Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 324 Antworten
und wurde 27.468 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
berti


Beiträge: 14.804

03.06.2010 07:27
#316 RE: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008) Zitat · antworten

Zitat von ForumOnkel
Den Dialogwitz fand ich sehr gelungen und amüsant, meine zwei liebsten Passagen sind am Anfang mit der Russin, wo Ford sagt "der Vorliebe nach wie Sie ihre Vokale verdunkeln, tippe ich auf Ost-Ukraine. Herrlich, was eine schöne Formulierung, zum Zunge schnalzen.
Und dann im Dine Ford zu Shia dem Rind als das Messer zückt: "Nett von Dir, aber ich fürchte die Herren haben schon ihr eigenes....BESTECK". Köstlich! Großes Kompliment!



Im Original lautet der Satz mit dem "Besteck" übrigens "I think you brought a knife to a gun fight".


Slartibartfast



Beiträge: 6.019

04.06.2010 10:58
#317 RE: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008) Zitat · antworten

Echt? Dann wurde wieder mal THE UNTOUCHABLES zitiert: "So blöd kann nur ein Spaghettifresser sein. Kommt mit 'nem Messer zu 'ner Schießerei!"


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich danke für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung des Problems. Das war keiner.“ (Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise")

berti


Beiträge: 14.804

28.10.2010 22:47
#318 RE: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels Zitat · antworten

Hans-Werner Bussinger spricht übrigens den Countdown beim Atombomben-Test.


Frank Brenner



Beiträge: 8.460

15.04.2014 14:51
#319 RE: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008) Zitat · antworten

Hallo,

ich hol den Thread mal aus der Versenkung, um noch eine Übersicht der restlichen Synchronsprecher des Films zu geben, die sich auf den BluRay-Tafeln finden. Vielleicht erkennt ja auch jemand den Sprecher von Tom Hanks-Sohn Chet, sollte mit der Auswahl ja machbar sein

weitere Sprecher:
Nico Sablik, Ricardo Richter, Anita Hopt, Sarah Riedel, Julius Jellinek, Michael Baral, Grigory Kofman, Julia Ziffer, Karlo Hackenberger, Maxim Kowalewski, Tammo Kaulbarsch, Heike Beeck, Maja Dürr, Johannes Albrecht, Denise Gorzelanny, Judith Hoersch, Nina Herting, Gunnar Helm, Matthias Klages, Wicki Kalaitzi, Jan Kurbjuweit, Daniel Montoya, Andreas Müller, Klaus Lochthove, Frank Schaff, Anja Rybiczka, Maria Sumner, Melanie Walser, Felix Spieß, Werner Ziebig, Patric Tavanti

Synchronstudio: Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke
Übersetzung+Dialogbuch: Alexander Löwe
Dialogregie: Frank Schaff
Russische Sprachberatung: Marina Lüdemann, Gjulnas Schuch


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Chet Hanks mit Wolfgang Pampel (Harrison Ford - Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels).mp3
Zwiebelring



Beiträge: 5.322

15.04.2014 20:37
#320 RE: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008) Zitat · antworten

Da hört man Tammo Kaulbarsch.

berti


Beiträge: 14.804

15.04.2014 20:54
#321 RE: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008) Zitat · antworten

Zitat von Frank Brenner im Beitrag #319
Frank Schaff

Konnte jemand heraushören, wo er seinen Cameo hatte?

Frank Brenner



Beiträge: 8.460

16.04.2014 19:22
#322 RE: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008) Zitat · antworten

Danke Zwiebelring!


Gruß,

Frank

mrmisery



Beiträge: 170

28.08.2018 21:33
#323 RE: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008) Zitat · antworten

Zitat von ForumOnkel im Beitrag #290
Das EINZIGE womit ich dem Film immer noch einigermaßen "böse" bin ist die "nuke the fridge"-Szene. Was zur Hölle hat Spielberg nur getrieben, so eine Szene einzubauen?
Da der Film grad läuft und ich auch bei der Szene kurz hängenblieb: Das Ganze stammt aus dem Originalskript zum Film "Zurück in die Zukunft". Die abstruse Idee war, dass Marty McFly in den 50ern den Kühlschrank des Atomtestgeländes quasi als Ersatz-Zeitmaschine nutzen sollte, um in die Zukunft zurückkehren zu können. Von der Idee rückte man damals ab, weil man Angst hatte, Kinder könnten die Szene nachspielen wollen - da die Dinger sich früher i.d.R. von Innen nicht öffnen ließen, war das lebensgefährlich. Als ich den Indy-Film damals im Kino sah, fühlte ich mich geradezu "gespoilert", weil ich - als leidenschaftlicher ZidZ-Fan - genau wusste, was kommen würde... Vom Effekt her natürlich (insbesondere für alle uneingeweihten) klasse, von der Logik her... naja


Nyan-Kun


Beiträge: 1.351

28.08.2018 22:08
#324 RE: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008) Zitat · antworten

Mit Logik braucht man bei Indiana Jones nicht unbedingt zu kommen.
Da hat sich die Nummer mit dem Kühlschrank auch wunderbar zu der ganzen Alien-Geschichte eingefügt.


berti


Beiträge: 14.804

29.08.2018 08:52
#325 RE: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008) Zitat · antworten

Immerhin entstand durch diese Szene ein Sprichwort:https://de.wikipedia.org/wiki/Nuking_the_fridge

Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor