Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 252 Antworten
und wurde 18.336 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
berti


Beiträge: 16.161

06.09.2021 10:57
#241 RE: TENET (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von UFKA8149 im Beitrag #240
Minstrel Show und Jungle Book googeln, und schon wird man mit Meinungen fündig. Den Vorwurf versteht man kaum ohne gewisse US-Historie.

Dass diese Vorwürfe in den letzten Jahren deutlich öfter erhoben wurden ist mir bekannt, ich kenne auch diese beiden Aufsätze zum Thema:https://sites.williams.edu/f18-engl117-0...he-jungle-book/
https://pages.stolaf.edu/americanmusic/2...ce-performance/
Die Tradition des Blackfacings aus Stummfilmzeiten ist mir bewusst, ebenso auch, dass dieses Thema in den USA seit Jahrzehnten und mittlerweile auch in Europa hochgradig emotional aufgeladen ist.
Aber selbst wenn man zusätzlich die gesellschaftliche und politische Situation im Amerika des Jahres 1967 bedenkt, erscheinen mir die Rassismus-Vorwürfe in diesem Kontext an den Haaren herbeigezogen und überinterpretiert.
Ebenso gut könnte man aus den Tatsachen, dass Mogli eine stark gebräunte Haut hat (also wohl ein Inder ist) und dem britischen Akzent des bösen Tigers eine antikolonialistische Botschaft hineindeuten. Da würde mein Urteil ebenso ausfallen.


Slartibartfast



Beiträge: 6.465

06.09.2021 15:30
#242 RE: TENET (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von UFKA8149 im Beitrag #240

Minstrel Show und Jungle Book googeln, und schon wird man mit Meinungen fündig. Den Vorwurf versteht man kaum ohne gewisse US-Historie.


Dann sind wir uns ja einig, auch darin, dass die Situation in Ländern ohne eine solche Vorgeschichte nochmal eine andere ist.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ein rechter Scheißdreck war's. Altmodisch bis provinziell war's. Des war's!" (Helmut Fischer in "Monaco Franze - Der ewige Stenz" [1983])
Visit http://www.synchronkartei.de

iron


Beiträge: 3.883

06.09.2021 16:22
#243 RE: TENET (USA, 2020) Zitat · antworten

Dein Bekannter hat wohl recht - DER Thobias Schmidt arbeitet seit Jahren als Journalist:

https://www.new-business.de/koepfe/detai...D6PFE&nr=727695

Der gleichnamige Synchronsprecher sieht wohlso aus

Vielleicht wird er zur Communinty der PoC gezählt, weil er möglicherweise farbenfrohe Kleidung mag ! was nicht der gängigen Definition ensprechen würde...!;))
Oder er hat wirklich einen familiären Hintergrund, den ich und die Meisten unter uns nicht kennen...!:o

A propos Giuliana Winterfeldt: Über ihre Gedanken zum Thema "Diversität in der Synchronbranche" (ihr erinnert euch sicher noch!) sollten die div. Aufraggeber nachdenken, wenn/bevor sie solche Pläne wälzen!


"DU KANNST HIER JEDES BIER HABEN, DASS DU WILLST, SOLANGE DU AUF CORONA STEHST!!"
(Martin Keßler für Vin Diesel in "The Fast and the Furious")

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.929

06.09.2021 16:38
#244 RE: TENET (USA, 2020) Zitat · antworten

Es gibt von dem vom Synchron bekannten Tobias Schmidt online kein Foto. Auch der Typ hinter dem Link von iron ist er NICHT. Und ja, der "Synchron-Schmidt" ist dunkelhäutig.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

iron


Beiträge: 3.883

06.09.2021 16:40
#245 RE: TENET (USA, 2020) Zitat · antworten

Aha, das konnte ich nicht wissen...!


"DU KANNST HIER JEDES BIER HABEN, DASS DU WILLST, SOLANGE DU AUF CORONA STEHST!!"
(Martin Keßler für Vin Diesel in "The Fast and the Furious")

Slartibartfast



Beiträge: 6.465

06.09.2021 16:44
#246 RE: TENET (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #245
Aha, konnte ich nicht wissen...!

Allein dass man sowas jetzt plötzlich recherchieren muss, zeigt wie absurd der ganze Aktivismus ist.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ein rechter Scheißdreck war's. Altmodisch bis provinziell war's. Des war's!" (Helmut Fischer in "Monaco Franze - Der ewige Stenz" [1983])
Visit http://www.synchronkartei.de

Samedi



Beiträge: 11.677

06.09.2021 17:00
#247 RE: TENET (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #246

Allein dass man sowas jetzt plötzlich recherchieren muss, zeigt wie absurd der ganze Aktivismus ist.


Freu dich doch einfach, dass deine Angst, Tobias Schmidt künftig nicht mehr auf Washington zu hören, völlig unbegründet war.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

UFKA8149



Beiträge: 7.307

06.09.2021 17:24
#248 RE: TENET (USA, 2020) Zitat · antworten

@Slartibartifast
Klar, aber verlangst du nun tatsächlich, dass Disney unterschiedliche Videomaster mit/ohne Hinweisen für unterschiedliche Länder bereitstellt? Wo kämen wir denn dahin? Irgendwann würde das Volk dann dt. Master bei Disney+ Originals verlangen. Das ist nicht die gute Art. ;D

@Donnie Darko
Doch, es gibt ein Foto von Schmidt bei einer Hörspielproduktion.


Nyan-Kun


Beiträge: 4.280

06.09.2021 17:31
#249 RE: TENET (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #246
Zitat von iron im Beitrag #245
Aha, konnte ich nicht wissen...!

Allein dass man sowas jetzt plötzlich recherchieren muss, zeigt wie absurd der ganze Aktivismus ist.

Mir persönlich ist es ja Jacke wie Hose wie er aussieht (auch wenn es amüsant ist zu sehen was für Fotos so manchen Synchronsprechern zugeordnet werden können bei Google und co.). Achte als Synchronfan aber ohnehin in erster Linie auf die Stimme. Finde diese hier losgetretene Diskussion aber auch deplatziert. Da könnte man an sich einen eigenen Thread machen. Ich weiß noch als es hier mal um die bloße Besetzung von Knauer auf Washington ging und da rein nach der Stimme und Leistung beurteilt wurde.


Slartibartfast



Beiträge: 6.465

06.09.2021 18:26
#250 RE: TENET (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #247
Zitat von Slartibartfast im Beitrag #246

Allein dass man sowas jetzt plötzlich recherchieren muss, zeigt wie absurd der ganze Aktivismus ist.

Freu dich doch einfach, dass deine Angst, Tobias Schmidt künftig nicht mehr auf Washington zu hören, völlig unbegründet war.


Meine Angst geht in eine völlig andere Richtung.
Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #249
Finde diese hier losgetretene Diskussion aber auch deplatziert. Da könnte man an sich einen eigenen Thread machen. Ich weiß noch als es hier mal um die bloße Besetzung von Knauer auf Washington ging und da rein nach der Stimme und Leistung beurteilt wurde.
Ich nicht. So lange es Beiträge gibt, kann OT nicht so verkehrt sein.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ein rechter Scheißdreck war's. Altmodisch bis provinziell war's. Des war's!" (Helmut Fischer in "Monaco Franze - Der ewige Stenz" [1983])
Visit http://www.synchronkartei.de

Samedi



Beiträge: 11.677

06.09.2021 19:26
#251 RE: TENET (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #250

Meine Angst geht in eine völlig andere Richtung.


Die da wäre?


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Slartibartfast



Beiträge: 6.465

07.09.2021 11:18
#252 RE: TENET (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #251
Zitat von Slartibartfast im Beitrag #250

Meine Angst geht in eine völlig andere Richtung.

Die da wäre?


Geh weiter, du wolltst doch mit deinem Beitrag darauf hinweisen, dass die Diskussion OT gegangen ist. Und jetzt forderst du mich auf, alles zu wiederholen, was in dieser (sehr aufschlussreichen) Diskussion rausgekommen ist?
Ich könnte höchstens noch weitere kranke Beispiele für "positive Diskriminierung" nennen, von denen mir gestern ein befreundeter Studioleiter erzählt hat. Aber eigentlich war das Thema doch durch.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ein rechter Scheißdreck war's. Altmodisch bis provinziell war's. Des war's!" (Helmut Fischer in "Monaco Franze - Der ewige Stenz" [1983])
Visit http://www.synchronkartei.de

Samedi



Beiträge: 11.677

07.09.2021 21:06
#253 RE: TENET (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #252
du wolltst doch mit deinem Beitrag darauf hinweisen, dass die Diskussion OT gegangen ist.



Ich wollte darauf hinweisen, dass der Ursprung der Diskussion war, dass du geschrieben hast, dass aus bestimmten Gründen Tobias Schmidt nicht mehr für Washington zum Einsatz kommen wird. Diese Angst, Befürchtung oder Vermutung brauchst du jetzt auf jeden Fall nicht mehr haben.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz