Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 4.511 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Nyan-Kun


Beiträge: 1.636

24.11.2018 14:38
#46 RE: Toy Story 4 (USA, 2018) Zitat · antworten

Stimme dir vollkommen zu Koboldsky. Fand auch nicht unbedingt, dass Frank und Augustinski sich so ähnlich waren. Hab ich vor allem bei dem einen Disney Quiz-Spiel gemerkt, wo Ulrich Frank den Dschinni sprach. Irgendwie fehlte bei Frank etwas was Augustinski entscheidend auszeichnete und ihn für Robin Williams so genial machte.
Frank war für mich schon immer eine "unauffällige" Stimme gewesen, die sich perfekt im Hintergrund eingefügt hat. Augustinski war hingegen eine Rampensau und das hatte man seiner Stimme und Spiel im Synchronbereich schon sehr deutlich rausgehört.


8149



Beiträge: 3.770

05.01.2019 02:53
#47 RE: Toy Story 4 (USA, 2018) Zitat · antworten

Wenn du denkst, es wird nicht noch absurder: http://www.filmstarts.de/nachrichten/18522817.html
Bei DisneyDE sind die Sicherungen durchgebrannt.

Zumindest die Kinostartänderung ist gut, aber vor dem US-Release hätte es auch nicht sein müssen (wie bei allen Blockbuster). 1-2 Monate wie beim 3. Teil wären ein guter Kompromiss zum Wohle der Synchronisation gewesen.


Samedi



Beiträge: 5.604

05.01.2019 08:53
#48 RE: Toy Story 4 (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #47
Wenn du denkst, es wird nicht noch absurder: http://www.filmstarts.de/nachrichten/18522817.html
Bei DisneyDE sind die Sicherungen durchgebrannt.

Zumindest die Kinostartänderung ist gut, aber vor dem US-Release hätte es auch nicht sein müssen (wie bei allen Blockbuster). 1-2 Monate wie beim 3. Teil wären ein guter Kompromiss zum Wohle der Synchronisation gewesen.


Wenn wir Glück haben, hat Bully dann keine Zeit mehr für die Synchro.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Siegbert Schnösel


Beiträge: 373

05.01.2019 19:05
#49 RE: Toy Story 4 (USA, 2018) Zitat · antworten

Am besten gefällt mir das „A“ for „Toy Story“.

Nyan-Kun


Beiträge: 1.636

05.01.2019 19:16
#50 RE: Toy Story 4 (USA, 2018) Zitat · antworten

Soll der Titel jetzt eine ironische Anspielung auf die Star Wars Prequels sein oder soll das ein Fingerzeig dafür sein, dass man tatsächlich in Erwägung zieht eine Art Cinematic Universe um "Toy Story" zu spinnen?


caramelman


Beiträge: 219

05.01.2019 20:29
#51 RE: Toy Story 4 (USA, 2018) Zitat · antworten

Nach anfänglichem Brechreiz über den deutschen Titel kommt mir ein Gedanke, der mich dann doch wieder milde stimmt.
Wie groß war der Aufschrei über die Meldung, dass nach dem perfekten Abschlussfilm doch noch ein vierter Teil kommt und die Cashcow weiter gemolken wird?
Diese perfekte Trilogie wird nun zumindest bei uns namentlich eine Trilogie bleiben und der neue Titel für Teil 4 lässt diesen mehr wie ein Spin-Off oder Neuanfang aussehen, während die ersten drei Teile davon quasi "unberührt" für sich stehen können.

WB2017



Beiträge: 3.143

05.01.2019 20:54
#52 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Aber niemand wird denken das es ein Spin-Off oder Reboot ist, da es keines ist.

caramelman


Beiträge: 219

05.01.2019 21:20
#53 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Ich meine nur es hilft einem wenn man die Reihe nach dem runden Ende weiterhin als abgeschlossen betrachten und Teil 4 ggf. ignorieren, oder anders einordnen möchte (auch wenn man weiß dass es Teil 4 ist).

8149



Beiträge: 3.770

06.01.2019 01:03
#54 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

caramelman findet den Titel gut, weil er (bei einem möglichen schlechten vierten Teil) sich im Titel gut von den anderen 3 Teilen loslöst, und so dem 'movie denial meme' (Kristallschädel, Avatar (Glatzkopf), Prequels, Sequels...) sogar die Arbeit erleichtert:

"Hast du die vier Toy-Story-Filme gesehen?"
"Gibt doch nur 3..."
"Ne, sind doch 4."
"(Nicht in meiner Welt, Freundchen.) Dieses 'A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando'? Ne, ein Toy-Story-Film hat nie so 'nen beknatterten Titel. Das klingt eher nach einer schlechten Porno-Parodie, in der lebendige Spielzeuge irgendwelche Sex-Toys begegnen und ganz unorthodox benutzen. So was mehrdeutiges würde das puritanistische Disney doch nicht wollen."


WB2017



Beiträge: 3.143

06.01.2019 01:32
#55 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Sehe schon die Leute an der Kinokasse:
„Wir möchten Tickets für Toy Story 4.“
„Tut mir leid diesen Film haben wir nicht.“

WB2017



Beiträge: 3.143

09.01.2019 10:07
#56 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Teaser Trailer 1 - DE:


8149



Beiträge: 3.770

09.01.2019 17:15
#57 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Ducky: Julian Manuel
Bunny: Karim El Kammouchi
Woody: Michael Herbig
Buzz: Walter von Hauff

Off: Christoph Jablonka


Siegbert Schnösel


Beiträge: 373

10.01.2019 01:07
#58 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Ist das sicher Bully?

hudemx


Beiträge: 6.046

10.01.2019 07:31
#59 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Jup

ronnymiller


Beiträge: 2.803

10.01.2019 10:48
#60 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Scheibe

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor