Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.624 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Dark_Blue


Beiträge: 327

17.06.2018 19:23
#46 RE: Crunchyroll macht jetzt auch deutsche Synchronfassungen Zitat · antworten

Vorallem würde man bei der SDI nicht Christian Hanisch die Regie übernehmen lassen.

Melchior


Beiträge: 123

17.06.2018 19:24
#47 RE: Crunchyroll macht jetzt auch deutsche Synchronfassungen Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #44
Zitat von Archer im Beitrag #31
Neue Crunchyroll-Synchro, Mob Psycho 100? https://www.synchronkartei.de/serie/40564

"Fehler: Seite nicht gefunden."
Weshalb wurde die Seite wieder entfernt?


Die Seite zur Serie "Mob Psycho 100" wurde auf nicht freigeschaltet gestellt. Was bedeutet, dass die Seite erst kurz vor der Veröffentlichung bzw. nach der Veröffentlichung der Serie freigeschaltet wird.

Vermutlich hat der Auftraggeber, die Synchronfirma oder eine andere beteiligte Person darum gebeten, die Seite vorerst nicht weiter freizuschalten. Es können aber trotzdem Einträge gemacht werden.

Die Synchronkartei hat mit einigen Verantwortlichen ausgemacht, diese Praxis umzusetzen. Da diese nicht wollten, dass die Besetzungen Ihrer Synchronisationen vorher bekannt werden.

Chrono


Beiträge: 717

17.06.2018 21:09
#48 RE: Crunchyroll macht jetzt auch deutsche Synchronfassungen Zitat · antworten

Zitat von Sandokan im Beitrag #40
Wie gut, daß Chrono Einstein hier als Einziger eine Ahnung hat


Wenn du das sagst!

Zitat von Sandokan im Beitrag #40
Outsourcing von Produktionen ist für eine Firma wie die SDI völlig normal.
Soviele eigene Studios haben die ja auch wieder nicht.


Über die Sinnhaftigkeit davon und Zweifel darüber wurde hier schon geschrieben. Einfach mal alles lesen.

Zitat von Sandokan im Beitrag #40
Was an der Aussage des Crunchyroll-Mitarbeiters soll denn nicht stimmen?

Produktionen werden "in der Scala", "in der Rescue", "in der Alpha", in der Beta" oder eben auch "in der Violet" aufgenommen.

Das ist völlig alltäglich, ganz normale Umgangssprache.


Nein, das ist genauso unprofessionell für ein Unternehmer wie überhaupt Synchros bei solchen Studios zu beauftragen.

Zitat von Sandokan im Beitrag #40
Abgesehen davon fände ich einen respektvolleren Umgangston angebracht.
Einen Mitarbeiter eines Unternehmens als "Typen, der da quatscht" zu bezeichnen, geht gar nicht.



Meinen Respekt darf sich CR erstmal mit guten Synchros und der Freigabe von Serien für Homevideo-Publisher verdienen.

Zitat von Melchior im Beitrag #47

Die Seite zur Serie "Mob Psycho 100" wurde auf nicht freigeschaltet gestellt. Was bedeutet, dass die Seite erst kurz vor der Veröffentlichung bzw. nach der Veröffentlichung der Serie freigeschaltet wird.

Vermutlich hat der Auftraggeber, die Synchronfirma oder eine andere beteiligte Person darum gebeten, die Seite vorerst nicht weiter freizuschalten. Es können aber trotzdem Einträge gemacht werden.

Die Synchronkartei hat mit einigen Verantwortlichen ausgemacht, diese Praxis umzusetzen. Da diese nicht wollten, dass die Besetzungen Ihrer Synchronisationen vorher bekannt werden.


Finde ich ehrlich gesagt lächerlich. Was bezweckt man denn damit, außer, dass man schwarzen Schafen im Vorfeld Kritik erspart? Sollte sich die SK sparen.

8149


Beiträge: 2.739

17.06.2018 21:32
#49 RE: Crunchyroll macht jetzt auch deutsche Synchronfassungen Zitat · antworten

Was man bezweckt? Möglicherweise um Rechtsstreits aus dem Weg zu gehen vllt?
Das Menschen davor nicht schrecken, die SK sofort anzuklagen, sollte man mittlerweile wissen.
Außerdem bestehen nicht nur "schwarze Schafe" darauf. Disney (zB Avengers 2, Ducktales), Warner und etliche Andere wollen die Angaben auch nicht im Vorfeld gelistet haben, dabei hätten die wenig Kontra zu befürchten.

Edit:
Auch wenn SDI outgesourct hat, ist es in meinen Augen kein SDI-Produkt. Da ist nirgends in der Besetzung oder bei den Verantwortlichen der Fingerabdruck der SDI zu finden. Wenn es richtiges Outsouring wäre, und sie sich nur ins Studio eingemietet haben, dann wäre Hanisch nicht in der Regie, sondern wer SDI-übliches. So wie die CR-Synchros ausschauen, würde ich eher denken, dass Violet sich in den SDI-Studios eingemietet hätte, aber mit ihrem eigenen Team.
@Sandokan
In deinen Punkten stimme ich dir zu.

Edit2:
Die SK-Seite findet man noch im Google Cache.


WB2017



Beiträge: 1.876

17.06.2018 21:39
#50 RE: Crunchyroll macht jetzt auch deutsche Synchronfassungen Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #49
Die SK-Seite findet man noch im Google Cache.

Stimmt, danke Dann bringt die Sperrung ja so viel wenn sie noch über andere Wege erreichbar ist.

Nyan-Kun


Beiträge: 1.126

17.06.2018 22:33
#51 RE: Crunchyroll macht jetzt auch deutsche Synchronfassungen Zitat · antworten

Da frag ich mich echt warum man nicht generell die SK-Seiten erst nach Veröffentlichung der Serie bzw. des Films freischaltet. Die nachträglichen Sperrungen bringen so natürlich nichts.
Das Internet vergisst nie.


Funzi



Beiträge: 85

17.06.2018 22:59
#52 RE: Crunchyroll macht jetzt auch deutsche Synchronfassungen Zitat · antworten

In der Regel handhaben wir es so, dass neue Serien/Filme erst zur Premiere bei uns freigeschaltet werden.

Manchmal klappt das nicht und wir tragen das Datum später ein - z.B. wenn wir darum gebeten wurden.

Auf den Google-Cache haben wir natürlich wenig Einfluss.

Melchior


Beiträge: 123

17.06.2018 23:05
#53 RE: Crunchyroll macht jetzt auch deutsche Synchronfassungen Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #51
Da frag ich mich echt warum man nicht generell die SK-Seiten erst nach Veröffentlichung der Serie bzw. des Films freischaltet. Die nachträglichen Sperrungen bringen so natürlich nichts.
Das Internet vergisst nie.


In diesem Fall ist es dumm gelaufen. Deine Überlegung ist nicht falsch, aber es würde einen deutlichen redaktorischen Mehraufwand bedeuten. Zumal sich nicht zu allen Serien und Filmen ein Veröffentlichungsdatum bzw. Erstausstrahlungstermin finden lässt. Alleine bei den ganzen Zee.One Filmen dürfte man eine Zeit beschäftigt sein.

Auch würden Angaben zu Synchronisation, die auf Halte liegen oder irgendwo in Giftschrank gelandet sind, nicht veröffentlicht werden.

Chrono


Beiträge: 717

17.06.2018 23:57
#54 RE: Crunchyroll macht jetzt auch deutsche Synchronfassungen Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #49
Was man bezweckt? Möglicherweise um Rechtsstreits aus dem Weg zu gehen vllt?
Das Menschen davor nicht schrecken, die SK sofort anzuklagen, sollte man mittlerweile wissen.
Außerdem bestehen nicht nur "schwarze Schafe" darauf. Disney (zB Avengers 2, Ducktales), Warner und etliche Andere wollen die Angaben auch nicht im Vorfeld gelistet haben, dabei hätten die wenig Kontra zu befürchten.


Dieses "Recht" zeigst du mir mal. Wir reden hier nicht von Urhebergeschichten wie bisher. Und wenn man Angst vor der Verbreitung von Fehlinfos hat, bringt es auch nicht viel zu sagen, etwas erst zum Tag X freizuschalten.
Hat übrigens auch niemand behauptet, dass es nur solche Schäfchen betrifft.

Zitat von 8149 im Beitrag #49
@Sandokan
In deinen Punkten stimme ich dir zu.


brav

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor