Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.172 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.092

28.04.2017 21:49
#16 RE: Riverdale (USA 2017-) Zitat · antworten

Hat auch Ähnlichkeit mit Sigmar Solbach, aber der ist es nicht.

Wenn man nur nach dem Ende geht, könnte man ihn vielleicht auch als Double für Hermann Ebeling einsetzen. Wer immer es ist, ich schlage ihn für Dagobert Duck vor.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.665

06.05.2017 06:41
#17 RE: Riverdale (USA 2017-) Zitat · antworten

Molly Ringwald hatte ja Maud Ackermann, doch in 1x12 meine ich, dass es jemand anderes war. Kann das sein?


Flaise


Beiträge: 233

12.10.2017 18:56
#18 RE: Riverdale (USA 2017-) Zitat · antworten

Madelaine Petsch (Cheryl Blossom)wird nicht mehr von Magdalena Turba gesprochen. Weiß jemand, wer die neue Stimme ist?

Chat Noir


Beiträge: 5.097

12.10.2017 19:03
#19 RE: Riverdale (USA 2017-) Zitat · antworten

Victoria Frenz.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.665

12.10.2017 19:27
#20 RE: Riverdale (USA 2017-) Zitat · antworten

Echt? So ein Quark... Gerade die Kombi war echt spitze... Ich hoffe das war nur kurzfristig und wird, ähnlich wie damals mit Charles Rettinghaus, nachgeholt.


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.242

12.10.2017 19:35
#21 RE: Riverdale (USA 2017-) Zitat · antworten

Magdalena Turba ist meines Wissens momentan für einige Monate im Ausland, womit diese Umbesetzung zu erklären sein dürfte.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Lorio


Beiträge: 123

13.10.2017 21:47
#22 RE: Riverdale (USA 2017-) Zitat · antworten

Ashleigh Murray (Josi MCcoy) hatte doch auch eine neue Stimme oder nicht ? Wenn ich das richtig rausgehört habe war das Kaya Marie Möller und nicht mehr Giovanna Winterfeldt.
Btw finde ich Victoria Frenz viel besser für die Rolle, hätte man ruhig von vornherein so machen können.

Flaise


Beiträge: 233

13.10.2017 21:52
#23 RE: Riverdale (USA 2017-) Zitat · antworten

Magdalena Turba hat mir persönlich auch besser gefallen. Dieses Arrogante kam einfach genial herüber. Aber womöglich ist es nur die Umgewöhnung. Victoria Frenz ist auch nicht übel.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.665

13.10.2017 22:12
#24 RE: Riverdale (USA 2017-) Zitat · antworten

Victoria Frenz ist einfach nicht "bitchy" genug. Wie gesagt, Magdalena Turba war (trotz Alter) einfach besser in der Rolle.

Und ja, Ashleigh Murray hatte in 2x01 Kaya Marie Möller. Und auch Molly Ringwald hatte nicht mehr Maud Ackermann. (Samples können aktuell leider nicht hochgeladen werden, laut Anhang)


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor