Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 15.480 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
derDivisor47



Beiträge: 2.087

04.04.2006 19:36
#16 RE: "Der Dünnbrettbohrer" und "Stacheldraht und Fersengeld" Zitat · antworten

Jespen hatte in der Brandt-Fassung immer Major Hofstätter gesprochen.

Lammers


Beiträge: 4.089

04.04.2006 19:52
#17 RE: "Der Dünnbrettbohrer" und "Stacheldraht und Fersengeld" Zitat · antworten
In Antwort auf:
Jespen hatte in der Brandt-Fassung immer Major Hofstätter gesprochen.

Wobei es mindestens eine Folge gibt (wie viele weiß ich nicht genau), wo Major Hochstätter noch von Gerd Duwner gesprochen wird. Das war wohl eine seiner letzten Synchronrollen.

Pete


Beiträge: 2.799

05.04.2006 18:02
#18 RE: "Der Dünnbrettbohrer" und "Stacheldraht und Fersengeld" Zitat · antworten

Vielen Dank für deine Sprecher-Auskünfte, Hendrik! Ach so, dann war die ARD gar nicht Auftraggeber der alten Fassung. Erschien "Der Dünnbrettbohrer" etwa erst mal auf VHS? Warum genau ließ RTL neusynchronisieren und auch noch in München? Gruß, Pete!

Pete


Beiträge: 2.799

11.03.2007 21:14
#19 RE: "Der Dünnbrettbohrer" und "Stacheldraht und Fersengeld" Zitat · antworten
Kann vielleicht einmal einer ein Sample von Tim Allens Stimme in der ARD-Fassung "Der Heimwerker" oder "Der Dünnbrettbohrer" hier reinstellen? Würd zu gern wissen, wie sich das anhörte. Kann mich nämlich nicht mehr erinnern. Vielen Dank! Gruß, Pete!
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.950

11.03.2007 22:44
#20 RE: "Der Dünnbrettbohrer" und "Stacheldraht und Fersengeld" Zitat · antworten

Sample kann ich nicht reinstellen, aber es war Eberhard Haar, der perfekt auf Tim Allen passte. Auftraggeber war hundertprozentig die ARD, denn "Dünnbrettbohrer" war Teil eines Touchstone-Paketes, das teils in Berlin, teils in Hamburg synchronisiert wurde - sogar mit Sprecher-Überschneidungen - und zu dem auch "Harrys Nest" und "Hallo Schwester" gehörten.

Gruß
Stefan

Pete


Beiträge: 2.799

12.03.2007 19:35
#21 RE: "Der Dünnbrettbohrer" und "Stacheldraht und Fersengeld" Zitat · antworten

Ja, wirklich zu dumm, dass diese guten Fassungen jetzt ungenutzt und wohl unverkäuflich in den Archiven vor sich hin schimmeln. Genauso wie "Bill Cosbys Familienbande" und viele DEFA-Versionen!

Weshalb genau ließ RTL eigentlich neu synchronisieren? Nur um aufzupeppen? Die Lach-Einspielungen waren ja schon in den ARD-Fassungen vorhanden? Wurde in der ARD-Fassung Tim Allen eigentlich erstmals deutsch synchronisiert, oder wurde er schon vorher mal in anderen Filmen oder Serien synchronisiert? Gruß, Pete!

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.950

13.03.2007 14:24
#22 RE: "Der Dünnbrettbohrer" und "Stacheldraht und Fersengeld" Zitat · antworten

Die offizielle Version von RTL war tatsächlich, daß die Dialoge aufgepeppt werden sollten. Allzuviel ist dahingehend (Gott sei Dank) nicht passiert. Der eigentliche Hintergrund war wohl die finanziell gute Beziehung zu der münchner Synchronfirma - die lange Laufzeit war ja schon abzusehen. Außerdem waren die ersten Folgen leicht gekürzt und RTL daran gelegen, bei einer durchlaufenden Serie auch kontinuierliche Stimmen zu haben.

Gruß
Stefan

Pete


Beiträge: 2.799

14.03.2007 17:58
#23 RE: "Der Dünnbrettbohrer" und "Stacheldraht und Fersengeld" Zitat · antworten

Schaust du die alten Versionen noch manchmal, Stefan? Gruß, Pete!

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.950

15.03.2007 22:59
#24 RE: "Der Dünnbrettbohrer" und "Stacheldraht und Fersengeld" Zitat · antworten

Wegen einer Episodenliste? Problem ist, daß ich mich kaum bei hamburger Sprechern auskenne. Aber "Seriensynchron" hat glaube ich recht vielfältige Übersichten.

Gruß
Stefan

Pete


Beiträge: 2.799

15.03.2007 23:09
#25 RE: "Der Dünnbrettbohrer" und "Stacheldraht und Fersengeld" Zitat · antworten
Nein, ich frage nur, ob du sie ab und an mal schaust um lediglich die alten Stimmen und einfach die Synchro zu genießen. Nur mal aus reiner Neugierde. Die Stimmen will ich jetzt nicht wissen! Gruß, Pete!
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.950

16.03.2007 13:49
#26 RE: "Der Dünnbrettbohrer" und "Stacheldraht und Fersengeld" Zitat · antworten

Aber natürlich, sie ist der RTL-Fassung weit überlegen - und sei es einfach nur der "Erstkontakt" und die Tatsache, daß Tim und Wilson sich duzen, was man nach 15 Jahren engster Freundschaft eigentlich erwarten kann.

Gruß
Stefan

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.750

16.03.2007 15:27
#27 RE: "Der Dünnbrettbohrer" und "Stacheldraht und Fersengeld" Zitat · antworten

Ich finde, die RTL-Synchro ist perfekt und eine der besten Serien-Synchros überhaupt.

Pete


Beiträge: 2.799

24.03.2007 21:05
#28 RE: "Der Dünnbrettbohrer" und "Stacheldraht und Fersengeld" Zitat · antworten

Weshalb wurde Pamela Anderson in der ARD-Fassung nicht von Marion von Stengel, wie bei "Baywatch" synchronisiert? War doch hauptsächlich auch eine Hamburger Synchro, oder? Das wäre fürs Erste dann ja wohl noch dazu praktisch gewesen. Oder wurden die ARD-Versionen schon vor denen mit Pamela in "Baywatch" produziert? Wer hat Pamela eigentlich in der RTL-Version gesprochen? Bestimmt wurde da nicht von Stengel nach München geholt, oder? Ist Kerstin Draeger eigentlich die Tochter von Wolfgang Drager? Danke für Antworten! Gruß, Pete!

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.096

24.03.2007 21:15
#29 RE: "Der Dünnbrettbohrer" und "Stacheldraht und Fersengeld" Zitat · antworten

Ist Kerstin Draeger eigentlich die Tochter von Wolfgang Drager?

Japp.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2007 21:59
#30 RE: "Der Dünnbrettbohrer" und "Stacheldraht und Fersengeld" Zitat · antworten
Zitat von Pete
Weshalb wurde Pamela Anderson in der ARD-Fassung nicht von Marion von Stengel, wie bei "Baywatch" synchronisiert?


Das liegt daran, dass es "Baywatch" mit Pam damals noch nicht gab. Bei der RTL-Fassung zwar schon, aber der Bekanntheitsgrad von Pam war da wohl auch noch nicht der von heute nach ihrer Hochzeit als Badenixe.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz