Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 112 Antworten
und wurde 8.648 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Taccomania


Beiträge: 623

08.05.2011 21:14
#91 Vier für ein Ave Maria - Synchronliste Zitat · antworten

Die oben erwähnte "Bootleg-DVD" enthält die Zweitsynchro mit Danneberg und Hess.

berti


Beiträge: 13.374

08.05.2011 22:48
#92 RE: Vier für ein Ave Maria - Synchronliste Zitat · antworten

Eine Veröffentlichung der Erstsynchro wäre sicher sowohl in den Amazon-Rezension als auch in diesem Thread schon vermerkt worden.


Taccomania


Beiträge: 623

09.05.2011 12:22
#93 RE: Vier für ein Ave Maria - Synchronliste Zitat · antworten

Amazon-Rezensenten halten oftmals die Danneberg/Hess-Comedy-Fassungen für die Erstsynchro und sind empört, wenn sie die vermeintlich neue Synchro mit anderen Sprechern erwischt haben. Soweit ersichtlich, wurde diese "Bootleg"-DVD hier noch nicht geprüft, sondern nur mit einem "glaube, enthält nicht die Erstsynchro" erwähnt. Deshalb wollte ich es noch einmal klarstellen.

berti


Beiträge: 13.374

09.05.2011 12:58
#94 RE: Vier für ein Ave Maria - Synchronliste Zitat · antworten

Zitat von Taccomania
Amazon-Rezensenten halten oftmals die Danneberg/Hess-Comedy-Fassungen für die Erstsynchro und sind empört, wenn sie die vermeintlich neue Synchro mit anderen Sprechern erwischt haben.


Schon klar. Deswegen hätten sie es sicher erwähnt, wenn auf der DVD eine andere Synchro als die aus dem Fernsehen bekannte enthalten gewesen wäre. Das wollte ich damit sagen.

Mailman


Beiträge: 413

13.05.2011 13:57
#95 RE: RE:Vier für ein Ave Maria - Synchronliste Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Erstsynchro: 1970

Der Film hatte am 3.10.1969 Deutschland-Premiere.

Mücke
Beiträge:

06.01.2012 19:26
#96 RE: Vier für ein Ave Maria - Fernsehsynchronisation Zitat · antworten

Amazon hat offenbar heute mit der Auslieferung der lang erwarteten Paramount-DVD begonnen (behauptet zumindest ein Käufer). Ich bin gespannt. Vor allem, welche Synchro drauf sein wird.


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

Mücke
Beiträge:

07.01.2012 13:36
#97 RE: Vier für ein Ave Maria - Fernsehsynchronisation Zitat · antworten

Leider nur die Elsholtz-Fassung drauf und gekürzt.

Da ist das Bootleg mit beiden Synchros eindeutig besser...^^


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

Mücke
Beiträge:

23.01.2012 18:19
#98 RE: Vier für ein Ave Maria - Fernsehsynchronisation Zitat · antworten

Angeblich soll die Zweitsynchro auf der Paramount-DVD länger sein als bisher im TV.
Angeblich sollen beide Synchros eine Länge von 122 Minuten haben.

Kann das jemand bestätigen?


"Was is' dir da grade aus'm Gesicht gefallen, du Arschloch!?"
Arnold Marquis für Bud Spencer in "Vier Fäuste gegen Rio"

kogenta



Beiträge: 1.395

23.01.2012 23:49
#99 RE: Vier für ein Ave Maria - Fernsehsynchronisation Zitat · antworten

Die Erstaufführung war im Kino 5 bis 10 min länger als spätere Fassungen, ich erinnere mich genau, daß später ein paar Szenen fehlten. Ich glaube sogar, das war noch die Erstfassung, die leicht heruntergekürzt wurde.

Gruß, kogenta


kogenta



Beiträge: 1.395

14.09.2014 06:57
#100 RE: Vier für ein Ave Maria - Fernsehsynchronisation Zitat · antworten

Nachdem ich die DVD jetzt endlich gesehen habe, bin ich mir 100% sicher, genau diese Synchron-Fassung bereits im Frühjahr 1975 im Kino gesehen zu haben.

Überall ist die Rede von Neufassung von 1977, das ist somit definitiv falsch.
Auch Mückes mal geäußerte Vermutung, dass alle 3 Colizzi-Filme in einem Rutsch synchronoisiert worden sein sollen, bricht damit zusammen.

Desweiteren wiederhole ich nochmal: In dieser Fassung fehlen Szenen, die in der Erstfassung vorhanden waren. Exakt kann ich mich daran aber nicht mehr erinnern.

Gruß, kogenta


Arne


Beiträge: 540

06.10.2014 11:59
#101 RE: Vier für ein Ave Maria - Fernsehsynchronisation Zitat · antworten

Hallo Kogenta,

die 77er Fassung ist definitiv von 1977. Jedes Filmprojekt hatte seit 1950

eine fortlaufende Produktionsnummer bei der BSG, welche ich bis heute kenne.

Damit ist das Jahr 1975 ausgeschlossen.


Gruß,

Arne

kogenta



Beiträge: 1.395

07.10.2014 00:39
#102 RE: Vier für ein Ave Maria - Fernsehsynchronisation Zitat · antworten

Hi Arne,

falls ich mich hier irre, muss ich mir ernsthafte Sorgen um mein Erinnerungsvermögen machen!

Gruß, kogenta


Hightower


Beiträge: 154

07.10.2014 00:47
#103 RE: Vier für ein Ave Maria - Fernsehsynchronisation Zitat · antworten

Die FSK hat die Neusynchrofassung erst im Mai 1978 freigegeben. Von ein paar älteren Westernfreunden weiß ich aber, dass der Film Anfang und Mitte der 70er in Wiederaufführungen der Erstsynchronfassung lief.

kogenta



Beiträge: 1.395

08.10.2014 00:01
#104 RE: Vier für ein Ave Maria - Fernsehsynchronisation Zitat · antworten

Die Fakten sprechen offenbar gegen meine Erinnerung - die Erinnerung ist halt doch keine zuverlässige Informationsquelle.
Da ich mich mit der Neufassung (Hirthe für Wallach) ganz gewiss NICHT irre, muss ich wohl was mit der Jahreszahl verwechseln. Es war nicht in meinem Heimatort - dann wohl '79 in Stuttgart statt '75 in Hannover. Sorry für die unnötige Konfusion...

Da von Wiederaufführungen die Rede ist:

Die Spencer/Hill-Filme und andere Erfolgsfilme waren damals in den Kinos permanent präsent, ohne dass eine Wiederaufführung im eigentlichen Sinne stattfand. Die Verleiher hatten die Auswertungsrechte in der Regel für 7 Jahre, und während dieser Zeit waren die Filme ständig verfügbar und wurden auch ständig wieder eingesetzt.

Das Kinoprogramm bestand damals - anders als heute - zu einem guten Teil auch aus älteren Filmen. Neben dem Kino gab's ja auch keine Möglichkeit, die Filme zu sehen. Da wurden Kassenschlager wie Spencer/Hill, James Bond, Louis de Funes oder auch 'Ben Hur', 'Vom Winde verweht' und 'Spiel mir das Lied vom Tod' mindestens einmal pro Jahr ganz regulär in den Kinos immer wieder eingesetzt.

Gruß, kogenta


Hightower


Beiträge: 154

08.10.2014 00:16
#105 RE: Vier für ein Ave Maria - Fernsehsynchronisation Zitat · antworten

Stimmt total! Darum fing man ja irgendwann auch an riesengroß auf die Plakate zu schrieben, dass dies ein NEUER Bud Spencer-Film oder ein NEUER De Funes-Film ist.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor