Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 6.348 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.409

14.09.2023 20:54
#31 RE: Frasier (USA, 2023-) Zitat · antworten

Das wirkt irgendwie falsch. Ich bin nicht begeistert.

Ozymandias


Beiträge: 1.117

14.09.2023 21:03
#32 RE: Frasier (USA, 2023-) Zitat · antworten

Ronald Nitschke.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.646

14.09.2023 21:06
#33 RE: Frasier (USA, 2023-) Zitat · antworten

Bernd Vollbrecht.

Dylan



Beiträge: 15.831

14.09.2023 21:16
#34 RE: Frasier (USA, 2023-) Zitat · antworten

Till Hagen.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.646

14.09.2023 21:17
#35 RE: Frasier (USA, 2023-) Zitat · antworten

Meine Mutter.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.401

14.09.2023 21:29
#36 RE: Frasier (USA, 2023-) Zitat · antworten

Dei Mudda!

Und Kaspar Eichel dann für Nicholas Lyndhurst?

Auch wenn als Scherz gemeint: Ich dachte vor kurzem tatsächlich schon an Bernd Vollbrecht. Im Grunde könnten er, Till Hagen und Reinhard Kuhnert aber auch alle in beliebiger Kombination die beiden männlichen älteren Herren sprechen. Also diffenzieren wir doch maximal:

Kelsey Grammer - Christoph Jablonka
Nicholas Lyndhurst - Peter Fricke

jjbgood



Beiträge: 610

14.09.2023 22:08
#37 RE: Frasier (USA, 2023-) Zitat · antworten

Wir wissen alle dass es Dennis Schmidt Foß wird. Als einzig wahrer Nachfolger von Randolf Kronberg 😁

Ozymandias


Beiträge: 1.117

14.09.2023 22:10
#38 RE: Frasier (USA, 2023-) Zitat · antworten

Zur Überraschung aller ist es Bend Egger.

danielcw


Beiträge: 1.043

14.09.2023 22:19
#39 RE: Frasier (USA, 2023-) Zitat · antworten

Was ich mich schon länger Frage: welche guten Autoren und Regisseure für 4-Kamera-Sitcoms haben wir gerade?

(ich hoffe, dass die Serie lange läuft, und ich es dann mal schaffe im Publikum zu sitzen)

Ozymandias


Beiträge: 1.117

14.09.2023 22:52
#40 RE: Frasier (USA, 2023-) Zitat · antworten

Als Autor würde ich Tobias J. Becker nehmen. Absoluter Kenner der Materie und Komik-Könner.

dlh


Beiträge: 14.810

14.09.2023 23:06
#41 RE: Frasier (USA, 2023-) Zitat · antworten

Rainer Brandt kann die Bücher dann ins Englische übertragen.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.646

14.09.2023 23:15
#42 RE: Frasier (USA, 2023-) Zitat · antworten

Ergibt Sinn! Und Kanalratte Richter macht sie dann wieder deutsch, ihr Bratenbengel!

Samedi



Beiträge: 16.244

14.09.2023 23:45
#43 RE: Frasier (USA, 2023-) Zitat · antworten

Kelsey Grammer: Peter Reinhardt

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.401

15.09.2023 00:15
#44 RE: Frasier (USA, 2023-) Zitat · antworten

Vielen Dank für die Blumen.

Ich halte es gar nicht für so abwegig, dass die Serie (wie nicht alle, aber viele Paramount-Serien) von der Cinephon bearbeitet wird und es dann wieder Stefan Ludwig wird.

dlh


Beiträge: 14.810

15.09.2023 00:32
#45 RE: Frasier (USA, 2023-) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #42
Ergibt Sinn! Und Kanalratte Richter macht sie dann wieder deutsch, ihr Bratenbengel!

Dann spricht Torsten Münchow garantiert liebend gern die Hauptrolle.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Monk »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz