Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 81 Antworten
und wurde 3.029 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Griz


Beiträge: 22.667

08.11.2016 10:57
#16 The Onedin Line: 2. Sturmfahrt {Plain Sailing} Zitat · antworten

2. Sturmfahrt
>Plain Sailing<

Erstausstrahlung US:
Fri, 22.10.1971 (BBC-1) - (Season # 01x02)
© 1971 by British Broadcasting Corporation
Drehbuch: Cyril Abraham
Regie: Paul Cippessoni

Erstausstrahlung in DE:
Mi., 08.11.1972 (ARD-Regional München BR, 18:30 Uhr) - [Staffel # 01x02 - Episode 2]
Dt. Bearbeitung: ?, Berlin
Buch: Franz-Otto Krüger
Dialogregie: Klaus E. Laurien
Episodenlänge: 49:32 Minuten

Inhalt:
Auf dem Weg von Portugal zurück nach Liverpool bringt James seiner Frau Anne rudimente Elemente der Seefahrt bei. Wie wichtig diese Aufgabe ist, zeigt sich, als James und ein Großteil der Mannschaft erkrankt und Anne mit Capt. Baines das Schiff fast im Alleingang steuern muss. Wieder daheim in Liverpool bringt Anne Capt. Baines das Lesen bei. Elizabeth (dF: Isabel) ist in der Liebe hin- und hergerissen zwischen Daniel Fogarty und Elmer (dF: Albert) Frazer. Für wen soll sie sich entscheiden?


James Onedin (Peter Gilmore) Christian Brückner
Anne Webster/Onedin (Anne Stallybrass) Eva Katharina Schultz
Robert Onedin (Brian Rawlinson) Edgar Ott
Sarah Onedin (Mary Webster) Bettina Schön
Elizabeth (DF: Isabel) Onedin (Jessica Benton) Almut Eggert
Capt. Baines (Howard Lang) Hans Dieter Zeidler
Daniel Fogarty (Michael Billington) Randolf Kronberg
Taffy (Windsor Davies) ?
Billy Boy (Gawn Grainger) Joachim Kerzel
Jacko Waters (Ron Hackett) ?
Mr. Simpson (Declan Mulholland) Heinz Palm
Mutter von Waters (Ruth Kettlewell) ?
Mrs. Waters (Mary Dennison) ?
Mann (?) Claus Jurichs

3. Episode am nächsten Dienstag, 15.11.2016!

siehe auch Episodenlistungstermine unter:
# 505 - zum Serienführer-Thread (34)


Griz


Beiträge: 22.667

09.11.2016 10:13
#17 RE: The Onedin Line: 2. Sturmfahrt {Plain Sailing} Zitat · antworten

So, die INTEROPA war auch nicht mit der Synchro beschäftigt.

Bleiben jetzt nur noch zur Wahl:

- Telesynchron Berlin UND
- Berliner Synchron AG: Wenzel Lüdecke

Wobei es im Internet heißt, dass F. A. Koeniger fast ausschließlich für die Berliner Synchron AG: Wenzel Lüdecke Dialogbücher geschrieben hätte und bei dieser Serie hier (ab Episode 4) ist sein Name auch überwiegend im Abspann zu lesen.

Hat jemand einen guten Draht zur Berliner Synchron AG? Ich habe denen bereits vor 2 Wochen eine Mail geschrieben aber noch keine Antwort erhalten.

GG


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.699

09.11.2016 10:49
#18 RE: The Onedin Line: 2. Sturmfahrt {Plain Sailing} Zitat · antworten

Das würde ich so nicht sagen - es hat mit Sicherheit die eine oder andere kleine Synchronfirma gegeben, die schon lange nicht mehr existiert.
Die BSG wurde eigentlich immer in Vor- und Abspann genannt - wenn es hier nicht der Fall war, kann es doch nur bedeuten, dass es NICHT die BSG war.
Hat es wirklich keine berliner Zweigstelle der Beta Technik gegeben, wenigstens zeitweise? (Das wäre mein Tip, allerdings rein spekulativ.)

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.827

09.11.2016 19:09
#19 RE: The Onedin Line: 2. Sturmfahrt {Plain Sailing} Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #18

Hat es wirklich keine berliner Zweigstelle der Beta Technik gegeben, wenigstens zeitweise? (Das wäre mein Tip, allerdings rein spekulativ.)


Das wäre so ganz indirekt dann doch die ARENA, siehe die zitierte Erklärung von Andreas

@Griz
Überwiegend arbeitete Koeniger sicherlich für die BSG, aber er schrieb ja auch Dialogbücher beim "Marshal von Cimarron". Deutsche Bearbeitung: tada... ARENA Synchron. Deshalb bleibe ich hier auch dabei, dass es die ARENA war. Ausgeschlossen ist sie ja noch nicht, es heißt ja lediglich, dass man bisher keine Unterlagen zur Serie finden konnte. Wer weiß, ab wann dort überhaupt Unterlagen existieren. Bei der DS beginnen die Referenzenarbeiten ja auch erst ab Mitte der 80er.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.699

09.11.2016 22:47
#20 RE: The Onedin Line: 2. Sturmfahrt {Plain Sailing} Zitat · antworten

Naja, indirekt schon - aber wenn es kurzzeitig eine berliner Beta gegeben haben sollte, bevor die Arena gegründet wurde (es gab ja auch mal eine münchner Arena-Synchron - ich weiß nicht, ob die beiden irgendwas miteinander zu tun hatten), wären es eben doch zwei verschiedene Firmen.
So wie die Berliner Union und die Deutsche Synchron die gleichen Ateliers nutzten, die gleichen Leute beschäftigten, praktisch unter gleicher Flagge fuhren, aber eben doch zwei verschiedene Firmen sind - die eine in Brunnemanns Händen und die andere - weiß der Teufel in wessen ...

Gruß
Stefan

Norbert


Beiträge: 1.470

10.11.2016 09:33
#21 RE: The Onedin Line: 2. Sturmfahrt {Plain Sailing} Zitat · antworten

Auf den DVDs wird am Schluss ja kein Sender als Auftraggeber genannt. Ich meine, mich dunkel daran erinnern zu können, dass früher im Schluss auf den BR verwiesen wurde. Falls dieser Hinweis nicht nur in meinem Kopf herumspukt, sondern tatsächlich existiert hat, wäre es denkbar, dass zusammen mit dem BR-Hinweis auch das Synchronstudio genannt wurde. Beim Tilgen des BR-Hinweises wäre dann auch der Name des Synchronstudios unter den Tisch gefallen.

Griz


Beiträge: 22.667

15.11.2016 10:45
#22 RE: The Onedin Line: 2. Sturmfahrt {Plain Sailing} Zitat · antworten

NEWS:
Die Berliner Synchron AG hatte auch nichts mit der Synchronisation der Serie zu tun.

Griz


Beiträge: 22.667

15.11.2016 10:55
#23 The Onedin Line: 3. Mit leeren Händen {Other Points of the Compass} Zitat · antworten

3. Mit leeren Händen
>Other Points of the Compass<

Erstausstrahlung US:
Fri, 29.10.1971 (BBC-1) - (Season # 01x03)
© 1971 by British Broadcasting Corporation
Drehbuch: Cyril Abraham
Regie: Moira Armstrong

Erstausstrahlung in DE:
Mi., 15.11.1972 (ARD-Regional München BR, 18:30 Uhr) - [Staffel # 01x03 - Episode 3]
Dt. Bearbeitung: Telesynchron??, Berlin
Buch: Franz-Otto Krüger
Dialogregie: Klaus E. Laurien
Episodenlänge: 49:08 Minuten

Inhalt:
Obwohl Elizabeth (Isabel) mit Daniel Fogarty verlobt ist, empfindet sie immer noch sehr viel für Albert (Elmer) Frazer. James muss schnellstens einen Laderaum für mehrere leere Weinfässer finden. Albert (Elmer) bietet ihm unerwartet Hilfe an.


James Onedin (Peter Gilmore) Christian Brückner
Anne Onedin (Anne Stallybrass) Eva Katharina Schultz
Robert Onedin (Brian Rawlinson) Edgar Ott
Elizabeth (DF: Isabel) Onedin (Jessica Benton) Almut Eggert
Capt. Joshua Webster (James Hayter) Hans Hessling
Albert (DF: Elmer) Frazer (Philip Bond) Norbert Langer
Thomas Callon (Edward Chapman) Friedrich_Wilhelm Bauschulte
Capt. William Baines (Howard Lang) Hans Dieter Zeidler
Daniel Fogarty (Michael Billington) Randolf Kronberg
Ginger Flynn (Roy Hanlon) Horst Niendorf
Hafenmeister (Jay Neill) Joachim Röcker
Mr. Watson (Clifford Cox) ?
Clipper-Kapitän (John Boxer) ?
1. Seemann (John Scott Martin) Helmut Heyne
Oberkellner (Steve Peters) Joachim Kerzel
Rollkutscher (Kenneth Waller) Gerd Holtenau

4. Episode am nächsten Dienstag, 22.11.2016!

siehe auch Episodenlistungstermine unter:
# 505 - zum Serienführer-Thread (34)


Griz


Beiträge: 22.667

22.11.2016 14:26
#24 The Onedin Line: 4. Ein stolzer Preis {High Price} Zitat · antworten

4. Ein stolzer Preis
>High Price<

Erstausstrahlung US:
Fri, 05.11.1971 (BBC-1) - (Season # 01x04)
© 1971 by British Broadcasting Corporation
Drehbuch: Cyril Abraham
Regie: Viktor Ritelis

Erstausstrahlung in DE:
Mi., 29.11.1972 (ARD-Regional München BR, 18:30 Uhr) - [Staffel # 01x04 - Episode 4]
Dt. Bearbeitung: Telesynchron??, Berlin
Buch: Fritz_August Koeniger
Dialogregie: Klaus E. Laurien
Episodenlänge: 49:54 Minuten

Inhalt:
James braucht dringend ein Lagerhaus für die vielen leeren Fässer. Er hört zufällig, dass Mrs. Arkwright für stolze 650 Pfund ein Lagerhaus verkaufen möchte. Mit dem Erlös aus dem Verkauf will die rüstige Dame nach Frankreich umziehen, um dort ihren Lebensabend zu verbringen. Thomas Callon versucht James' Plan das Haus zu kaufen, zu torpedieren - doch er zieht den Kürzeren. Dafür muss James die rüstige Dame mit auf seine Fahrt nach Frankreich kostenlos befördern. Roberts Frau Sarah bringt ein gesundes Baby zur Welt.


James Onedin (Peter Gilmore) Christian Brückner
Anne Onedin (Anne Stallybrass) Eva Katharina Schultz
Robert Onedin (Brian Rawlinson) Edgar Ott
Elizabeth (DF: Isabel) Onedin (Jessica Benton) Almut Eggert
Capt. Joshua Webster (James Hayter) Hans Hessling
Albert (DF: Elmer) Frazer (Philip Bond) Norbert Langer
Thomas Callon (Edward Chapman) Friedrich_Wilhelm Bauschulte
Capt. William Baines (Howard Lang) Hans Dieter Zeidler
Daniel Fogarty (Michael Billington) Randolf Kronberg
Sarah Onedin (Mary Webster) Bettina Schön
Hebamme (Pat Beckett) ?
Enid Simmonds (Hilda Braid) Ingeborg Christiansen??
Mrs. Arkwright (Heather Canning) Dagmar Altrichter
Mr. Watson (Clifford Cox) ?
irischer Einwanderer (Chris Gannon) Friedrich Georg Beckhaus
Ada Gamble (Nicolette Roeg) Ursula Heyer
Ethel (Anne Tirard) ?
Bierkutscher (Kenneth Waller) ?
Obdachloser (?) Helmut Heyne
Stimme im Hintergrund: Jochen Schröder

5. Episode am nächsten Dienstag, 29.11.2016!

siehe auch Episodenlistungstermine unter:
# 505 - zum Serienführer-Thread (34)


Griz


Beiträge: 22.667

30.11.2016 00:32
#25 The Onedin Line: 5. Geld stinkt nicht {Catch as Can} Zitat · antworten

5. Geld stinkt nicht
>Catch as Can<

Erstausstrahlung US:
Fri, 12.11.1971 (BBC-1) - (Season # 01x05)
© 1971 by British Broadcasting Corporation
Drehbuch: Alun Richards
Regie: Peter Graham Scott

Erstausstrahlung in DE:
Mi., 06.12.1972 (ARD-Regional München BR, 18:30 Uhr) - [Staffel # 01x05 - Episode 5]
Dt. Bearbeitung: Telesynchron??, Berlin
Buch: Fritz_August Koeniger
Dialogregie: Klaus E. Laurien
Episodenlänge: 49:18 Minuten

Inhalt:
James Onedin ist auf der Suche nach Capt. Baines, der spurlos verschwunden ist. Bald kommt Onedin dahinter, dass der Reeder Thomas Callon seine Finger im schmutzigen Spiel hat und Baines auf ein fremdes Schiff verfrachten ließ. Anne und Isabel (OT: Elizabeth) Onedin verbringen ein Wochenende im Landhaus von Albert (OT: Elmer) Frazer.


James Onedin (Peter Gilmore) Christian Brückner
Anne Onedin (Anne Stallybrass) Eva Katharina Schultz
Robert Onedin (Brian Rawlinson) Edgar Ott
Elizabeth (DF: Isabel) Onedin (Jessica Benton) Almut Eggert
Albert (DF: Elmer) Frazer (Philip Bond) Norbert Langer
Thomas Callon (Edward Chapman) Friedrich_Wilhelm Bauschulte
Capt. William Baines (Howard Lang) Hans Dieter Zeidler
Daniel Fogarty (Michael Billington) Randolf Kronberg
Sarah Onedin (Mary Webster) Bettina Schön
Captain (Brandon Brady) Jochen Schröder
Bully Hayes (Michael Brennan) ?
Mr. Watson (Clifford Cox) ?
Tante Lettia (Damaris Hayman) Tilly Lauenstein
junger Steuermann (Alan Hockey) Uwe Paulsen
Butler Pocock (Frank Littlewood) ?
Mr. Lyons (Anthony Sagar) Horst Niendorf
Edmund Callon (James Warwick) ?

6. Episode am nächsten Dienstag, 06.12.2016!

siehe auch Episodenlistungstermine unter:
# 505 - zum Serienführer-Thread (34)


Griz


Beiträge: 22.667

03.12.2016 16:02
#26 RE: The Onedin Line: 5. Geld stinkt nicht {Catch as Can} Zitat · antworten

Wann wurde eigentlich die Telesynchron GmbH, Berlin gegründet?

GG

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.827

03.12.2016 16:10
#27 RE: The Onedin Line: 5. Geld stinkt nicht {Catch as Can} Zitat · antworten

Ich glaube irgendwann in den 60ern, u.a. "Familie Feuerstein" und "Verliebt in eine Hexe" wurden da ja schon bearbeitet.

Griz


Beiträge: 22.667

03.12.2016 16:53
#28 RE: The Onedin Line: 5. Geld stinkt nicht {Catch as Can} Zitat · antworten

Also K-Ö-N-N-T-E (!) die Telesynchron auch (nach wie vor) zum Kreis der "Verdächtigen" gehören.

Mein Gedanke auf das Synchronstudio kam daher, da Klaus E. Laurien ja ab 1985 auch für die Synchro von "Simon & Simon" verantwortlich zeichnete.
- Und mit Edgar Ott und Bettina Schön sogar wieder zwei aus der "Onedin Line" dabei waren - ok, spekulatius, ich weiß ...


GG


Griz


Beiträge: 22.667

06.12.2016 11:57
#29 The Onedin Line: 6. Das Dampfschiff {Salvage} Zitat · antworten

6. Das Dampfschiff
>Salvage<

Erstausstrahlung US:
Fri, 19.11.1971 (BBC-1) - (Season # 01x06)
© 1971 by British Broadcasting Corporation
Drehbuch: Michael J. Bird
Regie: Viktors Ritelis

Erstausstrahlung in DE:
Mi., 13.12.1972 (ARD-Regional München BR, 18:30 Uhr) - [Staffel # 01x06 - Episode 6]
Dt. Bearbeitung: Telesynchron??, Berlin
Buch: Fritz_August Koeniger
Dialogregie: Klaus E. Laurien
Episodenlänge: 49:32 Minuten

Inhalt:
Elizabeth (DF: Isabel) ist schwanger. James und Robert sind der Meinung, dass sie den Vater ihres Kindes, Daniel Fogarty, daher auch heiraten sollte. Doch Elizabeth zögert - sie ist sich ihrer Gefühle zu Elmer (DF: Albert) immer noch nicht sicher. James sieht sich einmal mehr dem Ruin gegenüber, denn sein Schiff die "Charlotte Rhodes" gerät in Seenot und ein Brand im Laderaum zerstört die Fracht. Thomas Callon reibt sich schon die Hände und schickt seinen Sohn Edmund mit einem Schiff zur Rettung. Um vor Edmund bei der "Charlotte Rhodes" zu sein, macht Elmer James ein interessantes Angebot: ein Dampfschiff kann den Wettlauf gegen die Zeit schließlich zu James' Gunsten entscheiden.


James Onedin (Peter Gilmore) Christian Brückner
Anne Onedin (Anne Stallybrass) Eva Katharina Schultz
Robert Onedin (Brian Rawlinson) Edgar Ott
Elizabeth (DF: Isabel) Onedin (Jessica Benton) Almut Eggert
Albert (DF: Elmer) Frazer (Philip Bond) Norbert Langer
Thomas Callon (Edward Chapman) Friedrich_Wilhelm Bauschulte
Capt. William Baines (Howard Lang) Hans Dieter Zeidler
Daniel Fogarty (Michael Billington) Randolf Kronberg
Sarah Onedin (Mary Webster) Bettina Schön
Jack Littlejohn (Frederick Arle) Manfred Grote
Crew-Mitglied (John Lyons) Joachim Kemmer
der Barmann (John Rapley) Gerd Holtenau
Crew-Mitglied (Salvin Stewart) ?
Edmund Callon (James Warwick) ?
Agnes Bascombe (Paula Wilcox) Traudel Haas
2. Händler (?) Gerd Holtenau

7. Episode am nächsten Dienstag, 13.12.2016!

siehe auch Episodenlistungstermine unter:
# 505 - zum Serienführer-Thread (34)


Griz


Beiträge: 22.667

13.12.2016 17:36
#30 The Onedin Line: 7. Kurs Pernambuco {Passage to Pernambuco} Zitat · antworten

7. Kurs Pernambuco
>Passage to Pernambuco<

Erstausstrahlung US:
Fri, 26.11.1971 (BBC-1) - (Season # 01x07)
© 1971 by British Broadcasting Corporation
Drehbuch: Cyril Abraham
Regie: Darrol Blake

Erstausstrahlung in DE:
Mi., 20.12.1972 (ARD-Regional München, 18:30 Uhr) - [Staffel # 01x07 - Episode 7]
Dt. Bearbeitung: Telesynchron??, Berlin
Buch: Fritz_August Koeniger
Dialogregie: Klaus E. Laurien
Episodenlänge: 50:14 Minuten

Inhalt:
Im Auftrag von Senor Braganza soll James Onedin eine neue Weinladung aus Brasilien importieren. Mit dem von Braganza gekauften Schiff "Pampero" sticht James mit seiner Crew in See. Allerdings ist mit Dom Vasco ein mysteriöser Passagier an Bord. In Baltimore macht James zudem ein gutes Geschäft mit einer Eisenbahn-Baufirma. Elizabeth (DF: Isabel) plant indes ihre Hochzeit mit Albert (DF: Elmer) Frazer.


James Onedin (Peter Gilmore) Christian Brückner
Anne Onedin (Anne Stallybrass) Eva Katharina Schultz
Robert Onedin (Brian Rawlinson) Edgar Ott
Elizabeth (DF: Isabel) Onedin (Jessica Benton) Almut Eggert
Albert (DF: Elmer) Frazer (Philip Bond) Norbert Langer
Capt. William Baines (Howard Lang) Hans Dieter Zeidler
Felipo (Kurt Christian) Peter Thom
Sarita (Lilita De Barros) Doris Jensen
Dom Vasco Batista (David Garfield) Harry Wüstenhagen
McGuire (Barry Keegan) Martin Hirthe
Senior Braganza (Cyril Shaps) Friedrich Schoenfelder
1. Bauer (Mario Zappellini) -hat keinen Text-
2. Bauer (Marc Zuber) -hat keinen Text-

8. Episode am nächsten Dienstag, 20.12.2016!

siehe auch Episodenlistungstermine unter:
# 505 - zum Serienführer-Thread (34)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor