Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 293 Antworten
und wurde 38.429 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.999

09.05.2020 07:56
#271 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Steht irgendwo dabei, wer Regie geführt hat? Eine so bemerkenswerte Kontinuität würde ich eher einem bestimmten, sehr interessierten Regisseur zutrauen als Supervisoren.

Gruß
Stefan

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

09.05.2020 10:09
#272 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Im Disney+ Thread wurde doch schon Tino Kießling als Regisseur genannt. Tino selbst hat sich im Thread auch im Bezug auf Kontinuitäten geäußert.
Disney+ (13)

Looney fan


Beiträge: 909

30.09.2020 03:34
#273 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Ganz großes Lob an meiner Stelle mal für die Synchro von Disneys Requisiten mir ging das Herz auf

smeagol



Beiträge: 3.902

01.10.2020 09:30
#274 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Zitat von Looney fan im Beitrag #273
Ganz großes Lob an meiner Stelle mal für die Synchro von Disneys Requisiten mir ging das Herz auf

Schließe ich mich an - ganz toll umgesetzt!

CrimeFan



Beiträge: 6.864

13.10.2020 16:18
#275 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Ist zwar etwas Off-Topic, aber ich möchte es mal erwähnen

Damals bei Lenßen & Partner (2003-2009) war Thomas Albusder Off-Sprecher. Und bei der neuen "Show" von Ingo Lenßen: "Lenßen übernimmt" haben sie ihn tatsächlich wieder genommen.
Klar, war Lenßen & Partner Trash vom Feinsten, aber es war auch mein erster Berührungspunkt mit Albus, deswegen schätze ich die Rückkehr.

Lord Peter



Beiträge: 4.966

25.08.2021 13:52
#276 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Der Zweiteiler "Der unbestellte Mörder" aus der Serie "Die Unbestechlichen" hat eine Besonderheit aufzuweisen: Sat.1 synchronisierte 1987 nur den zweiten Teil, die Gründe sind unbekannt (den GröFaZ in der Wochenschau in Teil 1 hätte man nach bewährtem Prinzip einfach rausschneiden können), vermutlich hatte man einfach nicht gecheckt, daß es ein Zweiteiler war, da dies bei der Serie eher die Ausnahme darstellte. Jedenfalls funktioniert der zweite Teil für sich noch recht gut, auch wenn man sich als aufmerksamer Zuschauer denken kann, daß die Vorgeschichte durchaus mal ausführlicher erzählt wurde. Gleiches geschah übrigens auch bei einem Zweiteiler von "Ein Colt für alle Fälle", wo nur der erste Teil (den man allerdings auch für sich konsumieren kann) im ZDF lief und der zweite erst für die DVD-VÖ synchronisiert wurde.

Für die DVD-VÖ 2005 machte sich CBS/Paramount jedenfalls die Mühe, Teil 1 nachzusynchronisieren, und das durchaus mit einigem Aufwand. Man holte nicht nur Danneberg (Ansage im Vorspann) und Beckhaus (Eliot Ness) 18(!) Jahre später noch mal ins Studio, auch Karl Schulz durfte für eine Handvoll Takes noch mal für Frank DeKova als Louis Campagna ran, den er schon im zweiten Teil gesprochen hatte. Für Gescher und Pukaß reichte es dann leider nicht mehr, wobei man wohl annehmen darf, daß die beiden schlicht verhindert waren.
Die Sprecher der restlichen markanteren Rollen waren entweder verstorben (Speer, Duwner, Einert), nicht vor Ort (von Cramm) oder in Rente (Branding). Bei den Ersatzsprechern gab man sich allerdings ebenfalls große Mühe, Axel Lutter als Branding-Ersatz ist aller Ehren wert (auch eine ziemliche Allzweckwaffe, der Mann), und auch Thomas-Nero Wolff vertritt Ortwin Speer passend.

Für eine reine DVD-Synchro eine mehr als erfreuliche Arbeit, zumal man gerade mal zwei Folgen bearbeitete (außer, es wurde auch noch die fehlende Folge aus Staffel 4 in einem Rutsch mit erledigt, dann wären es drei).

dlh


Beiträge: 15.045

06.11.2021 20:26
#277 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Hat Gerd Naumann den Thread gewonnen? Laut Synchronkartei wird John Agar in der Director's-Cut-Neusynchro von "Cabal - Die Brut der Nacht" [1990/DF: 2021] von Eckart Dux gesprochen - wie vor 68 Jahren in "Bis zum letzten Mann" [1948/DF: 1953].

toto


Beiträge: 1.641

06.11.2021 20:37
#278 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Wäre Sophie Marceau auch ein Fall für den Thread?? Es sah ja zwischendurch so aus als ob sich Judith Brandt durchgesetzt hätte bis 2008 in "LOL" nach 9 Jahren wieder Irina Wanka besetz wurde und sie sich seitdem Marceau "zurückerobert" hat.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.040

06.11.2021 20:39
#279 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Manche müssen auch echt immer übertreiben.

Samedi



Beiträge: 16.869

10.12.2021 10:55
#280 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Im neuen Trailer zu "Operation Fortune: Ruse de guerre" wird Cary Elwes wieder von Philipp Moog gesprochen.

Letzter (mir bekannter) Einsatz: "Oxford Blues - Hilfe, die Amis kommen" (1984; Deutsche Fassung: 1988).

Dylan



Beiträge: 16.146

30.01.2022 21:25
#281 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Daphne Zuniga wird in Fantasy Island [1x06, 2021], wie vor über 30 Jahren in Spaceballs [1987] und Die Fliege 2 [1989],
von Rebecca Völz gesprochen.

Nur ein Fan


Beiträge: 545

31.01.2022 17:26
#282 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Zitat von Dylan im Beitrag #281
Daphne Zuniga wird in Fantasy Island [1x06, 2021], wie vor über 30 Jahren in Spaceballs [1987] und Die Fliege 2 [1989],
von Rebecca Völz gesprochen.

Und ich dachte, Rebecca Völz hätte sich aus dem Synchrongeschäft zurückgezogen.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

31.01.2022 19:05
#283 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Mein letzter Stand war, dass Rebecca Völz deshalb nicht mehr im Synchron aktiv ist, weil sie ausgewandert war. Wäre interessant zu wissen, ob das nur ein Gastspiel im Synchronatelier war oder das eine Rückkehr in die Branche einläutet. Mit letzterem rechne ich eher nicht.

CrimeFan



Beiträge: 6.864

31.01.2022 19:11
#284 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Sie scheint inaktiv wieder zurück zu sein, aber wohl mehr Hinter den Kulissen.
https://www.synchronkartei.de/serie/46018
https://www.synchronkartei.de/serie/51936

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

31.01.2022 20:18
#285 RE: Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Entweder ist man aktiv oder inaktiv. Zumindest als Synchronregisseurin scheint sie wieder aktiv zu sein und das sie bei "Fantasy Island" die Synchronregie hatte erklärt dann auch warum sie wieder Zuniga gesprochen hatte.

Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
«« Disney+
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz