Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 8.362 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Pip


Beiträge: 291

22.06.2022 16:36
#91 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Also ich empfand Panczack als noch ziemlich jung, darum tippe ich auf eine Synchro, die SPÄTESTENS Ende der 80er entstanden sein müßte )in OUTER LIMITS, klingt Panczack für mich schon älter und die Serie wurde ja wohl mitte der 90er synchronisiert, glaube ich).
Auch Neugebauer klingt noch recht jung für mich. Von der Qualität her würde ich aber denken, dass sie nicht für eine Videoveröffentlichung hergestellt wurde (dafür fand ich sie zu gut ;-)). Es wird sich ja wohl (aufgrund der Sprecher) um eine münchner Synchro handeln.

Schade, wahrscheinlich müßte man wohl beim ZDF nach einem Mitschnitt der erste Synchro nachfragen, falls die überhaupt noch was i ihren Archiven haben.

Der Film selber ist wirklich gut (und ungewöhnlich), den hätte ich gerne mal in er Original-Synchro geschaut!

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.737

22.06.2022 16:53
#92 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Zitat von Pip im Beitrag #91
Von der Qualität her würde ich aber denken, dass sie nicht für eine Videoveröffentlichung hergestellt wurde (dafür fand ich sie zu gut ;-)). Es wird sich ja wohl (aufgrund der Sprecher) um eine münchner Synchro handeln.

Wenn ich "Hilfe, es weihnachten schwer" oder "Dreamscape" als VHS-Beispiele heranziehe (oder auch einige Interopa-Synchros billiger Italowestern für billige Videoanbieter), muss das kein Ausschlagskriterium sein - oder mussTE, denn der Standard rauschte ja später nach unten, also auch das ein Hinweis auf eine frühe Fassung.
Alternativ bestünde sogar die Möglichkeit, dass es eine Kinosynchro werden sollte, deren Verleiher aber pleite ging oder kalte Füße bekam - auh hier gibt es ja Präzedenzfälle. Wenn Panczak nicht erst Anfang der 80er nach München gegangen wäre, hätte ich sogar spekuliert, ob sie früher da war als die ZDF-Fassung (oder gleichzeitig), ansonsten kriege ich Neugebauer und Reed im Kopf überhaupt nicht zusammen.

Gruß
Stefan

dlh


Beiträge: 14.033

22.06.2022 17:46
#93 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Was spricht gegen eine Münchener VHS-Synchro von VMP aus den 80ern? Die haben für ihre VHS-Veröffentlichungen durchaus eigene Synchronfassungen anfertigen lassen, siehe z.B. "Spiegelbilder" (https://www.ofdb.de/view.php?page=fassun...8430&vid=195156).

Django Spencer



Beiträge: 3.768

10.10.2022 23:29
#94 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

Marco Polo und die Kreuzritter (1998) [2. Synchro]: Hans Bayer [wieder in Coesfeld ]

Frank Brenner



Beiträge: 11.051

21.10.2022 13:57
#95 RE: Oliver Reed Zitat · antworten

* 24 Stunden bis zur Hölle - Lothar Grützner (laut SK)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« Oliver Platt
Thomas Jane »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz