Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 8.171 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.667

18.01.2016 19:11
#76 RE: Mr. Holmes (UK/USA, 2015) Zitat · antworten

Habe den Film am Samstag gesehen. Kaspar Eichel macht das einfach nur großartig und passt super!!! Tolle und berührende Arbeit! Absolut kein Grund für Eichel-Bashing!!! Darf sehr gern wieder besetzt werden!


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

smeagol



Beiträge: 3.526

18.01.2016 20:12
#77 RE: Mr. Holmes (UK/USA, 2015) Zitat · antworten

Bei den bekannten Hintergründen gibt es auch keinerlei Grund für Bashing.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.361

18.01.2016 20:22
#78 RE: Mr. Holmes (UK/USA, 2015) Zitat · antworten

Auch ohne die Hintergründe eigentlich nicht. Warum sollte ein Sprecher einen Auftrag ablehnen?



"Du magst meinen Reis nicht?"


mooniz



Beiträge: 7.091

19.01.2016 00:00
#79 RE: Mr. Holmes (UK/USA, 2015) Zitat · antworten

hat jemand noch angaben zu den anderen sprechern/innen?


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save me... the sword is the key.'
'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.361

19.01.2016 11:08
#80 RE: Mr. Holmes (UK/USA, 2015) Zitat · antworten

Ich muss zugeben: Bis auf Douglas Welbat in der Rolle des Hausarztes habe ich niemanden zusätzlich erkannt.



"Du magst meinen Reis nicht?"


Lord Peter



Beiträge: 4.076

10.06.2017 21:36
#81 RE: Mr. Holmes (UK/USA, 2015) Zitat · antworten

Erstmals gesichtet, und trotz anfänglicher Skepsis muß ich dem allgemeinen Tenor zustimmen: schade, daß es mit Dux nicht geklappt hat, aber Eichel macht einen sehr guten Job, insbesonders bei der Differenzierung der beiden Altersstufen.

Zu weiteren Sprechern kann ich leider nur noch "Frau Welbat" Katja Brügger (für Frances de la Tour) ergänzen.


"Das sind die Dinge, die mir die Nerven ruinieren!"

Wolfgang Kieling in "Alice im Wunderland"

Begas


Beiträge: 1.573

11.06.2017 10:28
#82 RE: Mr. Holmes (UK/USA, 2015) Zitat · antworten

Den Film gestern gesehen, allerdings nur nachlässig auf die Sprecher geachtet, hat sich wirklich gelohnt, aber folgendes ergänze ich:


Hattie Morahan Ann Kelmot Celine Fontanges
Patrick Kennedy Thomas Kelmot Christian Stark
Hiroyuki Sanada Tamiki Umezaki Asad Schwarz
Takako Akashi Maya Umezaki Isabella Grothe
Nicholas Rowe Matinee-'Sherlock' Oliver Böttcher
Frances Barber Matinee-'Madame Schirmer' Isabella Grothe
Eileen Davies Frau auf dem Bahnsteig Isabella Grothe
(Ist das Sherlock Holmes?)
? Schaffner (Stimme) Oliver Böttcher
(Einsteigen, bitte!)

Grothe hatte ganze drei Sprechrollen in diesem Film –


Arthur: "WO VERSTECKST DU DIE TOPFLAPPEN?"
Carrie: "DIE 'VERSTECKE' ICH AN EINEM HAKEN ÜBER DEM OFEN."
Arhtur: "ICH SEH' HIER NUR SCHWEINEPUPPEN!"
Carrie: "DAS SIND TOPFLAPPEN!"
Arthur: "DIE SIND BEIDE FÜR LINKS!"
(Eckart Dux und Christine Pappert in KING OF QUEENS)

E.v.G.



Beiträge: 2.233

11.06.2017 23:30
#83 RE: Mr. Holmes (UK/USA, 2015) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #80
Ich muss zugeben: Bis auf Douglas Welbat in der Rolle des Hausarztes habe ich niemanden zusätzlich erkannt.


Für Roger Allam?


http://www.die-silhouette.de/

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.361

12.06.2017 01:47
#84 RE: Mr. Holmes (UK/USA, 2015) Zitat · antworten

Wenn der den Hausarzt gespielt hat, dann ja.


"Du magst meinen Reis nicht?"

Schweizer


Beiträge: 1.208

28.01.2019 16:04
#85 RE: Mr. Holmes (UK/USA, 2015) Zitat · antworten

Es gibt ja bereits seit 2017 eine Neusynchro mit Eckart Dux!
Ich bin etwas verwundert, dass dies hier noch nicht thematisiert wurde.

Weiss jemand wo man sich diese Synchro anhören kann?

Hier die Angaben aus der Synchronkartei:
https://www.synchronkartei.de/film/42086

Ich würde die Dux Fassung sehr sehr sehr gerne mal hören.

Samedi



Beiträge: 6.887

28.01.2019 16:06
#86 RE: Mr. Holmes (UK/USA, 2015) Zitat · antworten

Zitat von Schweizer im Beitrag #85
Es gibt ja bereits seit 2017 eine Neusynchro mit Eckart Dux!
Ich bin etwas verwundert, dass dies hier noch nicht thematisiert wurde.

Weiss jemand wo man sich diese Synchro anhören kann?

Hier die Angaben aus der Synchronkartei:
https://www.synchronkartei.de/film/42086

Ich würde die Dux Fassung sehr sehr sehr gerne mal hören.




Das würde mich auch interessieren!


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Lord Peter



Beiträge: 4.076

06.02.2019 20:19
#87 RE: Mr. Holmes (UK/USA, 2015) Zitat · antworten

Liest sich so, als hätte man lediglich Eichel durch Dux ersetzt, die restliche Besetzung ist identisch.


"Sie erinnern mich an den Mann, für den ich arbeiten muß. Den find' ich auch zum Kotzen!"

Manfred Schott in "Achterbahn"

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.337

06.02.2019 21:04
#88 RE: Mr. Holmes (UK/USA, 2015) Zitat · antworten

Liest sich vor allem so, als ob wieder mal jemand Quatsch in die Synchronkartei eingetragen hätte.

Gruß
Stefan

iron


Beiträge: 3.091

07.02.2019 22:07
#89 RE: Mr. Holmes (UK/USA, 2015) Zitat · antworten

Wenn die Sache mit der zweiten Synchro stimmt: Was war egentlich der Grund dafür?


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

SFC



Beiträge: 1.281

08.02.2019 02:21
#90 RE: Mr. Holmes (UK/USA, 2015) Zitat · antworten

Käme mir seltsam vor, McKellen hat ja in dem Sinne keine Stammstimme. Wenn es zum Beispiel Danneberg auf Stallone beträfe, den man nach einer Genesung Creed 2 nachsynchronisieren lassen würde, wäre das sogar noch was Besonderes. Gab ja auch nie Neusynchros zu Star Trek 2, Stirb Langsam 3 oder Mission Impossible 4 (oder war der mit Pfeiffer 5?), als der Stammsprecher wieder verfügbar war. Warum also ausgerechnet Dux auf McKellan, der ohnehin alle paar Jahre nen neuen Sprecher hat, parallel zu Thormann, der sich seit X-Men nie komplett durchsetzen konnte.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor