Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 116 Antworten
und wurde 6.741 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
jjbgood



Beiträge: 220

28.07.2017 11:59
#31 RE: The Lion King (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond im Beitrag #29
Leute, das ist eine Neuverfilmung. Wieso sollte man die alten Synchronschauspieler besetzen?

Weil mans im Original teils auch so macht?




https://www.facebook.com/groups/MadeWithVoices

Brian Drummond


Beiträge: 2.728

28.07.2017 12:47
#32 RE: The Lion King (USA, 2018) Zitat · antworten

Aber nicht bei allen Rollen.

8149



Beiträge: 3.597

28.07.2017 14:10
#33 RE: The Lion King (USA, 2018) Zitat · antworten

Also wenn Timon kein hyperaktives, egoistisches Tierchen ist, ist Richter kein Muss. Wenn er anders dargestellt wird, sollte zur Unterscheidung wer anderer genommen werden.

ElEf



Beiträge: 1.910

28.07.2017 20:41
#34 RE: The Lion King (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #30
Auf Scar könnte ich mich auf einen anderen Sprecher einlassen, aber Timon? Ilja Richters Stimme hat sich so sehr auf Timon eingebrannt, dass es da schon
keine Alternative mehr geben kann. Das Identifikationspotenzial ist einfach viel zu hoch und vor allem die jüngeren kennen ihn als deutsche Stimme von Timon,
sodass er immer wieder darauf angesprochen wird. Ich würde den Verantwortlichen von Disney tatsächlich zutrauen für Timon in der Realverfilmung nochmal
Ilja Richter zu holen. Als Promicast, wenn auch ein extrem guter, ging er schon in den 90ern durch.



Die jüngeren, die heute 30 sind

Nyan-Kun


Beiträge: 1.538

28.07.2017 21:11
#35 RE: The Lion King (USA, 2018) Zitat · antworten

Als ob die jüngeren von heute kein König der Löwen mehr kennen, eines der erfolgreichsten Disney-Animationsfilme, dass in Deutschland nur noch von "Das Dschungelbuch" getoppt wird. Die ehemals jüngeren werden schon dafür sorgen, dass ihre Sprösslinge in den Genuss des Filmes kommen werden.

Außerdem ist die Figur Timon auch heute noch mit der Stimme von Ilja Richter präsent, aktuell in "Die Garde des Löwen".


HalexD


Beiträge: 669

07.08.2017 22:42
#36 RE: The Lion King (USA, 2018) Zitat · antworten

Eine absolute Traumbesetzung für mich wären Thomas Fritsch als Scar, Rainer Schöne als Mufasa und Wolfgang Ziffer oder Joachim Tennstedt als Zazu.
Auch Ilja Richter als Timon ist natürlich ein Muss. Jürgen Kluckert als Rainer Basedow Ersatz fand ich gut, obwohl er stellenweise an Balu erinnert aber das geht in Ordnung.

hartiCM


Beiträge: 645

08.08.2017 13:09
#37 RE: The Lion King (USA, 2018) Zitat · antworten

Rafiki und Sarabi werden im Original mit den Stimmen von John Kani und Alfre Woodard besetzt. Auch Beyoncé ist im Gespräch. Promi-Synchron wir kommen, oder doch nicht?


Wolf: "Vielleicht können wir Sie ja irgendwo absetzen. Wo wohnen Sie?"
Vega: "Redondo."
Jules: "Inglewood"
Wolf: "Ich - ich habe eine Vision. Ich sehe eine...eine Taxifahrt! Macht das ihr weg kommt, Freunde!"
Christian Brückner, Thomas Danneberg und Helmut Krauss in Pulp Fiction

HalexD


Beiträge: 669

02.11.2017 08:58
#38 RE: The Lion King (USA, 2018) Zitat · antworten

Also solange Thomas Fritsch als Scar dabei ist, bin ich zufrieden.
Im englischen wäre das James Earl Jones als Mufasa, damit auch wir einen der alten Truppe mit dabei haben.
Promi-Bestzungen müssen nicht sein, bzw. sollten nicht sein. Hat ja bei "The LEGO Batman Movie" nicht funktioniert (Joker).
Es gibt so viele talentierte Synchronsprecher, auch welche, die noch unbekannter sind. Die haben auch eine Chance verdient. Die untalentierten C-Promis nicht, die sind eher peinlich.


Dark_Blue


Beiträge: 440

02.11.2017 13:42
#39 RE: The Lion King (USA, 2018) Zitat · antworten

Der Cast scheint jetzt wohl festzustehen:

https://pbs.twimg.com/media/DNlKep1XcAA0d9e.jpg

Beyonce als Nala finde ich unbefriedigend. Mal sehen wie das Endprodukt aussieht.

Samedi



Beiträge: 5.442

02.11.2017 19:17
#40 RE: The Lion King (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Dark_Blue im Beitrag #39
Beyonce als Nala finde ich unbefriedigend.


Damit bietet sich natürlich die Gelegenheit, erneut Alexandra Marisa Wilcke zu besetzen.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Dark_Blue


Beiträge: 440

02.11.2017 20:02
#41 RE: The Lion King (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #40
Damit bietet sich natürlich die Gelegenheit, erneut Alexandra Marisa Wilcke zu besetzen.



Das würde ich auf jeden Fall sehr begrüßen!

toto


Beiträge: 866

02.11.2017 20:04
#42 RE: The Lion King (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Dark_Blue im Beitrag #41
Zitat von Samedi im Beitrag #40
Damit bietet sich natürlich die Gelegenheit, erneut Alexandra Marisa Wilcke zu besetzen.



Das würde ich auf jeden Fall sehr begrüßen!



Dann wären wir ja schon zu dritt!!

8149



Beiträge: 3.597

02.11.2017 20:29
#43 RE: The Lion King (USA, 2018) Zitat · antworten

Spekulatio: Torben Liebrecht (Chiwetel Ejiofor) für Scar.
Falls sie unbedingt Scar umbesetzen müssen, dann halt wenigstens Milton Welsh. :D

Samedi



Beiträge: 5.442

19.02.2018 16:23
#44 RE: The Lion King (USA, 2019) Zitat · antworten

DE-Kinostart: 18.07.2019
US-Kinostart: 19.07.2019


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 5.442

25.06.2018 21:09
#45 RE: The Lion King (USA, 2019) Zitat · antworten

DE-Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor