Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 3.801 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Jaden


Beiträge: 603

24.04.2019 14:11
#16 Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs (J, 2010) Zitat · antworten

Der deutsche Titel lautet "Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs". Los geht es ab dem 26. Juli 2019.

Jaden


Beiträge: 603

28.05.2019 14:07
#17 RE: Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs (J, 2010) Zitat · antworten

Sakuragi: Fabian Oscar Wien
Mario: David Turba
Maeda: Hannes Maurer
Nomoto: Tommy Morgenstern
Matsu’ura: Jesco Wirthgen
Toyama: Sebastian Schulz
Jo: Dirk Petrick

Mit so einem Cast hätte ich nun echt nicht gerechnet. Nimmt man Fabian Oscar Wien mal beiseite, könnte der Eindruck entstehen, die Serie sei schon 2010 bei uns erschienen. Ein wirklich sehr starker Cast, bei dem ich jedoch einige Rollen getauscht hätte (Schulz, Morgenstern, Wien).

Fabian Oscar Wien für den Ältesten der Truppe stelle ich mir in dieser Konstellation etwas schwierig vor. Da hat man Schulz doch schon im Cast und dann leider nicht auf Sakuragi. Schade, aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Könnte die beste Synchronisation seit Death Parade und Terror in Tokio von Universum Anime werden.


Dark_Blue


Beiträge: 612

28.05.2019 14:31
#18 RE: Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs (J, 2010) Zitat · antworten

Ich hoffe das ist ein Rollendreher zwischen Wien und Morgenstern - das wäre nämlich erheblich passender.
Cool mal wieder Maurer zu hören.
Turba und Petrick stell ich mir aber auf ihren Rollen zu glatt, soft und jung vor.

Jaden


Beiträge: 603

28.05.2019 14:41
#19 RE: Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs (J, 2010) Zitat · antworten

David Turba passt meiner Meinung nach super auf Mario. Schulz hätte ich auf Sakuragi geschoben und Morgenstern hätte auch gut den Soldaten übernehmen können.

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 753

28.05.2019 14:43
#20 RE: Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs (J, 2010) Zitat · antworten

Ein toller Cast, wo sogar viele Spekulationen hier sich bewahrheitet haben!

Ich feiere es mega, dass Maurer für einen Anime mehr oder weniger reaktiviert werden konnte. Man bedenke, dass er 2x für Digimon Tri angefragt wurde und für die Death Note OVA's, welche er scheinbar alle abgelehnt hat. Und hier bekommt man ihn gleich für einen Hauptcharakter in einer Serie, stark.

Für mich tanzt FWO auch als Anführer etwas aus der Reihe muss ich sagen, ist aber eher meckern auf hohem Niveau. Der Regisseur wird sich sicher dabei was gedacht haben.

Der Rest ist mega toll getroffen und mehr als prominent!

Ich hoffe, dass Ishihara auch gut getroffen wurde. Mache mir aber nach diesem genialen Hauptcast keine Sorgen mehr.

Man könnte rein vom Cast mit paar Ausnahmen meinen, dass die Synchro von den Anfang 2000ern war bei den Koryphäen, die hier dabei sind.


Nyan-Kun


Beiträge: 2.444

28.05.2019 14:51
#21 RE: Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs (J, 2010) Zitat · antworten

Zitat von Dark_Blue im Beitrag #18
Turba und Petrick stell ich mir aber auf ihren Rollen zu glatt, soft und jung vor.
Vom Gesicht her finde ich diese Besetzungen aber ganz passend.

Manch andere Besetzungen finde ich aber etwas lala. Hannes Maurer für Maeda wird sicherlich wunderbar. Sakuragi wäre wie gemacht für Sebatian Schulz gewesen. Fabian Oscar Wien kann ich mir da weniger gut vorstellen. Dafür wäre mir Tommy Morgenstern für Toyama lieber gewesen als für Nomoto, wo ich tendenziell eher Wien besetzt hätte.

Chrono


Beiträge: 1.078

28.05.2019 15:25
#22 RE: Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs (J, 2010) Zitat · antworten

Hätte auch eher Schulz auf der Rolle von FOW gesehen und für Toyama lieber z.B. einen DSF gehabt, aber ansonsten finde ich den Cast top.
Morgenstern war eh schon immer cool auf Brillenträger und jugendlich genug klingt er auch noch. Da spielt's für mich keine Rolle, dass er altersmäßig etwas aus der Reihe fällt. Außerdem war sein japanisches Pendant damals im gleichen Alter.

Die geilste Besetzung ist aber natürlich Hannes Maurer. Das passt einfach so dermaßen wie Arsch auf Eimer.
Irgendwie bringt es immer nur Universum fertig, angeblich nicht mehr zur Verfügung stehende Sprecher zu holen.


Jaden


Beiträge: 603

28.05.2019 15:36
#23 RE: Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs (J, 2010) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #22
Hätte auch eher Schulz auf der Rolle von FOW gesehen und für Toyama lieber z.B. einen DSF gehabt
Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #21
Sakuragi wäre wie gemacht für Sebatian Schulz gewesen. Fabian Oscar Wien kann ich mir da weniger gut vorstellen. Dafür wäre mir Tommy Morgenstern für Toyama lieber gewesen als für Nomoto, wo ich tendenziell eher Wien besetzt hätte.

Irgendwie hoffe ich hier ja noch auf einen Zeilenrutscher.
(Fabian Oscar Wien würde dann aber nicht auf Toyama passen.)


Chrono


Beiträge: 1.078

28.05.2019 15:44
#24 RE: Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs (J, 2010) Zitat · antworten

SK: Erzählerin - Gundi Eberhard

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 753

28.05.2019 15:47
#25 RE: Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs (J, 2010) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #22
Irgendwie bringt es immer nur Universum fertig, angeblich nicht mehr zur Verfügung stehende Sprecher zu holen.

Absolut! Und dabei scheint es keine Rolle zu spielen, wie groß die Serie ist oder wie viele Takes der Sprecher hat.

Ich bin sicher, dass auch die restlichen Nebencharaktere und selbst die Komparsenrollen sehr stark besetzt sein werden.

EDIT: Regie lt. SK: Stefan Wellner


8149



Beiträge: 4.406

28.05.2019 15:51
#26 RE: Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs (J, 2010) Zitat · antworten

Zitat von Daisuke-Namikawa im Beitrag #20
Man bedenke, dass er 2x für Digimon Tri angefragt wurde und für die Death Note OVA's, welche er scheinbar alle abgelehnt hat.

[citation needed for 1st claim]
"Alle": in Zahlen 2. Near war nur in Film 2 zu hören, keine Ahnung woher du diese Fehlinformation hast.

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 753

28.05.2019 15:54
#27 RE: Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs (J, 2010) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #26
"Alle": in Zahlen 2. Near war nur in Film 2 zu hören, keine Ahnung woher du diese Fehlinformation hast

Alle bezieht sich auch auf die 2 Tri-Anfragen. ;) Mir ist schon bewusst, dass er nur im 2. Teil zu hören ist, da dieser die Folgen ab der 2. Staffel behandelt.

Psilocybin


Beiträge: 218

28.05.2019 16:15
#28 RE: Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs (J, 2010) Zitat · antworten

Animefans sind süß

Blue Phoenix


Beiträge: 23

26.06.2019 19:38
#29 RE: Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs (J, 2010) Zitat · antworten

Bei Jou habe Ich mir Carsten Otto vorgestellt, Aber mal sehen wie es wird und Ich bin auch noch auf den Rest gespannt

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 753

08.07.2019 18:01
#30 RE: Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs (J, 2010) Zitat · antworten

Deutscher Trailer:



Das rollende R ist nicht so optimal, aber sonst so so gut!

FOW überrascht sehr als Anführer und klingt wirklich richtig gut!
Ich freue mich schon mega drauf!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor