Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 408 Antworten
und wurde 53.157 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 28
Griz


Beiträge: 22.551

13.10.2006 00:06
#31 MacGyver: 10. Zielscheibe MacGyver Zitat · antworten

10. Zielscheibe MacGyver
>Target MacGyver<

Erstausstrahlung US:
Sun, 22.12.1985 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 01x10)
© MCMLXXXV by Paramount Pictures Corporation
Drehbuch: Terry Nation, Mike Marvin, Stephen Kandel, James Schmerer
Regie: Lee H. Katzin (Opening Gambit), Ernest Pintoff

Erstausstrahlung DE:
Mo., 17.10.1994 (SAT 1, 15:02 Uhr) - [Staffel # 06x03 - Folge 127]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Peter Wesp
Dt. Episodenlänge: 43'52'' (gekürzt)
US-Episodenlänge: 46'28''
DVD-Sendelänge: 44'30'' (speed-up)
Einschaltquote: 1,01 Mio.

Inhalt:
MacGyver ist erkannt worden als er im Auftrag des US-Geheimdienstes eine Chemiefabrik im Nahen Osten zerstört hat. Sein Chef Barney berichtet ihm, dass der berüchtigte Kopfgeldjäger Axminster auf ihn angesetzt worden ist...


MacGyver (Richard Dean Anderson) Michael Christian +
Erich Räuker (Neue Szenen, DVD in 22:12-23:39)
Harry Jackson                 (John Anderson)               Detlev Witte +
? (Neue Szenen, DVD)
Axminster (D'Mitch Davis) Karl Schulz +
Tilo Schmitz? (Neue Szenen, DVD)
Barney                        (William Frankfather)         Eberhard Prüter
Black (Robert Miano) Frank-Otto Schenk
Farmboy im Bus (Huck Liggett) ?
1. Gangster                   (Stephen Chang)               Michael Telloke
2. Gangster (Nick Dimitri) Thomas Kästner
weiblicher General (-uncredited-) -hat keinen Text-
Axminsters Gehilfe (-uncredited-) DVD-NEU: Uwe Büschken

Facts/Goof:
1. Folge mit Macs Großvater Harry, der noch einige Male in der Serie auftreten wird. Da die Folge nicht vorab als VHS-Edition herauskam, ist es mir nicht möglich zu sagen, welche Szenen geschnitten wurden. Ich denke mal, dass einige Szenen geschnitten wurden, wie Mac die Bomben in der Chemiefabrik gelegt hat und von wem auch immer erkannt wurde oder auch Szenenkürzungen, als Mac und Harry die Gangster ausschalten? - aber wer weiß es genau?
3. Folge der Serie, von der SAT 1 den Originalabspann sendet.

Merkwürdige Nachsynchron von 2008 für DVD:
in einer Szene spricht der Gehilfe von Axminster einen anderen Mann an:
(Uwe Büschken): "Das war ein Trick".
(Tilo Schmitz): "Wie meinst du das?" [T. Schmitz = Stimme von Axminster!]
(Uwe Büschken): "MacGyver hat uns reingelegt. Das müssen wir Axminster sagen."

Häh????

(Der Stimme nach zu urteilen, steht "Axminster" doch direkt neben ihm! Doch der steht am Berg etwas weiter rechts...)

Kann natürlich auch sein, dass ich Karl Schulz und Tilo Schmitz nicht auseinanderhalten kann!


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.315

13.10.2006 00:16
#32 RE: MacGyver Zitat · antworten

10. Zielscheibe MacGyver (Target MacGyver)
Harry Jackson (John Anderson) Detlev Witte
Barney (William Frankfather) Eberhard Prüter
Black (Robert Miano) Frank Otto Schenk

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Griz


Beiträge: 22.551

16.10.2006 00:07
#33 MacGyver: 11. Sechs Stunden bis zur Ewigkeit Zitat · antworten

11. Sechs Stunden bis zur Ewigkeit
>Nightmares<

Erstausstrahlung US:
Wed, 15.01.1986 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 01x11)
© MCMLXXXVI by Paramount Pictures Corporation
Drehbuch: James Schmerer
Regie: Cliff Bole

Erstausstrahlung DE:
Sa., 27.05.1989 (SAT 1, 19:30 Uhr) - [Staffel # 02x17 - Folge 46]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Peter Wesp
Dt. Episodenlänge: 47'51''
US-Episodenlänge: 47'56''
DVD-Sendelänge: 46'26'' (speed-up)

Inhalt:
Ostagenten wollen MacGyver einen Mikrofilm mit wichtigen Informationen abnehmen. Brutal verfolgen sie ihr Ziel...


MacGyver (Richard Dean Anderson) Michael Christian
Lisa Allen                    (Tammy Lauren)                Maud Ackermann
Peter Thornton (Dana Elcar) Wolfgang Völz
Curt Nielsson (Robert O'Reilly) Jürgen Heinrich
Barrett (J. P. Bumstead) Claus Jurichs
Crisp (Mike Mancini) Helmut Gauß
Polk/falscher Polizist        (Tommy Lamey)                 Detlef Bierstedt
Carlyle (J. Michael Flynn) Bodo Wolf
Amy (Kimberley Pistone) ?
Ron (Richard McGregor) Charles Rettinghaus
Mitarbeiter bei Peter (-uncredited-) Hans-Jürgen Wolf

Facts/Goofs:
1. Folge mit Peter Thornton (obwohl Dana Elcar natürlich auch in Folge 1 dabei war, allerdings dort als "Andy Colson").

Als Mac von dem falschen Polizisten k. o. geschlagen wird, wurden "falsche" Bilder in diese Szene eingefügt (und zwar aus der späteren Szene, als Mac - vom verabreichten Gift geschwächt - vor Nielsson auf dem Boden liegt). Man vergleiche die beiden Szenen: die Bilder sind identisch!
Dass die Bilder "falsch" eingefügt sind, erkennt man auch dadurch, dass der "Parkplatzboden" (wo Mac k. o. geht) anders aussieht/gepflastert ist, als die spätere Straße in der Industriegegend!

Dies ist die letzte Folge, die vorab (Frühjahr 1987) auf VHS-Edition als Folge 4.2 (MacGyver: Unternehmen "Schwarzes Gold" - wobei sich der Titel nur auf die 1. Folge "Fackeln" bezieht!) veröffentlicht wurde.
Kurioserweise heißt "Peter Thornton" in dieser VHS-Folge "Barry Thornton" (!!)

Sprecher dieser vorsynchronisierten Folge sind:
Rainer Schmitt (für MacGyver)
Wolfram Schaerf (für Barry Thornton!!)
Marion von Stengel (für Lisa Allen)
Hans Sievers (für Curt Nielsson)

Alle Sprecher der VHS-Synchronisation lassen darauf schließen, dass diese Episoden in Hamburg synchronisiert worden sind. SAT 1 ließ die Serie - wie bekannt - in Berlin synchronisieren.


Griz


Beiträge: 22.551

17.10.2006 00:00
#34 MacGyver: 12. Ein unsichtbarer Gegner Zitat · antworten

12. Ein unsichtbarer Gegner
>Deathlock<

Erstausstrahlung US:
Wed, 22.01.1986 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 01x12)
© MCMLXXXVI by Paramount Pictures Corporation
Drehbuch: Stephen Kandel, Jerry Ludwig
Regie: Cliff Bole (Op. Gambit), Alexander Singer

Erstausstrahlung DE:
Sa., 03.10.1987 (SAT 1, 19:17 Uhr) - [Staffel # 01x04 - Folge 4]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Peter Wesp
dt. Episodenlänge: 46'48''
US-Episodenänge: 47'12''
DVD-Sendelänge: 45'08'' (speed-up)

Inhalt:
Gemeinsam mit Abwehrchef Peter Thornton und der Agentin Karen Blake entschlüsselt MacGyver Geheiminformationen aus dem Ostblock. Er ahnt nicht, dass alle seine Schritte elektronisch überwacht werden...


MacGyver (Richard Dean Anderson) Michael Christian
Karen Blake                   (Wendy Schaal)                Marianne Lutz
Quayle (Christopher Neame) Detlef Bierstedt
Peter Thornton (Dana Elcar) Wolfgang Völz
Mrs. Chung                    (Beulah Quo)                  Sigrid Lagemann
1. Mann (Eric Holland) Karl-Heinz Grewe
3. Mann (Tom Maier) Otto Czarski
2. Mann (Carl Held) Wolf_Rüdiger Reutermann
Mann im Opening Gambit (Wolfgang Völz) Jörg Döring *
Grenzpatrouille (-uncredited-) Alexander Herzog
1. Sargträger (-uncredited-) Andreas Hosang
Kontrolle 1-Ost (Frank Holms) Hans Nitschke

* Satz: "Könnten Sie uns bitte helfen?"

Facts/Goofs:
Letztes "Opening Gambit" - Mac entkommt aus Ostberlin mit einem Sarg, welchen er als "Powerski" umfunktioniert hat. Für diese Szene wird ein Spielfilm mit Wolfgang Völz verwendet. Aber nicht Völz spricht sich selbst, sondern er wird von Jörg Döring synchronisiert.


Synchronfehler: Die Rollenzuweisung von Quayles Auftraggebern sieht bei 06:39 (DVD-Zeit) folgendermaßen aus:

1. Mann (links; Carl Held) = Wolf Rüdiger Reutermann
2. Mann (Mitte; Tom Maier) = Otto Czarski
3. Mann (rechts; Eric Holland) = Karl-Heinz Grewe

In der angegebenen Sendeminute spricht aber der 3. Mann (rechts außen) mit der Stimme von Wolf Rüdiger Reutermann (!). Er hätte aber von Karl-Heinz Grewe gesprochen werden müssen!


Mac und Pete lernten sich (lt. dieser Folge) bei der "Kamel Story" kennen? Später (in der 40. Folge "Totgesagte leben länger" - siehe dort) wird allerdings erklärt, dass die beiden sich im Taxi bei der Jagd nach dem Profikiller Murdoc kennengelernt hätten! Was stimmt denn nun?


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.315

17.10.2006 00:07
#35 RE: MacGyver Zitat · antworten

12. Ein unsichtbarer Gegner (Deathlock)
Man #1 (Eric Holland) Karl-Heinz Grewe
Man #2 (Carl Held) Otto Czarski

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Griz


Beiträge: 22.551

18.10.2006 00:02
#36 MacGyver: 13. Alte Freundschaften Zitat · antworten

13. Alte Freundschaften
>Flame's End<

Erstausstrahlung US:
Wed, 29.01.1986 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 01x13)
© MCMLXXXVI by Paramount Pictures Corporation
Drehbuch: Stephen Kandel, Hannah Shearer
Regie: Bruce Seth Green

Erstausstrahlung DE:
Sa., 10.10.1987 (SAT 1, 19:17 Uhr) - [Staffel # 01x05 - Folge 5]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Peter Wesp
dt. Episodenlänge: 47'35''
US-Episodenlänge: 47'55''
DVD-Sendelänge: 45'54'' (speed-up)

Inhalt:
MacGyver wird von seiner ehemaligen Studienfreudin Amy um Hilfe gebeten: sie arbeitet in einer Nuklear-Anlage, aus der erhebliche Mengen Uran verschwunden sind. Nachdem ihr Chef auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen ist, fühlt sich auch Amy bedroht. Tatsächlich wird kurze Zeit später ein heimtückischer Anschlag auf die junge Frau verübt...


MacGyver (Richard Dean Anderson) Michael Christian
Amy Diane Austin              (Tannis Montgomery)           Alexandra Lange
Ed Train (Conlan Carter) Michael Chevalier
Tim Wexler (Robert Englund) Wilfried Herbst
Susan, Macs Hauswirtin        (Robin Pearson Rose)          Sabine Strobel
Kyle (Bill Washington) Jürgen Heinrich
Yale (Roger Hampton) >entfallene US-Szene<
Pfarrer (Ed Williams) Lothar Köster?


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.494

18.10.2006 00:05
#37 RE: MacGyver Zitat · antworten
Tim Wexler (Robert Englund) *

Das war Wilfried Herbst.

Gruß,
TiKi

--------------------
"Es ist faszinierend, Molly... Die Liebe im Innern, die nimmt man mit."
(Ulrich Gressieker in "Ghost - Nachricht von Sam")

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.315

18.10.2006 00:06
#38 RE: MacGyver Zitat · antworten

13. Alte Freundschaften (Flame's end)
Tim Wexler (Robert Englund) Wilfried Herbst

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.494

18.10.2006 00:07
#39 RE: MacGyver Zitat · antworten

Ätsch! Ich war schneller! ;-)))


--------------------
"Es ist faszinierend, Molly... Die Liebe im Innern, die nimmt man mit."
(Ulrich Gressieker in "Ghost - Nachricht von Sam")


Griz


Beiträge: 22.551

18.10.2006 00:14
#40 RE: MacGyver Zitat · antworten

Kurze Frage an euch beide ;-))
Habt ihr das sofort gewusst, weil ihr
1) die MacGyver-Folge kanntet (habt selbst Aufzeichnungen dazu) oder

2) hat euch mein Tipp "Carl Levitt" (aus "Barney Miller") weitergeholfen?

Gruß, Griz


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.315

18.10.2006 00:17
#41 RE: MacGyver Zitat · antworten
Das beantworte ich mal so: Ich hatte mich erst gewundert, dass ich in meiner Liste keine "MacGyver"-Folge mit dem Namen "Barney Miller" fand, du dich aber mit sovielen unbekannten Stimmen auf diese bezogen hast.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.494

18.10.2006 00:19
#42 RE: MacGyver Zitat · antworten

Bei mir war genau diese Folge eine der wenigen Folgen, die ich kenne - eben genau wegen Englund. :-) Daher wusste ich's noch, und in meinem Englund-Thread, der hier irgendwo rumgeistert, steht's auch mit drin... ;-)

Gruß,
TiKi

--------------------
"Es ist faszinierend, Molly... Die Liebe im Innern, die nimmt man mit."
(Ulrich Gressieker in "Ghost - Nachricht von Sam")


Griz


Beiträge: 22.551

18.10.2006 00:22
#43 RE: MacGyver Zitat · antworten
Das Problem, was ich eigentlich habe (da ich noch nicht so lange auf die Synchronsprecher geachtet hatte), ist, dass ich bei den bekannten (Serien-)Sprechern sofort den Namen weiß, bei "Serienspringern" aber eigentlich nur sagen kann, dass er oder sie auch die Rolle von "xyz" in der Serie "XYZ" gesprochen hat. Bei knapp 100 Serien, die ich mittlerweile auf Video aufgenommen habe, kann das schon mal passieren... ;-)))
Auf jeden Fall: Thanks!

Griz


Beiträge: 22.551

19.10.2006 00:26
#44 MacGyver: 14. Wenn Bomben ticken Zitat · antworten

14. Wenn Bomben ticken
>Countdown<

Erstausstrahlung US:
Wed, 05.02.1986 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 01x14)
© MCMLXXXVI by Paramount Pictures Corporation
Drehbuch: Tony DiMarco, David Ketchum
Regie: Stan Jolley

Erstausstrahlung DE:
Sa., 17.10.1987 (SAT 1, 19:17 Uhr) - [Staffel # 01x06 - Folge 6]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Peter Wesp
Dt. Episodenlänge: 46'38''
US-Episodenlänge: 46'58''
DVD-Sendelänge: 46'56'' (kein speed-up!)

Inhalt:
Bombendrohung an Bord eines Kreuzfahrt-Dampfers. MacGyver und sein Freund Charlie Robinson sollen die Explosion verhindern...


MacGyver (Richard Dean Anderson) Michael Christian
Carole Tanner                 (Ellen Bry)                   Regina Lemnitz
Charlie Robinson (Steven Williams) Reinhard Kuhnert
Peter Thornton (Dana Elcar) Wolfgang Völz
Mike Donahue (Michael Cavanaugh) Harry Wüstenhagen
Susan/Suzanne                 (Robin Pearson Rose)          Karin Grüger
Cpt. Howard (Burke Byrnes) ?
Carlyle (J. Michael Flynn) Wilfried Freitag
Officer Atkins (Jeff Abbott) Helmut Gauß
Harrison (Tom Everett, uncredited) Tobias Meister
Pilot d. Hubschraubers (-uncredited-) Ortwin Speer
afroamerik. Steward (-uncredited-) Uwe Büschken

Sehr merkwürdig, dass "Susan" (Macs Hauswirtin) zweimal hintereinander mitspielt und beides mal eine andere dt. Synchronstimme bekam!?! Außerdem wird sie in den US-Credits einmal mit "Susan" und einmal mit "Suzanne" (obwohl es dieselbe Rolle ist) gelistet!?!


Griz


Beiträge: 22.551

19.10.2006 00:31
#45 RE: MacGyver Zitat · antworten
Ausnahmsweise gibt's heute mal zwei (!) Folgen, da ich morgen Abend nicht da bin. Die nächste (16. Folge) dann erst ab kommenden Montag! ;-)
Bei der 15. Folge hatte ich allerdings echt meine Probleme, die Stimmen zu identifizieren! *HELP*

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 28
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor