Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 324 Antworten
und wurde 27.444 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 22
Samedi



Beiträge: 5.045

10.01.2007 21:00
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (USA, 2008) Zitat · antworten

Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull USA 2008

Starttermin Deutschland: 22. Mai 2008

Synchronstudio:
Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke

Dialogbuch:
Alexander Löwe

Dialogregie:
Frank Schaff


Offizieller Cast:


Harrison Ford...................................Dr. Henry Jones Jr................................Wolfgang Pampel
Karen Allen.....................................Marion Ravenwood..................................Eva Kryll
Shia LaBeouf....................................Mutt Williams.....................................David Turba
Cate Blanchett..................................Irina Spalko......................................Arianne Borbach
Ray Winstone....................................George McHale.....................................Roland Hemmo
John Hurt.......................................Professor Oxley...................................Jürgen Thormann
Jim Broadbent...................................Dean Charles Stanforth............................Frank-Otto Schenk
Alan Dale.......................................General Ross......................................Bodo Wolf
Joel Stoffer....................................Agent Taylor......................................David Nathan
V.J. Foster.....................................Pfarrer...........................................Frank Muth
Igor Jijikine...................................Dovchenko.........................................?
Tyler Nelson....................................Russischer Soldat.................................?
Pavel Lychnikoff................................Russischer Soldat.................................?



MFG

Samedi

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


__________________________________________________


"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und Sterben lassen


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.920

10.01.2007 21:05
#2 RE: Indiana Jones IV Zitat · antworten

Wurde nich auch mal gesagt, dass seine Frau Calista Flockhart
auch in dem Teil eine Rolle bekommen soll?


--------------------------------------------------

Reese Witherspoon vs Manja Doering vs Kristen Bell
- Stars meets Voice -


Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.130

10.01.2007 21:06
#3 RE: Indiana Jones IV Zitat · antworten

Wieso wieder Tobias Meister? AFAIK hat Arne Elsholtz bei den ersten drei Teilen Regie geführt.







BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"



Laureus


Beiträge: 1.846

10.01.2007 21:13
#4 RE: Indiana Jones IV Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wurde nich auch mal gesagt, dass seine Frau Calista Flockhart auch in dem Teil eine Rolle bekommen soll?

Ja, aber diese Meldung wurde mal wieder dementiert. Aber so wie gemunkelt wird, soll neben Marion auch noch ein weiteres Indy-Girl zurückkehren.

Kate Capshaw als Wilhelmina 'Willie' Scott - Uta Hallant

Obwohl Elsa Schneider aus Teil 3, auch in einer Rückblende vorkommen könnte.

Laureus


Samedi



Beiträge: 5.045

10.01.2007 21:15
#5 RE: Indiana Jones IV Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat
Wieso wieder Tobias Meister? AFAIK hat Arne Elsholtz bei den ersten drei Teilen Regie geführt.
BB
__________________________________________________________________
"Du magst meinen Reis nicht?"


Arne Elsholtz hat ja auch bei den alten Star Wars Episoden Regie geführt und bei den neuen wars Tobias Meister. Deshalb nehme ich an, dass er auch bei Indiana Jones den Part übernimmt.
__________________________________________________

Namen sind was für Grabsteine


Detlef


Beiträge: 427

11.01.2007 11:40
#6 RE: Indiana Jones IV Zitat · antworten

In Antwort auf:
Arne Elsholtz hat ja auch bei den alten Star Wars Episoden Regie geführt und bei den neuen wars Tobias Meister. Deshalb nehme ich an, dass er auch bei Indiana Jones den Part übernimmt.


Star Wars ist im Verleih von Fox und Indy im Verleih von UIP, von daher würde ich nicht auf die gleiche Besetzung schließen. Da Arne Elsholtz sogar eine Auszeichnung für Teil 3 bekommen hat (war doch so, oder?), ist es wohl sehr wahrscheinlich, dass er auch Teil 4 machen wird.

Die Gerüchte zur Besetzung sind übrigens komplett GERÜCHTE. Bis auf Harrison For steht niemand fest. Das Calista Flockhart nicht dabe ist, wurde aber dementiert, da beide nicht wollen das sie privates mit Beruf vermischen...


Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.gateguide.de


Mastercutter72


Beiträge: 2

11.01.2007 19:24
#7 RE: Indiana Jones IV Zitat · antworten

Hi, ist schon sicher, dass Connery wieder mitspielt? Wollte er sich nicht aus dem Filmleben komplett zurückziehen?


Samedi



Beiträge: 5.045

11.01.2007 21:16
#8 RE: Indiana Jones IV Zitat · antworten

Zitat von Mastercutter72
Hi, ist schon sicher, dass Connery wieder mitspielt? Wollte er sich nicht aus dem Filmleben komplett zurückziehen?


Er hat gesagt, wenn ein vierter Teil der Indiana Jones Reihe zu Stande kommt, dann macht er auch wieder mit. Und das wird auch ein viel besserer Abschluss als die "Liga". Im Übrigen dürfte er ein hübsches Sümmchen dabei kassieren.
__________________________________________________

Namen sind was für Grabsteine


Slartibartfast



Beiträge: 6.012

11.01.2007 23:17
#9 RE: Indiana Jones IV Zitat · antworten

Dann will ich aber Sonnenschein auf Connery. Ist noch am erträglichsten.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."


Schweizer


Beiträge: 1.181

12.01.2007 00:35
#10 RE: Indiana Jones IV Zitat · antworten

Sonnenschein auf Connery wird vielleicht schwierig.

Sonnenschein ist auch nicht mehr der jüngste. Wie lange will der noch synchronisieren?`Weiss das jemand?

Was wenn er bis dahin tot ist?

Ich wills weiss gott nicht hoffen. Ist einer der besten Sprecher ever. Extrem viel Charisma.

Aber in dem Alter kann man nie wissen.

Ich wäre für einen Versuch mit Neumann auf Connery. Vielleicht kann man ja technisch das ganze dann noch zusätzlich älter klingen lassen wie den alten GG Hoffmann.

Grüsse


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.469

12.01.2007 01:13
#11 RE: Indiana Jones IV Zitat · antworten
Was wenn er bis dahin tot ist?

Sorry, aber was ist das denn für ein unnötiger Kommentar?!?! Klaus Sonnenschein ist 70 Jahre alt (und ist somit sogar noch 6 Jahre jünger als Connery); schau' Dir zum Beispiel mal Friedrich Schoenfelder an - der ist mittlerweile stolze 90 und arbeitet noch immer, letztens erst bei der deutschen Fassung von "Cars" wieder mal. Klar kann immer (und jedem) irgendetwas passieren, aber das hängt nicht wirklich vom Alter ab!

--------------------
"Es ist faszinierend, Molly... Die Liebe im Innern, die nimmt man mit."
(Ulrich Gressieker in "Ghost - Nachricht von Sam")

JanBing


Beiträge: 1.004

12.01.2007 03:03
#12 RE: Indiana Jones IV Zitat · antworten

Zitat von Schweizer
Ich wäre für einen Versuch mit Neumann auf Connery. Vielleicht kann man ja technisch das ganze dann noch zusätzlich älter klingen lassen wie den alten GG Hoffmann.


Ich muss zugeben, dass mir dieser Gedanke auch schon gekommen ist. Vielleicht mit der Überlagerung von Neumann und der Stimme eines älteren Sprechers? Ich kenne mich mit digitaler Tonbearbeitung nicht aus, deshalb weiß ich nicht ob so ein "Morph" zweier Stimmen möglich ist. Zudem ist mir kein Fall bekannt, in dem der Kontinuität zuliebe ein solcher Aufwand betrieben wurde. Und ich glaube nicht, dass es den geldgebenden Verleih genug kümmert, um jemanden für so ein "Experiment" zu bezahlen...


smeagol



Beiträge: 3.418

12.01.2007 08:40
#13 RE: Indiana Jones IV Zitat · antworten

Ich könnte mir vorstellen, dass wenn man Neumann ein wenig nach unten pitcht, es dem GGH von 1989 schon recht nahe kommen könnte. Er hat ja zuerst eine tiefere und dann eine sehr helle Stimme bekommen. Ich glaube in Indy III klingt er ja auch schon etwas tiefer - und das könnte evtl. ja dann funktionieren? Hätte ich zu entscheiden, dann würde ich das zumindest mal probieren.


Samedi



Beiträge: 5.045

13.01.2007 12:48
#14 RE: Indiana Jones IV Zitat · antworten

Hier schon mal ein Fantrailer zum Einstimmen:

http://www.youtube.com/watch?v=40i-n0GiB...=related&search=
__________________________________________________

Namen sind was für Grabsteine


Samedi



Beiträge: 5.045

17.03.2007 12:13
#15 RE: Indiana Jones IV Zitat · antworten

Die neueste und sicherste Meldung dreht sich um Cate Blanchett, vielen sicher als Galadriel aus Herr der Ringe bekannt.
Der Hollywood Reporter berichtete nämlich, daß sich Blanchett bereits in finalen Vertragsverhandlungen für eine noch unbekannet Rolle in Indiana Jones IV befindet.
Gegenüber TheRaider.Net hat DreamWorks, das Produktions-Studio von Steven Spielberg, diese Meldung sogar schon bestätigt!

Vermehrt Gerüchte gab es zudem um die Person von Shia LaBeouf, den man vielleicht aus dem Film "Constantine" kennen könnte. LaBeouf spielt in den nächsten beiden Filmen aus dem Hause DreamWorks mit, "Disturbia" und "Transformers", weshalb ihm eine gute Verbindung zu Steven Spielberg nachgesagt wird.

Shia LaBeouf

Quelle: http://german.imdb.com

LaBeouf soll demnach in die Rolle von Indys Sohn schlüpfen. Variety berichtete vor gut einer Woche sogar schon, daß auch er sich in finalen Vertragsverhandlungen befinde.
Ein kurze Zeit später mit LaBeouf geführtes Interview nahm diesem Gerücht jedoch viel Wind aus den Segeln, indem LaBeouf die Meldungen als bloße Gerüchte abstempelte und gestand, bezüglich einer Rolle in Indy IV von niemandem kontaktiert worden zu sein.

Zu guter Letzt darf natürlich Dr. Henry Jones Sr. nicht fehlen.
Einer schottischen Zeitung gegenüber sagte Sean Connery, daß er vielleicht als Indys Dad wieder vor die Kamera treten würde. Momentan hängt alles vom Drehbuch ab, welches er leider noch nicht bekommen hat.

Quelle: http://www.starwars-union.de

Immer unwahrscheinlicher wird wegen diesen Neuigkeiten ein Auftritt von Natalie Portman als Tochter von Henry Jones Junior. Aber es ist ja noch etwas Zeit bis zum 22. Mai 2008.

Soviel zu Indy IV bis jetzt

MfG

Samedi


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 22
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor