Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 161 Antworten
und wurde 14.373 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
WB2017



Beiträge: 6.945

14.04.2020 15:11
#31 RE: Dune (USA, 2020) Zitat · antworten

Alexander Doering Gefällt mir am besten.

Samedi



Beiträge: 11.677

14.04.2020 15:19
#32 RE: Dune (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #31
Alexander Doering Gefällt mir am besten.


Dito.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Maestro1


Beiträge: 1.096

14.04.2020 15:58
#33 RE: Dune (USA, 2020) Zitat · antworten

Jetzt kann ich nur noch auf Meister vertrauen. In X-Men hatte man sich für Günther auf Isaac entschieden. Natürlich gibt es da noch andere Instanzen. Abwarten...


Samedi



Beiträge: 11.677

14.04.2020 16:17
#34 RE: Dune (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Maestro1 im Beitrag #33
Jetzt kann ich nur noch auf Meister vertrauen.


Meister ist ja bisher auch nur eine Spekulation von mir. Kann auch sein, dass ein anderer dieses Projekt übernimmt.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Maestro1


Beiträge: 1.096

14.04.2020 19:53
#35 RE: Dune (USA, 2020) Zitat · antworten

Warner Brothers, SciFi und gehypter Blockbuster. Wenn nicht der Meister, wer dann?


Samedi



Beiträge: 11.677

14.04.2020 20:16
#36 RE: Dune (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Maestro1 im Beitrag #35
Wenn nicht der Meister, wer dann?


Bei Warner könnte es auch Stefan Fredrich werden.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Maestro1


Beiträge: 1.096

14.04.2020 20:46
#37 RE: Dune (USA, 2020) Zitat · antworten

Wenn ich mich recht entsinne, hat Friedrich 2019 nur drei Filme bearbeitet. Obwohl er im Interview bestätigt hat, dass er gänzlich allein für das DC Extended Universe zuständig ist, hat er diesen „famosen“ Harley Quinn Film nicht bearbeitet.

Traut man vielleicht Meister mehr als Friedrich?

dlh


Beiträge: 13.193

14.04.2020 21:11
#38 RE: Dune (USA, 2020) Zitat · antworten

Friedrich traut man offenbar gar nicht, weil der noch keinen DC-Film bearbeitet hat. Aber ein Friedrich ist halt auch kein Fredrich.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

14.04.2020 21:13
#39 RE: Dune (USA, 2020) Zitat · antworten

Dafür ist er Performance Manager bei Hertha. Immerhin Berlin, Richtung stimmt.

Samedi



Beiträge: 11.677

13.05.2020 23:06
#40 RE: Dune (USA, 2020) Zitat · antworten

__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Flaise


Beiträge: 628

14.05.2020 18:09
#41 RE: Dune (USA, 2020) Zitat · antworten

Also ich kann manche hier nicht verstehen: Günther statt Doering?? Um Gottes Willen! Alexander Doering passt doch wie die Faust aufs Auge. An der Kombination sollte meiner Meinung nicht gerüttelt werden, das funktioniert tadellos. :) Ebenso wie Timothée Chalamet mit Marco Eßer - nach so vielen kontinuierlichen Einsätzen ist da hoffentlich schon Gras drüber gewachsen.

Die meisten dieser hochkarätigen Schauspieler dürften doch wohl eine recht feste Synchronbesetzung haben (Rampling, Ferguson, Bautista, Bardem, Momoa, Skarsgård etc.).

Gespannter bin ich ja über das Endprodukt dieses schicksalhaft nicht zu realisierenden Unterfangens - immer wieder gab es massige Probleme mit diesem Streifen. Doch jetzt leitet Denis Villeneuve das Ding: Und wer es auch nur schafft, eine Fortsetzung zu kreieren, die es eigentlich nicht in einer brillianten Ausführung hätte geben können (Bladerunner 2049), der wird dieses Mammutprojekt sicher/hoffentlich ähnlich epochal stemmen wie einst Peter Jackson HdR.


Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

01.09.2020 21:02
#42 RE: Dune (USA, 2020) Zitat · antworten

In Kürze ist er da, der Teaser für den Trailer. Bin schon bisschen hibbelig und widerstehe dem Teaser-Leak auf Reddit. Will das in guter Qualität sehen. Die letzte der Legenden meiner Jugend, die ich erstmals "live" adaptiert erlebe (bei Lynchs "Dune" hab ich noch, wie passend, im Sandkasten gespielt).

Bin sehr gespannt, ob man Paul Atreides deutsch ausspricht (für mich zwingend). Das Haus Atreides spielt ja auf europäische Länder an, ebenso wie (offenkundig) Harkonnen. Sehe ich im Denglisch-Zeitalter aber nicht als selbstverständlich an. Hoffe, dass die Kreativen das ähnlich sehen und die Redaktion mitzieht.


WB2017



Beiträge: 6.945

01.09.2020 21:13
#43 RE: Dune (USA, 2020) Zitat · antworten

Eig. hiess es das der Teaser international vor Tenet gezeigt wird und der Trailer am 09.09. veröffentlicht wird.
Von der FSK wurde bisher nix geprüft und vor Tenet läuft auch kein Teaser.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

01.09.2020 21:42
#44 RE: Dune (USA, 2020) Zitat · antworten

Hatte ich auch drauf gehofft und war sogar vorm Werbeblock bei "Tenet" da. Verlorene Zeit. Enttäuschend. Gerade in diesen Zeiten sollte man zeigen, was man hat, und auf dieses Hype-Rumgerubbel verzichten.

Spice up your life! Da steckt noch 'n bisschen der Wurm drin. Oder Sand im Getriebe.

Na ja. Bald gibt's Wurmzeichen! Und hoffentlich auch die Info, was nun mit Feyd ist...


xergan


Beiträge: 180

02.09.2020 05:40
#45 RE: Dune (USA, 2020) Zitat · antworten

Bei mir gabs nur einen, längeren Bond Trailer vorne dran. Macht imo auch mehr Sinn, da das Publikum an sich ähnlich homogen ist. Dune ist da doch spezieller, sehe den Trailer da eher vor Wonder Woman.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz