Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 122 Antworten
und wurde 9.261 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Kirk20



Beiträge: 2.364

27.05.2023 22:43
#121 RE: Wiederauferstehung verstorbener Sprecher per Computer? Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #119
Zitat von Ludo im Beitrag #115
Zitat von dlh im Beitrag #112
Sie ist zwar technisch schlecht gemacht, aber es gibt bereits eine Leon-Boden-Nachsynchro der Joachim-Pukaß-Nachsynchro.


Ah ok, kurios, dass man das nicht von vornherein gemacht hat und dann ausgerechnet Pukaß nahm. Allerdings weiß ich bis heute nicht, welche Szenen das überhaupt betrifft, bei meiner Blu-Ray ist mir tatsächlich nichts aufgefallen. Daher schrieb ich auch ominös Weiß man denn wann beide Nachsynchros entstanden sind?

Die ursprüngliche Nachsynchro ist anlässlich der VHS-/DVD-Veröffentlichung des "Extended Cuts" entstanden (wie Koboldsky schrieb, so um 1999/2000 herum) und die Re-Takes mit Boden dann für die Blu-ray-Veröffentlichung des "Extended Cuts" 2016 (die erste Blu-ray enthielt nur die normale Kinofassung). Es betrifft auch nur eine Szene, im Schnittbericht die bei TC: 79:51 Min. -> https://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=587558

Erwähnen könnte man noch, dass man auch einen Übersetzungsfehler korrigiert hat bei 0:39:25. Aus "Carols Spitzname" wurde "Ihr Spitzname".

smeagol



Beiträge: 3.901

14.06.2023 10:07
#122 RE: Wiederauferstehung verstorbener Sprecher per Computer? Zitat · antworten

Da derzeit ja schon einige Tools kursieren, deren Ergebnisse auch hier und da auf YouTube etc. auftauchen ... was ist denn da im Moment überhaupt schon "frei" verfüg- und brauchbar?
Erzeugen die das alle mit Demoversionen von "ReSpeecher" (das ist ja kommerziell) oder ähnlicher Software? Da sich hier ja schon einige mit dem Thema beschäftigt haben, wollte ich mal interessiert fragen, was es da überhaupt schon gibt. Spannendes Thema, welches ... verständlicherweise ... auf geteiltes Echo stösst. Aber wäre mal interessant zu hören, was euch da schon untergekommen ist ?!

UFKA8149



Beiträge: 9.511

14.06.2023 23:40
#123 RE: Wiederauferstehung verstorbener Sprecher per Computer? Zitat · antworten

Frei verfügbar ist RVC: https://github.com/RVC-Project/Retrieval...cs/README.en.md
Edit: Anscheinend gibt's auch noch SVC. Ich kenne die Vorlage/Stimme für dieses Voice Model nicht, aber hier sind Ergebnisse der Modelle verlinkt: https://webcache.googleusercontent.com/s...ent=firefox-b-d
(Google-Cache-Link benutzt, da Reddit-Communities gerade streiken. Also wortwörtlich.)

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz