Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 208 Antworten
und wurde 17.652 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 14
Brian Drummond


Beiträge: 3.586

08.07.2021 22:27
#16 RE: [Disney+] What If...? (2021) Zitat · antworten

Zitat von Ozymandias im Beitrag #15
Bevor wir uns jetzt alle das Höschen nassmachen - Hauptfilm zählt. Selbst Winszewski klingt hier nicht so pralle (wenn er's denn ist), irgendwas ist hier off. Kann's gar nicht richtig benennen.

Entscheidend ist auf'm Platz. Nicht Wurstbude vorher.



Das ist wahr. Hoffen wir mal, dass der Trailer ein Ausrutscher ist. Die MCU-Serien für Disney+ sind ja bisher auf einem recht hohen Niveau synchronisiert.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.927

08.07.2021 22:28
#17 RE: [Disney+] What If...? (2021) Zitat · antworten

Vielleicht sind einfach gerade alle im Urlaub.

Looney fan


Beiträge: 888

08.07.2021 23:00
#18 RE: [Disney+] What If...? (2021) Zitat · antworten

Selbst wenn darf so eine schlampige Produktion nicht entstehen wenn das so kommt sollen sie ne nachsynchro machen

HalexD


Beiträge: 1.775

09.07.2021 00:35
#19 RE: [Disney+] What If...? (2021) Zitat · antworten

Zuerst Borat und jetzt das…

danielcw


Beiträge: 1.095

09.07.2021 11:21
#20 RE: [Disney+] What If...? (2021) Zitat · antworten

Ich finde im englischen Originaltrailer klingen die ersten Worte von Tony Stark ("Ya, Peace") ein bischen nach Tobias Meister.

Zitat von HalexD im Beitrag #19
Zuerst Borat und jetzt das…

Was war bei Borat?

Bardock



Beiträge: 186

09.07.2021 12:37
#21 RE: [Disney+] What If...? (2021) Zitat · antworten

Ich tippe nicht drauf, dass Schalla hier übernommen hat. Sowas lässt er nicht durchgehen. Die Figuren sehen schließlich auch den Filmvorbildern zum Verwechseln ähnlich.

Dukemon


Beiträge: 482

09.07.2021 12:55
#22 RE: [Disney+] What If...? (2021) Zitat · antworten

Das Carter in dieser Serie nicht ihre Sprecherin aus den Filmen hat, steht doch im Einklang mit der Besetzung aus Agent Carter. Da hieß es, dass die Filmsprecherin von Carter keine Serien sprechen möchte oder so war das.

danielcw


Beiträge: 1.095

09.07.2021 12:58
#23 RE: [Disney+] What If...? (2021) Zitat · antworten

Zitat von Dukemon im Beitrag #22
Das Carter in dieser Serie nicht ihre Sprecherin aus den Filmen hat, steht doch im Einklang mit der Besetzung aus Agent Carter. Da hieß es, dass die Filmsprecherin von Carter keine Serien sprechen möchte oder so war das.
Ihre Serienstimme ist Melanie Hinze, und die wurde es hier ja auch nicht

UFKA8149



Beiträge: 9.541

09.07.2021 14:36
#24 RE: [Disney+] What If...? (2021) Zitat · antworten

Weichert spricht in Serien mit, aber wohl keine durchgehenden Hauptrollen.
Einmalige Auftritte sind da kein Hindernis und benötigen weniger Zeit als eine Aufnahme wie Captain America: The First Avenger.

Looney fan


Beiträge: 888

09.07.2021 14:42
#25 RE: [Disney+] What If...? (2021) Zitat · antworten

hans Hohlbein auf Arnim Zola ist auch furchtbar das ist Lutz Schnell sonst keiner

Dylan



Beiträge: 16.045

09.07.2021 19:20
#26 RE: [Disney+] What If...? (2021) Zitat · antworten

Berenice Weichert hat wegen ihres Jobs als Ärztin viele Jahre eher wenig Synchron gemacht. Seit rund drei Jahren macht sie aber wieder deutlich mehr. Gabs hier im Forum vor paar Jahren nicht mal die Info, sie würde sich nun wieder mehr aufs Synchron konzentrieren? Meine mal so etwas gelesen zu haben. Jedenfalls spricht sie aktuell die weibliche Hauptrolle in der Serie Manifest, spricht Anna Paquin nun auch in Serien und führt bei Atlanta Medical Regie. Sie macht wieder mehr und das freut mich sehr. Höre sie total gerne.

HalexD


Beiträge: 1.775

09.07.2021 20:45
#27 RE: [Disney+] What If...? (2021) Zitat · antworten

Zitat von danielcw im Beitrag #20
Ich finde im englischen Originaltrailer klingen die ersten Worte von Tony Stark ("Ya, Peace") ein bischen nach Tobias Meister.

Zitat von HalexD im Beitrag #19
Zuerst Borat und jetzt das…

Was war bei Borat?



Tobias Meister wurde im 2. Teil einfach mit Markus Pfeiffer ersetzt.

Demir



Beiträge: 318

10.07.2021 01:57
#28 RE: [Disney+] What If...? (2021) Zitat · antworten

Weil sich Pfeiffer als Feststimme etablieren konnte.

dantini



Beiträge: 357

10.07.2021 02:50
#29 RE: [Disney+] What If...? (2021) Zitat · antworten

Muss bei einer bereits etablierten Figur trotzdem nicht sein.

HalexD


Beiträge: 1.775

10.07.2021 08:06
#30 RE: [Disney+] What If...? (2021) Zitat · antworten

Zitat von Demir im Beitrag #28
Weil sich Pfeiffer als Feststimme etablieren konnte.


Wo war der 2020 denn bitte die Feststimme?
Da hatte er erst drei Einsetze in Filmen mit Abständen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 14
«« Death Note
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz