Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 131 Antworten
und wurde 4.726 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Wilkins


Beiträge: 2.547

03.10.2018 11:51
#121 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Zur Regisseurin kann ich nichts sagen, aber Jannik Schümann als untalentiert zu bezeichnen - Das erschreckt mich. Er ist einer der profiliertesten Nachwuchsschauspieler des Landes.
(Abgesehen davon ist er außerdem noch ein Synchronkind und kann somit nach den Standards der meisten Forumianer gar nicht schlecht sein.)

Maestro1


Beiträge: 543

03.10.2018 11:55
#122 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

@Wilkins, wo habe ich denn geschrieben, dass er untalentiert sei? Er könnte auch einfach fehlbesetzt sein.
Findest Du Jannis Niewöhner ebenfalls talentiert?

Chat Noir


Beiträge: 5.886

03.10.2018 12:07
#123 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Maestro1 im Beitrag #122
Er könnte auch einfach fehlbesetzt sein.


Schau mal lieber nochmal nach, wen er hier eigentlich synchronisiert hat.

Maestro1


Beiträge: 543

03.10.2018 12:10
#124 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Entschuldige, habe mich unverständlich ausgedrückt. Ich meine beide Besetzungen! :D
EDIT: Scheint so, als ob er nur eine sehr kleine Rolle hat - wie Louis Hofmann (5 Sekunden Auftritt) bei Red Sparrows.


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.970

03.10.2018 12:14
#125 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Mal von der (berechtigten) Diskussion über dieses Machwerk an Sprachausgabe, möchte ich nur hinzufügen, dass aus meiner Sicht sowohl Jannik Schümann oder auch ein Golo Euler gute Schauspieler sind. Das Problem ist halt das Gleiche, wie bei Selbstsynchronisationen der deutschen Schauspieler. Es gibt welche, die können es und es gibt welche, bei denen es nur steif und unnatürlich klingt. Bei Animationsfiguren mag man sowas manchmal noch überspielen können, doch auf realen Schauspielern zeigt sich eben, wer das Zeug dazu hat. Leider sollte dann aber auch eine Produktionsfirma, Auftraggeber oder Synchronfirma ehrlich sein, wenn es einfach nicht überzeugt. Da hat am Ende keiner etwas gewonnen.


WB2017



Beiträge: 2.818

03.10.2018 12:53
#126 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #125
Leider sollte dann aber auch eine Produktionsfirma, Auftraggeber oder Synchronfirma ehrlich sein, wenn es einfach nicht überzeugt. Da hat am Ende keiner etwas gewonnen.
Ich frage mich immernoch warum da niemand eingegriffen hat.

PeeWee


Beiträge: 1.573

03.10.2018 14:09
#127 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

"Was am Ende den Film noch schlechter macht als er eh schon ist..."

Ist natürlich ne ausgesprchen kompetente Aussage, wenn man den Film nicht gesehen hat.

WB2017



Beiträge: 2.818

03.10.2018 14:34
#128 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von PeeWee im Beitrag #127
"Was am Ende den Film noch schlechter macht als er eh schon ist..."

Ist natürlich ne ausgesprchen kompetente Aussage, wenn man den Film nicht gesehen hat.

Hast du denn Trailer und die Clips gesehen? Dort sieht man bereits wie der Film ist.
Deine Kritiken zum den Filmen sind auch alles andere ausser kompetent.

PeeWee


Beiträge: 1.573

03.10.2018 14:51
#129 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Alles andere ALS kompetent ODER alles AUSSER kompetent, entscheide dich für eins. Dafür seh ich mir die Filme wenigstens an, bevor ich mir mein inkompetentes Urteil bilde, nicht nur den Trailer.

WB2017



Beiträge: 2.818

03.10.2018 15:31
#130 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von PeeWee im Beitrag #129
Dafür seh ich mir die Filme wenigstens an [...]

Schön für dich, ade merci.

dlh


Beiträge: 11.030

03.10.2018 16:06
#131 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Filme?! Wer interessiert sich in einem Synchronforum denn für Filme?! Hier geht es doch ausschließlich um Tonspuren und Besetzungen auf dem Papier.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Wilkins


Beiträge: 2.547

03.10.2018 16:41
#132 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #131
Filme?! Wer interessiert sich in einem Synchronforum denn für Filme?! Hier geht es doch ausschließlich um Tonspuren und Besetzungen auf dem Papier.

Aber! Aber!

...Wer wird mir denn meine Vorwürfe klauen?!

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor