Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 156 Antworten
und wurde 14.223 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
dallgy


Beiträge: 27

01.10.2006 14:11
#31 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

hallo,ich stimme dir fast in jedem punkt zu.aber fairerweise sollte man erwähnen,dass f.o.schenk in "rosaroter panther" ideal auf steve martin passte.
m.f.g. dallgy

Jörn


Beiträge: 350

07.10.2006 18:31
#32 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

GERGORY PECK: WOLFGANG LUCKSCHY

MARLON BRANDO: HARALD JUHNKE

CHARLTON HESTON: ERNST WILHELM BORCHERT

ALEC GUINNESS: WILHEM BORCHERT

WILL GEER: HEINZ-THEO BRANDING

ELLEN CORBY: URSULA KRIEG

RICHARD THOMAS: HANS GEORG PANSCAK

JACK NICHOLSON: MANFRED SCHOTT


Pete


Beiträge: 2.799

29.03.2007 20:03
#33 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

Mir ist heute die Idee gekommen (als in einer Szene in "Hart aber herzlich" ein Ausschnitt in einem Kino lief), dass vielleicht auch Ekkehardt Belle in einer Neusynchro auf den noch jüngeren Edward G. Robinson (also, der der noch nicht alt und greis aussieht) gut klingen würde. Oder wurde das schon mal gemacht? War nur mal eine Idee von mir! Gruß, Pete!

AMK


Beiträge: 1.028

06.04.2007 15:31
#34 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

Also, ob eine (Synchron-)Stimme - oder jemand oder etwas - "ideal" sein kann? Na gut, lassen wir philosophische Überlegungen zum Vollkommen-"Absoluten" bleiben und kehren wir zurück zum unvollkommen-"relativen" Sprachgebrauch - und stellen wir (bzw. stelle ich) fest, dass es gar nicht so wenige "bestens" passende Sprecher für diverse Darsteller gibt. Vielleicht widme ich mich den "gar nicht so wenigen" demnächst mal; hier und heute nur vier, die ich hier und heute erwähnen will:

Norbert Langer für STEPHEN COLLINS (dessen Gesicht "verlangt" nach Langer; wenn der partout nicht könnte, wäre Thomas Danneberg die Aternative; beide "durften" schon, aber nicht "fest");

Randolf Kronberg für WILLIAM HURT (siehe auch http://215072.homepagemodules.de/t509843...f-Kronberg.html);

Daniela Hoffmann für CATHERINE ZETA-JONES (wie schön wäre es, Zeta-Jones mit Julia Roberts reden zu sehen - und dabei die Hoffmann nicht "auf" der Roberts zu hören ...).

Und eine Besetzungsidee bzw. ein Besetzungswunsch von mir, seit ich den Darsteller zum ersten Mal gesehen habe: Udo Schenk für KYLE MacLACHLAN (gerade für "Twin Peaks" und "Desperate Housewives" "perfekt"! [Zwar freue ich mich, Pierre Peters-Arnolds mal wieder "in Serie" zu hören (nämlich in "Desperate Housewives"; "Falcon Crest" [PPA "auf" William R. Moses - auch ´ne sehr gute Besetzung!] ist lange her ...) - aber er ist in diesem Fall leider nur eine zweite Wahl ...]).

Alex Turrek ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2007 12:42
#35 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

Samuel L. Jackson - Helmut Krauss



Schwarzenegger - Danneberg (ist ja klar!)



Christian Bale - David Nathan




Pierce Brosnan - Frank Glaubrecht



William L. Petersen - Hubertus Bengsch




Das wars von mir

AMK


Beiträge: 1.028

15.04.2007 13:25
#36 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

In Antwort auf:
Schwarzenegger - Danneberg
-> Deine Meinung. Ist erlaubt. Wird respektiert.
In Antwort auf:
ist ja klar!
-> Wie meinen? - Anderen Forumsbeiträgen zufolge bin ich nicht der einzige, der Danneberg (mit seiner schönen Stimme) "auf" Schwarzenegger nicht so perfekt findet ...

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.170

15.04.2007 14:27
#37 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

Hier mal die die mir gerade so einfallen^^

Männlich


Michael Caine Jürgen Thormann
Brendon Fraser Torsten Münchow
Hugh Jackman Thomas Nero Wolff
Bruce Willis Manfred Lehmann
Paul Reiser Volker Brandt
Ashton Kutcher Marcel Collé
Arnold Schwarzenegger Thomas Danneberg
Michael Douglas Volker Brandt
Charlie Sheen Benjamin Völz
Sean Bean Torsten Michaelis
Vin Diesel Torsten Michaelis
Nicolas Cage Martin Kessler
Mark Ruffalo Norman Matt
Ron Rifkin Kaspar Eichel
David Duchovny Benjamin Völz
Ian Somerhalder Ozan Ünal
Chad Michael Murray Simon Jäger [beste Alternative für mich: Nicolas Artajo]
Channing Tatum Daniel Fehlow
David Boreanaz Boris Tessmann
Tom Cruise Patrick Winczewski
Ben Affleck Peter Flechtner
Samuel L. Jackson Engelbert von Nordhausen
Johnny Depp Marcus Off [beste Alternative für mich: David Nathan]
Cillian Murphy Timmo Niesner
Ewan McGregor Philipp Moog
Sean Penn Tobias Meister
Will Smith Jan Olde
Josh Lucas Pascal Breuer [beste Alternative für mich: Thomas Nero Wolff]
Chris Evans Kim Hasper


Weiblich

Sandra Bullock Bettina Weiß [beste Alternative für mich: Michaela Geuer]
Kirstie Alley Sibylle Nicolai
Kim Basinger Evelyn Maron
Selma Blair Carola Ewert
Amanda Bynes Marie Luise Schramm
Jessica Alba Shandra Schadt
Jennifer Aniston Nadia Reichardt
Courtney Cox-Arquette Madeleine Stolze
Patricia Arquette Ulrike Stürbecher
Kristen Bell Manja Doering
Amy Brennemann Elisabeth Günther
Drew Barrymoore Nana Spier
Kim Catteral Katarina Tomaschewsky
Marcia Cross Judith Brandt
Kaley Cuoco Julia Kaufmann
Elisha Cuthbert Ranja Bonalana
Jamie Lee Curtis Karin Buchholz [beste Alternative für mich: Dagmar Heller]
Shannen Doherty Ranja Bonalana
Minni Driver Madeleine Stolze
Fran Drescher Susanna Bonasewicz
Eliza Dushku Ghadah Al-Akel
Hilary Duff Yvonne Greitzke
Jodie Foster Hansi Jochmann
Sally Field Cornelia Meinhardt
Calista Flockhart Daniela Hoffmann
Jennifer Garner Dorette Hugo [beste Alternative für mich: Carola Ewert]
Heather Graham Bianca Krahl
Lauren Graham Melanie Pukass
Sarah Michelle Gellar Nana Spier
Anne Hathaway Shandra Schadt
Helen Hunt Madeleine Stolze
Scarlett Johansson Angela Wiederhut
Angelina Jolie Marion von Stengel [beste Alternative für mich: Claudia Urbschat-Mingues]
Catherine Zeta Jones Arianne Borbach
Nicole Kidman Petra Barthel
Keira Knightley Giuliana Jakobeit
Jennifer Lopez Ghadah Al-Akel
Lindsay Lohan Anke Kortemeier [beste Alternative für mich: Maria Koschny]
Demi Moore Katja Nottke
Julianne Moore Petra Barthel [beste Alternative für mich: Elisabeth Günther]
Debra Messing Christine Stichler [beste Alternative für mich: Kathrin Zimmermann]
Rachel McAdams Ranja Bonalana
Michelle Pfeiffer Katja Nottke
Sarah Jessica Parker Irina von Bentheim
Julia Roberts Daniela Hoffmann
Christina Ricci Sonja Spuhl
Jane Seymour Marietta Meade
Brooke Shields Maud Ackermann
Cybill Shepherd Monica Bielenstein
Leelee Sobieski Kathrin Gaube
Hilary Swank Sandra Schwittau
Amber Tamblyn Julia Kaufmann
Michelle Trachtenberg Magdalena Turba
Kathleen Turner Traudel Haas
Reese Witherspoon Manja Doering
Rachel Weisz Bettina Weiß


Uff....Das war ne Arbeit *lach*

Porgy



Beiträge: 1.036

15.04.2007 16:33
#38 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten
Mich würde mal Eure Meinung interessieren, welche Stimme Ihr für den franz. Schauspieler/Komiker CHRISTIAN CLAVIER am passendsten findet?

Als Asterix fand ich Michael Pan schon sehr geeignet. Für Clavier ohne "Maske" fände ich Ulrich Frank oder Udo Schenk am geeignetsten, wobei Schenk an Claviers Originalstimme am nähesten ist.
Eben nur mal so'ne Frage, da der neue Film mit Clavier ("Le Prix à payer";http://www.leprixapayer.com/) vielleicht sogar von einem kleinen deutschen Verleih gekauft wird!
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

16.04.2007 16:17
#39 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten
Ich fand Michael Pan sehr passend. Man sollte ihm mal (wieder) die Chance geben, eine Rolle zu sprechen, die nicht in gewisser Weise einem kauzigen Faktor nachhängt und gerade Christian Clavier bietet sich dafür eigentlich an.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Hier ist das Gesetz, Pecos!"
Arnold Marquis für John Wayne in "Mit Dynamit und frommen Sprüchen"
Schöni


Beiträge: 84

16.04.2007 18:16
#40 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

Meine Favoriten:

Ben Affleck - Johannes Berenz
Steve Martin - Norbert Gescher
Chevy Chase - Michael Brennicke
Matt Damon - Matthias Hinze
Jacky Chan - Stefan Gossler
John Candy - Andreas Mannkopf (obwohl Peter Kirchberger hier auch sehr überzeugend war)

Kenny McCorm.


Beiträge: 826

18.04.2007 08:32
#41 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten
Pauly Shore - Stefan Krause
Pamela Anderson - Marion von Stengel
Emilio Estevez - Nicolas Böll
Mark Wahlberg - Oliver Mink


In Antwort auf:
Oliver Hardy - Michael Habeck
Absolut, ich hab total vergessen wie gut der doch gepasst hat!
Chris13


Beiträge: 68

10.05.2008 22:01
#42 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten
In Antwort auf:

Männlich

Ashton Kutcher Marcel Collé



Bei mir Marc Oliver Schulze, kommt dem Original sehr, sehr nahe.
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

19.07.2008 10:04
#43 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten
Ich hab in meiner Ideal-Stimmen-Liste auf Seite 1 des Threads spaßeshalber immer mal was nachgetragen, unter anderem um zu überprüfen, dass meine Variante mit drei relativ bekannten Schauspielern pro Sprecher einigermaßen funktionieren kann und bin grad fast erschrocken, wie viele Leute sich da jetzt schon tummeln. Bis jetzt passt meine Theorie noch einwandfrei...
berti


Beiträge: 16.724

20.07.2008 16:46
#44 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

Peter O´Toole - Sebastian Fischer
Für mich O´Tooles bester und eigentlich sogar sein einzig wahrer Sprecher. Er trifft wie kein anderer den Rollentyp der nervösen, übersensiblen, von inneren Spannungen teilweise bis an den Rand des Wahnsinns getriebenen Charaktere, die dabei zugleich eine natürliche aristokratische Art haben.


Erich Schellow für Peter Cushing
Über zumindest einige von Cushings verschiedenen Stimmen wollte ich im Thread über ihn noch was sagen. Schade, dass Schellow ihn offenbar nur in vier Synchros ("Dracula", "Die Rache der Pharaonen", "Der Arzt und die Teufel" und eine Synchro von "Haus der langen Schatten") sprach. Lag das daran, dass Schellow (wie hier erwähnt wurde) die Synchronarbeit hasste? Er brachte Cushing energische, teilweise fanatisch verbissene, extrem disziplinierte und dabei doch immer Gentleman bleibende Rollen einfach nur ideal rüber. Außerdem schimmerte bei ihm eine gewisse Wärme und Menschlichkeit durch, die Cushing so von keinem anderen der mir bisher für ihn bekannten Sprecher verliehen wurde.

Hondo


Beiträge: 157

20.07.2008 21:17
#45 RE: DIE IDEAL-Stimme für..? Zitat · antworten

Zitat von Mücke

Eli Wallach - Martin Hirthe [setzt sich doch knapp gegen G. Martienzen durch, nachdem ich nochmal drüber nachdachte]
Frank Sinatra - Gerd Martienzen


Louis de Funes Synchronsprecher kann ich mir auf Eli Wallach überhaupt nicht vorstellen genauso wenig wie auf Frank Sinatra,einen seiner besten Sprecher hat Wallach für mich in "Zwei glorreiche Halunken" Otto Preuss war da wirklich ein Glücksgriff,leider hat man in auf Eli Wallach dann in keinen weiteren Film mehr besetzt,schade.

Zitat von Mücke

John Wayne - Heinz Engelmann


überhaupt kein Arnold Marquis ??

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz