Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 5.642 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2014 22:47
#76 RE: Upstairs, Downstairs Zitat · antworten

Die fünfte Staffel

Die fünfte und letzte Staffel von "Upstairs, Downstairs" verfügt untypischerweise über 16 statt 13 Episoden.

Trotz diverser Wünsche, die Serie weiterlaufen zu lassen, stand für John Hawkesworth bereits gegen Ende der vierten Staffel fest, daß die fünfte zugleich die letzte wäre. Ein weiser Entschluss, denn die Serie konnte so auf gleichbleibendem Niveau zu Ende gebracht werden und lief sich nicht selbst zu Tode. Hawkesworth ging aber auf einen Kompromiss ein, so daß drei zusätzliche Episoden entstanden.

Die fortschreitende Handlungszeit machte das Alter der Charaktere zusehends unglaubwürdiger, zudem waren Herrschaftshäuser dieser Art spätestens in den 30ern kaum noch zufinden, weil sich die gesellschaftlichen Strukturen und die Sozialpolitik verändert hatten.

Die finale Staffel spielt über eine ganze Dekade und die Episoden machen einige zeitliche Sprünge. Darum blendete man zu Beginn der Episoden wieder die Jahreszahl ein. Die Praxis hatte man in Deutschland ja beibehalten. Nur die Episode "Schottischer Lachs" verzichtete im Original auf diese Einblendung.

Episode 5x01:

"Das Leben geht weiter"


"On with the Dance"
GB, 1975
Austrahlungstermine: 7. 9. 1975 ITV / 26. 2. 1977 ZDF

Regie: Bill Bain
Drehbuch: Alfred Shaugnessy

Inhalt:

Ganz Großbritannien ist im Siegestaumel. Am Eaton Place ist es nach Hazels Tod noch ruhiger geworden. Edward und Daisy sind ausgezogen und arbeiten anderswo, was besonders Mr. Hudson nicht gefällt. Richard und Virginia wollen einen eigenen Haushalt gründen und James sieht sich gezwungen, das Haus zu verkaufen. Das Personal steht nun vor der Kündigung...

Anmerkungen:

Von den heiteren Szenen blieben alle in der deutschen Fassung erhalten. Die düsteren Szenen, in denen das Personal über die Zukunft spricht - vor allem das wunderbare Gespräch zwischen Rose und Hudson - wurden zu einem erheblichen Teil geschnitten.

Ab dieser Episode wird Christopher Beeny von Wolfgang Condrus gesprochen. Daß es die erste Episode einer neuen Staffel ist, ist reiner Zufall, da die Serie im deutschen Raum ohne Brüche durchlief. Die Zuseher mußten sich also plötzlich umstellen. Andreas Mannkopff vermisst man stark, denn das gewisse Freche, das Beeny stets mit sich bringt, fing er perfekt ein - Condrus ist eine Spur zu ernst.

Karen Dotrice und Gareth Hunt kamen nun als Dienstboten hinzu. Bei Hunt gibt es eine Besonderheit: er spricht unterhalb der Treppe und beim Hinaufgehen mit der Stimme von Thomas Danneberg, als er dann in der Anschlußszene James' Zimmer betritt, hört man ihn mit der Stimme von Joachim Kemmer. Später ist es wieder Danneberg. Was oft als Panne bezeichnet wird (auch im Booklet zur Dvd-Box), hat vermutlich einen einfachen Grund: Danneberg erkrankte plötzlich, denn bei seinen späteren Auftritten in der Episode ist er stark verschnupft.

Es spielen und sprechen:

Simon Williams - James Bellamy - Norbert Langer
David Langton - Richard Bellamy - Holger Hagen
Hannah Gordon - Virginia Hamilton - Bettina Schön
Lesley Ann Down - Georgina Worsley - Gisela Fritsch

Gordon Jackson - Mr. Hudson - Edgar Ott
Angela Baddeley - Mrs. Bridges - Tina Eilers
Jean Marsh - Rose - Renate Danz
Christopher Beeny - Edward - Wolfgang Condrus
Jacqueline Tong - Daisy - Cornelia Meinhardt
Jenny Tomasin - Ruby - Marina Genschow
Karen Dotrice - Lily - Evamaria Werth
Gareth Hunt - Frederick Norton - Thomas Danneberg / Joachim Kemmer (eine Sequenz)

Ann Yarker - Alice Hamilton - ?
Jonathan Seely - William Hamilton - ?


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2014 00:11
#77 RE: Upstairs, Downstairs Zitat · antworten

Episode 5x02:

"Der Dank des Vaterlandes"


"A Place in the World"
GB, 1975
Ausstrahlungstermine: 14. 9. 1975 ITV / 12. 3. 1977 ZDF

Regie: Christopher Hodson
Drehbuch: Jeremy Paul

Inhalt:

Nachdem Virginia mit Richard und ihren Kindern doch im Hause bleibt, ist für alle die Lage besser geworden. James schreibt einen offenen Brief an eine Zeitung, in der er den Umgang mit ehemaligen Kriegsteilnehmern kritisiert. Kurz darauf bekommt er das Angebot, in die Politik einzusteigen. Edward findet keine Arbeit mehr und Daisy ist auch noch schwanger. Nach einigem Leugnen ihrer Situation nehmen sie Hilfe an...

Es spielen und sprechen:

Simon Williams - James Bellamy - Norbert Langer
David Langton - Richard Bellamy - Holger Hagen
Hannah Gordon - Virginia Bellamy - Bettina Schön
Raymond Huntley - Sir Geoffrey Dillon - Wilhelm Borchert

Gordon Jackson - Mr. Hudson - Edgar Ott
Angela Baddeley - Mrs. Bridges - Tina Eilers
Jean Marsh - Rose - Renate Danz
Christopher Beeny - Edward - Wolfgang Condrus
Jacqueline Tong - Daisy - Cornelia Meinhardt
Jenny Tomasin - Ruby - Marina Genschow
Gareth Hunt - Frederick Norton - Thomas Danneberg
Karen Dotrice - Lily - Evamaria Werth

Michael Logan - Arthur Knowles - Wolfgang Völz
Ann Mitchell - militante Frau - Ursula Heyer
Jay Neill - Mann bei Versammlung - Jochen Schröder
Jack Le White - Mann bei Versammlung - ?
Derek Martin - Mann bei Versammlung - Heinz Theo Branding
Una Brandon-Jones - Frau bei Versammlung - ?
Brian Nolan - Mann bei Versammlung - Reinhard Kolldehoff


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2014 00:16
#78 RE: Upstairs, Downstairs Zitat · antworten

Episode 5x03:

"Laugh a little louder please"


Deutscher Titel: "Lach bitte ein wenig lauter"
GB, 1975
Erstausstrahlung: 21. 9. 1975 ITV
Deutsche Premiere 2012 auf Dvd, OmU

Regie: Derek Bennett
Drehbuch: Rosemary Ann Sisson

Inhalt:

Edward hat sich bereits gut mit seinem neuen Job als Chauffeur angefreundet und ist mit Daisy zufrieden in der kleinen Wohnung oberhalb der Garage. Georgina kehrt ins Partyleben zurück und organisiert mit James' Hilfe ein großes Fest im Haus. Einer ihrer Verehrer, den sie zurückweist, begeht Selbstmord...

Anmerkung:

Es ist durchaus etwas eigenartig, daß die ZDF-Redaktion erneut eine Folge vorab strich, in der Suizid ein zentrales Thema ist.

In dieser Episode taucht bereits Miss Treadwell auf und es wird für die übernächste Folge bereits vorgearbeitet.


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2014 00:22
#79 RE: Upstairs, Downstairs Zitat · antworten

Episode 5x04:

"Der Vergnügungsflug"


"The Joy Ride"
GB, 1975
Ausstrahlungstermine: 28. 9. 1975 ITV / 26. 3. 1977 ZDF

Regie: Bill Bain
Drehbuch: Alfred Shaugnessy

Inhalt:

James hat sich ein altes Militärflugzeug gekauft. Sein Vater kann sich dafür nicht begeistern, aber Virginia packt die Abenteuerlust. Die beiden unternehmen einen Flug, doch dann sind sie plötzlich spurlos verschwunden...

Es spielen und sprechen:

Simon Williams - James Bellamy - Norbert Langer
Hannah Gordon - Virginia Bellamy - Bettina Schön
David Langton - Richard Bellamy - Holger Hagen
Joan Benham - Lady Prudence - Elisabeth Ried

Jean Marsh - Rose - Renate Danz
Gordon Jackson - Mr. Hudson - Edgar Ott
Gareth Hunt - Frederick Norton - Thomas Danneberg
Karen Dotrice - Lily - Evamaria Werth
Jenny Tomasin - Ruby - Marina Genschow


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2014 09:40
#80 RE: Upstairs, Downstairs Zitat · antworten

Episode 5x05:

"Häuslicher Zwist"


"Wanted-A Good Home"
GB, 1975
Ausstrahlungstermine: 5. 10. 1975 ITV / 9. 4. 1977 ZDF

Regie: Christopher Hodson
Drehbuch: John Hawkesworth

Inhalt:

Virginias Kinder William und Alice haben wieder viel Leben ins Haus gebracht und verbringen viel Zeit beim Personal. Dies sieht die Gouvernante Miss Treadwell höchst ungern. Als William ins Internat kommt, schenkt Rose Alice mit Erlaubnis einen Hund. Richard und Virginia verreisen und Miss Treadwell erhält formell die Verantwortung für das gesamte Haus. Nicht nur, daß sie nun hochherrschaftlichen Lebensstil pflegt, sie besteht auch darauf, daß der Hund eingeschläfert wird. Das Personal wird rebellisch...

Anmerkung:

Daß der freundliche Straßenmaler mit seinen fantasievollen Bildern ausgerechnet Bert heißt und ein Ohr für Kinder hat, ist entweder Zufall oder eine bewußte Anspielung auf "Mary Poppins".

Es spielen und sprechen:

Gordon Jackson - Mr. Hudson - Edgar Ott
Jean Marsh - Rose - Renate Danz
Angela Baddeley - Mrs. Bridges - Tina Eilers
Jenny Tomasin - Ruby - Marina Genschow
Jacqueline Tong - Daisy - Cornelia Meinhardt
Gareth Hunt - Frederick Norton - Thomas Danneberg

Hannah Gordon - Virginia Bellamy - Bettina Schön
David Langton - Richard Bellamy - Holger Hagen
Anne Yarker - Alice Hamilton - ?
Jonathan Seely - William Hamilton - ?

Shirley Cain - Miss Treadwell - ?
Peter Forest - Bert - Tom Deininger
Tracey Childs - Jennifer Chivers - ?


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2014 09:47
#81 RE: Upstairs, Downstairs Zitat · antworten

Episode 5x06:

"An Old Flame"


Deutscher Titel: "Eine alte Flamme"
GB, 1975
Erstausstrahlung: 12. 10. 1975 ITV

Regie: Derek Bennett
Drehbuch: John Hawkesworth

Inhalt:

James trifft seine Jugendliebe Diana nach mehreren Jahren wieder und sie verstehen sich nach wie vor prächtig. Sie verbringen einige Tage auf dem Land. Doch die Idylle ist nur Illusion, beide können ihrem jeweiligen Leben nicht entfliehen...

Anmerkung:

Eine nette Episode, die einiges der Verlorenheit James Bellamys umgibt, die sich immer stärker abzeichnet. Dennoch ist es eine Folge, die eher einem klassischen Ausstattungsstück entspricht und wie ein Zugeständnis an "Hausfrauenromantik" wirkt.


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2014 13:42
#82 RE: Upstairs, Downstairs Zitat · antworten

Episode 5x07:

"Späte Illusion"


"Disillusion"
GB, 1975
Ausstrahlungstermine: 19. 10. 1975 ITV / 23. 4. 1977 ZDF

Regie: Bill Bain
Drehbuch: Alfred Shaugnessy

Inhalt:

Stubenmädchen Lily hat ein Geheimnis. Sie scheint sich mit einem Mann zu treffen. Zum allgemeinen Erstaunen stellt sich heraus, daß ihr Galan ausgerechnet der Butler Mr. Hudson ist! In Liebe entbrannt, will er seine Stellung aufgeben und das junge Mädchen heiraten...

Anmerkung:

Eine sehr schöne, intime und sensible Episode, bei der natürlich in der ungekürzten Fassung der Konflikt noch deutlixh herausgearbeitet wurde. Das deutsche Synchron-Ensemble ist wieder den Originalen ebenbürtig und Edgar Ott zeigt eine der besten Leistungen innerhalb der Serie.

Es spielen und sprechen:

Gordon Jackson - Mr. Hudson - Edgar Ott
Karen Dotrice - Lily - Evamaria Werth
Jean Marsh - Rose - Renate Danz
Angela Baddeley - Mrs. Bridges - Tina Eilers
Christopher Beeny - Edward - Wolfgang Condrus
Jenny Tomasin - Ruby - Marina Genschow
Jacqueline Tong - Daisy - Cornelia Meinhardt
Gareth Hunt - Frederick Norton - Thomas Danneberg

David Langton - Richard Bellamy - Holger Hagen
Hannah Gordon - Virginia Bellamy - Bettina Schön
Lesley Ann Down - Georgina Worsley - Gisela Fritsch


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2014 13:51
#83 RE: Upstairs, Downstairs Zitat · antworten

Episode 5x08:

"Such a lovely Man"


Deutscher Titel: "So ein reizender Mann"
GB, 1975
Erstausstrahlung: 26. 10. 1975 ITV
Deutsche Premiere 2012 auf Dvd, OmU

Regie: Christopher Hodson
Drehbuch: Rosemary Ann Sisson

Inhalt:

Richard möchte wieder ein wichtigeres politisches Amt bekommen und daher den Kontakt zum einflussreichen Millionär Guy Paynter ausnutzen. Diesen bittet Virginia offiziell zum Diner. Sie wird fortan von dem als Casanova bekannten Mann umschwärmt und genießt seine Aufmerksamkeit, was Richard eifersüchtig macht. Inzwischen sucht Ruby via Kontaktanzeige einen Mann, den sie sich wie Rudolph Valentino vorstellt. Und tatsächlich bringt sie einen Ehe-Anwärter an den Eaton Place...

Anmerkung:

Eine der nettesten Episoden mit Ruby, leider blieb sie dem deutschen Publikum vorenthalten. So witzig alles ist, so zutiefst liebenswert und normal werden die Bedürfnisse des schlichten Mädchens gezeigt. Viele dieser sensibleren Szenen strich man bei Ruby fast vollends in den deutschen Fassungen.

Robert Hardy macht diese Episode ganz zu der seinen in der Rolle des Millionärs. Da die Episode eine starke homosexuelle Komponente hat (Paynter spielt überall den Galan, um sich zu schützen und ist dabei sehr grausam), wurde sie vermutlich nicht für eine deutsche Fassung ausgewählt. Dafür gibt es keinen Beweis, aber es passt zum Entfernen thematisch ähnlicher früherer Episoden.


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2014 14:02
#84 RE: Upstairs, Downstairs Zitat · antworten

Episode 5x09:

"Streik"


"The Nine Days Wonder"
GB, 1975
Ausstrahlungstermine: 2. 11. 1975 ITV / 21. 5. 1977 ZDF

Regie: Simon Langton
Drehbuch: Jeremy Paul

Inhalt:

Bei den Bergarbeitern begann es, doch mittlerweile hat sich der Streik der arbeitenden Klasse quer durch Großbritannien verbreitet und legt das Land lahm. James Bellamy, Hudson, Edward und Frederick nehmen wieder öffentliche Arbeiten an, um einige Begleiterscheinungen des Streiks zu mildern. Überall ist verstärkte Gewaltbereitschaft spürbar. Ruby erhält Besuch aus ihrem Heimatdorf und gerät aus den Fugen, weil sie unter Druck gesetzt wird, sich solidarisch mit den Streikenden zu zeigen...

Anmerkung:

Diese historisch sehr exakt gezeichnte Episode wurde von David Langtons Sohn Simon inszeniert.

Es spielen und sprechen:

Simon Williams - James Bellamy - Norbert Langer
David Langton - Richard Bellamy - Holger Hagen
Lesley Ann Down - Georgina Worsley - Gisela Fritsch
Joan Benham - Lady Prudence - Elisabeth Ried

Gordon Jackson - Mr. Hudson - Edgar Ott
Jean Marsh - Rose - Renate Danz
Jenny Tomasin - Ruby - Marina Genschow
Christopher Beeny - Edward Wolfgang Condrus
Jacqueline Tong - Daisy - Cornelia Meinhardt
Gareth Hunt - Frederick Norton - Thomas Danneberg

Martin Wimbush - Andrew Bouverie - Randolf Kronberg
Tommy Wright - Streikpostenführer - ?
John Breslin - Onkel Len - Joachim Nottke
Roy Pattison - Arnold Thompson - Horst Niendorf
N. N. - Radiosprecher - Heinz Palm


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2014 22:36
#85 RE: Upstairs, Downstairs Zitat · antworten

Episode 5x10:

"Die Vertretung"


"The Understudy"
GB, 1975
Ausstrahlungstermine: 9. November 1975 ITV / 4. Juni 1977 ZDF

Regie: James Ormerod
Drehbuch: Jeremy Paul

Inhalt:

Richard Bellamy hat den hohen französischen Diplomaten Fleuriau zu einem Empfang eingeladen. Das üppige Diner muß reibungslos ablaufen. Kurz vorher erleidet Mr. Hudson einen Herzanfall und muß das Bett hüten. Zwischen Edward und Frederick entbrennt ein Streit um die Vertretung...

Anmerkungen:

Diese Episode eignet sich hervorragend dafür, kurz auf den sorgfältigen Umgang der deutschen Fassung mit "Du" und "Sie" einzugehen. Upstairs duzt man sich (sofern man sich nahesteht), das Personal wird hingegen ausnahmslos gesiezt, allerdings nur der Butler und die Köchin mit "Mr." und "Mrs." angesprochen. Hier war es sehr klug, das "niedere" Personal nicht mit "Du" anzusprechen in der deutschen Fassung. Durch die Art des Sprechens bekommt man ein gutes Gespür, wann das "Sie" und wann das "Du" angebracht ist.

Das Personal duzt sich untereinander, nur Butler und Köchin werden gesiezt und mit "Mr." und "Mrs." angesprochen. Das wurde sehr sorgfältig der Hirarchie entsprechend umgesetzt.

In dieser Episode gibt es mehrere intime Momente zwischen Hudson und Mrs. Bridges. Hier sprechen sie sich mit den Vornamen Angus und Kate an und duzen sich konsequenterweise. Das springt recht oft zwischen Siezen und Duzen, das wurde auffällig sorgfältig umgesetzt.

Eine der schönsten Szenen der gesamten Serie wurde leider für die deutschen Zuseher gestrichen: Lord Bellamy besucht seinen Butler Hudson am Krankenbett. Plötzlich verschwinden alle gesellschaftlichen Schranken, es sind zwei einfache ältere Männer, die einen erheblichen Teil ihres Lebens miteinander verbrachten. Die beiden rezitieren eine alte Ballade gemeinsam. Für mich völlig unverständlich, warum gerade diese berührende Szene geschnitten wurde.

Es spielen und sprechen:

Gordon Jackson - Mr. Hudson - Edgar Ott
Angela Baddeley - Mrs. Bridges - Tina Eilers
Jean Marsh - Rose - Renate Danz
Christopher Beeny - Edward - Wolfgang Condrus
Gareth Hunt - Frederick Norton - Thomas Danneberg
Jenny Tomasin - Ruby - Marina Genschow
Jacqueline Tong - Daisy - Cornelia Meinhardt

David Langton - Richard Bellamy - Holger Hagen
Simon Williams - James Bellamy - Norbert Langer
Lesley Ann Down - Georgina Worsley - Gisela Fritsch

Anthony Woodruff - Dr. Foley - Hans W. Hamacher
Andre Charisse - Monsieur Fleuriau - F. W. Bauschulte
Barbara Bolton - Madame Fleuriau - (spricht französich, halb aus dem Hintergrund, aber synchronisiert)

Lorna Kilner / Philip Webb - Lord and Lady Swanbourne - nur in der OF


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2014 22:50
#86 RE: Upstairs, Downstairs Zitat · antworten

Episode 5x11:

"Alberto"


"Alberto"
GB, 1975
Ausstrahlungstermine: 16. 11. 1975 ITV / 18. 6. 1977 ZDF

Regie: Christopher Hodson
Drehbuch: Alfred Shaugnessy

Inhalt:

Georgina lernt über ihre Freundin Dolly den Filmproduzenten Marvin kennen und erhält von ihm flugs eine kleine Rolle. Die Klatschspalten berichten rasch davon, was besonders James verärgert. Dolly hat am Eaton Place Frederick Norton kennengelernt und beginnt ein Verhältnis mit ihm. Und nicht nur das: als "Alberto" bringt sie ihn beim Film unter. Und ausgerechnet mit ihm soll Georgina eine anrüchige Szene drehen...

Anmerkungen:

Frederick Norton beginnt mit dieser Folge seine Filmkarriere - anders als Gareth Hunt, der "nur" zu "The New Avengers" stieß. Es ist sein letzter Auftritt in der Serie.

Als ich 2012 die Serie erneut sah und meine Synchronlisten erstellte, habe ich mir etwas dazu notiert, das mich beim Ansehen dieser Episode zum Schmunzeln brachte: Lady Dolly beschreibt den Produzenten Marvin als etwas aufgeblasen und er habe "öligen Charme". Kaum wird das gesagt, hört man auch schon Jürgen Thormann voll im Element...

Es spielen und sprechen:

Lesley Ann Down - Georgina Worsley - Gisela Fritsch
Simon Williams - James Bellamy - Norbert Langer
David Langton - Richard Bellamy - Holger Hagen
Joan Benham - Lady Prudence - Elisabeth Ried

Gareth Hunt - Frederick Norton - Thomas Danneberg
Angela Baddeley - Mrs. Bridges - Tina Eilers
Jean Marsh - Rose - Renate Danz
Christopher Beeny - Edward - Wolfgang Condrus
Jacqueline Tong - Daisy - Cornelia Meinhardt

Madeleine Cannon - Lady Dolly Hale - Almut Eggert
Seymour Green - Paul Marvin - Jürgen Thormann
Rowland Davies - Regieassistent - Joachim Nottke


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

19.11.2014 01:34
#87 RE: Upstairs, Downstairs Zitat · antworten


fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2014 11:07
#88 RE: Upstairs, Downstairs Zitat · antworten

Episode 5x12:

"Schottischer Lachs"


"Will ye no come back again"
GB, 1975
Ausstrahlungstermine: 23. 11. 1975 ITV / 2. 7. 1977 ZDF

Regie: Bill Bain
Drehbuch: Rosemary Ann Sisson

Inhalt:

Die Bellamys fahren mit ihren Bediensteten zum Fischen nach Schottland. Die Verwalter des Jagdhauses begrüßen sie unwirsch und alles ist in desolatem Zustand. Auch beissen seltsamerweise keine Fische. Hudson hegt einen gewissen Verdacht und geht der Sache nach. Ruby indes wird von Geistererscheinungen geplagt...

Anmerkung:

Die Aussenaufnahmen zu dieser Episode waren die ultimativ letzten Takes der gesamtes Staffel/Serie. Gordon Jackson, der seine schottische Heimat sehr liebte, ist hier in ganz besonderer Stimmung.

Jack Watson als rauen, undurchsichtigen Verwalter mit Herbert Stass zu besetzen, das war eine lobenswerte Sache und durchaus originell.

Es spielen und sprechen:

Gordon Jackson - Mr. Hudson - Edgar Ott
Angela Baddeley - Mrs. Bridges - Tina Eilers
Jenny Tomasin - Ruby - Marina Genschow
Christopher Beeny - Edward - Wolfgang Condrus
Jacqueline Tong - Daisy - Cornelia Meinhardt

David Langton - Richard Bellamy - Holger Hagen
Simon Williams - James Bellamy - Norbert Langer
Lesley Ann Down - Georgina Worsley - Gisela Fritsch

Jack Watson - Mr. McKay - Herbert Stass
Georgine Anderson - Mrs. McKay - Agi Prandhoff


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2014 11:27
#89 RE: Upstairs, Downstairs Zitat · antworten

Episode 5x13:

"Trophäenjagd"


"Joke Over"
GB, 1975
Ausstrahlungstermine: 30. 11. 1975 ITV / 16. 7. 1977 ZDF

Regie: Bill Bain
Drehbuch: Rosemary Ann Sisson

Inhalt:

Georgina gibt am Eaton Place eine ausgelassene Party, bei der auch Drogen im Spiel sind. Das Verhalten der Gäste und Georginas Befehle bringen das Personal in schwierige Bedrängnis. Der junge Lord Stockbridge beobachtet das Treiben aus sicherer Distanz und gilt als Spielverderber. Eine Autofahrt ind Blaue endet in einem tragischen Unfall...

Es spielen und sprechen:

Lesley Ann Down - Georgina Worsley - Gisela Fritsch
David Langton - Richard Bellamy - Holger Hagen
Hannah Gordon - Virginia Bellamy - Bettina Schön
Raymond Huntley - Sir Geoffrey Dillon - Wilhelm Borchert

Gordon Jackson - Mr. Hudson - Edgar Ott
Angela Baddeley - Mrs. Bridges - Tina Eilers
Jenny Tomasin - Ruby - Marina Genschow
Christopher Beeny - Edward - Wolfgang Condrus
Jacqueline Tong - Daisy - Cornelia Meinhardt

Anthony Andrews - Lord Stockbridge - Hubertus Bengsch
Nigel Havers - Peter Dinmont - Hans Georg Panczak
Madeleine Cannon - Lady Dolly Hale - Almut Eggert
Patsy Blower - Ethel Kent - ?
Terence Bayler - Darrow Morton - ?
Barry Stanton - Constable Burridge - Michael Chevalier
Robert Hartly - Richter - Eric Vaessen
Daphne Lawson - Mrs. Smith - ?
Kenneth Thornett - Geschworener - F. W. Bauschulte


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2014 15:56
#90 RE: Upstairs, Downstairs Zitat · antworten

Episode 5x14:

"Hundstage"


"Noblesse Oblige"
GB, 1975
Ausstrahlungstermine: 7. 12. 1975 ITV / 30. 7. 1977 ZDF

Regie: Cyril Coke
Drehbuch: John Hawkesworth

Inhalt:

Lord Stockbridges Mutter, die Herzogin von Buckminster, ist zwar vollkommen dagegen, aber er will Georgina heiraten. Am Eaton Place 165 ist man darüber höchst erfreut. Ruby indes verlässt nach einem Streit mit Mrs. Bridges das Haus. Ihre Nachfolgerin hat gänzlich andere Vorstellung über das Dienstbotendasein, so will die Köchin ihre alte Hilfe zurückholen...

Anmerkungen:

Die Szenen, in denen Ruby von ihrer neuen Herrin schikaniert und regelrecht entmenschlicht wird, wurden in der deutschen Fassung gestrichen, so daß man sich hier mit einem kleinen Nervenzusammenbruch begnügen muß, als Mrs. Bridges zu Besuch kommt. Alice Treff ist für Joan Sanderson ähnlich genial widerlich wie für Lotte Lenya als Rosa Klepp.

Es spielen und sprechen:

Angela Baddeley - Mrs. Bridges - Tina Eilers
Jenny Tomasin - Ruby - Marina Genschow
Christopher Beeny - Edward - Wolfgang Condrus
Jacqueline Tong - Daisy - Cornelia Meinhardt

Lesley Ann Down - Georgina Worsley - Gisela Fritsch
David Langton - Richard Bellamy - Holger Hagen

Anthony Andrews - Lord Robert Stockbridge - Hubertus Bengsch
Ursula Howells - Herzogin von Buckminster - Eva Katharina Schultz
Elaine Donnelly - Mabel Werks - ?
Joan Sanderson - Mrs. Waddilove - Alice Treff
Doddie Davies - Mrs. Tibbitt - nur in der OF
Frank Duncan - Radiosprecher - Joachim Pukass


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz