Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 242 Antworten
und wurde 30.985 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 17
Harvey



Beiträge: 859

08.01.2006 02:22
#16 RE: Welche Sprecher vermisst ihr am meisten? Zitat · antworten

Hallo,

natürlich vermisse ich Arnold Marquis und die anderen oben genannten.
Ich trauere immer noch um Rosemarie Kirstein (Ingrid Bergman in CASABLANCA uva.) , die sich in der Blüte ihres Schaffens des Lebens beraubte, und Manfred Schott, der ja eigentlich die feste Stimme von Dustin Hoffman und Jack Nicholson war. Ein Autounfall war sein Ende. Aber ich möchte gar nicht von Ende reden oder von vermissen. Gert Martienzen ist in geistiger Verwirrung gestorben, doch ich habe, wie bestimmt viele von euch, etliche Filme auf Video. Und dort leben sie alle immer noch weiter. In bester Form und mit tollen Leistungen. Vielleicht gäbe es auch heute gar keine Synchronrollen mehr für Ernst Wilhelm Borchert, Ingeborg Grunewald, Paul Klinger oder Ursula Krieg etc. Alles und jeder hat seine Zeit.

Ich hänge sehr an den alten vertrauten Synchronschauspielerinnen und - schauspielern. Man kann ihnen, da sie fleißig und gut waren, ja immer wiederbegegnen, im Fernsehen, auf Video oder DVD und in Filmkunstkinos. Teilweise auch in Hörspielen. Ein Trost und der Wunsch an jeden, selber so kreativ zu bleiben oder werden, daß vielleicht später einmal jemand sagt: "Ich vermisse sie oder ihn!" Aber weil ich nicht von vermissen reden wollte, dann eben : "Ich erinnere mich oft und gerne an diesen Menschen!"

Gruß v. Karsten


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

08.01.2006 02:30
#17 RE: Welche Sprecher vermisst ihr am meisten? Zitat · antworten

Ohja, Manfred Schott fand ich grandios auf Hoffman und Nicholson!
Außerdem vermisse ich Wolfgang Lukschy, der genial auf Matthau war!


Gruß,

Hendrik

("Schon mal vorweg: Nein, meine Eltern sind nicht viel gereist!" - Sonja Scherff in GILMORE GIRLS)

---
http://www.synchronisation.de.vu

"Am I that unimportant...?
Am I so insignificant...?
Isn't something missing?
Isn't someone missing me?"

Amy Lee ~ Evanescence

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Knew-King



Beiträge: 5.752

08.01.2006 02:51
#18 RE: Welche Sprecher vermisst ihr am meisten? Zitat · antworten

Am meißten vermissen tu ich glaub ich Hans Paetsch, das war eine wirklich einzigartige Stimme.


aequotus


Beiträge: 34

08.01.2006 04:46
#19 RE: Welche Sprecher vermisst ihr am meisten? Zitat · antworten

Gressieker natürlich, solche markanten Stimmen kann man ja gar nicht ersetzen. Ich hatte letzte Woche mal wieder Ghost gesehen, und er war einfach brillant!

Wen ich auch gerne heute noch hören würde, ist Manfred Seipold. Irgendwie hatte er was unverwechselbares in seiner Stimme, so was geschliffenes mit coolem Unterton, ein bißchen wie Manfred Schott.
Schade, schade...


-


Synchron-King


Beiträge: 511

08.01.2006 12:25
#20 RE: Welche Sprecher vermisst ihr am meisten? Zitat · antworten

Ulrich Gressieker, Gernot Duda, Walter Reichelt und Dieter Kursawe. Spontan. Aber bestimmt vergesse ich gerade noch zahlreiche sehr erinnerungswürdige, unvergessliche Stimmen und natürlich, was - wie ich finde - wichtigerweise gesagt werden muss, die dazugehörenden Menschen.


Schlitzi


Beiträge: 1.667

08.01.2006 14:01
#21 RE: Welche Sprecher vermisst ihr am meisten? Zitat · antworten

Am meisten vermisse ich Gressieker, Marquis und Klaus Schwarzkopf der einfach der beste Columbo-Sprecher ever war.

Durch wen wurde eigentlich Ulrich Gressieker in Jake & McCabe ersetzt?


John Connor



Beiträge: 4.883

08.01.2006 14:35
#22 RE: Welche Sprecher vermisst ihr am meisten? Zitat · antworten
In Antwort auf:
Durch wen wurde eigentlich Ulrich Gressieker in Jake & McCabe ersetzt?

Durch Ivar Combrinck, der aber schon von Anfang an an den Synchros beteiligt war, als Sprecher von diversen Gaststars und als Verantwortlicher für die deutsche Bearbeitung (ich glaube Buch und Regie).

Grüße, Fehmi


Martin


Beiträge: 278

08.01.2006 16:43
#23 RE: Welche Sprecher vermisst ihr am meisten? Zitat · antworten

Ganz spontan:
Gottfried Kramer
Hans Paetsch


Klaus



Beiträge: 713

08.01.2006 18:28
#24 RE: Welche Sprecher vermisst ihr am meisten? Zitat · antworten

Zustimmung zu allen bereits genannten Sprechern, ich vermisse außerdem die sehr markante Stimme von Kurt Goldstein, der leider schon 1995 viel zu früh verstorben ist und der für mich DIE STIMME für Steven Seagal war (besonders wenn man Seagals richtige Stimme kennt...).

Gruß
Klaus


Howie


Beiträge: 156

08.01.2006 19:29
#25 RE: Welche Sprecher vermisst ihr am meisten? Zitat · antworten

Neben den genannten: Klaus Jepsen


Eowyn


Beiträge: 48

08.01.2006 20:18
#26 RE: Welche Sprecher vermisst ihr am meisten? Zitat · antworten

Ich vermisse Uwe Paulsen sehr. Er sprach Anfang der 80iger Martin Shaw in "Die Profis". Anfang der 90iger hörte man Paulsen überhaupt nicht mehr. Soviel ich weiß, lebt er aber noch. Anscheinend synchronisiert er nichts mehr.
Gerd Günther Hoffmann, die deutsche Stimme von Sean Connery, vermisse ich auch.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

08.01.2006 20:32
#27 RE: Welche Sprecher vermisst ihr am meisten? Zitat · antworten

Anscheinend synchronisiert er nichts mehr.

Doch, doch, wenn auch nicht mehr viel. Aber er war z.B. in der letzten Staffel von NCIS zu hören.
Ab und an synchronisiert er also schon noch, aber stimmt, es ist bei Weitem nicht mehr so viel wie früher.


Gruß,

Hendrik

("Schon mal vorweg: Nein, meine Eltern sind nicht viel gereist!" - Sonja Scherff in GILMORE GIRLS)

---
http://www.synchronisation.de.vu

"Am I that unimportant...?
Am I so insignificant...?
Isn't something missing?
Isn't someone missing me?"

Amy Lee ~ Evanescence

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Martin


Beiträge: 278

08.01.2006 21:47
#28 RE: Welche Sprecher vermisst ihr am meisten? Zitat · antworten
Da Eric Vaessen weiter oben genannt wurde: Hat er sich "nur" zurückgezogen oder weilt er nicht mal mehr unter uns?

Gruß
Martin


John Connor



Beiträge: 4.883

08.01.2006 22:50
#29 RE: Welche Sprecher vermisst ihr am meisten? Zitat · antworten

Hallo Martin,

vor genau anderthalb Jahren hatte ich dieselbe Frage schon mal im 'Was macht eigentlich ...?'-Thread gestellt. 'Das Auge' (was macht eigentlich er inzwischen?) hatte mir damals folgende Antwort gegeben: http://215072.homepagemodules.de/topic-t...message=5601824

Grüße, Fehmi


Phil


Beiträge: 594

10.01.2006 18:36
#30 RE: Welche Sprecher vermisst ihr am meisten? Zitat · antworten


Walter Bluhm (vor allem als Stan Laurel)

_______________________________________________
" Wissen Sie, bevor ich Kaffe getrunken habe, bin ich zwar da, aber ich bin nicht ganz da." (Claus Biederstaedt als Peter Falk in "Columbo")


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 17
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor