Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 517 Antworten
und wurde 51.793 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | ... 35
Lorio


Beiträge: 124

05.10.2016 19:11
#256 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Zitat von Chat Noir im Beitrag #252
[quote=Lorio|p7424025]Wir können bei dem Cast mit einigen Umbesetzungen ab der Boo Saga rechnen, hier ist Toei für die Lokalisierung verantwortlich und nicht mehr kazé. Ich bin mir zumindest bei Goku sicher das er eine andere Stimme bekommt, Strobl wird ihn wohl nicht mehr weiter sprechen.


Nein, sind sie nicht und sie waren es auch nie. Und hör' ma' auf diese Gerüchte in den verschiedensten Foren, auf Facebook u.a. zu streuen. Danke :)

Tut mir ja leid aber ich bin nur in diesem Forum unterwegs, von daher ist wohl kaum davon zu reden, dass ich irgendwelche Gerüchte verbreiten würde. Meine Quellen sind immer recht zuverlässig und ich weiss auch schon seit längerem über die aktuelle Lage bescheid.
Aber damit es auch die Letzten verstehen, warum sollte Toei uns als einziges Land auslassen und bei uns nicht die Synchro übernehmen ? Wäre schon komisch wenn sie für Deutschland eine Ausnahme machen würden. Aber stimmt die Synchro war einfach so gut das sie sich gedacht haben "Hey die machen das so toll, lassen wir es einfach so wie es ist"

8149


Beiträge: 1.827

05.10.2016 20:32
#257 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Kazé hat die Lizenz für DBZK schon damals zusammen mit DB, DBZ & DBGT eingekauft.
Ich vermute mal, dass sie schon damals sich das Vorrecht genommen haben, jedes zukünftige Produkt des Franchises sich unter den Nagel zu reißen.
Battle of Gods wollten sie wohl nicht oder wussten zu der Zeit nichts damit anzufangen, aber bei Resurrection F haben sie sich die Finger nach der Kohle geleckt und wollten es nicht UfA überlassen. (Oder 20th Century Fox Japan gibt 'nen Fick darüber, dass die Lizenz bei verschiedenen Unternehmen liegen und hat Resurrectioin F dem meistbietenden gegeben, falls sie wirklich die Rechte der Filme verwaltet haben.)

The Final Chapters könnte aufgrund eines Studio- oder Output-Deals weiterhin bei Kazé ohne Mitsprache von Toei gelandet sein.


ElEf



Beiträge: 1.818

05.10.2016 20:59
#258 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Warten wir's einfach mal ab. Kazé behauptet ja viel. Letztes Jahr im Mai oder Juni haben die sogar behauptet, dass noch gar keine Rollen für DBKAI gecasted wurden und daher noch keine Aufnahmen stattfanden.

Lunk



Beiträge: 52

06.10.2016 15:11
#259 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Hat Kazé nicht auch damals im Zuge des "Resurrection F" Streifens behauptet, dass die Kai Sprecher sich über die Rollen freuen, obwohl sie noch gar nicht wussten, dass sie besetzt wurden?

8149


Beiträge: 1.827

06.10.2016 15:15
#260 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Glaub schon. Haben sogar die Existenz von BoG geleugnet und gemeint Resurrection F spiele nach Kai.

Lunk



Beiträge: 52

06.10.2016 15:19
#261 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Kazé ist echt ein fragwürdiger Laden. Keine Ahnung warum die so viele Fans haben.

Chat Noir


Beiträge: 5.100

14.11.2016 17:54
#262 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Baby Trunks: Katie Okwuazu

8149


Beiträge: 1.827

18.12.2016 16:09
#263 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Wenig überraschend: ab 31.3.17 kommt die Boo-Saga (69 Folgen) in 4 Boxen.

Edit: Die 8 Folgen die es in Japan weder auf BD/DVD noch im TV gab/gibt sind wie erwartet a dabei.

AnimeGamer35


Beiträge: 805

18.12.2016 17:38
#264 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Dann wohl doch wieder mit dem gewohnten Kai-Cast. Hätte mich auch gewundert. Bin ja mal gespannt, wen sie auf Kid Trunks besetzen. Amadeus Strobl klappt hier ja eher nicht. Und Christian Zeiger auf Goten wäre auch eine Doppelbesetzung mit Dende.

Lunk



Beiträge: 52

18.12.2016 17:42
#265 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Ich habe wirklich gehofft, dass das jemand anderes übernimmt. Meine Hoffnung für DB Super lasse ich aber noch nicht sterben!


Chrono


Beiträge: 376

18.12.2016 17:49
#266 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Ich meine, dass man in einigen anderen Ländern ab dieser Staffel ebenfalls wieder auf den ursprünglichen Z-Cast wechselte. Vielleicht passiert das auch bei uns, oder sogar nochmal ein neuer Cast.

Chat Noir


Beiträge: 5.100

18.12.2016 17:50
#267 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Zitat von AnimeGamer35 im Beitrag #264
Und Christian Zeiger auf Goten wäre auch eine Doppelbesetzung mit Dende.


Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) (17)

Metro


Beiträge: 1.250

18.12.2016 18:09
#268 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Wer spricht denn Boo? Sabine Winterfeldt?

8149


Beiträge: 1.827

18.12.2016 18:43
#269 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Boo soll meinen Insider-Infos zufolge den Namensvetter DJ Bobo bekommen (noch nicht final). Retten kann er diese Synchro auch nicht mehr. Bobo kann dieses sinkende Schiff höchstens noch mit guter Musik ehrenvoll in die Tiefsee begleiten.

hudemx


Beiträge: 5.394

19.12.2016 10:01
#270 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Uwe Büschken auf Boo ist bei TV+Synchron nicht unwahrscheinlich - war ja eine der besten Besetzungen der damaligen Z-Synchro (zusammen mit Elmar Gutmann für Mr. Satan), alternativ könnte man es aber mit Santiago Ziesmer versuchen, Fat Boo schön kindisch hoch (Spongebob Charche), Evil Boo tief gedrückt und Kid Boo in normaler Stimmlage.
Bei Babidi mach ich mir eher sorgen, glaube nicht das TV+Synchron da wieder Bodo Wolf bekommt, bei dem Studio erwarte ich mir fast nen überzogenen Helmut Gauß. Jörg Hengstler für Dabra wirds wohl auch wieder werden, hat ja praktisch nen Stammplatz bei TV+Synchron.
Anna Carlsson für Videl kann man sich wohl auch abschminken, wo man sie ja nichtmal für Resurrection F verpflichten konnte... Hätte man nicht Olivia Büschken auf dem jungen Gohan verheizt hätte man sie jetzt bei Videl besetzen können, aber wahrscheinlich wird wie in Resurrection F Julia Blankenburg -.-
Interesant wirds wohl wirklich bei Gohan - Kahnmeyer wäre möglich, würde aber neben Strobl auf Goku sehr seltsam klingen. Würde mich also nicht wundern wenn man einfach Sebastian Fitzner beibehält.
Dann noch die Kaioshins... Puh...

Ne ich kann das nicht - warum musste es TV+Synchron sein? Ach ja ... Dumping Budget...

Ne Ernsthaft, habs schon im Resurrection F Thread geschrieben und schreibs gern nochmal:
Selbst wenn Kazé an "ihrem" Cast festhalten will würde der Serie ein Studio, Regie & Autorenwechsel gut tun - einfach zu VSI Synchron und ein anständiges Budget und tadaa.

Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | ... 35
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor