Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 108 Antworten
und wurde 9.048 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
berti


Beiträge: 14.285

26.02.2012 14:10
#31 RE: RE:Steve Martin Zitat · antworten

Zitat von Porgy
Allerdings wäre die Besetzung von F.O. Schenk schon sehr schade, wenn man bedenkt, das Steve Martin sich fast schon aus dem Filmgeschäft zurückgezogen hat, und nur alle 2-3 Jahre einen Film dreht --


Gleiches gilt im Prinzip auch für Norbert Gescher, dessen Rollen schon seit Jahren immer seltener werden.


loa


Beiträge: 281

26.02.2012 20:53
#32 RE: RE:Steve Martin Zitat · antworten

Schenk mag zwar im Panther auf Grund der eher untypischen Rolle ok gewesen sein, als Stammsprecher für Martin kann ich Ihn jedoch nicht akzeptieren. Und etabliert ist er sowieso nicht.
Wenn man an Steve Martin denkt, denkt man an "Ein Ticket für Zwei, "Vater der Braut" oder "Roxanne".
Entweder Dux oder Gescher. Wenn beide im Ruhestand sind sollte man sich nach einer Alternative umsehen. Einfach Schenk zu nehmen ist zwar am unkompliziertesten aber täuscht nicht darüber hinweg, dass er aus Martin einen ganz anderen (bedeutend weniger witzigen) Charakter macht als Dux oder Gescher. Die deutschen Martin-Fans werden es sofort merken und ich bezweifle, dass sie es mit Gleichgültigkeit aufnehmen...

Jerry



Beiträge: 9.332

26.02.2012 20:56
#33 RE: RE:Steve Martin Zitat · antworten

Wenn Hans-Werner Bussinger noch am leben wäre, wäre er eventuell noch ne Alternative zu Eckart Dux und Norbert Gescher gewesen.

N8falke



Beiträge: 3.653

26.02.2012 21:07
#34 RE: Steve Martin Zitat · antworten

Was hat es eigentlich mit der einen Szene aus "Haus über Kopf" auf sich, die von Randolf Kronberg synchronisiert worden ist?

loa


Beiträge: 281

26.02.2012 21:50
#35 RE: RE:Steve Martin Zitat · antworten

Zitat
Wenn Hans-Werner Bussinger noch am leben wäre, wäre er eventuell noch ne Alternative zu Eckart Dux und Norbert Gescher gewesen.



Das ist wohl wahr. Das gleiche gilt meiner Ansicht nach auch für Randolf Kronberg.

berti


Beiträge: 14.285

26.02.2012 22:39
#36 RE: RE:Steve Martin Zitat · antworten

Zitat von Jerry
Wenn Hans-Werner Bussinger noch am leben wäre, wäre er eventuell noch ne Alternative zu Eckart Dux und Norbert Gescher gewesen.


Mir persönlich gefiel Bussinger (wie früher schon erwähnt) sogar besser als Gescher und ich hätte ihn gerne öfter auf Martin gehört.


loa


Beiträge: 281

27.02.2012 19:33
#37 RE: RE:Steve Martin Zitat · antworten

Besser als Gescher finde ich Bussinger nicht, aber fast genauso gut. Mir gefällt Bussinger besser als Dux, aber Gescher bleibt für mich untopbar.

iron


Beiträge: 2.092

16.04.2012 19:08
#38 RE: RE:Steve Martin Zitat · antworten

Als Alternative kann ich mir Erich Räuker vorstellen, wenn Dux oder/und Gescher zu alt klingen, oder im Ruhestand sind! Er kommt dem jüngeren Dux mMn. recht nahe. Sonst gefallen mir aber beide für sich sehr gut auf Steve Martin!


Laureus


Beiträge: 1.846

16.04.2012 19:11
#39 RE: RE:Steve Martin Zitat · antworten

iron


Beiträge: 2.092

17.04.2012 19:45
#40 RE: RE:Steve Martin Zitat · antworten

Was willst du mir genau damit sagen?

Jerry



Beiträge: 9.332

27.05.2012 03:18
#41 RE: RE:Steve Martin Zitat · antworten

The Big Year = Ein Jahr vogelfrei (2011): Frank-Otto Schenk


Jerry



Beiträge: 9.332

02.06.2012 11:44
#42 RE: RE:Steve Martin Zitat · antworten

Fantasia 2000 (1999): Norbert Gescher


loa


Beiträge: 281

02.06.2012 13:57
#43 RE: RE:Steve Martin Zitat · antworten

Schade, dass es bei "Ein Jahr vogelfrei" nicht Gescher geworden ist. Ist er jetzt im Ruhestand?? Schenk passt meiner Meinung nach nicht so gut... in Martins typischeren Rollen ist und bleibt Gescher die Nr. 1

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.698

30.07.2013 13:29
#44 RE: RE:Steve Martin Zitat · antworten

Joe Goulds Geheimnis (2000) -> Norbert Gescher

ronnymiller


Beiträge: 2.631

30.07.2013 14:09
#45 RE: RE:Steve Martin Zitat · antworten

Ich fand Eckard Dux immer kongenial auf Steve Martin und ich glaube er würde auch heute noch gut passen. Schade. Schenk ist keine optimale Lösung.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor