Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 101 Antworten
und wurde 4.851 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Lorio


Beiträge: 249

11.06.2018 19:19
#91 RE: Hunter x Hunter: Phantom Rouge (J, 2013) Zitat · antworten

Komisch denn das sie selbst hat die Umbesetzung so begründet, dass sie für den Zeitraum nicht zur verfügung stünde und die Rolle deshalb abgelehnt hatte.
Man muss bedenken, dass Pollow ebenfalls als Schauspielerin viel unterwegs ist und momentan ist sie auch sehr gut gebucht in der Synchronbranche. Die Aussage von KSM ist einfach lächerlich, auch wenn mir die Umbesetzung sehr zusagt.

Psilocybin


Beiträge: 1.161

11.06.2018 19:23
#92 RE: Hunter x Hunter: Phantom Rouge (J, 2013) Zitat · antworten

@mika
du interpretierst den Text negativer als er ist. Ich lese heraus, dass sie jemand gesucht haben der mehr wie ein Junge klingt und gleichzeitig wie ein Profi abliefern kann.
Ball flach halten, weniger Anime gucken und ab und zu mal die frische Luft genießen.

Smart86



Beiträge: 306

13.06.2018 11:10
#93 RE: Hunter x Hunter: Phantom Rouge (J, 2013) Zitat · antworten

Alle Achtung, mit der Besetzung von LW hat mich KSM jetzt echt überrascht. Stimmlich ist der Bruch zu den Filmen damit deutlich geringer als ich vermutet hätte. Ich bin mit der Besetzung zudem durchaus zufrieden. Die Reaktion auf die Besetzung von LW in der Anime Community war aber zu erwarten (gerade weil viele sich eben einen männlichen Sprecher gewünscht und erwartet haben).

Jetzt bin ich noch gespannt, wen man auf Killua besetzt hat.

~ MfG Smart86 ~

Chrono



Beiträge: 1.904

13.06.2018 14:24
#94 RE: Hunter x Hunter: Phantom Rouge (J, 2013) Zitat · antworten

Zitat von Smart86 im Beitrag #93
Die Reaktion auf die Besetzung von LW in der Anime Community war aber zu erwarten (gerade weil viele sich eben einen männlichen Sprecher gewünscht und erwartet haben)


Hab das Echo darauf eigentlich fast durchweg als positiv erachtet. Wo gab's denn so viele kritische Stimmen?

Nyan-Kun


Beiträge: 4.871

13.06.2018 14:34
#95 RE: Hunter x Hunter: Phantom Rouge (J, 2013) Zitat · antworten

Hab das Echo auch größtenteils positiv wahrgenommen. Klar. Einige wenige Meckerer gibt es natürlich, aber das sind meist zugleich auch die Leute, die so ziemlich bei jeder deutschen Synchro meckern und dabei den O-Ton preisen.

Smart86



Beiträge: 306

13.06.2018 15:54
#96 RE: Hunter x Hunter: Phantom Rouge (J, 2013) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #94
Zitat von Smart86 im Beitrag #93
Die Reaktion auf die Besetzung von LW in der Anime Community war aber zu erwarten (gerade weil viele sich eben einen männlichen Sprecher gewünscht und erwartet haben)


Hab das Echo darauf eigentlich fast durchweg als positiv erachtet. Wo gab's denn so viele kritische Stimmen?



Hab gerade nochmal nachgesehen und tatsächlich ist auch bei anime2you (wo ich mich an die negativen Äußerungen erinnert hatte) mehrheitlich ein positives Echo zu sehen. Die negativen Posts dort kamen fast alle vom selben User. Die negativen Stimmen sind halt immer die lautesten und bleiben einem eher in Erinnerung (auch wenn sie in der Minderheit sind).

Dann ist es ja umso besser. Freut mich, wenn die Mehrheit mit LW zufrieden ist. Dann war KSMs Entscheidung ja umso besser (geringer bzw kaum ein stimmlicher Bruch zu den Filmen und ein mehrheitlich positives Echo).

~ MfG Smart86 ~

Archer


Beiträge: 517

13.06.2018 16:27
#97 RE: Hunter x Hunter: Phantom Rouge (J, 2013) Zitat · antworten

Verstehe jetzt aber nicht warum plötzlich so viele mit LW zufrieden sind aber Peggy Pollow als völlig unpassend empfunden haben. Wir reden hier schließlich über keine Neuausrichtung sondern über zwei Sprecherinnen, die sich in dieser Rolle doch relativ ähnlich waren. LW klingt ja jetzt auch nicht total nach nem Jungen, da hätte man die bisherige Besetzung auch einfach lassen können.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.871

13.06.2018 16:53
#98 RE: Hunter x Hunter: Phantom Rouge (J, 2013) Zitat · antworten

Luisa Witzorek ist für mich jetzt auch nicht unbedingt eine Idealbesetzung. Klar, kann man mit leben. Ihre Jungs-Charge passt für mich aber eher auf kleine Rotzbengel oder Quälgeister. Da hätte man ruhig nach etwas "reiferen" suchen können, wobei ich mich mit dem Charakter von Gon nicht so gut auskenne. Vielleicht braucht LW noch etwas Zeit, um sich in die Rolle einzufinden.

Dark_Blue


Beiträge: 920

14.06.2018 10:24
#99 RE: Hunter x Hunter: Phantom Rouge (J, 2013) Zitat · antworten

Zitat von Archer im Beitrag #97
Verstehe jetzt aber nicht warum plötzlich so viele mit LW zufrieden sind aber Peggy Pollow als völlig unpassend empfunden haben.


Kann ich auch null nachvollziehen. Peggy und Luisa klingen halt recht ähnlich. Letztere ist halt nur etwas routinierter, aber das wars dann auch schon.

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 1.043

18.06.2018 15:20
#100 RE: Hunter x Hunter: Phantom Rouge (J, 2013) Zitat · antworten

Killua = Esther Brandt
Leorio = Robert Steudtner (erstmals offiziell)

Die Besetzungen gefallen mir sehr gut! Esther Brandt hat übrigens in der Vergangenheit schon öfter Jungs gesprochen und kommt dem Original gut nah dran. :) Rober Steudtner macht auch einen guten Eindruck. Bin auf das Endmaterial gespannt.

Jaden


Beiträge: 2.638

18.06.2018 21:44
#101 RE: Hunter x Hunter: Phantom Rouge (J, 2013) Zitat · antworten

Ich muss sagen, dass ich auch sehr zufrieden mit dem Ergebnis bin, jedoch finde ich den Unterschied zwischen Peggy Pollow und Luisa Wietzorek nicht so gravierend, dass man hätte umbesetzen müssen. Wenigstens ist der Bruch zu den Filmen jetzt nicht so groß.
Leorio hätte ich noch gerne in einer ruhigeren Szene gehört, ich denke aber, dass Robert Steudtner das ganz gut hinbekommt. Als ich erfuhr, dass Hunter × Hunter zu G&G gewechselt hat, habe ich auf Leorio eigentlich Stephan Schleberger gesehen.
Ich bin gespannt, wer Gin Freecss sprechen wird und würde noch einge Umbesetzungen im Nebencast sehr begrüßen.

Der Eintrag zur Serie in der Synchronkartei wurde zwar gesperrt, aber wenn man danach gegoogelt hat, konnte man aus der Beschreibung noch herauslesen, dass Birte Baumgardt die Dialogregie übernommen hat.

Lorio


Beiträge: 249

19.06.2018 00:47
#102 RE: Hunter x Hunter: Phantom Rouge (J, 2013) Zitat · antworten

Da fand ich die Filmbesetzung der beiden besser, ich gehe auch mal stark davon aus, dass sich ausser Vielhaben und Wietzorek sonst nur Kölner Sprecher im Cast tummeln werden. Bei der Episodenanzahl muss natürlich ordentlich bei der Synchro gespart werden.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz