Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 486 Antworten
und wurde 41.235 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | ... 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33
Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

14.10.2020 16:42
#466 RE: Bill Murray Zitat · antworten

Die Frage wäre, ob er nicht auch auf Murray ganz famos käme. AE hat Murray und Goldblum für meinen Geschmack recht artverwandt angelegt. Spleenig. Diese warmherzige Melancholie mit Zynisch-Zuckerguss kann ich mir bei MU gut vorstellen.

Psilocybin


Beiträge: 1.161

14.10.2020 16:53
#467 RE: Bill Murray Zitat · antworten

Umbach ist eine Champagner-Besetzung, aber PPA ist dann nochmal Kaviar obendrauf.
dlh hat euch einen tollen Filmtipp gegeben. In "Ein Leben für ein Leben" bedient er jede noch so feinste Nuance. PPAs Glanzstück ist allerdings in Colonia Dignidad zu hören.
Ich freue mich schon auf "On the Rocks".

Und ja, Umbach kann alles. Der könnte auch Bill Murray. Wäre mir aber zu öde.

DoMo77


Beiträge: 387

27.11.2020 14:42
#468 RE: Bill Murray Zitat · antworten

Ich glaube, dass Arne Elsholtz von all seinen Darstellern für Murray am meisten fehlt. PPA ist - und diesen Eindruck habe ich nur anhand des "On the Rocks"-Trailers gewonnen - eine interessante Besetzung und eine wesentlich pfiffigere Idee als Bodo Wolf. Trotzdem kommt auch das für mich nicht zusammen und wirkt wie ein Voice Over. So sehr er sich beim Spiel wohl reingehängt hat. Kann er nichts für. Müsste ich mal im Gesamten auf mich wirken lassen.

Elsholtz hat Murray hierzulande in z.B. Ghostbusters oder dem Murmeltier mit seiner natürlich unvergleichlichen Art einfach zu sehr geprägt. Zumindest eine Art der Verschmelzung gäbe es für mich wohl nur mit dem 80er-Jahre-Manne Lehmann - den es so nunmal nicht mehr gibt. Insofern würde ich es auch hier mal mit Ronald Nitschke versuchen. Nur als Experiment. Oder mit Gudo Hoegel. Schwierig...Murray wird für uns von allen Elsholtz-Kandidaten vermutlich am wenigsten mehr der sein, der er mal war.

Tom Hanks mit Tennstedt oder Wolff - das ist natürlich auch ein größerer (Ein)bruch - funktioniert für mich aber inzwischen ganz gut. Im Fall Wolff: Wenn man ihm im Studio viel Zeit gibt, er "sensibel" mit der Situation umgehen kann und nicht "übertreibt".
Und für Goldblum hat man mit Umbach wohl den bestmöglichen Kompromiss gefunden.

Koboldsky


Beiträge: 3.374

27.11.2020 15:05
#469 RE: Bill Murray Zitat · antworten

Ich weiß nicht, ob ich Nitschke für Murray so gut fänd.
Passen würde er auf jeden Fall und ich kenne keinen, der "trockener" klingt als er.

Allerdings hat Bill Murray aus meiner Sicht schon vom Typ her viele Parallelen mit Tommy Lee Jones, sodass die Besetzung wahrscheinlich eher langweilig und stereotyp herüberkäme.

Kirk20



Beiträge: 2.372

10.12.2020 16:18
#470 RE: Bill Murray Zitat · antworten

Neuer Vorschlag: Gunnar Kaiser. Ist zwar kein Synchronsprecher, passt aber erstaunlich gut auf Bill Murray.


https://www.youtube.com/watch?v=fbBZ3QHcS2o

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

10.12.2020 16:30
#471 RE: Bill Murray Zitat · antworten

Direkt unheimlich.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

10.12.2020 16:36
#472 RE: Bill Murray Zitat · antworten

Zitat von Kirk20 im Beitrag #470
Neuer Vorschlag: Gunnar Kaiser. Ist zwar kein Synchronsprecher, passt aber erstaunlich gut auf Bill Murray.

Deshalb sollte er Murray auch nicht in einer echten Synchronisation sprechen, abgesehen davon das er mir für ihn zu jung klingt.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.777

10.12.2020 17:25
#473 RE: Bill Murray Zitat · antworten

Dieser Vorschlag war natürlich nur ein Witz. Bitte sag es!

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

10.12.2020 17:28
#474 RE: Bill Murray Zitat · antworten

Ich bin direkt irritiert. Ist das jetzt Arne Elsholtz? Diese Leichtfüßigkeit im Spiel. Dieses Timing. Ich sag nur: Murray! Hanks! Fuck yeah, wieso nicht Murphy? Murphy!

Kirk20



Beiträge: 2.372

10.12.2020 17:36
#475 RE: Bill Murray Zitat · antworten

Natürlich war der Vorschlag nur ein Witz. Als Synchronsprecher und im entsprechenden Alter wäre er aber zumindest eine gute Alternative gewesen.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.777

10.12.2020 17:38
#476 RE: Bill Murray Zitat · antworten

Ja, wäre er Synchronsprecher und im richtigen Alter und passend und gut, dann wäre er tatsächlich alternativlos gewesen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

10.12.2020 18:11
#477 RE: Bill Murray Zitat · antworten

Es stimmt mich nachdenklich, dass so viele von euch betrunken posten.

Samedi



Beiträge: 16.866

10.12.2020 23:26
#478 RE: Bill Murray Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #477
Es stimmt mich nachdenklich, dass so viele von euch betrunken posten.


Irgendwo muss der Glühwein ja hin.

Scat


Beiträge: 1.635

29.12.2020 15:34
#479 RE: Bill Murray Zitat · antworten

Auch meinerseits nicht für voll zu nehmen, aber: interessanter Clip, stimmlich für mich bisschen was von Nowka.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.998

29.12.2020 20:54
#480 RE: Bill Murray Zitat · antworten

Nowka habe ich ja schon mal als theoretischen Elsholtz-Nachfolger für Goldblum ins Spiel gebracht - ob der zu Murray passen könnte? Vom Duktus bestimmt, klänge aber wohl zu jung.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | ... 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33
Kate Walsh »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz