Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 6.135 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
dantini



Beiträge: 293

30.07.2021 09:01
#61 RE: RE:Neon Genesis Evangelion Zitat · antworten

Zitat
Grundproblem ist, dass sich die Rechtekette an den Synchronfassungen zu den Filmen nicht lückenlos nachweisen lässt.



Das hört sich ziemlich endgültig an.


Chrono


Beiträge: 1.527

30.07.2021 10:23
#62 RE: RE:Neon Genesis Evangelion Zitat · antworten

Zitat von dantini im Beitrag #61

Zitat
Grundproblem ist, dass sich die Rechtekette an den Synchronfassungen zu den Filmen nicht lückenlos nachweisen lässt.


Das hört sich ziemlich endgültig an.



No risk no fun. :P
Am Ende klagt jemand, wie z.B. ein alter Sprecher, dann ist die Kacke am dampfen für Leonine, wenn die vielleicht einfach von der alten DVD die Synchro rippen und verwenden. :D

danielcw


Beiträge: 519

30.07.2021 13:38
#63 RE: RE:Neon Genesis Evangelion Zitat · antworten

Ich wollte tatsächlich eine Frage in der Richtung stellen. Wie lange hält bei sowas das Urheberrecht, und wer hat dieses Recht bei den Sycnhros?

UFKA8149



Beiträge: 7.307

30.07.2021 13:43
#64 RE: RE:Neon Genesis Evangelion Zitat · antworten

SprecherInnen haben doch schon seit immer ihre Rechte komplett für alle VÖs abgegeben.
Wer nun die Lizenz an den Filmsynchros hält, ist unklar, da nach den vielen insolventen Köchen, die Suppe verpufft ist.
Wie vermutet, wird das einer der Gründe für die Netflix-Neusynchros sein. Glaube das betrifft ein paar Länder.


Sebastian1175



Beiträge: 236

30.07.2021 14:13
#65 RE: RE:Neon Genesis Evangelion Zitat · antworten

Panini existiert doch noch, die haben doch nur ihre Anime Sparte geschlossen. Damit sollten die Rechte doch aber weiterhin bei der Firma liegen, oder?

Chrono


Beiträge: 1.527

30.07.2021 14:38
#66 RE: RE:Neon Genesis Evangelion Zitat · antworten

Zitat von UFKA8149 im Beitrag #53
Justin Sevakis/MediaOCD hat schon deutlich angedeutet, dass er NGE bearbeitet. (Wohl für UK- oder US-Ausgabe)
Dynit legt auch sicher Hand am Master an und könnte ebenso wie MediaOCD versuchen jegliches Ursprungsmaterial neu zu scannen und bei Folge 16 auf keinen Down-Upscale zurückgreifen müssen.


FB-Kommentar:
"Selbstverständlich sind wir lizenzrechtlich verpflichtet auf das remastered Material aus Japan zurückzugreifen."

Ob das nun heißt, dass man da nicht weiter Hand anlegen darf, sei mal dahingestellt. Glaube aber nicht, dass gewisse Länder noch was drehen dürfen, aber andere wiederum nicht.

Zitat von danielcw im Beitrag #63
Ich wollte tatsächlich eine Frage in der Richtung stellen. Wie lange hält bei sowas das Urheberrecht, und wer hat dieses Recht bei den Sycnhros?


Bei Musik sind es 70 Jahre nach Tod des Urhebers. Ob das aber vergleichbar mit Synchron ist, k.A.

Zitat von UFKA8149 im Beitrag #64
SprecherInnen haben doch schon seit immer ihre Rechte komplett für alle VÖs abgegeben.


Und wo wird sowas stehen: In den Synchronverträgen für die Panini-Synchro. Wenn die nun nicht mehr aufzutreiben sind ("lückenhafte Rechtekette"), beruft sich Sprecher X einfach darauf, dass es keinen Buyout gab und er nur für die Verwertung im Rahmen der Lizenz durch den Rechteinhaber Panini eine Gage erhalten hat. Dann darf Leonine eine lückenlose Rechtekette nachweisen, die eben nicht lückenlos ist, und den Verkauf im dümmsten Fall einstellen.

Zitat von Sebastian1175 im Beitrag #65
Panini existiert doch noch, die haben doch nur ihre Anime Sparte geschlossen. Damit sollten die Rechte doch aber weiterhin bei der Firma liegen, oder?


Klingt einfacher, als es offensichtlich ist. Wer weiß, wie Panini damit geschludert hat.
Wenn man schon die Rechte an einer Synchro einer insolventen US-Firma (ADV), die zu einer weiteren später insolventen US-Firma (Lace) wanderten, ... usw., ausfindig macht, wird es wohl nicht daran gescheitert sein, dass man zu faul war, ggf. in Italien bei noch existenten Firmen (Panini, Dynit) anzufragen.

Ist halt schade, wenn khara dann trotzdem sagt, dass es keine Neusynchro gibt, weil gibt ja die Netflix-Fassung, die Leonine aber bestimmt gar nicht erst wollte. :D

Sebastian1175



Beiträge: 236

30.07.2021 16:01
#67 RE: RE:Neon Genesis Evangelion Zitat · antworten

Ja, vermutlich sollte man denken das sie das gemacht haben.
Ich werde jetzt mal ganz entspannt warten bis die Box tatsächlich im Handel ist und dann entscheiden ob ich sie mir kaufen werde.
Ich besitze ja schon die ADV Box und die Filme von Panini, die Qualität des Masters und der Synchronisation war bei den Filmen eh nicht berauschend.
Wäre eben schön gewesen jetzt nochmal alles komplett auf Bluray zu haben und komplett mit Deutscher Tonspur zu haben.

UFKA8149



Beiträge: 7.307

30.07.2021 17:21
#68 RE: RE:Neon Genesis Evangelion Zitat · antworten

Es ist wohl so, dass Manga Entertainment Panini nur als Vertrieb genutzt haben könnte bzw. an sie sublizenzierte. Universum war bei der Serie auch nicht Lizenznehmer, sondern ADV (oder UfA war Sublizenznehmer, who knows).

Siehe Back Cover https://www.anime-covers.com/covers-4551...ete-german.html

SPVision kommt auch noch ins Spiel.
Dass 3 Publisher (Panini, Manga Entertainment, SPVision) meinen bei den Filmen eine Rolle gespielt zu haben, ist schon Mal ein schwieriges Rätsel.
Da ME den Film in USA/UK eingeständig rausbrachten, und mit anderen Publishern in anderen Ländern (Pathé - FR, Panini/SPV - DE+IT, Selecta Vision - ESP), ist zu glauben, dass die Synchrorechte irgendwo da verloren gingen.

ME ist bekannt dafür Lizenzen und Synchros zu verlieren und es nicht schaffen sie an sich selbst zu lizenzieren (UK-HQ, US-HQ, mehrfache Eigentümerwechsel, US-Aufkauf von Lionsgate (drum wird GitS statt von ME nun durch LG in DE sublizenziert, da ME quasi tot), UK nun Teil von Funimation/Sony).
Soll wohl den Glanz der alten Zeit verloren haben. Andere kennen sich da besser aus. Ist nun die Frage wo genau nun die Lizenz versteckt ist.

Die von Dynit angekündigte Box hat nicht vermeldet, dass ihnen die Synchro der Filme fehlt (sie selbst zuerst auch nur die Serie raus). Da wird es aber ihre eigene Neusynchro aus 2009 sein.
Und nun wird Leo9 eine Neusynchro verwehrt... vermutlich durch Khara.


Sebastian1175



Beiträge: 236

31.07.2021 11:29
#69 RE: RE:Neon Genesis Evangelion Zitat · antworten

Die Box lässt sich inzwischen bei Leonin vorbestellen. 199,99€ für die Bluray Box und 149,99€ für die DVD Version.
Das ist ganz schön gesalzen.

https://www.leonineanime.com/blu-ray/neo...ition_334_1593/

Dort sind auch die Extras aufgelistet.
Weiß jemand was mit ' Folge 26 Letzte Szene (Alternativer Dialog)' gemeint ist?
Leider noch keine Angaben in welcher Qualität die Deutsche Synchro vorliegt.
Bzw. Ob das DTS-HD MA 5.1 coding für die Deutsche Tonspur gilt.

Smart86



Beiträge: 168

31.07.2021 12:20
#70 RE: RE:Neon Genesis Evangelion Zitat · antworten

Zitat von UFKA8149 im Beitrag #68
Es ist wohl so, dass Manga Entertainment Panini nur als Vertrieb genutzt haben könnte bzw. an sie sublizenzierte. Universum war bei der Serie auch nicht Lizenznehmer, sondern ADV (oder UfA war Sublizenznehmer, who knows).

Siehe Back Cover https://www.anime-covers.com/covers-4551...ete-german.html

SPVision kommt auch noch ins Spiel.




Panini hatte damals ein großes Lizenzpaket von Manga Entertainment eingekauft (neben den beiden Evangelion Filmen noch Klassiker wie Patlabor 1 & 2, Appleseed, Street Fighter II und Alpha, Bubblegum Crash, A.D. Police, New Dominion Tank Police, uvm).
Die Rechte waren aber vermutlich je nach Titel zum Teil nur für kurze Zeit erworben, da manche VÖ recht schnell wieder vom Markt verschwanden (oder aber nur in geringer Stückzahl produziert wurden, da man keinen großen Absatz erwartet hat).

Was SPVision angeht, die waren seinerzeit der Vertrieb für sämtliche Panini DVDs (so wie Universum bei ADV und Tokyopop). Deshalb hatte man sich bei Panini nach der Insolvenz von SPV auch dazu entschieden vom Disc Markt auszusteigen.

~ MfG Smart86 ~


Chrono


Beiträge: 1.527

31.07.2021 12:31
#71 RE: RE:Neon Genesis Evangelion Zitat · antworten

Zitat von Sebastian1175 im Beitrag #69

Leider noch keine Angaben in welcher Qualität die Deutsche Synchro vorliegt.
Bzw. Ob das DTS-HD MA 5.1 coding für die Deutsche Tonspur gilt.


Auf FB hat man geschrieben, dass beide Sprachfassungen im o.g. Format vorliegen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Monk »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz