Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 100 Antworten
und wurde 9.756 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Uwe Huber


Beiträge: 320

15.03.2006 16:00
#16 RE: Solo für O.N.C.E.L. - Münchner ZDF-Fassungen der 60er Zitat · antworten
Ich hab zwar mal wo gelesen, dass Leo G. Carroll in der Serie auch von Curt Ackermann gesprochen wurde, aber soweit ich mich erinnere war es Eric Jelde.
Pete


Beiträge: 2.799

23.04.2006 01:32
#17 RE: Solo für O.N.C.E.L. - Münchner ZDF-Fassungen der 60er Zitat · antworten

Hallo mal wieder! Vielleicht passt es nicht ganz hier rein, aber weiß einer noch zufällig ob auch beim ZDF die Handlung schon vor der Titelmelodie begann. Wie sah der Vor- und Abspann genau aus? Wurden Sprecherangaben gemacht? Was stand am Ende da: "Sie sahen einen Film aus der Fernsehserie "Solo für O.N.C.E.L." und irgendwas mit "Im Auftrag des Zweiten Deutschen Fernsehens"? Ich weiß, es ist alles rund 40 Jahre her...Danke, wenn einer noch was sagen kann. Gruß, Pete!

Slartibartfast



Beiträge: 6.574

01.05.2006 19:31
#18 RE: Solo für O.N.C.E.L. - die Filme Zitat · antworten
Zitat von Frank Brenner
Hallo Stephen,
leider kenne ich die Serie gar nicht und von den Filmen auch nur einen. Hier mal meine Hörergebnisse:
Die Karate-Killer
OT: The Karate Killers.
USA 1966
Robert Vaughn (Napoleon Solo) [Herbert Stass]
David McCallum (Illya Kuryakin) [Joachim Pukaß]
Curd Jürgens (Carl von Kesser) [er selbst]
Herbert Lom (Randolph) [Rolf Schult]
Telly Savalas (Graf Valerino de Franzini) [Klaus Miedel]
Leo G. Carroll (Alexander Waverly) [Konrad Wagner]
Terry-Thomas (Polizist) [Harald Juhnke]
Danielle de Metz (Yvonne) [Uta Hallant]
Jill Ireland (Imogene Smythe)
Philip Ahn (Dr. Sazami Kyushu)
Jim Boles (Prof. Dr. Simon True) [Friedrich Wilhelm Bauschulte]
Joan Crawford (Amanda True) [Tilly Lauenstein]
Gruß,
Frank

Ist Konrad Wagner richtig? Bei Arne steht, dass es Paul Wagner war...

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

03.05.2006 15:09
#19 RE: Solo für O.N.C.E.L. - die Filme Zitat · antworten

Hallo Martin,

hab nochmal reingesehen. Es ist wohl tatsächlich Paul Wagner. Die beiden Brüder klingen halt doch recht ähnlich.

Gruß
Stephan

Frank Brenner



Beiträge: 11.054

03.05.2006 19:53
#20 RE: Solo für O.N.C.E.L. - die Filme Zitat · antworten

Hallo,

ich hab's jetzt in der Liste unten auch mal geändert.

Gruß,

Frank

Pete


Beiträge: 2.799

10.05.2006 22:02
#21 "Solo..." -ZDF.Fassungen, die bei Premiere liefen Zitat · antworten

Hallo vor allem Stephen!

Der Bekannte, der dir erzählt hat, dass bei Premiere früher mal ZDF-Fassungen liefen, weiß ja nicht noch zufällig um welche Folgen es sich genau handelte, die von Premiere vom ZDF gezeigt wurden? Wenn nicht, kann man vielleicht irgendwo einsehen, was da seinerzeit lief? Ich hörte nur mal von einer Schwarzweißfolge und denke nicht, dass auch die neusynchronisierten Farbfolgen in ihren alten Versionen liefen. Danke! Gruß, Pete!

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

12.05.2006 00:57
#22 RE: "Solo..." -ZDF.Fassungen, die bei Premiere liefen Zitat · antworten

Hallo Pete! Ich werd da nochmal genau nachfragen...

Pete


Beiträge: 2.799

12.05.2006 21:34
#23 RE: "Solo..." -ZDF.Fassungen, die bei Premiere liefen Zitat · antworten

Ich danke dir ganz herzlich! Gruß, Pete!

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

17.05.2006 16:17
#24 RE: "Solo..." -ZDF.Fassungen, die bei Premiere liefen Zitat · antworten
Hallo Pete,

soweit er sich erinnern kann sind so etwa 10 s/w-Folgen (sind das vielleicht alle? wieviele gibt es denn auf deutsch?) auf Premiere gelaufen. Premiere war damals auf jeden Fall noch in Hamburg und hatte nix mit Kirch zu tun. Muss in der ersten Hälfte der 90er gewesen sein. Danach kamen auch Farbfolgen, ob die in alter Synchro gelaufen sind, kann er leider nicht mehr sagen, wäre zumindest denkbar, denn die Neusynchros liefen - wenn ich das richtig sehe - erst ab 1994 auf RTL.

Wenn Dir so viel an den alten Synchros liegt, würde ich ruhig mal beim ZDF anfragen. Prinzipiell kann man sich ja dort Videos/DVDs des Programms machen lassen. Ist halt nicht grad billig.

Gruß
Stephen

Pete


Beiträge: 2.799

18.05.2006 00:45
#25 RE: "Solo..." -ZDF.Fassungen, die bei Premiere liefen Zitat · antworten

Hallo Stephen,

oh, oh, ich glaube ich muß dir sagen, dass sich dein Informant in der Serie getäuscht hat!!! Leuchtete mir plötzlich beim Durchlesen ein!!! Es war "Mit Schirm, Charme und Melone" und nicht "Solo für O.N.C.E.L., dass zu Beginn der 90er (ab 1992) unverschlüsselt auf Premiere lief! Und zwar sowohl Schwarzweiss- als auch danach Farbfolgen, immer wochentags um 19.30 Uhr ohne Werbung! Fand ich so toll, dass ich das damals auf Premiere sehen konnte, für das, dass wir keine Abonnenten waren (und noch immer nicht sind). Also, da hat sich dein Informant wohl leider eindeutig getäuscht! Außerdem zeigte Premiere damals die Classic-Enterprise-Serie, aber NICHT O.N.C.E.L.!!! Diese Urfassung der Serie ist dann wohl wirklich bei uns seit der ZDF-Erstausstrahlung nicht mehr gelaufen! Das ZDF zeigte seinerzeit auch 11 s/w-Folgen von "Solo..." und 15 in Farbe, aber bei "Mit Schirm..." waren´s auch zunächst so ca. 10 s/w-Episoden, die vom ZDF, Sat.1 und Premiere gesendet wurden. Hier wurden die nachgekauften "Black and white"- Folgen ja auch erst Mitte der 90er von Sat.1 und Premiere gezeigt! Zuerst meinte ich irgendwie du meintest die Anfangszeit der Digital-Sender von Premiere ca. 1996, wo "Solo..." zu sehen war. Aber jetzt leuchtet es mir ein!
Beim ZDF kann ich leider keine "Solo..."-Folgen kaufen, denn da hat schon ein anderer erfolglos angefragt. Ich dachte schon ich kann trotzdem mal bei Kirch anfragen, ob die sie im Archiv haben, aber ich bin Geringverdiener und kann mir das in nächster Zeit bedauerlicherweise sowieso nicht leisten! Vielleicht hat auch der ORF (Österreich) oder der SRG (Schweiz) mal was! Danke, dass du nachgefragt hast und auch danke für jeden zukünftigen Tipp, wo ich die alten "O.N.C.E.L."-Synchros herkriege! Gruß, Pete!

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

18.05.2006 13:47
#26 RE: "Solo..." -ZDF.Fassungen, die bei Premiere liefen Zitat · antworten
Hallo Pete,

keine Sorge, Irrtum ist auszuschließen. Er hat ganz sicher "Solo für O.N.C.E.L." gesehen, denn wir haben ja noch davon gesprochen, dass Robert Vaughn da die Stimme von Roger Moore/James Bond hatte. Mit dem Jahr der Ausstrahlung und der Anzahl der gesendeten Folgen ist er sich allerdings nicht sicher.

Hast Du eine Ahnung, wann die Folgen das letzte Mal beim ORF bzw. dem SRG gelaufen sind?

Gruß
Stephen

Pete


Beiträge: 2.799

18.05.2006 21:26
#27 RE: "Solo..." -ZDF.Fassungen, die bei Premiere liefen Zitat · antworten

Hallo Stephen,

die Ausstrahlung kann für den Fall, dass es lief aber auf keinen Fall Anfang der 90er gewesen sein! Wir empfingen Premiere ab 1990 oder seit wann gibt es das? Die Filme waren codiert, die Clips, Vorschauen etc. waren zu sehen. Bis in etwa 1996 gab es ja nur dieses eine Premiere und ich habe wirklich ganz genau aufgepasst, was da an Serien so lief, weil man die halt ebenfalls frei sehen konnte und das waren eben NUR "Mit Schirm..." und "Raumschiff Enterprise". Dann wird es wahrscheinlich so sein, dass er (weil du ja auch sagst er kann sich nicht mehr genau an die Ausstrahlungszeit erinnern) entweder vor 1990, in den Monaten 1990, wo wir eben noch keinen Satellitenempfang hatten oder erst ab 1996 auf den digitalen Premiere-Sendern, O.N.C.E.L. sah. Seit wann gibt es Premiere eigentlich genau? Ich habe allerdings komischerweise immer gehört, dass zur Anfangszeit von Premiere da mal "aus Versehen" nur eine einzige Schwarzweiß-Folge gesendet worden sein soll, keine 10 Stück und mehr. Wäre schön, wenn da einer mit Premiere-Programm von damals als "Solo..." dort lief aushelfen könnte; dann hätte man einfach mehr Klarheit! Im Kabel 1 Serienlexikon in den Foren steht nämlich auch nichts von einer Premiere-Ausstrahlung! 1995 lief ja auf Sat.1 mal der "Return"-Film mit Vauhgn und Mc Callum von 1983, in welchem die beiden auch die Stimmen von Clausnitzer und Maire hatten. Zudem gab es ein paar Spielfilme (Bullit, Die Brücke von Remagen und noch einer) in dem Vaughn die Stimme von Clausnitzer erhielt. Kann ja sein, dein Informant hat die Erinnerung an diese Filme und "Mit Schirm..." irgendwie auch vermischt hat. Aber ich will ja nicht darauf bestehen!
Ich weiß nur, dass "Solo für O.N.C.E.L." 1968 mal auf ORF 2 lief, also etwa zur selben Zeit wie im ZDF. Beim SRG vermute ich nur stark, dass es da auch gesendet wurde, wohl ebenso damals; 1967/68. Von später weiß ich nichts mehr. Gruß, Pete!

P. S: Kann es sein, dass O.N.C.E.L. auch auf Teleclub lief (Dieser Schweizer Premiere-Version)?

Uwe Huber


Beiträge: 320

22.05.2006 18:04
#28 RE: "Solo..." -ZDF.Fassungen, die bei Premiere liefen Zitat · antworten

Ich kann mich auch erinnern, dass einige s/w-Folgen kamen. Aber das müsste so ca. 1996 auf DF1 (so hieß Kirchs PayTV zu Anfang) gewesen sein. Nur daher kenne ich überhaupt die alte Synchro. Von den Farbfolgen lief aber wohl die Neusynchro.

Pete


Beiträge: 2.799

24.05.2006 20:51
#29 RE: "Solo..." -ZDF.Fassungen, die bei Premiere liefen Zitat · antworten

Hallo!

Danke für deinen Beitrag! Also, ich hörte, dass lediglich eine Folge der sw-Episoden bei Premiere "aus Versehen" gesendet wurde. Waren es tatsächlich mehrere? Da gibt es ja 11 deutsche Fassungen des ZDF. Ja, ich wußte auch sofort, dass das nicht schon Anfang der 90er gewesen sein kann und dass bei dem damaligen Sender DF 1 war. Dass nicht mehr die Farbfolgen in alten Versionen laufen ist mir ebenso klar, da es seit 1993 da schon neue von RTL gibt. Mann, was würden mich mal die ZDF-Fassungen reizen (auch der Farbära)! Gruß, Pete!

Pete


Beiträge: 2.799

24.05.2006 23:57
#30 RE: "Solo..." -ZDF.Fassungen, die bei Premiere liefen Zitat · antworten

Zusätzliche Frage noch: Wer war eigentlich der Sprecher Robert Vaughns in der RTL-Fassung? Mir ist, als sei das ein Ostsprecher, weil ich den schon in DEFA-Versionen von "Das Krankenhaus am Rande der Stadt" hörte. Gruß, Pete!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz