Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 6.878 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
funkeule



Beiträge: 1.078

20.03.2023 15:16
#61 RE: Tulsa King (USA, 2022-) Zitat · antworten

Zitat von Insomnio im Beitrag #60
Zitat von funkeule im Beitrag #57
Lustig wie sich Lutter und Prochnow als zwei Stallone Stimmen unterhalten. Auch wenn Lutter Stallone nur einmal gesprochen hat.


Na ja, komm. Also bei mir firmiert Lutter nicht als "Stallone-Sprecher", nur weil er ihn einmal gesprochen hat.


Hab ich auch nirgends gesagt. Was Constantin sich damals mit Lüfter gedacht hat, verstehe ich sowieso nicht.

Koboldsky


Beiträge: 3.346

20.03.2023 15:37
#62 RE: Tulsa King (USA, 2022-) Zitat · antworten

Ich könnte mir gut vorstellen, dass Lutter möglicherweise eine sehr kurzfristig entstandene Notbesetzung war und man Prochnow dabei gar nicht erst auf dem Schirm hatte. Backtrace kam Anfang 2019 raus. Das fiel ja auch zeitgleich mit der Bekanntgabe von Dannebergs Rückzug zusammen. Möglicherweise hatte man Danneberg sogar angefragt, konnte ihn aber nicht bekommen und der Verleih musste schnell nach einer Alternative suchen. Lutter war da mit seiner rauchigen Stimme wohl naheliegend. Ist aber nur eine Spekulation meinerseits.

Insomnio


Beiträge: 946

25.05.2023 00:31
#63 RE: Tulsa King (USA, 2022-) Zitat · antworten

Serie wird gerade gesichtet. Stallone UND Prochnow sind wirklich großartig. Ich kann gar nicht glauben, dass Prochnow kaum syncht. Das wirkt alles so fein, pointiert und routiniert. Und die Stimme ist im Synchron natürlich herrlich unverbraucht.

Insofern gefällt mir die Entscheidung bei den GotG nicht. Aber vielleicht war er nicht verfügar.

Koboldsky


Beiträge: 3.346

25.05.2023 01:08
#64 RE: Tulsa King (USA, 2022-) Zitat · antworten

Er scheint mittlerweile auch so langsam die richtige Stimmlage für Stallone gefunden zu haben. Bei "Creed II" und im letzten Rambo hatte man noch das Gefühl, dass er sich zu sehr an Slys tiefe Originalstimme anlehnen möchte.

RGVEDA


Beiträge: 1.054

10.12.2023 19:04
#65 RE: Tulsa King (USA, 2022-) Zitat · antworten

Gute Serie aber Prochnow ist nicht gut. Er verfällt ab und zu wieder in seine normale, höhere, Stimme.

Das hört sich dann an, als wäre es ein anderer Sprecher :(

Koboldsky


Beiträge: 3.346

10.12.2023 19:44
#66 RE: Tulsa King (USA, 2022-) Zitat · antworten

Dennoch ist er 1000x passender für den heutigen Stallone als Bernd Egger.

Jaden


Beiträge: 2.744

23.03.2024 01:13
#67 RE: Tulsa King (USA, 2022-) Zitat · antworten

Abseits der hier und in der SK bereits gelisteten Sprecher:

John Cenatiempo: Jörg Pintsch
Justin Garcia-Pruneda: Daniel Welbat
Nick Swezey: Sascha Rotermund (?) - Stefan Krause
Victor Samuel Lopez: Dirk Petrick
Glen Gould: Hanns Jörg Krumpholz
Mike Iveson: Dirk Stollberg
Lynn Andrews III: Sascha Rotermund (?)
David Maldonado: Hanns Jörg Krumpholz
Ed Kershen: Marko Bräutigam
Skip Schwink: Samuel Zekarias
Alessandro Garcia: Nils Nelleßen
Aaron Cavette: Sascha Rotermund (?)
Ron Castellano: Samuel Zekarias
Ronnie Gene Blevins: Jörg Pintsch
Frank Wood: Kevin Kraus nur in Folge 8
David Deblinger: Stefan Krause
Josh Fadem: Imme Aldag
Chris Wolpert: Kevin Kraus

Jaden


Beiträge: 2.744

07.04.2024 05:01
#68 Tulsa King - Staffel 2 (USA, 2024) Zitat · antworten

Vor zwei Wochen noch daran gedacht, wie cool es wäre, wenn Grillo, der privat mit Stallone befreundet ist, an der Serie mitwirken würde...
Lange Rede, kurzer Sinn:

Frank Grillo - Bill Bevilaqua - Johannes Berenz 👏☺️

Mit Prochnow bisher schon ein Fest, freue ich mich nun noch mehr auf Staffel 2.
Es muss einfach Berenz werden, Siebeck ist schon vergeben.

Koboldsky


Beiträge: 3.346

07.04.2024 06:55
#69 RE: Tulsa King - Staffel 2 (USA, 2024) Zitat · antworten

Zitat von Jaden im Beitrag #68
Mit Prochnow bisher schon ein Fest, freue ich mich nun noch mehr auf Staffel 2.

Und wehe, er wird umbesetzt. Allerdings sind Lutter und Egger in der Serie ja schon vergeben - von daher...

Jaden


Beiträge: 2.744

01.05.2024 19:52
#70 RE: Tulsa King - Staffel 2 (USA, 2024) Zitat · antworten

Neal McDonough - Cal Thresher - Matti Klemm, Peter Flechtner

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz