Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 8.362 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
AndiR.


Beiträge: 3.120

22.01.2017 18:55
#76 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Hired to Kill: Wolfgang Hess

*steht in der Liste als "Blöd und Blöder".

AndiR.


Beiträge: 3.120

05.08.2017 09:21
#77 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Condorman (1981): definitiv Jürgen Kluckert

*grad reingesehen

lupoprezzo


Beiträge: 2.731

08.09.2017 12:54
#78 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Russischer Sommer: Horst Niendorf (laut Werberatschlag)
Die Brut: Michael Chevalier

Django Spencer



Beiträge: 3.765

30.01.2018 23:41
#79 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

The Avenger - Der Rächer (1989): Manfred Erdmann

Willoughby


Beiträge: 1.393

06.07.2019 11:04
#80 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Ein Sample aus "Die Schatzinsel"/"Der Schatz des Teufels"...

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Oliver Reed.mp3
Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.250

06.07.2019 14:01
#81 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Ab wann spricht denn Reed? Die rauhere Stimme ab Mitte des Samples? Dann wäre das Wolfgang Dehler.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.731

06.07.2019 14:13
#82 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Ich dachte tatsächlich, Reed hätte in diesem Film die Off-Stimme übernommen und der Synchronregisseur hätte gleich die Stimme des jungen Jim dafür genommen. Da ich sie nicht kannte, brach ich ab. Das Sample war in dieser Form nicht praktisch.
Ein Glück, dass Silenzio mehr Geduld hatte. Und natürlich hat er mit Dehler recht.

Gruß
Stefan

Willoughby


Beiträge: 1.393

06.07.2019 17:50
#83 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #81
Die rauhere Stimme ab Mitte des Samples?

Vielen Dank, natürlich genau die. Der "Captain"...

Wilkins


Beiträge: 3.881

06.07.2019 18:42
#84 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Kein Wunder, dass ich mir heute vormittag vergeblich den Kopf über diese vertraute Stimme zerbrochen habe... Ich hätte nämlich nie mit Wolfgang Dehler in München gerechnet. Allerdings hat Dehler Oliver Reed ca. zwei Jahre zuvor in "Die Abenteuer des Baron Münchhausen" synchronisiert, auffälligerweise ebenfalls in München. Ob die beiden Einsätze irgendwie zusammenhängen?

Falls das noch von Interesse ist: Jim Hawkins' Mutter wird von Inge Solbrig gesprochen.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.731

07.07.2019 00:23
#85 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Mich verblüfft weitaus mehr, dass Dehler kurz vor der Wende in mehreren bundesdeutschen Synchronisationen zu hören war, obwohl nirgendwo ersichtlich ist, dass er die DDR verlassen hätte (zumal er Mitte 1989 noch in einem "Polizeiruf" zu sehen war).

Gruß
Stefan

Charlie Hall


Beiträge: 29

04.05.2020 09:30
#86 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Der Gefangene der Teufelsinsel: Michael Mendl

AndiR.


Beiträge: 3.120

17.01.2021 13:52
#87 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Geburten verboten aka Z.P.G.-Die Erde stirbt (1972): Wolf Martienzen (lt.SK)

Pip


Beiträge: 287

21.06.2022 05:27
#88 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Von DESERTIERT/DAS DREIFACHE ECHO gibt es eine (DVD oder TV) Neusynchro.
Dort wird Reed von Hartmut Neugebauer gesprochen.
Den Desertierten spricht H.G.Panczak, die Sprecherin von Glenda Jackson habe ich nicht erkannt.
Insgesammt war die Synchro ok (vor allem Panczak machte seine Sache gut) und mir kam sie eher vor wie eine
neue Synchro für`s TV als für eine DVD-Veröffentlichung.
Da ich die Original-Synchro nicht kenne, habe ich leider keinen direkten Vergleich.
Warum da überhaupt neu synchronisieett wurde, ist mir ein Rätsel.
Am Inhalt kann es wohl nicht liegen

Jedenfalls Neugebauer als Ersatz für Chevalier..... ?
NEEEEEEEEEEE!

percyparker


Beiträge: 385

21.06.2022 21:30
#89 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Zitat von Pip im Beitrag #88
Von DESERTIERT/DAS DREIFACHE ECHO gibt es eine (DVD oder TV) Neusynchro.
Dort wird Reed von Hartmut Neugebauer gesprochen.
Den Desertierten spricht H.G.Panczak, die Sprecherin von Glenda Jackson habe ich nicht erkannt.
Insgesammt war die Synchro ok (vor allem Panczak machte seine Sache gut) und mir kam sie eher vor wie eine
neue Synchro für`s TV als für eine DVD-Veröffentlichung.
Da ich die Original-Synchro nicht kenne, habe ich leider keinen direkten Vergleich.
Warum da überhaupt neu synchronisieett wurde, ist mir ein Rätsel.


Die ZDF-Synchro aus dem Jahre 1974 war vermutlich nicht aufzutreiben. Ich nehme an, die Neusynchro entstand in den 1980ern für die Video-VÖ von VMP, oder klingt Panczak schon älter? Dann wäre es evtl. sogar schon die 3. Synchro.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.731

21.06.2022 22:15
#90 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Wär's ein RCA-Video, hätte ich auf eine Neusynchro für die VHS getippt - Filmdienst gibt 1989 als Veröffentlichung an, da entstanden ja einige Neusynchros trotz vorliegender TV-Fassungen ... Haken ist, dass VMP die VHS rausbrachte und garantiert früher als 1989, danach sieht das Cover nun gar nicht aus. Und dass VMP synchronisiert hätte, ist mir nicht bewusst. Lässt es sich nicht an irgendeinem Sprecher festmachen (dessen Stimme sich veränderte, der verstarb oder erst mit Synchronisieren anfing), ob die Synchro aus den 80ern stammt (dann wohl wirklich für die VHS) oder später (dann wohl erst für die DVD)?

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« Oliver Platt
Thomas Jane »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz