu sprechen, die man verfehlen könnte, erheitert.

Insomnio


Beiträge: 897

05.12.2014 20:13
#35 RE: Terminator: Genisys (2015) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #34
und von Schwarzeneggers Betonung überhaupt großartig als Vorlage zu sprechen, die man verfehlen könnte, erheitert.


Du meinst also, dass Danne bei Arnie-Filmen bewusst nicht auf die OV hört, um die Qualität nicht zu gefährden?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.379

05.12.2014 20:18
#36 RE: Terminator: Genisys (2015) Zitat · antworten



Is wie bei japanischen Animes, wo der O-Ton-Schalter im Atelier abgeklemmt ist.


Aber ernsthaft. Es sind doch nur zwei kurze Sätze, in denen Arnie vor allem terminatorhaft-mechanisch klingt. Nichts anderes macht Thomas Danneberg, er hat nur einfach die coolere Stimme - wo bitte meint man hier eine Betonung gegen das Original erkennen zu können?!

Insomnio


Beiträge: 897

05.12.2014 21:28
#37 RE: Terminator: Genisys (2015) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #36
Is wie bei japanischen Animes, wo der O-Ton-Schalter im Atelier abgeklemmt ist.


Hmmm, wie meinst du das jetzt genau??

iron


Beiträge: 5.071

05.12.2014 22:31
#38 RE: Terminator: Genisys (2015) Zitat · antworten

So habe ich Danneberg noch nie gehört, er hört sich in meinen Ohren komplett ungewohnt an und anders als im "Terminator 1"-Trailer. Hat mich im ersten Moment mehr an Martin Keßler erinnert (außer man hat evtl. irgendwie technisch nachgeholfen...:o)

TomKeller


Beiträge: 7

05.12.2014 23:14
#39 RE: Terminator: Genisys (2015) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #34
Das ist ganz eindeutig Thomas Danneberg und niemand sonst. Seine Stimmaufnahmen wurden um einen halben bis ganzen Halbton heraufgesetzt.

Da der dt. Trailer mit PAL-Speedup inkl. Tonlagenerhöhung veröffentlicht wurde, ist sowieso die Tonlage ALLER Sprecher ca. einen Halbton höher. Das merkt man auch sofort am allerersten Satz von Kluckert...

Trotzdem kennt man doch Dannebergs Stimme von TV-Ausstrahlungen und DVD-Veröffentlichungen aktueller Schwarzenegger-Filme auch nur in dieser hoch gepitchten Form. So klingt seine Stimme hier aber nicht. Selbst wenn ich die Halbton-Anhebung rückgängig mache, klingt seine Stimme anders, als man es von seinen letzten Synchronarbeiten gewohnt ist (siehe... äh... höre Anhang). Das gilt nicht nur für die Stimme an sich, sondern auch für die Aufnahmequalität der zwei Sätze. Während der Rest vor Basslastigkeit nur so rummst und scheppert, haben seine Dialogzeilen den Dynamikumfang eines Kofferradios. Da ist es doch kein Wunder, wenn die Vermutung aufkommt, dass da alte Aufnahmen verwendet wurden (müssen ja nicht nur welche aus 'Terminator 1' sein).

So oder so kann mir keiner erzählen, dass Arni im Trailer ganz normal nach Dannebergs aktueller und unveränderter(!) Stimme klingt. Wenn das so wäre, dann wären nicht so viele Leute beim ersten Ansehen irritiert...

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Genisys.rar
Insomnio


Beiträge: 897

05.12.2014 23:14
#40 RE: Terminator: Genisys (2015) Zitat · antworten

Also mein Synchron-Herz wünscht sich ja, dass Danneberg das ganz ohne Hilfsmittel hinbekommen hat

Kann man da nicht einfach mal via E-Mail beim Studio nachfragen, was da gemacht wurde??

John Connor



Beiträge: 4.883

05.12.2014 23:32
#41 RE: Terminator: Genisys (2015) Zitat · antworten

Solange es hier um persönliche Höreindrücke geht und wir Vermutungen anstellen dürfen, sage ich: man hört in den beiden Passagen nicht den aktuellen Dannerberg, sondern einen jüngeren.

UFKA8149



Beiträge: 9.400

06.12.2014 00:32
#42 RE: Terminator: Genisys (2015) Zitat · antworten

Danneberg hört sich frisch an, zumindest frischer als in seinen letzten Arbeiten. Nichtsdestotrotz ist der Danne gut herauszuhören, nur die Synchro-Hater auf YouTube, die sich deutsche Trailer nur zum Beschimpfen anschauen, kennen seine Stimme sowieso nicht gut genug, um sie zu erkennen.

Taccomania


Beiträge: 834

06.12.2014 09:05
#43 RE: Terminator: Genisys (2015) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #38
Hat mich im ersten Moment mehr an Martin Keßler erinnert


Mich auch. Allerdings lassen sich aus solchen kurzen Sätzen innerhalb eines Trailers kaum Rückschlüsse ziehen. Manchmal klingen Trailer, die "mal eben nebenbei" mit zwei Takes eingesprochen wurden, ungewöhnlich. Danneberg klingt ja privat auch wenig nach dem Danneberg, den wir aus den Synchros kennen.

Vielleicht hat der Regisseur Dannebergs Satz "Ich komme wieder" auch einfach heimlich mit dem Smartphone bei der Weihnachtsfeier am Buffet abgenommen...

Bernd


Beiträge: 131

06.12.2014 11:26
#44 RE: Terminator: Genisys (2015) Zitat · antworten

Hier ist mal der Trailer auf deutsch aus der Schweiz. Ist wohl die kürzere Version davon, allerdings klingt hier Danneberg eindeutig tiefer.
https://www.youtube.com/watch?v=pTIzd2NVXBw

Brian Drummond


Beiträge: 3.537

06.12.2014 11:30
#45 RE: Terminator: Genisys (2015) Zitat · antworten

Klingt einfach nicht nach PAL-Speedup. Aber Dannebergs Takes klingen immer noch "falsch" und nicht wieder heutige, alte Danneberg.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz