Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 237 Antworten
und wurde 23.132 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Hightower


Beiträge: 156

24.07.2007 18:06
#166 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten
Bei Spiegel Online gibt's ein Video zu den Synchronsprechern.
mooniz



Beiträge: 7.091

24.07.2007 18:26
#167 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

für alle, die es noch nicht gesehen haben:
der aufruf ins kino zu gehen, von bart, lisa und homer.

http://www.mooniz.de/kino.avi

grüße
ralf

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.040

24.07.2007 18:26
#168 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

Im Original ist Hans Maulwurf zumindest in der Szene, als Bart vorbeifliegt, sogar stumm. Im Deutschen hört man hier folglich *irgendeine* Stimme. In der anderen Szene aus dem Link bilde ich mir hingegen gerade ein, tatsächlich kurz ein Geräusch von Michael Rüth zu hören.

Gruß,
Tobias

Danny


Beiträge: 46

24.07.2007 18:52
#169 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

Im Original ist Hans Maulwurf zumindest in der Szene, als Bart vorbeifliegt, sogar stumm.

Nein! Das ist nur im Trailer der Fall. Hier die fertige Szene: http://www.youtube.com/watch?v=J7q8YjuxplA

Ian


Beiträge: 175

25.07.2007 23:46
#170 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten
So, vorhin in der Vorpremiere gewesen. Und was soll ich sagen? Ich hatte sehr sehr hohe Erwartungen. Ich weiß nicht, wann ich mich zum letzten mal so auf nen Film gefreut hab! Und knapp eineinhalb Stunden, nachdem der geniale Abspann über die Leinwand flimmerte, muss ich alles noch einmal tief sacken lassen und mir eingestehen: Ich wurde nicht enttäuscht! Homer in Bestform, mehr Gags als in den meisten anderen Filmen zusammen (von denen beinahe alle funktionieren!)... Ich weiß nicht, was ich hier alles aufzählen soll, mir fehlen ehrlich gesagt noch die rechten Worte! Verdammt, es war ein Simpsonsfilm, und er hat funktioniert!!! Im Kino wurde während des Films und nach dem Film applaudiert... Das sagt denke ich alles. Ich sage extra nicht mehr um nichts vorwegzunehmen, aber Leute: GEHT REIN!

Zur Synchro: Ich kenne die OV nicht, daher kann ich natürlich nicht sagen, wie viele Gags vielleicht auf der Strecke geblieben sein könnte. Aber ich hatte nicht das Gefühl, dass an irgend einer Stelle etwas nicht gepasst hätte... Ich behaupte einfach mal, dass wohl alle Gags gut ins Deutsche gerettet wurden (Spekulation, nur Spekulation...) Die Stimmen an sich, und da kann jetzt jeder aufatmen, sind die aus der Serie bekannten (wobei wohl alles andere auch indiskutabel gewesen wär!) Anke Engelke hat sich stimmlich verbessert. Ich fand sie hier ehrlichgesagt sehr gut. Alle anderen Sprecher, allen vorran natürlich Norbert Gastell, waren ebenfalls super aufgelegt.

Zusammengefasst: 10/10 für diesen genialen Kinoausflug der gelbsten Familien der Welt!
dlh


Beiträge: 15.045

25.07.2007 23:50
#171 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

Weisst du zufällig, wer Dr. Nick gesprochen hat? Die Sprecher wurden zwar alle im Abspann aufgelistet (fettes Lob dafür an 20th Century Fox), aber ich hab's trotzdem nicht mitbekommen.

Scooby Doo


Beiträge: 2.235

25.07.2007 23:54
#172 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

Nicht Tonio von der Meden??? - dann wäre ich enttäuscht!

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2007 23:55
#173 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten
Der Film ist wirklich zu empfehlen, selbst wenn man - wie ich - von den neueren SIMPSONS-Staffeln enttäuscht ist, wirklich sehr witzig geworden. Auch die Synchro ist klasse, da hat die Interopa wieder sehr gute Arbeit geleistet. IMHO hatten alle bekannten Figuren ihre Münchner Stimmen, der Rest kam aus Berlin. Im Abspann wurden auch alle deutschen Sprecher aufgeführt, samt Mengensprechern. Es gab auch neben Angabe Interopa auch Angaben zu Mischtonmeister, Cutterin etc. ... Interessanterweise soll die Übersetzung/Bearbeitung des Gesangs von einem gewissen Kai Wulff gemacht worden sein. Garantiert jener, der auch in div. deutschsprachigen Lokalisationen von Computerspielen seine Finger mit drin hat und der ja offenbar Robin Williams in der deutschsprachigen US-Synchro von "Man of the Year" synchronisiert hat.
Beim Abspann sollte man übrigens bis zum Schluss sitzen bleiben, sonst verpasst man noch einige nette Gags.
Die Angaben zur deutschen Synchro kamen übrigens *vor* dem US-Credits und nicht, wie sonst, am Ende des Films. Das ist natürlich sehr positiv - leider wird das dann wohl alles auf der deutschen DVD fehlen, weil sie da ja wohl das US-Master verwenden werden.

Hier nun - neben den "normalen" Münchner Stimmen für ihre Rollen - die Berliner Fraktion des Films, die ich mir spontan merken konnte (Ergänzungen sicher noch von Nöten):

Russ Cargill: Axel Lutter
Colin: Hannes Maurer
Billie Joe Armstrong: Marius Clarén
Tre Cool: David Turba
Mike Dirnt: Robin Kahnmeyer
EPA-Typ #1: Tim Moeseritz
EPA-Tussie: Heide Domanowski
EPA-Typ #2: Andreas Hosang
EPA-Fahrer: Hans Hohlbein
Jahrmarkt-Typ: Uwe Büschken
NSA-Überwachungsagent: Matthias Klages
Eskimo-Frau: Almut Eggert
Tankstellen-Verkäufer: Oliver Siebeck
Zerquetschter Typ: Karlo Hackenberger
Grenz-Typ in Alaska: Jan Spitzer
---
Tom Hanks: Arne Elsholtz
Frau am Telefon: Claudia Lössl
Präsident Schwarzenegger: Johannes Scherer
TV-Werbestimme: Matthias von Stegmann
Produktions-Assi: Matthias von Stegmann

Der Gewinner der Synchronrolle war ziemlich deutlich rauszuhören, klang halt laienhaft und war 'nen Satz aus dem Off. Und dann gab es ja noch jemanden, der 'ne Synchronrolle bei ebay ersteigert haben muss. Ich vermute, es war eine Frau, die in der NSA-Abhörszene bei den Telefonaten kurz zu hören ist.

Es gab eine optische Eindeutschung, ein Gag bzgl. Pro7 und deren Slogan, was im Original sicher bzgl. Fox war. Alles andere wurde untertitelt und nicht von Buzz Combrinck, oder so, vorgelesen.

So, München/Berlin-Mischsynchro-artig würde ich mir eigentlich auch die Synchro der Serie wünschen, was Dank Arena als Firma ja eigentlich auch möglich sein sollte, für 'ne Zeichentrickserie aber vermutlich zu aufwändig ist.
dlh


Beiträge: 15.045

26.07.2007 00:05
#174 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

Als Grenzer von Alaska war noch Jan Spitzer zu hören.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2007 00:08
#175 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

Zitat von dlh
Als Grenzer von Alaska war noch Jan Spitzer zu hören.


Achja, genau, ich wusste, dass ich jemanden vergessen hatte. Merci.

schokohäubchen


Beiträge: 377

26.07.2007 00:16
#176 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten
Zitat von Roger Thornhill
Der Gewinner der Synchronrolle war ziemlich deutlich rauszuhören, klang halt laienhaft und war \'nen Satz aus dem Off. Und dann gab es ja noch jemanden, der \'ne Synchronrolle bei ebay ersteigert haben muss. Ich vermute, es war eine Frau, die in der NSA-Abhörszene bei den Telefonaten kurz zu hören ist.



Derjenige, der die Synchronrolle bei ebay ersteigert hat, ist ein Mann namens Stefan Arztberg. Im Übrigen ist er auch der Höchstbietende für die ebenfalls zur Versteigerung ausgesetzte Synchronrolle in "Ratatouille" gewesen. Ob er die Rolle nun angenommen oder sie jemand anderem überlassen hat, kann ich allerdings nicht beurteilen.
Scooby Doo


Beiträge: 2.235

26.07.2007 00:20
#177 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

Besagter Stefan Arztberg war auch schonmal in einer Folge der Hörspielreihe "TKKG" zu hören ...

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.098

26.07.2007 00:22
#178 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten

Tja, so kommt man auch an Synchronjobs... *looool*

Knew-King



Beiträge: 6.578

26.07.2007 00:27
#179 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten
Da schleicht sich jemand in die Branche ein
derDivisor47



Beiträge: 2.087

26.07.2007 13:29
#180 RE: Die Simpsons - Der Film (USA 2007) Zitat · antworten
Zitat von Roger Thornhill
leider wird das dann wohl alles auf der deutschen DVD fehlen, weil sie da ja wohl das US-Master verwenden werden.
Hier nun

Es gab eine optische Eindeutschung, ein Gag bzgl. Pro7 und deren Slogan, was im Original sicher bzgl. Fox war.


fox hat schon gezeigt (siehe ICE AGE 2), dass sie es hinkriegen ein deutsches Bild auf DVD zu zeigen.
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz