Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 237 Antworten
und wurde 23.077 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
DubberDuckDuck


Beiträge: 952

02.12.2007 23:42
#226 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

Gute Arbeit.

hudemx


Beiträge: 7.243

03.12.2007 17:48
#227 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

hab mir gerade den film malwieder angesehn, und ich bin mir ziehmlich sicher, das der sprecher von dr. nick phillip brammer war!!

derDivisor47



Beiträge: 2.087

06.12.2007 14:08
#228 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten
Ich habe den Film (leider) erst auf DVD gesehen.

Knn mir jemand verraten, wir der Pro7 Gag wörtlich lautete und ob der Abspann im Kino eingedeutscht war.
Den selben Effekt wie beim Originalabspann kann man in der Deutschen Fassung ja leider nicht erzielen.
Waren andere Einblendungen im Bild eingedeutscht ?

VanToby hat die ja Chornamen weggelassen. Mir viel auf, das alle Namen englishc klingen. Also hat wohl der Originalchor des Films auch die deutsche Fassung gesungen.
Die Filmmusik von Hans Zimmer gefällt mir übrigens überhaupt nicht.

Ein paar Gags hätte ich persöhnlich anders überstezt:
-bei Titel fehlt der Bezug zum breiter werdenden Bild
-"You stink" hätte ich mit "Du stinkst" statt "Du nervst" überstezt, denn während der Szene werden sie vergast.

Andere Gags waren widerum wie für die deutsche Sprache geboren:
"Die Kuppler unter der Kuppel".
Auch wenn das mit dem Originalga nichts zu tun hat.
hudemx


Beiträge: 7.243

06.12.2007 18:25
#229 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ein paar Gags hätte ich persöhnlich anders überstezt:
-bei Titel fehlt der Bezug zum breiter werdenden Bild


bitte was? der ist doch vorhanden, zuerst sind auf der rechten und linken seite schwarze balkel und nachdem frink vorbei geflogen ist wird das bild dann komplett!

derDivisor47



Beiträge: 2.087

07.12.2007 05:33
#230 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

ja, aber im Original sagt Frink etwas, dass sich auf das breiter werden Bild bezieht.
Ich habe es nicht mehr genau im Ohr, aber es war ähnlich wie "big screen".

Im Deutschen sagt er nur "im Kino".

ftde



Beiträge: 766

08.12.2007 15:02
#231 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten
"big screen" ist der Fachausdruck für die Kinoleinwand. Ob das als Gag gemeint ist?
Synchron-King


Beiträge: 511

08.12.2007 16:37
#232 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

Der Pro7-Gag lautete, aus der Erinnerung zitiert, die ist meist aber recht gut: "[P7-Loge] We Love To Entertain You. Ja, wir nutzen jede Werbeflăche, die wir kriegen können."

Die einzige andere Einblendung, die eingedeutscht war, war das Titelbild. Dass der Originalchors gesungen hat, glaube ich eher nicht - ist aber mehr ein Gefühl. Mir wenigte ähh... viel das auch auf mit den amerikanisch klingen Namen. Aber dafür klang es dann, trotz der markanten Akzente, doch etwas zu gut. Ich glaube eher, dass man deutschsprachige, singen könnende Leute aufgetrieben hat (Gott, dieser Aufwand, da hätte man es doch gleich zu Blackbird geben und somit vernünftig ins Deutsche übertragen können), und es mit denen aufgenommen hat. Aber alles nur Glaube.

Ich hätte anders übersetzt "Besonders IHR!" (im Kinoteil zu Beginn), das ist nicht nur unschön synchron auf das penetrante, in die Kamera gesprochene "Du", sondern macht den Witz auch zunichte, dass Homer (scheinbar) explizit einen bestimmten Zuschauer [natürlich fühlt sich jeder persönlich als "der eine gemeinte" angesprochen] adressiert. Das ist etwas schade. Das mit "You stink." ist mir gar nicht durch den Kopf gegangen - wo kommt das vor? Andere Stelle, die etwas unschön ist: Moe nennt Marge in der OV an einer Stelle (wie so oft) Mitch. Wenn ich mich nicht irre, hat MvS² diesen Witz schon zweimal "korrigiert".

"Die Kuppler unter der Kuppel - wir ver-kupp'ln Siieee!" fand ich auch super. :) "Immer noch allein unter der Kuppel?" Ich weiss gar nicht mehr, was in der OV an der Stelle kam, obwohl ich an der Stelle besonders gespannt war -- Tobi, das haben wir doch bestimmt vorort diskutiert, oder?

derDivisor47



Beiträge: 2.087

08.12.2007 17:16
#233 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

Zitat von Synchron-King
Der Pro7-Gag lautete, aus der Erinnerung zitiert, die ist meist aber recht gut: "[P7-Loge] We Love To Entertain You. Ja, wir nutzen jede Werbeflăche, die wir kriegen können."
Die einzige andere Einblendung, die eingedeutscht war, war das Titelbild. Dass der Originalchors gesungen hat, glaube ich eher nicht - ist aber mehr ein Gefühl.

Ich hätte anders übersetzt "Besonders IHR!" (im Kinoteil zu Beginn), das ist nicht nur unschön synchron auf das penetrante, in die Kamera gesprochene "Du", sondern macht den Witz auch zunichte, dass Homer (scheinbar) explizit einen bestimmten Zuschauer [natürlich fühlt sich jeder persönlich als "der eine gemeinte" angesprochen] adressiert. Das ist etwas schade. Das mit "You stink." ist mir gar nicht durch den Kopf gegangen - wo kommt das vor?

"Die Kuppler unter der Kuppel - wir ver-kupp'ln Siieee!" fand ich auch super. :) "Immer noch allein unter der Kuppel?" Ich weiss gar nicht mehr, was in der OV an der Stelle kam, obwohl ich an der Stelle besonders gespannt war -- Tobi, das haben wir doch bestimmt vorort diskutiert, oder?


Danke für die Pro7 Stelle.

Besonders Ihr: Ic sehe dsa deshalb nciht so eng, weil Homer ja durch aus auch auf das ganze Publikum zeigen könnte und alle anspricht.
Außerdem was ist, wenn man ganz am Rand des Kinos sitzt.

"You Stink" war, als die Familie abtransportiert und mit Gas eingeschläfert wird.

Kuppel: Im Original kam ein Werbespot für DInge, die man unter der Kuppel brauchen könnte, Kuppel-Politur zum Beipsil.

Zitat von ftde
"big screen" ist der Fachausdruck für die Kinoleinwand. Ob das als Gag gemeint ist?

Da es zeitgleich zum breiter werden Bild ist und quasi der Schluß für den Kostenlose-Fernsehsendung-im-Kino-Gag ist.
Deshalb kann man es so interpretieren und diese Möglichkeit geht im deutschen verloren.
Denn Macher war die Sache mit dem sich ändernden Seitenverhältnis auf jeden Fall wichtig.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.942

08.12.2007 17:24
#234 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

Tobi, das haben wir doch bestimmt vorort diskutiert, oder?

Du meinst, als wir damals gemeinsam in Springfield waren?

Gruß,
Tobias

Synchron-King


Beiträge: 511

10.12.2007 23:05
#235 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Besonders Ihr: Ic sehe dsa deshalb nciht so eng, weil Homer ja durch aus auch auf das ganze Publikum zeigen könnte und alle anspricht.
Außerdem was ist, wenn man ganz am Rand des Kinos sitzt.


Ja, schon, aber - auch, wenn dieses Argument immer nicht wirklich "Argument" genannt werden kann - so war das einfach nicht gemeint und es wäre mit "Du" sowohl witziger als auch deutlicher gewesen. Schrecklich furchtbar schlimm war es nun sicher nicht, aber die optimale Lösung wäre naheliegender und lippensynchroner gewesen. :-)


@Tobi: Ja, in Springfield, UK. ;-)

derDivisor47



Beiträge: 2.087

12.12.2007 14:25
#236 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

Zitat von Synchron-King
es wäre mit "Du" sowohl witziger als auch deutlicher gewesen. Schrecklich furchtbar schlimm war es nun sicher nicht, aber die optimale Lösung wäre naheliegender und lippensynchroner gewesen. :-)


da stimme ich Dir zu.
Mir ist nur wichtig, dass man MvS2 Entscheidung in dem Fall verteidigen kann.

Stehen solche Details (wie ist das "you" gemeint, welchen Bezug hat Big Screen, ...) denn nicht in der Continuity? Wissen so etwas Supervisor?

p.s.: nach Star Trek sind Simpsons-Fans die schlimmsten Synchronkritiker.

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

12.12.2007 14:51
#237 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

Nicht jede Conti ist wirklich schlüssig. Und falls man nicht zufällig über Muttersprachler-Level-Sprachkenntnisse verfügt und die Dialoge auch ohne jeden Hinweis versteht, schleicht sich derlei schon mal ein. Ist hier halt blöd gelaufen, die Rohübersetzungen sind für meinen Geschmack im Vergleich zu früher aber etwas besser geworden. Immerhin.

Chat Noir


Beiträge: 8.393

07.01.2013 21:32
#238 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

Tochter im Fernsehen (Nancy Cartwright): Carmen Katt

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz