Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 517 Antworten
und wurde 51.873 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | ... 35
jjbgood



Beiträge: 170

03.02.2017 13:52
#316 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Ich lasse mich dementsprechend sehr gerne vom Gegenteil überzeugen...




https://www.facebook.com/groups/MadeWithVoices

jjbgood



Beiträge: 170

06.02.2017 16:05
#317 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

In der aktuellen Folge vom deutschen Dragon Ball Podcast "Kamehameha" gibt es ein Interview mit Sandro Blümel, der, neben vielen Storys von seiner Arbeit damals bei Z, u.a. davon erzählt, dass er für die Kai Synchro ins Studio geladen wurde um Olivia Büschken zu ersetzen. Leider wurde er danach nicht mehr zurückgerufen und der Job ging, wie wir wissen, an Sebastian Fitzner. Das gesamte Interview wird am Ende der Folge gesendet (Etwa die letzte halbe Stunde).

http://kame-hame-ha.de/folge-25-box-5-bo...han-im-gepaeck/




https://www.facebook.com/groups/MadeWithVoices

Chrono


Beiträge: 376

06.02.2017 16:25
#318 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Das empfinde ich schon als Frechheit. Einerseits dass er keine Antwort erhält, andererseits dass man einen alten Sprecher, den man bekommen hätte, merkwürdigerweise nicht nimmt - obwohl das aus Fansicht positiv gewesen wäre. Natürlich macht Fitzner keinen schlechten Job, aber da hätte Blümel Vorrang haben müssen. Ganz egal, ob er nun anders klingt als damals als Kind. Seine nun ältere Stimme hätte auf Gohan ab der Cyborg Saga genauso gepasst wie die von Fitzner.


ElEf



Beiträge: 1.818

06.02.2017 18:35
#319 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Mmmm ich würde da einen Gang zurückschalten. Blümel gehört zu jenen Kindersprechern, die es nach dem Stimmbruch nicht mehr geschafft haben eine zufriedenstellende Leistung auf die Beine zu stellen. Tut mir leid für ihn, aber so ist es halt.
Fitzner ist da schon die bessere Wahl, bedeutet aber nicht das er nicht fehlbesetzt wie Sau ist.


Modisan93


Beiträge: 57

06.02.2017 18:38
#320 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Vielleicht ist es nicht die beste wahl... die beste wahl würde ich für super bevorzugen aber für eine serie die an hate nicht zu stoppen ist wäre es eine schöne option gewesem die die serie definitiv nicht noch schlechter gemacht hätte

Modisan93


Beiträge: 57

06.02.2017 18:39
#321 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Gibts denn schon news für weitere Kai Sprecher oder Super Spekulationen? :D

ElEf



Beiträge: 1.818

06.02.2017 19:15
#322 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Doch, es wäre wirklich schlechter geworden. Das ist kaum zu glaube, ich weiß. Fitzner is schon ein guter.

Chrono


Beiträge: 376

06.02.2017 19:39
#323 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Wenn ich höre, was da sonst noch so ertönt, wäre ein Sandro Blümel doch okay gewesen. Gerade weil er nicht mehr viel besetzt wird, hätte mich eine Besetzung gefreut. Und selbst wenn es leistungsmäßig schlechter geworden wäre als Fitzner, hat man um ihn nicht besser Bescheid gewusst, wenn man ihn schon vorsprechen lässt?

ElEf



Beiträge: 1.818

06.02.2017 20:46
#324 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Ich schätze mal, dass man beim vorsprechen gemerkt hat, dass er einfach nicht gut genug ist und noch weniger als Fitzner gepasst hat.

JaviMarquez


Beiträge: 101

06.02.2017 22:08
#325 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Ich hätte ihn auch gerne erneut auf Son Gohan gehört, aber leider kam es nicht so. Aber schön Sandro mal wieder zu hören.

jjbgood



Beiträge: 170

07.02.2017 09:39
#326 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Zitat von ElEf im Beitrag #324
Ich schätze mal, dass man beim vorsprechen gemerkt hat, dass er einfach nicht gut genug ist


Naja oder er klang einfach zu alt, bzw, sie fanden Fitzner halt passender auf der Rolle in dem Alter. Es kann immer mehr Gründe haben, als einfach nur "nicht gut genug".




https://www.facebook.com/groups/MadeWithVoices

jjbgood



Beiträge: 170

07.02.2017 12:19
#327 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Wo wir gerade bei Interviews zu Dragon Ball Z Kai sind - der Kamehameha Podcast lädt gerade viele der geführten Interviews auf Youtube gesondert hoch.
Hier z.b. eins mit Florian Hoffmann:




https://www.facebook.com/groups/MadeWithVoices

Modisan93


Beiträge: 57

26.02.2017 10:53
#328 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Immer noch keine Insider News... scheint wohl das wir uns noch ein monat gedulden müssen :D

ElEf



Beiträge: 1.818

26.02.2017 11:42
#329 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Was soll es denn für ne Insidernews geben?

Modisan93


Beiträge: 57

26.02.2017 14:45
#330 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Sprecherverkündungen wie etwas weiter oben marcel mann auf goten

Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | ... 35
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor