Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 149 Antworten
und wurde 14.830 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

20.11.2010 18:11
#31 RE: RE:Cocktail für eine Leiche (1948) Zitat · antworten

Spitze...hatte mich erst vor kurzem gefragt, ob man an die Synchro noch rankommt, zumal das ja doch ein sehr dialoglastiger Film ist.
Demnach wären ja dann nur noch die Erstsynchros von "Die 39 Stufen", "Verdacht" und "Mord"/"Der Auslandskorrespondent" tatsächlich als (noch) verschollen zu betrachten!?!

Pete


Beiträge: 2.799

20.11.2010 20:26
#32 RE: RE:Cocktail für eine Leiche (1948) Zitat · antworten

Und wie bereits von mir geschrieben "Immer Ärger mit Harry", wenn die Erstsynchro doch noch exestiert!

Gruß

Pete

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.953

20.11.2010 21:28
#33 RE: RE:Cocktail für eine Leiche (1948) Zitat · antworten

Zitat von Mücke
Demnach wären ja dann nur noch die Erstsynchros ... "Mord"/"Der Auslandskorrespondent" tatsächlich als (noch) verschollen zu betrachten!?!


Die ist doch nicht verschollen! Sie kam - glaube ich - sogar recht früh als Video heraus, bevor man sich für die Langfassung entschied.

Gruß
Stefan

Markus


Beiträge: 2.434

20.11.2010 21:52
#34 RE: RE:Cocktail für eine Leiche (1948) Zitat · antworten

Stimmt. Lief noch in den 80ern mehrmals im Fernsehen.

Gruß
Markus

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2010 10:47
#35 RE: RE:Cocktail für eine Leiche (1948) Zitat · antworten

Welches Video ist das denn?! Kriegt man das noch auf ebay?

shicorp



Beiträge: 42

22.11.2010 07:48
#36 RE: RE:Cocktail für eine Leiche (1948) Zitat · antworten

Ich wollte eigentlich gerade wegen "Harry" nachfragen: anscheinend gibt es auf TNT bald eine Wiederholung von "Cocktail" gemeinsam mit "Harry". Besteht hier auch die Möglichkeit, dass die alte Fassung gezeigt wird bzw. war der Film schon auf TNT zu sehen?

Etwas seltsam finde ich, dass die gesamten Hitchcock-Filme aus dem Universal-Programm eigentlich schon auf 13TH Street gelaufen sein sollten. Warum man dort anscheinend die Neusynchro von "Rope" zeigt und dann auf TNT die Originalversion zeigt, bleibt mir ein Rätsel. Auf jeden Fall ist es genial!

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

22.11.2010 14:12
#37 RE: RE:Cocktail für eine Leiche (1948) Zitat · antworten

Die Wiederholung läuft am 11. Dezember um 6.00 Uhr morgens auf TNT!!!
Bitte die HDD-Recorder-Armee zum Appell und Verstärkung aus der "PC + TV-Karte"-Nachhut anfordern!

Markus


Beiträge: 2.434

22.11.2010 14:34
#38 RE: RE:Cocktail für eine Leiche (1948) Zitat · antworten

Dieser Bitte schließe ich mich an.

Gruß
Markus

lupoprezzo


Beiträge: 2.839

22.11.2010 17:19
#39 RE: RE:Cocktail für eine Leiche (1948) Zitat · antworten

Zitat von shicorp
Etwas seltsam finde ich, dass die gesamten Hitchcock-Filme aus dem Universal-Programm eigentlich schon auf 13TH Street gelaufen sein sollten. Warum man dort anscheinend die Neusynchro von "Rope" zeigt und dann auf TNT die Originalversion zeigt, bleibt mir ein Rätsel.



Ist eigentlich ganz logisch. 13th Street gehört zu Universal, TNT dagegen Turner Entertainment, die ja auch fast den gesamten alten MGM-Stock besitzen.

Moviefreak


Beiträge: 539

23.11.2010 12:59
#40 RE: RE:Cocktail für eine Leiche (1948) Zitat · antworten

Man kann ja nur hoffen, daß bei einem BluRay-Release beide Synchros veröffentlicht werden. Leider ist das bei Universal äußerst unwahrscheinlich. Aber hoffen kann man ja immer.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2010 16:14
#41 RE: RE:Cocktail für eine Leiche (1948) Zitat · antworten

Zitat von Pete
Und wie bereits von mir geschrieben "Immer Ärger mit Harry", wenn die Erstsynchro doch noch exestiert!


Von "Im Schatten des Zweifels" gibt es vermutlich auch noch eine alte Synchro, wie ich gerade sehe.

smeagol



Beiträge: 3.901

26.11.2010 16:28
#42 RE: RE:Cocktail für eine Leiche (1948) Zitat · antworten

Zitat
Von "Im Schatten des Zweifels" gibt es vermutlich auch noch eine alte Synchro, wie ich gerade sehe.


Wirklich? Das wäre mir neu - bei den anderen wusste ich ja von den alten Synchros aber bei "Schatten" bislang nicht. Woher stammt die Information wenn ich fragen darf?

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2010 20:26
#43 RE: RE:Cocktail für eine Leiche (1948) Zitat · antworten

Wie gesagt "vermutlich"...
In der imdb ist als deutsches Erstaufführungsjahr 1947 angegeben. Im selben Jahr sollen ja auch "Die 39 Stufen" gelaufen sein.
Es könnte natürlich sein, dass der Film nur OmU lief, nur wüsste ich z.B. nicht, was es in dem Fall wahrscheinlicher macht, als bei den "Stufen". Ich würde sogar sagen: eher umgekehrt, denn es ist wohl wahrscheinlicher, dass ein Universal-Film synchronisiert wurde, als dass dies bei einem britischen Film aus den 30ern gemacht wurde. Es kann natürlich sein, dass es verlässliche Quellen gibt, die zumindest behaupten(!), die "Stufen" seien synchronisiert gelaufen, allerdings steigt dann für mich proportional auch die Wahrscheinlichkeit einer "Schatten des Zweifels"-Synchro deutlich an.
Dass man Synchros von 1947 noch auftreiben wird, halte ich wiederum für sehr unwahrscheinlich. Wenn überhaupt, dann wahrscheinlich in desolatem Zustand, was schade ist, denn GGH für Cotten ist schon ne äußerst seltsame Besetzung - allerdings immer noch besser, als der andere übliche Verdächtige - Arnold Marquis, der Cotten leider öfter mal sprach. Auch hier hätte ich gern mal Lukschy gehört, der in "Niagara", in ner im Grunde irgendwo ähnlich gearteten Rolle, nicht mehr und nicht weniger als grandios war...

...andererseits ist das Synchronesisch, was in ganz frühen Synchros vor 1950 geredet wurde, aber oftmals sowieso nur schwer zu ertragen. Das ist teilweise sogar noch schlimmer, als das was man heute manchmal geboten kriegt.

Cesare


Beiträge: 109

26.11.2010 21:49
#44 RE: RE:Cocktail für eine Leiche (1948) Zitat · antworten

Ich kenne nur die Erstsynchro von "Immer Ärger mit Harry", die lief vor vielen Jahren mal im Fernsehen. Seitdem habe ich den Film nie wieder gesehen.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.953

28.11.2010 19:11
#45 RE: RE:Cocktail für eine Leiche (1948) Zitat · antworten

Zitat von Mücke
GGH für Cotten ist schon ne äußerst seltsame Besetzung


Ich fand ihn gerade hier grandios und überraschend passend (der Schnupfen veränderte aber seine Stimme auch genug) - Lukschy wäre viel zu alt gewesen.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz