Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 127 Antworten
und wurde 10.317 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
iron


Beiträge: 3.029

22.02.2019 17:45
#76 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller im Beitrag #72
Ich mag Bully, aber er passt doch überhaupt nicht zur Figur.

Inwiefern? Weil er nicht wie Peer Augustinski anhört? Ich finde, dass muss die neue Stimme gar nicht. In dem Punkt würde ich ice silver93" zustimmen.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

caramelman


Beiträge: 269

22.02.2019 18:08
#77 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #76
Zitat von ronnymiller im Beitrag #72
Ich mag Bully, aber er passt doch überhaupt nicht zur Figur.

Inwiefern? Weil er nicht wie Peer Augustinski anhört? Ich finde, dass muss die neue Stimme gar nicht. In dem Punkt würde ich ice silver93" zustimmen.




Für mich passt er nicht weil er sich weder wie Hanks anhört noch wie ein Cowboy. Augustinski war da schon bedeutend näher am Original dran.
Außerdem hatte er bekanntlich eine Wärme in der Stimme, die seinen Charakter nochmal zusätzlich geprägt hatte.


Nyan-Kun


Beiträge: 2.453

22.02.2019 18:31
#78 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Herbig klang für mich immer recht lässig und auf eine arrogante Art und Weise cool, weshalb ich ihn damals für Kuzco in "Ein Königreich für ein Lama" toll fand, aber für den herzensguten Cowboy und Anführer der Spielzeuge Woody passt er für mich auch sowas von gar nicht.

8149



Beiträge: 4.407

22.02.2019 19:25
#79 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von caramelman im Beitrag #75
Ernsthaft, jetzt verschieben die den Film doch wieder nach hinten?
Wäre ja auch ein Novum gewesen mal NICHT länger auf einen Pixar Film warten zu müssen.

1 Woche nach dem urspr. Termin (20.06.19) ist Pets 2 geplant (27.06.19) und hätte Disney schon nach kurzer Zeit den Erfolg hierzulande schmälern können. Tierfilme sind harte Konkurrenz. Kollidierende Promo-Touren sind ein Risiko. Vllt haben einige der star talents auch nicht früher Zeit für Promo-Engagements.

Psilocybin


Beiträge: 218

22.02.2019 20:01
#80 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Ich empfinde Peer Augustinski extrem unpassend auf Woody. Da finde ich Bully passender. Ich schätze mal, dass der Nostalgiefaktor hier eine sehr große Rolle spielt.
Augustinski wurde damals auch nur wegen seines Promistatus besetzt.

Koboldsky


Beiträge: 1.838

22.02.2019 20:11
#81 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Rein objektiv betrachtet verstehe ich deine Meinung sogar ein bisschen (obwohl ich ihr leider nicht zustimmen kann. Bin wohl leider viel zu sehr von der Gewohnheit verwöhnt... ), da Peer Augustinski auf dem Papier wahrscheinlich zu alt für Woody geklungen haben dürfte...

Wenn man allerdings die deutsche Fassung mit dem O-Ton von Tom Hanks vergleicht, war Augustinski stimmlich eigentlich schon immer extrem dicht dran...
Ich weiß, das Original ist für die Eignung einer Stimme kein wirkliches Argument - aber hier fand ich das Ergebnis einfach total harmonisch.

WitchDoctor


Beiträge: 274

23.02.2019 01:25
#82 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Ich liebe Toy Story seit Beginn an. Daher hatte ich große Skepsis gegenüber Bully. Aber ich finde, er macht als Bully eine wirklich gute Figur. Liebe ihn auf Bully mittlerweile genauso wie den tollen Peer :-) Klar, er bringt eine neue Facette rein. Aber das steht Woody sehr gut finde ich.

iron


Beiträge: 3.029

24.02.2019 15:31
#83 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Nachdem im O-Ton ja Tom Hanks Woody spricht, wie wäre es theoretisch TNW gewesen (ziemlich egalegal imho., ob mit oder ohne Elholtz-Modus), wenn man davon ablsieht, dass er kein sog. "Promi" ist?
Ich weiß, es ist nicht selbstverständlich und es gibt keine Garantie, dass die deutschen Stimmen der Voice Actors als filmdarsteller auch in zeichentrick- Animationsfilmen zum Einsatz kommen. Wolff würde jedoch gewiss die nötige Portion Coolness mitbringen, wir wissen das.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Nyan-Kun


Beiträge: 2.453

24.02.2019 15:43
#84 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

TNW kann ich mir für den Cowboy Woody mal so gar nicht vorstellen. Völlig falscher Stimmtyp. Da könnte man auch genauso gut Martin Kessler für Woody nehmen. Woody ist für mich in erster Linie ein Anführertyp, der aber dabei eine gewisse Wärme ausstrahlt und das Herz auf dem rechten Fleck hat. Das sehe ich bei TNW in der Kombi nicht.

Ach ja. Tom Hanks hat den Woody meinem empfinden nach nie wirklich cool gesprochen, sondern mehr mit einer ordentlichen Portion Tollpatschigkeit, liebenswürdigem Charme und Komik. Insofern fand ich Augustinski damals nicht völlig verkehrt und auch ein Arne Elsholtz hätte vom Spiel her teilweise funktioniert, wobei er den Woody vielleicht eine Spur zu sehr ins lächerliche gezogen hätte.


Samedi



Beiträge: 6.712

10.03.2019 00:15
#85 RE: Toy Story 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Marek Erhardt hätte ich mir ebenfalls ganz gut als Woody vorstellen können.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Jochen


Beiträge: 660

28.05.2019 10:42
#86 RE: A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando (USA, 2019) Zitat · antworten

So die Liste der Sprecher ist da für ein Teil der Figuren:

Woody: Michael Bully Herbig

Giggle McDimples: Sonja Gerhardt

Duke Kaboom: Michi Beck

Plastik-Dino Rex: Rick Kavanian

Habe mal nach einer kompletten Liste gefragt.


Samedi



Beiträge: 6.712

28.05.2019 10:55
#87 RE: A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Jochen im Beitrag #86


Duke Kaboom: Michi Beck


Schade, dass es nicht Benjamin Völz geworden ist.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WB2017



Beiträge: 4.416

29.05.2019 18:09
#88 RE: A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando (USA, 2019) Zitat · antworten

TV Spot 2 - DE: Das ist Forky

WB2017



Beiträge: 4.416

29.05.2019 18:09
#89 RE: A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando (USA, 2019) Zitat · antworten

TV Spot 3 - DE: Wer ist hier der Hauptgewinn?

WB2017



Beiträge: 4.416

29.05.2019 18:09
#90 RE: A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando (USA, 2019) Zitat · antworten

TV Spot 4 - DE: Achtung: bissige Katze

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor