Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 348 Antworten
und wurde 25.935 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 24
Slartibartfast



Beiträge: 6.059

22.08.2006 17:10
#31 RE: James Bond 007 - Casino Royale Zitat · antworten

Zitat von Harry
Kluckert hat Bond im Trailer gesprochen, richtig?
Wenn ja dann stehn die Zeichen eher ungünstig für ihn.
Meines Wissens war der Synchronsprecher in den ersten 007 Trailern von Timothy Dalton und Pierce Brosnan nicht der jeweilige spätere Stammsprecher.



Dalton war glaube ich von Anfang an Riedel. Nur Brosnan war im Teaser(!) noch Hubertus Bengsch.
Und außerdem habe ich gehört, dass Kluckert GECASTET wurde, also wird er es auch bleiben.

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."


Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.147

22.08.2006 20:03
#32 RE: James Bond 007 - Casino Royale Zitat · antworten

Ich glaube, Dalton war in einigen Teasern anfangs noch Norbert Langer.








BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"



Harry


Beiträge: 114

23.08.2006 16:39
#33 RE: James Bond 007 - Casino Royale Zitat · antworten

@Slartibartfast
Wo hast du das gehört, dass Kluckert schon gecastet wurde?



Slartibartfast



Beiträge: 6.059

29.08.2006 09:11
#34 RE: James Bond 007 - Casino Royale Zitat · antworten

Ich habs in der russischen Übersetzung unserer Betriebsanleitung gelesen...

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."


Fierstein


Beiträge: 651

29.08.2006 09:18
#35 RE: James Bond 007 - Casino Royale Zitat · antworten

da ist sicher noch nichts entschieden.
Grüße
Fierstein


Harry


Beiträge: 114

29.08.2006 14:16
#36 RE: James Bond 007 - Casino Royale Zitat · antworten

@Slartibartfast
Klug gekontert, muss man sagen


DVDiscovery



Beiträge: 62

29.08.2006 22:47
#37 RE: James Bond 007 - Casino Royale Zitat · antworten
Bond im Stimmbruch

Interopa bearbeitet 'Casino Royale' mit Frank Schaff und Oliver Siebeck

Kurz vor der Wahl zum Abgeordnetenhaus sieht es eher trübe aus mit den Wechselaussichten in der Berliner Lokalpolitik. Die Chancen, dass Klaus Wowereit seinen Titel als Regierender Bürgermeister behalten wird, stehen gut. Eine Schlechtwetterfront hat dagegen die Synchronbranche erreicht. Dort hat es vor kurzem einen Wechsel bei einem der renommiertesten Aufträge des Jahres gegeben: Für den neuen Bond-Thriller 'Casino Royale' hat Verleiher Sony kurzfristig das Studio und einige Namen ausgetauscht.

Dem ursprünglichen Plan zufolge sollte der erste Auftritt von Daniel Craig als Geheimagent bei der BSG ins Deutsche übersetzt werden. Das Berliner Traditionshaus von Wenzel Lüdecke hatte bereits die Bond-Thriller von Pierce Brosnan betreut - mit Thomas Danneberg, der als Dialog-Regisseur erneut zur Verfügung stand. Nach einem Casting, das von zwei Supervisern des deutschen Verleihs überwacht worden war, fiel die Entscheidung auf Tobias Kluckert für 007. Und das Ergebnis konnten sich alle Zuschauer des Teaser-Trailers anhören. So weit, so gut.

Wie es anschließend zum bereits angedeuteten Wechsel gekommen ist, lässt sich leider nicht nahtlos rekonstruieren. Beteiligte, die es wissen müssten, schweigen sich über die Hintergründe aus. Es ist allerdings zu vermuten, dass Sony aus finanziellen Gründen den Umzug zur Synchronkonkurrenz von Interopa forcierte. Grundsätzlich ist kaum etwas dagegen einzuwenden. Schließlich hat das Berliner Studio in der Harzer Straße 39 in der jüngeren Vergangenheit bewiesen, dass es mit Filmen wie 'Kingdom of Heaven' oder 'Stolz und Vorurteil' weiterhin zur ersten Adresse in Deutschland zählt.

Dennoch bleibt ein fader Beigeschmack, weil die Verantwortlichen gleichzeitig die zwei wichtigsten Positionen neu besetzt haben. Den Platz von Danneberg hat Frank Schaff eingenommen, und statt Kluckert hört man demnächst Oliver Siebeck auf Daniel Craig. Wer sich abschließend die Frage stellt, ob Thomas Danneberg trotz seines Rauswurfs bereit ist, John Cleese als Q weiterhin zu synchronisieren, kann die Antwort getrost vergessen. In 'Casino Royale' ist der weltberühmte Waffenmeister längst in Rente gegangen und spielt überhaupt keine Rolle mehr. Ganz im Gegensatz zu Klaus Wowereit, der als Bürgermeister noch lange die Berliner Luft atmen möchte.

Mein Weblog: DVDiscovery - In 365 Tagen um die DVD-Welt
http://dvdiscovery.blogspot.com/

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

29.08.2006 22:58
#38 RE: James Bond 007 - Casino Royale Zitat · antworten

Das gönne ich der Interopa, Frank Schaff und vor allem Oliver Siebeck - der (Synchron-)Knüller des Jahres!

Gruß,

Hendrik

("Für'n Kerl, der kein Spiegelbild hat, sieht Dracula sehr gepflegt aus."
- Thomas Karallus in KING OF QUEENS
)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de


meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

"Six Degrees - everyone is connected":

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.566

29.08.2006 23:01
#39 RE: James Bond 007 - Casino Royale Zitat · antworten
Ich finde es generell unschön, wenn auf unfeinem Wege solche Wechsel zustande kommen.

In diesem speziellen Falle muss ich aber sagen, dass ich sogar auf exakt diesen Wechsel so halb gehofft habe, so illusionär es auch geschienen hätte.

Mit einem lächelnden und einem zur Hälfte mulmigen, zur Hälfte skeptischen Auge,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Avenger


Beiträge: 1.438

30.08.2006 00:05
#40 RE: James Bond 007 - Casino Royale Zitat · antworten

Ich finde das auch gut. Denn mal ehrlich Tobias Kluckert wäre dann doch zu sehr die erwartete typische, aber eben auch einfallsloseste Variante gewesen. Falls dieser Wechsel nicht astrein verlaufen ist, ist das sehr bedauerlich. Siebeck ist zumindest erfrischend und das dürfte wohl seine bisher größte Rolle werden. Schade für Tobias Kluckert, aber umso mehr habe ich auch eher auf Siebeck gehofft. Da bin ich wirklich mal gespannt was dabei herauskommt.


Never seen a bluer sky / Yeah I can feel it reaching out / and moving closer / There's something 'bout blue / Asked myself what it's all for / You know the funny thing about it / I couldn't answer / No, I couldn't answer


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2006 01:45
#41 RE: James Bond 007 - Casino Royale Zitat · antworten
Kann mich Avenger nur zu 100% anschließen...

Zu Danneberg/Cleese:

Dass es da zukünftig zu einem Boykott kommen könnte, wenn Cleese mal wieder mit von der Partie sein sollte, wäre widersinnig, weshalb ich es für sehr unwahrscheinlich halte, da Danneberg auf Cleese ja schon lange vor Bond da und auch während Bond kein Einzelfall war. Er könnte sich also nur generell verabschieden, denn nur bei Bond "Nein!" zu sagen wäre n bisschen senil... ...und generell wird er Cleese deswegen wohl kaum in den Wind schießen...

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Mein Name ist Luke Darcy. Ich habe soeben Ihre Stadt eingenommen."
Curt Ackermann für Jeff Chandler in "Der Herrscher von Kansas"

ronnymiller


Beiträge: 2.778

30.08.2006 08:30
#42 RE: James Bond 007 - Casino Royale Zitat · antworten

Was für ein Kracher! Arroganneberg gefeuert und Studio gewechselt.

Ich fand allerdings Kluckert im Trailer klasse - Siebeck dürfte aber kaum schlechter sein. Hier sind ja auch alle offenbar einhellig begeistert, also wirds wohl gut werden.


DVDiscovery



Beiträge: 62

30.08.2006 08:50
#43 RE: James Bond 007 - Casino Royale Zitat · antworten

@Mücke

Cleese/Danneberg: Da gebe ich dir grundsätzlich recht. Meine Äußerungen bezogen sich in erster Linie auf den neuen Bond-Film. Denn eines sollte man bei diesem sensiblen Thema berücksichtigen: Erst wird Danneberg ausgebootet, obwohl er das erste Casting von 'Casino Royale' betreut und den Trailer mit Kluckert synchronisiert hatte - und sicherlich davon ausgegangen ist, auch den Spielfilm zu bearbeiten. Anschließend soll er gefragt werden, ob er trotzdem den Cleese sprechen könnte? Das tut schon weh.

Insofern ist es die Ironie des Schicksals, dass Cleese im neuen Agentenkrimi fehlt. Und für weitere Filme wird Danneberg niemals 'seinen' Cleese aufgeben. Selbst bei späteren Bond-Streifen hielte ich das für unwahrscheinlich. Außerdem soll es zwischen ihm und Frank Schaff, dem neuen Dialog-Regisseur, eine kurze Aussprache gegeben haben, weil beide sich gegenseitig schätzen und letztlich nicht für die Misere verantwortlich sind.

Mein Weblog: DVDiscovery - In 365 Tagen um die DVD-Welt
http://dvdiscovery.blogspot.com/


Fierstein


Beiträge: 651

30.08.2006 09:16
#44 RE: James Bond 007 - Casino Royale Zitat · antworten

So schön es wäre, wenn Oliver Siebeck Craig sprechen würde ( wie in "München") , aber soweit ich weiß,
ist da noch lange nichts entschieden.


Grüße
Fierstein


Karl Klammer


Beiträge: 403

30.08.2006 09:24
#45 RE: James Bond 007 - Casino Royale Zitat · antworten

Eben, bei solchen dubiosen Synchronfirmen-Wechsel (die Interopa hat da ja schon bei 24 Erfahrung gesammelt ) spielen so viele "höhere" Mechanismen eine Rolle - sowie natürlich das liebe Geld -, dafür können die jeweiligen Synchron-Teams nun wirklich nichts.
Außerdem wollte der Auftraggeber ja mit dem neuen Bond quasi einen kompletten Neustart der Reihe - dazu zählt im Detail dann natürlich auch, ein "Relaunch" der Synchro, also frischer Wind in Form von neuer Firma, neuen Verantwortlichen.

Übrigens wage ich mal als Blindtipp, dass Alexander Löwe das Dialogbuch schreibt. Und sollte ein Herr Kunze die Aufnahmeleitung machen, wäre das auch nicht verwunderlich.


LG,

Karl K.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 24
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor