Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 118 Antworten
und wurde 10.854 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
berti


Beiträge: 16.740

29.04.2012 11:24
#61 RE: Michael Caine Zitat · antworten

Zitat von andreas-n
Weil es hier offenbar noch nicht richtiggestellt wurde


Auch nicht in der direkten Antwort auf diesen Beitrag am 29. Dezember 2006?

Jerry



Beiträge: 9.332

14.05.2012 05:41
#62 RE: Michael Caine Zitat · antworten

Zitat von kinofilmfan
Journey 2: The Mysterious Island, 2011 - Am Drehen

Jürgen Thormann (dt. Titel: 'Die Reise zur Geheimnisvollen Insel')

Jerry



Beiträge: 9.332

19.07.2012 22:00
#63 RE: Michael Caine Zitat · antworten

The Dark Knight Rises (2012): Jürgen Thormann

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.255

19.12.2012 00:03
#64 RE: Michael Caine Zitat · antworten

Zitat von kinofilmfan im Beitrag #1

Entführt 1971 - ???


Eberhard Prüter

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2013 16:35
#65 RE: Michael Caine Zitat · antworten

Frage an alle Interessierten:

Kann es sein, daß es von "Charlie staubt Millionen ab" eine weitere Synchronisation gibt (alte Videoauswertung? TV?), in der ausschliesslich die Stimme von Michael Caine neu durch Jürgen Thormann ersetzt wurde, aber alle andere 1:1 ident blieben???

Hier übrigens meine Favoritenliste der Caine-Sprecher, wenn vielleicht auch etwas "unpopulär":

1) Christian Rode
trotz keiner besonderen Stimmähnlichkeit hat er Caines "lässigen, abgeklärten" und leicht widerspenstigen Charme akustisch ideal verkörpert! Ich würde ihn am Liebsten immer hören auf Caine, auch jetzt!
2) Manfred Schott
hier trifft im Prinzip beinahe dasselbe zu wie bei Rode. Er gab seinen Caine-Rollen eine besondere Note, die dessen Spielstil sehr entgegen kam. Und war auf ihm in meinem Ohr passender als auf Dustin Hoffmann und Jack Nicholson (der mit Felmy am Besten war!)!
3) zwei Einzelfälle:
Peer Schmidt uns Hansjörg Felmy in zwei ausgezeichneten Synchron-Rollen, die vollkommen mit Caines Darstellung verschmolzen sind und ihn auch sehr original trafen.
4) Eckart Dux
Er hat auf Caine immer bestens funktioniert und jungenhaften Charme mit abgeklärter Männlichkeit perfekt kombiniert. Insgesamt gibt es aber zu wenige Rollen Caines mehr, in denen ich ihn mir wirklich gewünscht hätte!
5) Jürgen Thormann
Kann man etwas gegen ihn haben? Er spricht fast immer ausgezeichnet, ist auch in vielen Rollen ganz großartig auf Caine. Daß er in den letzten zehn, fünfzehn Jahren eher austauschbar einheitlich spricht, reflektiert 100% Michael Caines filmisches Schaffen, das kaum mehr Herausstechendes liefert (und auch nicht braucht). Aber unterm Strich stellt er mich nicht wirklich zufrieden, weil er Caines Darstellung auch schon früher oft etwas zu "aufgedreht" synchronisierte.
6) Hans Werner Bussinger
in seinen wenigen Rollen passte er ausgezeichnet und hat sicher Caine weniger "aufgesetzt komisch" synchronisiert, als es Thormann getan hat. Leider hat er keine ernste Rollen auf Caine gesprochen, weshalb ich ihn auf diesen Platz verweise!
7) waren ok: Reinhard Glemnitz und Hartmut Reck.
8) ungewohnt, aber seltsam genial zur Rolle passend: Harry Wüstenhagen
9)konnten Caine keine besondere Persönlichkeit geben und wirkten zu "fremd":
Wolfgang Pampel und Klaus Kindler
10) ging absolut gar nicht:
Rolf Schult (den ich sonst immer sehr schätzte, aber hier war er genauso deplaziert wie auf James Garner)
Anmk: die anderen Sprecher hörte ich noch nicht auf Caine!

Jerry



Beiträge: 9.332

22.04.2013 18:42
#66 RE: Michael Caine Zitat · antworten

Die Unfassbaren - Now You See Me (2013): Jürgen Thormann

marakundnougat


Beiträge: 4.420

22.04.2013 19:23
#67 RE: Michael Caine Zitat · antworten

Passend dazu, fällt mir ein, dass David Nathan eine recht passable Jürgen Thormann-Imitation kann, wenn also irgendwo mal was nachsynchronisiert werden muss...

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.276

22.04.2013 19:25
#68 RE: Michael Caine Zitat · antworten

Also nein, WENN es für die überdrehten Rollen ein Jürgen-Thormann-Double gibt, DANN ja wohl Thomas Albus!

Beweis (dafür gibt es auch Zeugen): Ich imitiere beide Sprecher exakt gleich!

Lars


Beiträge: 468

05.07.2013 20:16
#69 RE: Michael Caine Zitat · antworten

Zitat von John Connor im Beitrag #16

Zitat
Wer war es denn in "Alfie"?
Nicht in der Neuverfilmung, sondern in der Version aus den 70ern.
Dort hatte er nämlich die Hauptrolle.



Steht schon oben in der Liste:
Der Verführer läßt schön grüßen, 1965 - ECKART DUX

Grüße, Fehmi



Wie ich gerade beim Anschauen der DVD feststellte, wird Michael Caine in manchen Szenen von Jürgen Thormann synchronisiert, was allerdings kaum auffällt.

Gruß,

Lars

http://www.bluesmissiles.de

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

06.07.2013 00:07
#70 RE: Michael Caine Zitat · antworten

@ Lars:

Schön, dass es ausser mir noch wen gibt, der das wahrgenommen hat (auch wenn ich's nicht im Forum vermerkte). Irritiert bin ich aber davon, dass sich Thormann hier nicht besonders alt anhört und ich mich frage, wann und warum man das machte.

Ich bin auch noch immer der Meinung, dass es von "Charlie staubt Millionen ab" eine spätere Fassung gibt, in der einzig und allein Caine mit Thormann neu synchronisiert wurde. Aber da fragten mich schon manche (ausserhalb des Forums), ob ich mir das nicht zusammenspinne.

Lars


Beiträge: 468

06.07.2013 00:19
#71 RE: Michael Caine Zitat · antworten

Dass Thormann sich hier nicht besonders alt anhört, ist mir auch aufgefallen. Er fügt sich hier sogar so gut ein, dass man meinen könnte, es sei nur ein Sprecher am Werk. Deine Irritation teile ich.

Ob es von "Charlie staubt Millionen ab" eine Fassung mit Thormann gibt, weiß ich nicht. Ich kenne nur die mit Dux. Aber wer weiß? Vorstellen kann ich mir, dass ein Stück des Films von Thormann neu eingesprochen wurde. Stichwort: Film im Film. Allerdings wüsste ich nicht, in welchem Film Ausschnitte von "Charlie staubt Millionen ab" gezeigt werden.

Gruß,

Lars

http://www.bluesmissiles.de

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

06.07.2013 00:47
#72 RE: Michael Caine Zitat · antworten

@ Lars:

ich hab von dir nicht erwartet, dass du mein "Charlie"-Rätsel lösen kannst. Ich bekam den Film mal auf VHS, weiss aber nicht, ob das die Kopie einer Kaufkassette war oder einer alten Fernsehaufnahme. Das ist jetzt lange her, etwa 18 Jahre-aber Thormann kannte ich da sehr gut und ich glaube, ihn im gesamten Film gehört zu haben. Die Kassette gab's noch bis 2002 und ich hab mir Thormann auch für diesen Film in meiner Liste damals notiert. Ich war später beim Kauf der Dvd irritiert, Eckart Dux zu hören.

Zurück zu "Alfie"-ich kann mir schwer vorstellen, dass beide gleichzeitig im Synchronstudio standen. Aber stimmlich hört sich Thormann hier wie in den 60ern und 70ern an. Oder er konnte sich so gut dämpfen bei einer späteren Nachsynchronisation. Wobei sich Dux ja ewig lange sehr jung anhörte und wohl auch verfügbar war.

Lars


Beiträge: 468

06.07.2013 12:59
#73 RE: Michael Caine Zitat · antworten

Was die Lösung deines "Charlie"-Rätsels betrifft: Keine Sorge, so habe ich dich auch nicht verstanden. Ich mag eben Rätsel! ;-)

Ich glaube übrigens ebenfalls nicht, dass Dux und Thormann für "Alfie" gleichzeitig im Synchronstudio standen, obwohl Thormann hier wirklich jung klingt und ich nicht glaube, dass er sich bei einer späteren Nachsynchronisation so gut dämpfen konnte, wie du schreibst. Vielleicht entstanden die Aufnahmen mit Thormann in letzter Sekunde, weil Dux kurzfristig nicht verfügbar war und die Arbeit umgehend abgeliefert werden musste. Möglich ist auch, dass Thormann aufgrund dieser Aufnahmen überhaupt erst als späterer Sprecher für Michael Caine ins Spiel kam. Aber das sind Spekulationen...

Gruß,

Lars

http://www.bluesmissiles.de

Pete


Beiträge: 2.799

06.07.2013 13:28
#74 RE: Michael Caine Zitat · antworten

Oder man machte zuerst vielleicht Probeaufnahmen mit Jürgen Thormann und entschied sich dann letztendlich doch lieber für Eckart Dux! Aber wären die Aufnahmen noch erhalten und würden verwendet werden, vielleicht aus Versehen oder eben gerade weil das eben nicht großartig auffällt ließ man es?

Gruß

Pete

Jerry



Beiträge: 9.332

06.07.2013 13:34
#75 RE: Michael Caine Zitat · antworten

Die Unfassbaren - Now You See Me (2013): Jürgen Thormann

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
«« Brendan Fehr
John McEnery »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz