Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 292 Antworten
und wurde 38.008 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
berti


Beiträge: 17.605

19.09.2022 15:32
#286 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

In "Stavisky" war aus dem Mund von Charles Boyer noch einem Siegfried Schürenberg zu hören; zumindest in einem Spielfilm hatte dieser ihn zuvor fast 20 Jahre nicht mehr synchronisiert.
Erstaunlicherweise holte man hier Schürenberg nach München und besetzte nicht Curt Ackermann, der Boyer in den Jahren zuvor regelmäßig gesprochen hatte. Sicher war er um 1974 kaum noch in größeren Rollen zu hören; aber wenn es doch noch vorkam, dann am ehesten in München. Für Schürenberg wiederum dürfte es einer seiner wenigen Einsätze außerhalb von Berlin gewesen sein.

Samedi



Beiträge: 16.770

12.01.2023 17:10
#287 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Im neuen Trailer zu Sharper (USA, 2022) wird John Lithgow wieder von Joachim Tennstedt gesprochen.



Letzter (und wohl auch bisher einziger) Einsatz: "Garp und wie er die Welt sah" (1982).

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.957

12.01.2023 17:14
#288 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Also ich hatte die "alte Stimme" immer so verstanden, dass ein Schauspieler auf dem besten Wege war, Stammsprecher zu werden (oder zumindest mehrfach sprach), bevor ein Anderer ihn übertrumpfte, und dann aus verschiedenen Gründen Jahre später mal wieder zum Einsatz kam.
Da wäre ein einziger Einsatz vor 40 Jahren recht streitbar ...

Koboldsky


Beiträge: 3.355

26.03.2023 22:17
#289 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Jon Voight wurde in "Genauso anders wie ich" (2017) wieder von Kaspar Eichel gesprochen, der bereits in "Zoolander" (2001) zum Einsatz kam.

Koboldsky


Beiträge: 3.355

24.04.2023 19:53
#290 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Nick Nolte wird in der Serie "Poker Face" (2023-) ebenso wie 26 Jahre zuvor in "U-Turn" (1997) von Jürgen Kluckert gesprochen.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.942

03.05.2023 02:18
#291 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Tony Plana wurde 1982 in GEHIRNWÄSCHE (USA 1981) von Ronald Nitschke gesprochen. 41 Jahre später ist er es in WHITE HOUSE PLUMBERS (Serie 2023) erneut.

CrimeFan



Beiträge: 6.793

01.01.2024 10:05
#292 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Georges Corraface wird in "Sterne zum Dessert" (2023) von Dr. Michael Nowka gesprochen, wie vor 40 Jahren in " S.A.S. Malko - Im Auftrag des Pentagon" (1983).

berti


Beiträge: 17.605

15.06.2024 13:18
#293 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Durch einen Beitrag in einem anderen Thread bin ich gerade darauf gekommen:

Zitat von berti im Beitrag #227
Auffälligerweise besetzte man auf Richard Burton ab 1977 mehrere Jahre hintereinander nicht mehr Holger Hagen, obwohl dieser sich zuvor relativ lange als Feststimme gehalten hatte. In "Absolution" kam Hartmut Reck zum Einsatz, danach in drei Filmen Horst Schön. Thomas Braut in "Steiner - Das eiserne Kreuz 2" dürfte ein Fall von Kontinuität zum Vorgänger sein, in dem Braut bereits James Coburn in dieser Rolle gesprochen hatte.
Erst in der "Wagner"-Serie, seinem Gastauftritt in "Ein Colt für alle Fälle" und "1984" kam Hagen wieder zum Einsatz. Beim zuletzt genannten Film fällt auf, dass dort trotz Berlin als Standort John Hurt in der Hauptrolle von Hartmut Reck synchronisiert wird, obwohl hier keine Kontinuität vorlag. Ob Joachim Kunzendorf (der bei Bräutigam als Regisseur genannt wird) darauf bestanden hat, beide zu besetzen?

Zumindest bei "1984" dürfte der Grund wohl gewesen sein, dass zum Zeitpunkt der Synchro klar war, dass es sich um Richard Burtons letzten Film handelte (er starb bereits vor der britischen Premiere).

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz