Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 408 Antworten
und wurde 55.612 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 28
Griz


Beiträge: 23.921

17.11.2006 12:08
#91 RE: MacGyver Zitat · antworten
Hallo Norbert,
weißt Du zufällig auch, ob die anderen Episoden auch so "kurz" waren? Normalerweise lief nämlich eine Actionserie in den 80ern mindestens über 45 Minuten (z. B. "Knight Rider", "A-Team" oder auch "MacGyver"), weil noch nicht soviel Werbung gezeigt wurde! Erst gegen Ende der 90er wurden eigentlich amerikanische Folgen immer kürzer, bestes Beispiel ist (ok, zugegeben erst in 2005/06 herum) eine Folge von "INVASION" (auf SERIE oder PRO 7), wo eine Folge gerade mal 37'39'' lang war!!

Als Gegenbeispiel ist hier eine Folge von "Straßen von San Francisco" zu nennen. Da lief unumstritten eine Folge in den 70ern tatsächlich mit 51'06'' (!!) auch so im deutschen Fernsehen - und es war kein "Special" zur Serie!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.828

17.11.2006 12:11
#92 RE: MacGyver Zitat · antworten

34. Familienangelegenheiten (Family matter)
Dunn (Stephen Liska) Ingolf Gorges

35. Tödliche Worte (Soft touch)
Vince (Robert Donner) Wolfgang Thal
Derek (Michael Ensign) Hans-Helmut Müller
Robert Julian (Mike Cassidy) Michael Tietz
Estevez (Andre Marquis) Andreas Thieck
Jack Larson (Hugh Farrington) Jürgen Zartmann

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Norbert


Beiträge: 1.480

17.11.2006 12:40
#93 RE: MacGyver Zitat · antworten

Zitat von Griz
Hallo Norbert,
weißt Du zufällig auch, ob die anderen Episoden auch so "kurz" waren? Normalerweise lief nämlich eine Actionserie in den 80ern mindestens über 45 Minuten (z. B. "Knight Rider", "A-Team" oder auch "MacGyver"), weil noch nicht soviel Werbung gezeigt wurde! Erst gegen Ende der 90er wurden eigentlich amerikanische Folgen immer kürzer, bestes Beispiel ist (ok, zugegeben erst in 2005/06 herum) eine Folge von "INVASION" (auf SERIE oder PRO 7), wo eine Folge gerade mal 37'39'' lang war!!
Als Gegenbeispiel ist hier eine Folge von "Straßen von San Francisco" zu nennen. Da lief unumstritten eine Folge in den 70ern tatsächlich mit 51'06'' (!!) auch so im deutschen Fernsehen - und es war kein "Special" zur Serie!
Auf der BBFC-Seite sind laufend so kurze Laufzeiten angegeben. Bei dvd-home.nl hingegen sind wieder etwas längere Zeiten angegeben:

Staffel 1:

1.1 Pilot (48.14 min.)
1.2 The Golden Triangle (46.18 min.)
1.3 Thief Of Budapest (43.45 min.)
1.4 The Gauntlet (46.18 min.)
1.5 The Heist (45.59 min.)
1.6 Trumbo’s World (46.22 min.)
1.7 Last Stand (45.59 min.)
1.8 Hellfire (46.10 min.)
1.9 The Prodigal (45.41 min)
1.10 Target MacGyver (44.34 min.)
1.11 Nightmares (46.20 min)
1.12 Deathlock (45.12 min.)
1.13 Flame’s End (45.56 min.)
1.14 Countdown (46.51 min.)
1.15 The Enemy Within (47.04 min.)
1.16 Every Time She Smiles (46.03 min.)
1.17 To Be A Man (47.09 min.)
1.18 Ugly Duckling (46.14 min.)
1.19 Slow Death (46.28 min.)
1.20 The Escape (48.15 min.)
1.21 A Prisoner Of Conscience ( 45.21 min.)
1.22 The Assassin (44.03 min.)

Staffel 2:

2.1 The Human Factor (43.13 min.)
2.2 The Eraser (45.07 min.)
2.3 Twice Stung (45.06 min.)
2.4 The Wish Child (46.11 min.)
2.5 Final Approach (45.07 min.)
2.6 Jack Of Lies(45.37 min.)
2.7 The Road Not Taken (46.10 min.)
2.8 Eagles (45.09 min.)
2.9 Silent World (47.13 min.)
2.10 Three For The Road (46.19 min.)
2.11 Phoenix Under Siege (48.07 min.)
2.12 Family Matter (48.06 min.)
2.13 Soft Touch (45.46 min.)
2.14 Birth Day (45.42 min.)2.15 Pirates (47.07 min.)
2.16 Out In The Cold (45.34 min.)
2.17 Dalton, Jack Of Spies (45.27 min.)
2.18 Partners (44.40 min.)
2.19 Bushmaster (46.13 min.)
2.20 Friends (46.11 min.)
2.21 D.O.A.: MacGyver (45.37 min.)
2.22 For Love Or Money (45.57 min.)

Staffel 3:

3.1 Lost Love (1) (45.24 min.)
3.2 Lost Love (2) (45.26 min.)
3.3 Back From The Dead (45.16 min.)
3.4 Ghost Ship (44.43 min.)
3.5 Fire And Ice (45.27 min.)
3.6 GX-1 (45.56 min.)
3.7 Jack In The Box (45.02 min.)
3.8 The Widowmaker (45.06 min.)
3.9 Hell Week (44.56 min.)
3.10 Blow Out (44.47 min.)
3.11 Kill Zone (45.04 min.)
3.12 Early Retirement (45.26 min.)
3.13 Thin Ice (45.14 min.)
3.14 The Odd Triple (45.41 min.)
3.15 The Negotiator (43.31 min.)
3.16 The Spoilers (45.16 min.)
3.17 Mask Of The Wolf (45.53 min.)
3.18 Rock The Cradle (44.48 min.)
3.19 The Endangered (44.14 min.)
3.20 Murderer's Sky (44.36 min.)


Griz


Beiträge: 23.921

20.11.2006 00:32
#94 MacGyver: 36. Klapperstorch auf Abwegen Zitat · antworten

36. Klapperstorch auf Abwegen
>Birth Day<

Erstausstrahlung US:
Mon, 02.02.1987 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 02x14)
© MCMLXXXVII by Paramount Pictures Corporation
Drehbuch: Rob Hedden
Regie: James L. Conway

Erstausstrahlung DE:
Mo., 28.11.1994 (SAT 1, 15:56 Uhr) - [Staffel # 06x11 - Folge 135]
Dt. Bearbeitung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Peter Wesp
dt. Episodenlänge: 47'12''
DVD-Episodenlänge: 45'37'' (speed-up)
EQ: 1,43 Mio.

Inhalt:
Die hochschwangere Elaine bittet MacGyver sie vor ihrem mordlüsternen Ehemann Andrew zu beschützen. Auf der Flucht setzen bei Elaine plötzlich die Wehen ein...


MacGyver (Richard Dean Anderson) Michael Christian
Peter Thornton (Dana Elcar) -
Elaine Harryman               (Toni Kalem)                  Ulrike Möckel
Andrew Harryman (Joseph Lambie) Michael Pan
Eric (David Crowley) ?
Mitch (Paul Drake) ?
Karl (J. E. Freeman) Marlin Wick
Tankwart                      (Bill Henderson)              ?
Polizist (John M. Jackson) ?
Polizist auf Patrouille (Rob Garrison) ?
Sanitäterin (Ellen Gerken) ?


Griz


Beiträge: 23.921

21.11.2006 00:09
#95 MacGyver: 37. Piraten Zitat · antworten

37. Piraten
>Pirates<

Erstausstrahlung US:
Mon, 09.02.1987 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 02x15)
© MCMLXXXVII by Paramount Pictures Corporation
Drehbuch: Stephen Kandel
Regie: Bruce Kessler

Erstausstrahlung DE:
Sa., 13.02.1988 (SAT 1, 19:12 Uhr) - [Staffel # 01x21 - Folge 21]
Dt. Bearbeitung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Peter Wesp
dt. Episodenlänge: 47'37''
DVD-Episodenlänge: 46'02'' (speed-up)

Inhalt:
Kampfschwimmer haben angeblich die Überfälle auf Jachten verübt. Beim nächsten Piratenüberfall legen sich MacGyver und Peter Thornton auf die Lauer...


MacGyver (Richard Dean Anderson) Michael Christian
Peter Thornton (Dana Elcar) Wolfgang Völz
Dr. Barbara Ortega            (Marta Dubois)                Traudel Haas
Commander Nelson (Stephen M. Gagnon) Axel Lutter
Gar Manning (Cliff Potts) Manfred Lehmann
Matt Bell                     (Jeff Kober)                  Martin Schmitz
Jack Rogan (Nicholas Worth) Karl Schulz
Christobel Santos (Tony Torres) Nicolai Harpen
Paul Engle (John Otrin) Frank Schaff-Langhans
Arnie Lindquist (William Bronder) Otto Czarski
additional voice: Martin Keßler


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.828

21.11.2006 00:30
#96 RE: MacGyver Zitat · antworten

37. Piraten (Pirates)

Dr. Barbara Ortega (Marta Dubois) Traudel Haas
Commander Nelson (Stephen M. Gagnon) Axel Lutter
Paul Engle (John Otrin) Frank Schaff-Langhans stimmt
Matt Bell (Jeff Kober) Martin Schmitz
Arnie Lindquist (William Bronder) Otto Czarski
Christobel Santos (Tony Torres) Nicolai Harpen

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Griz


Beiträge: 23.921

22.11.2006 00:26
#97 MacGyver: 38. Wintersport ist Mord Zitat · antworten

38. Wintersport ist Mord
>Out in the Cold<

Erstausstrahlung US:
Mon, 16.02.1987 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 02x16)
© MCMLXXXVII by Paramount Pictures Corporation
Drehbuch: Stephen Kronish
Regie: Cliff Bole

Erstausstrahlung DE:
Sa., 30.01.1988 (SAT 1, 19:12 Uhr) - [Staffel # 01x19 - Folge 19]
Dt. Bearbeitung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Peter Wesp
dt. Episodenlänge: 46'55''
DVD-Episodenlänge: 45'30'' (speed-up)

Inhalt:
Einige Tage Skiferien sollen MacGyver und Peter Thornton Erholung bringen. An ihrem Urlaubsort wird ein gewisser Phil von dem Buchmacher Sam Loland verfolgt. Phil besitzt einen Mikrofilm, der Lolands kriminelle Machenschaften beweist. Beim Skilaufen stößt Phil mit MacGyver zusammen und vertauscht den Skistock, in dem sich der Film befindet. MacGyver wird von einer Lawine verschüttet...


MacGyver (Richard Dean Anderson) Michael Christian
Peter Thornton (Dana Elcar) Wolfgang Völz
Jack                          (Jonathan Goldsmith)          Heinz-Theo Branding
Rita, Skipatrouille (Deborah Wakeham) Liane Rudolph
Arnie (Robert Pastorelli) Manuel Vaessen
Sam Loland (Michael Constantine) Edgar Ott
Willie                        (Demetre Phillips)            Hans-Jürgen Wolf
Phil (Michael Corbett) Martin Schmitz


Griz


Beiträge: 23.921

23.11.2006 00:20
#98 MacGyver: 39. Der Spion aus dem Sarg Zitat · antworten

39. Der Spion aus dem Sarg
>Dalton, Jack of Spies<

Erstausstrahlung US:
Mon, 23.02.1987 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 02x17)
© MCMLXXXVII by Paramount Pictures Corporation
Drehbuch: Kerry Lenhart, John J. Sakmar
Regie: Bob Sweeney

Erstausstrahlung DE:
Sa., 06.02.1988 (SAT 1, 19:12 Uhr) - [Staffel # 01x20 - Folge 20]
Dt. Bearbeitung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Peter Wesp
dt. Episodenlänge: 46'45''
DVD-Episodenlänge: 45'23'' (speed-up)

Inhalt:
MacGyvers Freund Jack Dalton hat seinen Tod nur vorgetäuscht. Die CIA verdächtigt ihn, ein Doppelagent zu sein. MacGyver muss seinem Freund mal wieder aus der Patsche helfen...


MacGyver (Richard Dean Anderson) Michael Christian
Peter Thornton (Dana Elcar) -
Jack Dalton                   (Bruce McGill)                Michael Chevalier
"Shadow" (Lee Purcell) Joseline Gassen
Stanley Berrenger (Curt Lowens) Harry Wüstenhagen
Roger (Frank L. Annese) Martin Schmitz
Al (Duane Tucker) Norbert Gescher
Jay Michaels (Alan Fudge) Gerd Holtenau
Postbote                      (John Kirby)                  Martin Schmitz
asiatischer Käufer (Cary-Hiroyuki Tagawa) ?
Anmerkung:
Zweite Folge mit "Jack Dalton".


Griz


Beiträge: 23.921

24.11.2006 00:15
#99 MacGyver: 40. Totgesagte leben länger Zitat · antworten

40. Totgesagte leben länger
>Partners<

Erstausstrahlung US:
Mon, 02.03.1987 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 02x18)
© MCMLXXXVII by Paramount Pictures Corporation
Drehbuch: Mark Lisson, Bill Froehlich
Regie: Cliff Bole

Erstausstrahlung DE:
Sa., 20.02.1988 (SAT 1, 19:12 Uhr) - [Staffel # 01x22 - Folge 22]
Dt. Bearbeitung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Peter Wesp
dt. Episodenlänge: 45'44''
DVD-Episodenlänge: 44'35'' (speed-up)

Inhalt:
Treffpunkt Schrottplatz: MacGyver und Thornton glauben, der jeweils andere habe ihn dorthin bestellt. In einem ausrangierten Taxi lesen die Freunde ihre eigene Todesanzeige. Plötzlich wird das Autodach eingedrückt, der Wagen verladen. Über Funk meldet sich der totgeglaubte Terrorist Murdoc um den beiden ihr baldiges Ableben anzukündigen...


MacGyver (Richard Dean Anderson) Michael Christian
Peter Thornton (Dana Elcar) Wolfgang Völz
Jack Dalton                   (Bruce McGill)                Michael Chevalier
Sara (Iris Alhanti) Wolfgang Ziffer
Murdoc (Michael DesBarres) Wolfgang Ziffer
Polizist                      (Caleb Ash)                   Martin Schmitz
2. Bazuka-Mann (-uncredited-) Martin Schmitz
1. Bazuka-Mann (-uncredited-) *
Funkstimme (-voice only-) Alexander Herzog

* sprach auch den "3. Mann" in MACGYVER (123) Geschäft ist Geschäft.

Anmerkung:
Dritte Folge mit "Jack Dalton" - und 1. Auftritt von "Murdoc", der bis zum Serienende noch 6 weitere Male MACGYVER in Atem halten soll! Diesmaliges "Ende" von "Murdoc" ist ein explodierender Truck.

Ich denke, dass Michael DesBarres nicht in Frauenkleidern in der Episode auftreten wollte oder sollte, und daher "Iris Alhanti" die Rolle als "Sara" (= Murdoc verkleidet als Frau) gespielt hat. Im Deutschen wurde "Sara" aber (weil es ja eigentlich Murdoc selbst ist) auch von Wolfgang Ziffer synchronisiert!

Ebenso ist merkwürdig, dass MacGyver am Anfang der Episode vom "Sonnabend" (= Samstag) spricht, am Ende der Folge (es ist derselbe Tag!) Jack [in 44:18] sagt: "Du glaubst doch nicht, dass ich am Sonntag (!) früh..."

Es ist der 7. Jahrestag der Freundschaft von Pete und Mac. Sie lernten sich kennen, als Pete bei der DXS den Profikiller Murdoc verfolgte und Murdoc (als Sara) im Taxi von MacGyver (unwissentlich, wen er da eigentlich vor sich bzw. hinter sich ;-) hatte) gefahren wurde.

Diese "Kennenlern-Story" geht nicht konform mit Folge 12 (s. dort). In dieser Folge lernten sich Pete und Mac offenbar bei einer "Kamel-Geschichte" kennen!


Griz


Beiträge: 23.921

27.11.2006 00:39
#100 MacGyver: 41. Die Befreiung Zitat · antworten

41. Die Befreiung
>Bushmaster<

Erstausstrahlung US:
Mon, 23.03.1987 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 02x19)
© MCMLXXXVII by Paramount Pictures Corporation
Drehbuch: Rob Hedden
Regie: Don Chaffey

Erstausstrahlung DE:
Sa., 05.03.1988 (SAT 1, 19:12 Uhr) - [Staffel # 01x24 - Folge 24]
Dt. Bearbeitung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Peter Wesp
dt. Episodenlänge: 47'52''
DVD-Episodenlänge: 46'08'' (speed-up)

Inhalt:
MacGyver soll einen in San Perez verunglückten und inhaftierten Piloten befreien. Auf dem Flug dorthin entdeckt er eine blinde Passagierin...


MacGyver (Richard Dean Anderson) Michael Christian
Peter Thornton (Dana Elcar) Wolfgang Völz
Jeff Moore                    (Sandy McPeak)                Jochen Schröder
Joe Henderson (John Schuck) Edgar Ott
Kelly Henderson (Rene Estevez) Hansi Jochmann
Lt. Raoul Para (Bert Rosario) Friedrich Georg Beckhaus
General Salazar (Alex Colon) Norbert Langer
Barbero                       (Michael Bandori)             Melvin Quinones
Busfahrer (Pete Leal) -stumme Rolle-
Bauer (Antonio Trevino) ?


Griz


Beiträge: 23.921

28.11.2006 00:37
#101 MacGyver: 42. Erinnerungen Zitat · antworten

42. Erinnerungen
>Friends<

Erstausstrahlung US:
Mon, 06.04.1987 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 02x20)
© MCMLXXXVII by Paramount Pictures Corporation
Drehbuch: Stephen Kronish
Regie: Cliff Bole

Erstausstrahlung DE:
Sa., 12.03.1988 (SAT 1, 19:12 Uhr) - [Staffel # 01x25 - Folge 25]
Dt. Bearbeitung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Peter Wesp
dt. Episodenlänge: 47'52''
DVD-Episodenlänge: 46'07'' (speed-up)

Inhalt:
Zurück aus Mittelamerika wird MacGyver "entführt" - auf eine Überraschungsparty zu seinem Geburtstag. Ein Anlass sein Leben zu überdenken - und die Möglichkeit bestandene Abenteuer noch einmal Revue passieren zu lassen...


MacGyver (Richard Dean Anderson) Michael Christian
Peter Thornton (Dana Elcar) Wolfgang Völz
Harry Jackson                 (John Anderson)               Arnold Marquis
Kate Connolly (Robin Curtis) Sabine Strobel
Craig Bannister (Michael Goodwin) Jürgen Heinrich
Penny Parker (Teri Hatcher) Evelyn Maron
Jack Dalton (Bruce McGill) Michael Chevalier
Mike Desmond                  (Tim Rossovich)               Helmut Gauß

Anmerkung:
Die 1. "Clip-Show", d. h. eine Folge, in der überwiegend Szenen aus vergangenen Episoden nochmals gezeigt werden. In diesem Fall sind es Ausschnitte aus den Folgen
(16) "Liebe kennt keine Grenzen",
(4) "Schnappschüsse mit Folgen",
dem Opening Gambit von (3),
"Ein Spitzel aus den eigenen Reihen" (15. Folge),
dem Opening Gambit zu Folge 12 - und natürlich wie alles anfing: die Befreiung eines Gefangenen in Mittelasien durch MacGyver (Folge 1 - Opening Gambit).

4. Auftritt für "Jack Dalton", jeweils 3. Auftritt für "Penny Parker" und "Harry Jackson".

In eigener Sache: Wow, das war also der 100. Post zum Beitrag! ;-)))


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.828

28.11.2006 01:21
#102 RE: MacGyver Zitat · antworten

38. Wintersport ist Mord (Out in the cold)
Ich hatte mir hier noch ohne Darstellerzuordnung Christian Toberentz als einen "Jim" aufgeschrieben, aber ich habe keine Erinnerung mehr daran, wen ich damit gemeint haben könnte...


41. Die Befreiung (Bushmaster)
Berbero (Michael Bandori) Melvin Quinones


Und damit enden die Listen leider.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Griz


Beiträge: 23.921

29.11.2006 00:38
#103 MacGyver: 43. Black Out Zitat · antworten

43. Black Out
>D.O.A.: MacGyver<

Erstausstrahlung US:
Mon, 27.04.1987 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 02x21)
© MCMLXXXVII by Paramount Pictures Corporation
Drehbuch: Jaison Starkes
Regie: Cliff Bole

Erstausstrahlung DE:
Sa., 09.04.1988 (SAT 1, 19:12 Uhr) - [Staffel # 01x29 - Folge 29] > vorerst letzte Episode!!
Dt. Bearbeitung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Peter Wesp
dt. Episodenlänge: 47'18''
DVD-Episodenlänge: 45'33'' (speed-up)

Inhalt:
Von seinem alten Bekannten Braddock erfährt MacGyver, dass der gefährliche Terrorist Lancer ein Attentat auf hohe Geheimdienstoffiziere plant. Kurz darauf wird Braddock erschossen und MacGyver durch einen Streifschuss am Kopf verletzt. Er verliert sein Gedächtnis, findet sich auf einem Fischkutter wieder. Thornton sucht derweil nach seinem Freund. Das will Lancer mit allen Mitteln verhindern...


MacGyver (Richard Dean Anderson) Michael Christian
Peter Thornton (Dana Elcar) Wolfgang Völz
Lancer                        (John Pleshette)              Stefan Gossler
Anthony Braddock (Clive Revill) Helmut Krauss
Helen Wilson (Priscilla Morrill) Agi Prandhoff
Tara (Kim Miyori) Ulrike Möckel
Jules (Rockne Tarkington) Engelbert von Nordhausen
Carol Varnay (Nana Visitor) Liane Rudolph
Pfarrer                       (Merritt Olsen)               Helmut Ahner
Jason (Ryan Rushton) Björn Schalla
Polizist (Buck Young) Gerd Holtenau
Funkstimme (-voice only-) Constanze Harpen

Anmerkung:
"D.O.A." kann entweder für "Dead On Arrival" (Tod bei Ankunft) oder auch für "Dead Or Alive" (Tod oder Lebendig) stehen!

Danke an VanToby für die vielen Ergänzungen!!


Griz


Beiträge: 23.921

30.11.2006 00:00
#104 MacGyver: 44. Gefährliche Freiheit Zitat · antworten

44. Gefährliche Freiheit
>For Love or Money<

Erstausstrahlung US:
Mon, 04.05.1987 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 02x22)
© MCMLXXXVII by Paramount Pictures Corporation
Drehbuch: Doug Heyes, jr.
Regie: James L. Conway

Erstausstrahlung DE:
Sa., 27.02.1988 (SAT 1, 19:12 Uhr) - [Staffel # 01x23 - Folge 23]
Dt. Bearbeitung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Peter Wesp
dt. Episodenlänge: 47'39''
DVD-Episodenlänge: 45'48'' (speed-up)

Inhalt:
Schwerer Job für MacGyver: Er soll einen Menschenrechtler aus tschechoslowakischer Haft befreien...


MacGyver (Richard Dean Anderson) Michael Christian
Peter Thornton (Dana Elcar) Wolfgang Völz
Diana Rogers                  (Deborah Adair)               Monica Bielenstein
Anton Dubcek (Walter Addison) Engelbert von Nordhausen
Viera Dubcek (Oksana Olijar) Liane Rudolph
Krug (Reuven Bar Yotam) Helmut Gauß
Jevgenj Zorkin                (Raymond O'Keefe)             Kurt Goldstein
Emil Baranov (Tom Ormeny) ?
Hospitalwächter (Josef Rainer) Alexander Herzog
Grenzpatrouille (Vlado Benden) Wolfgang Ziffer
Krankenschwester (Karla Triska) ?
Motorradstreife (-uncredited-) Alexander Herzog
US-Grenzpatrouille (-uncredited-) Martin Schmitz


Griz


Beiträge: 23.921

01.12.2006 00:49
#105 MacGyver: 45. Eine tödliche Liebe 1 Zitat · antworten

45. Eine tödliche Liebe 1
>Lost Love - 1<

Erstausstrahlung US:
Mon, 21.09.1987 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x01)
© MCMLXXXVII by Paramount Pictures Corporation
Drehbuch: Jerry Ludwig
Regie: Cliff Bole

Erstausstrahlung DE:
Sa., 04.02.1989 (SAT 1, 19:11 Uhr) - [Staffel # 02x01 - Folge 30] > Start von 22 neuen Episoden!!
Dt. Bearbeitung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Peter Wesp
dt. Episodenlänge: 46'50''
DVD-Episodenlänge: 45'23'' (Speed-Up)

Inhalt:
Der Clou einer Kunstausstellung ist ein kostbarer chinesischer Drache. MacGyver und Thornton haben die Überwachung übernommen. Plötzlich steht Mac vor seiner alten Liebe, der totgeglaubten Lisa Kohler. Sie ist Mitglied der sowjetischen Kulturdelegation. Ein hochbrisanter Fall bahnt sich an...


MacGyver (Richard Dean Anderson) Michael Christian
Peter Thornton (Dana Elcar) Wolfgang Völz
Jack Dalton                   (Bruce McGill)                Michael Chevalier
Comm. Yama Chu (James Hong) Peter Matic
Nicolai Kosoff (Anthony DeLongis) Helmut Gauß
Oberst Racoubian (Walter Marsh) Eric Vaessen
Tanya Lyaschenka (Leslie Bevis) Evelyn Gressmann
Lisa Kohler (Elyssa Davalos) Simone Brahmann
Josef                         (Bill Ferguson)               Andreas Hosang
Pettigrew (Paul Batten) Eberhard Prüter
Sicherheitsmann (Tony Morelli) Andreas Hosang
Kommando (Keith Martin Gordey) Hans-Jürgen Wolf
Karel (George Joseph) -stumme Rolle-

Anmerkung:
Dies ist "Jack"s 5. Auftritt in der Serie. James Hong hat bereits in "Das Wunschkind" (2. Season), Anthony DeLongis in "Ein Killer mit tausend Gesichtern" (1. Season) in anderen Charakteren mitgespielt.
Die 3. Season hat in den meisten Folgen (ist angegeben, wenn die Folge wieder die Original-Vorspannmusik hat) eine verkürzte Titelmelodie: 0'45'' gegenüber den sonstigen Folgen: 1'07''.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 28
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor