Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 411 Antworten
und wurde 28.774 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 28
UFKA8149



Beiträge: 9.563

20.01.2016 21:11
#31 RE: Star Wars: Episode VIII (USA, 2017) Zitat · antworten

Mai fand ich auch sehr komisch und zu nah an Rogue One.
Ein SW-Film jedes Jahr um die selbe Jahreszeit ist klüger.

mooniz



Beiträge: 7.091

15.02.2016 16:23
#32 RE: Star Wars: Episode VIII (USA, 2017) Zitat · antworten
Samedi



Beiträge: 16.849

18.04.2016 00:40
#33 RE: Star Wars: Episode VIII (USA, 2017) Zitat · antworten

Wieder Neuigkeiten von den Dreharbeiten:

http://www.starwars-union.de/nachrichten...gal_angekommen/

Samedi



Beiträge: 16.849

19.04.2016 23:59
#34 RE: Star Wars: Episode VIII (USA, 2017) Zitat · antworten

Hier noch das Video zum "Royal Visit" am Star Wars Set:

Samedi



Beiträge: 16.849

27.04.2016 14:10
#35 RE: Star Wars: Episode VIII (USA, 2017) Zitat · antworten

Wäre eine schöne Geste, wenn man im Abspann für Rogue One oder Episode VIII eine Widmung für Arne Elsholtz einbauen würde. Er war immerhin für die Synchronisation der ersten drei Star Wars Filme verantwortlich.

smeagol



Beiträge: 3.902

27.04.2016 20:14
#36 RE: Star Wars: Episode VIII (USA, 2017) Zitat · antworten

Eine Widmung würde ich, wenn überhaupt, im neuen Hanks-Film erwarten

Samedi



Beiträge: 16.849

27.04.2016 22:58
#37 RE: Star Wars: Episode VIII (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von smeagol im Beitrag #36
Eine Widmung würde ich, wenn überhaupt, im neuen Hanks-Film erwarten


Damit hatte Arne aber nichts zu tun, im Gegensatz zur Star Wars Reihe.

Samedi



Beiträge: 16.849

10.05.2016 11:25
#38 RE: Star Wars: Episode VIII (USA, 2017) Zitat · antworten

Tom Hardy soll jetzt auch eine Rolle in Episode VIII haben.

SFC



Beiträge: 1.451

10.05.2016 15:35
#39 RE: Star Wars: Episode VIII (USA, 2017) Zitat · antworten

Dann hoffe ich mal auf Liebrecht. Wenn ich mich recht entsinne, hatte Kluckert auch schon eine Nebenrolle in Episode 7. Die Chancen stehen also sehr gut.

Samedi



Beiträge: 16.849

10.05.2016 15:42
#40 RE: Star Wars: Episode VIII (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von SFC im Beitrag #39
Dann hoffe ich mal auf Liebrecht. Wenn ich mich recht entsinne, hatte Kluckert auch schon eine Nebenrolle in Episode 7. Die Chancen stehen also sehr gut.


Sehe da auch keine Alternative zu Liebrecht.

Samedi



Beiträge: 16.849

18.05.2016 13:07
#41 RE: Star Wars: Episode VIII (USA, 2017) Zitat · antworten

Frank Oz ist auch bei Episode VIII wieder dabei.

Sünkro


Beiträge: 944

30.05.2016 14:33
#42 RE: Star Wars: Episode VIII (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #40
Zitat von SFC im Beitrag #39
Dann hoffe ich mal auf Liebrecht. Wenn ich mich recht entsinne, hatte Kluckert auch schon eine Nebenrolle in Episode 7. Die Chancen stehen also sehr gut.


Sehe da auch keine Alternative zu Liebrecht.


Recht so. Diese Kombi gilt auch bei mir als alternativlos, selbst wenn Tobi Kluckert noch keinen Auftritt in Star Wars VII gehabt hätte.
Hatte übrigens weder Kluckert rausgehört noch Simon Pegg dort erkannt und musste mich der Bildersuche bemühen.
Von Tom Hardy und SW lese ich hier zum erstenmal. Mir ist nur bekannt, dass er im neuen Christopher Nolan Werk "Dunkirk" dabei ist.

Samedi



Beiträge: 16.849

10.08.2016 15:08
#43 RE: Star Wars: Episode VIII (USA, 2017) Zitat · antworten

Bei Yoda wäre ich hier für Stefan Kurt, der stimmlich näher bei Hugo Schrader ist als Meister.

Flaise


Beiträge: 636

27.09.2016 10:40
#44 RE: Star Wars: Episode VIII (USA, 2017) Zitat · antworten

Wow, Stefan Kurt kommt dem genialen Hugo Schrader wirklich verdammt nahe! Ich wäre auch für ihn, muss aber anmerken, dass mir Meister in den Episoden II - III wirklich ziemlich gut gefallen hat. Gerry Wolff und Hugo Schrader saßen auf den "älteren" Yoda wunderbar, die CGI Variante gefiel mir allerdings mit Meister besser. Da in Episode VIII jedoch wieder die ältere, gebrechliche Version auftauchen wird, würde ich lieber wieder in Richtung Stefan Kurt oder Peter Weis gehen.

Samedi



Beiträge: 16.849

05.10.2016 09:52
#45 RE: Star Wars: Episode VIII (USA, 2017) Zitat · antworten

Auch Warwick Davis wird wieder dabei sein:

http://www.independent.co.uk/arts-entert...k-a7344246.html

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 28
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz