Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 426 Antworten
und wurde 29.258 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 29
DoMo


Beiträge: 143

06.05.2007 20:35
#16 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

-----------------------------------------------------------------------
Zu 80er Trailern: Weiß einer wie´s bei "Zurück in die Zukunft 1-3" war?
-----------------------------------------------------------------------

Hab 1989/90 den "ZidZ 2"-Trailer im Kino gesehen. Konkret erinnere ich mich an:

Christopher Lloyd: Christian Rode im Trailer<>Lutz Mackensy im Film

Das hat mich als ca. 13 jährigen ziemlich irritiert - damals wusste ich doch nicht, dass Trailer im Vorraus synchronisiert werden und Rode hätte für diese Rolle nur sehr bedingt gepasst.

berti


Beiträge: 13.984

06.05.2007 20:55
#17 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten
Zitat von DoMo


Hab 1989/90 den "ZidZ 2"-Trailer im Kino gesehen. Konkret erinnere ich mich an:
Christopher Lloyd: Christian Rode im Trailer<>Lutz Mackensy im Film
Das hat mich als ca. 13 jährigen ziemlich irritiert - damals wusste ich doch nicht, dass Trailer im Vorraus synchronisiert werden und Rode hätte für diese Rolle nur sehr bedingt gepasst.


Sehr bedingt ist gut: Für mich wäre dass eine absolute Katastrophe gewesen! Rodes messerscharfe Stimme aus dem Mund des hibbelig-zerstreuten, trotz seiner Überdrehtheit ungeheuer liebenswerten Doc Brown?
Pete


Beiträge: 2.780

06.05.2007 21:08
#18 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Was? Christian Rode? Das passt ja wirklich absolut nicht! Dann hätte ich Ernst Jacobi ja erst recht vermisst. Wenn der sich wenigstens nochmals für die Trailer hätte gewinnen lassen, wäre das toll gewesen! Danke schon mal für die Info! Gruß, Pete!

P. S.: Zum Glück hat Rode Lloyd wohl auch sonst nie synchronisiert!

DoMo


Beiträge: 143

06.05.2007 23:22
#19 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

--------------------
Sehr bedingt ist gut
--------------------

Jaaaaa-Stimmt! Das habe ich wohl ziemlich großzügig formuliert. Ich meinte damit nur, dass - wäre es jemals zur Besetzung "Rode/Doc" gekommen - Herr Rode ihn bestimmt nicht mit seiner populären Bösewicht-Stimme gesprochen hätte, sonder sich zwangsläufig irgendwie hätte anpassen müssen. Aber nichts desto Trotz - es wäre eine absolute Fehlbesetzung gewesen. Aber auch Lutz Mackensy schien im Ersteindruck stimmlich ein wenig zu jung zu sein und war etwas gewöhnungsbedürftig. Aus heutiger Sicht hat er seine Sache aber sehr gut gemacht und den Charakter Doc Brown hervorragend eingedeutscht.

Gaara



Beiträge: 1.330

07.05.2007 19:18
#20 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Mir fällt da spontan Austin Powers 3 ein, in dessen Trailer die Besetzung wie in Teil 2 gewesen ist, im fertigen Film sprach Rick Kavanian (dank Promi Status nehme ich an) alle Rollen von Mike Myers, also auch Dr. Evil und Co. und nicht nur Austin wie im zweiten Teil.

Samedi



Beiträge: 3.084

08.05.2007 16:15
#21 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Kann man sich den deutschen Trailer zu Goldeneye irgendwo ansehen? Würd mich interressieren, wie Bengsch auf Bond klingt.

MfG

Samedi


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Pete


Beiträge: 2.780

08.05.2007 21:03
#22 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Ich habe natürlich noch mehrere Fragen zu diesem wirklich interessanten Thema. Aber nur eine fällt mir jetzt gerade ein: Wie war das eigentlich bei diesen deutschen 60er/70er-Jahre-Blödelklamotten wie "Pepe, der Paukerschreck" oder "Die tollen Tanten schlagen zu", welche ja auch synchronisiert wurden. Weiß da einer Beispiele von Trailern und den Stimmen da, bzw. ob die sich vielleicht auch manchmal unterschieden im Vergleich zum Film? Gruß, Pete!

Eifelfilmfreak


Beiträge: 309

08.05.2007 21:54
#23 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Nochmal zurück zu Goldeneye...Der Trailer mit Bengsch ist auf vielen Warner-VHS bzw. MGM-VHS vor dem jeweiligen Hauptfilm zu sehen. Alles was so 1994 bis 1995 im Kino lief...(z.b Assasins, Batman Forever, The Birdcage; Alarmstufe Rot: 2) Ich kann nicht sicher sagen, ob dieser Trailer nun genau auf diesen Cassetten zu sehen ist, aber er war damals fast auf jedem Warner-Tape aus dieser Zeit!! Der Film wurde nämlich sowohl zum Kinostart als auch zum Videostart ausführlichst beworben!!

Pete


Beiträge: 2.780

13.05.2007 16:58
#24 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Mir fiel noch was ein: Peer Augustinski hat doch Robin Williams im Trailer zu "Nachts im Museum" noch gesprochen, so wie ich in diesen Seiten las; in der Endfassung war´s aber dann Bodo Wolf. Wirklich seltsam, dass man Augustinski dann nicht auch gleich wieder in der ganzen Filmfassung nahm. Gruß, Pete!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.549

13.05.2007 17:08
#25 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Nein, es war auch im Trailer Bodo Wolf.

Gruß,
Tobias


--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

14.05.2007 21:46
#26 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Mir kam Bengsch da zu schnöde schöselig vor. Damals hat er das Gere-mäßige Drüberschnoddern zu sehr übertrieben, IMO. Bond muss cool sein, kein arroganter Schmierlappen.

Pete


Beiträge: 2.780

14.05.2007 22:29
#27 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Wurden Synchros von Trailern eigentlich auch schon in anderen Städten erstellt, als dann schließlich der ganze Film synchronisiert wurde? Gruß, Pete!

Slartibartfast



Beiträge: 5.503

22.05.2007 20:15
#28 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten
Zitat von Pete
Wurden Synchros von Trailern eigentlich auch schon in anderen Städten erstellt, als dann schließlich der ganze Film synchronisiert wurde? Gruß, Pete!


Ja bei "Während du schliefst". Trailer: Berlin mit Rettinghaus auf Bill Pullman und Engelbert von Nordhausen auf Sandra Bullocks Boss.
Im Film war es München (PPA-Film) mit Stephan Schwarz als Pullman und Herbert Weicker auf ihrem Chef.

Genauso schwer wiegend wie Umbesetzungen finde ich übrigens Übersetzungsabweichungen zwischen Trailer und Film.
Klar, man weiß nicht immer alle Kontexte, aber zuweilen sind Trailer besser übersetzt, als der spätere Film!

Sehr interessant finde ich aber folgenden Unterschied: Im Trailer zu ZidZ3 sagt MJF auf die Frage, wo er so gut schießen gelernt habe: "Auf dem Oktoberfest!" (sic!) Im Film antwortet er "Space Invaders!".

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.549

22.05.2007 20:24
#29 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten
Das Extrembeispiel, das mir hier einfällt, ist MR. DEEDS, zu dem es damals eine fast schon penetrante Promotion gab, der man als Fernsehzuschauer eigentlich kaum entgehen konnte, mit Berliner Synchro. Die fertige Synchro stammte dann aber aus München. Kurz vor Kinostart gab es dann aber tatsächlich noch kürzere Teaser mit Münchner Synchro, allerdings, wenn ich mich recht erinnere, auch mit Sprecherabweichungen: In den Berliner Trailern wurde John Turturro von Detlef Bierstedt gesprochen, im fertigen Film von Enrique Ugarte, im Münchner Teaser aber meine ich, Michael Brennicke für ihn gehört zu haben, der im fertigen Film Erick Avari synchronisierte...
Ich weiß nicht, was das sollte, erst diese Riesen-Promotion (da auch noch mit Kellina Klein für Winona Ryder) und dann diese ganz andere Synchro...
Ähnlich geistreich fand ich es auch bei DIE HOCHZEITS-CRASHER, wo die Werbung mir zumindest nach anfänglicher Skepsis Gerald Paradies auf Vince Vaughn richtig schmackhaft gemacht hat (egal, wie sehr er das Original treffen mag oder nicht), und es in der fertigen Synchro dann Stefan Fredrich wurde.

Richtig klasse fand ich auch, sowohl von der Besetzung als auch den Dialogen den Trailer zu DER APPARTEMENT-SCHRECK. Nicht dass die fertige Synchro schlecht gewesen wäre, aber Margit Weinert in der Titelrolle und Dialoge wie "Prächtiger Papagei!" - "Ich habe ihn nach meinem Ehemann benannt: Richard. Seit er tot ist, beschäftige ich mich nur noch mit Vögeln" waren einfach der Knaller im Trailer.

Gruß,
Tobias

--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Gaara



Beiträge: 1.330

23.05.2007 17:54
#30 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

In Antwort auf:
Sehr interessant finde ich aber folgenden Unterschied: Im Trailer zu ZidZ3 sagt MJF auf die Frage, wo er so gut schießen gelernt habe: "Auf dem Oktoberfest!" (sic!) Im Film antwortet er "Space Invaders!".


Im Original sagt er übrigens weder noch. Er antwortet mit "7-Eleven". Allerdings weiß ich auch nicht genau was er damit meint. Hab in Wikipedia nachgesehen und 7-11 ist eigentlich eine Einkaufskette.
Die Antwort Space Invaders ist übrigens natürlich auch unlogisch, da man im Videospiel Space Invaders zwar auf Aliens schießt, allerdings in einfachster Form, so dass man dadurch nie so mit einer echten Pistole schießen lernen hätte können. Das Spiel hat ja auch nix mit Pistolen schießen zu tun. Da wäre ein Lightgunshooter schon die bessere Antwort gewesen, aber damals gab es da wohl kein bekanntes Spiel, wie heutzutage vielleicht House of the Dead oder Time Crisis.

Naja, kann mich jedenfalls mal jemand über die 7-11 Antwort aufklären?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 29
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor