Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 335 Antworten
und wurde 46.121 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
mrmilo



Beiträge: 63

21.12.2022 19:31
#286 RE: 3D Kinoausstrahlung auch in D. 23.11.2013 Zitat · antworten

Hab se vor langer zeit mal bei Magenta TV aufgenommen.

mrmilo



Beiträge: 63

02.01.2023 13:43
#287 RE: 3D Kinoausstrahlung auch in D. 23.11.2013 Zitat · antworten

Sorry ich nehme es zurück, es ist Philipp Brammer , Schröder ist erst Staffel 3.

jjbgood



Beiträge: 625

02.01.2023 14:16
#288 RE: 3D Kinoausstrahlung auch in D. 23.11.2013 Zitat · antworten

lol

mrmilo



Beiträge: 63

26.01.2023 14:38
#289 RE: 3D Kinoausstrahlung auch in D. 23.11.2013 Zitat · antworten

David Tennant - Gerrit Hamann in. Die Macht des Doctors Teil 2

HalexD


Beiträge: 1.814

26.01.2023 16:43
#290 RE: 3D Kinoausstrahlung auch in D. 23.11.2013 Zitat · antworten

Zitat von mrmilo im Beitrag #289
David Tennant - Gerrit Hamann in. Die Macht des Doctors Teil 2


Na toll…
Danke, ich verzichte.

hudemx


Beiträge: 7.246

26.01.2023 16:50
#291 RE: 3D Kinoausstrahlung auch in D. 23.11.2013 Zitat · antworten

Bitte? Hamann ist doch großartig auf Tennant. In Jessica Jones, Good Omens und in 80 Tagen um die Welt war er perfekt besetzt. Freu mich über die Besetzung und hoffe das an ihm für die Special festgehalten wird :)

mrmilo



Beiträge: 63

26.01.2023 17:29
#292 RE: 3D Kinoausstrahlung auch in D. 23.11.2013 Zitat · antworten

Klang eigentlich ganz passend

mrmilo



Beiträge: 63

26.01.2023 22:33
#293 RE: 3D Kinoausstrahlung auch in D. 23.11.2013 Zitat · antworten

Sophie Aldred - Katrin Zimmermann
Alte Doctoren haben nicht Michael Schwarzmeier. Helmut Gauß spricht Peter Davison.

UFKA8149



Beiträge: 9.572

27.01.2023 03:59
#294 RE: 3D Kinoausstrahlung auch in D. 23.11.2013 Zitat · antworten
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.527

26.12.2023 10:31
#295 RE: 3D Kinoausstrahlung auch in D. 23.11.2013 Zitat · antworten

Marco Eßer spielt wirklich fantastisch als neuer Doktor. Und Yamuna Kemmerling als neue Begleiterin Ruby ist auch stark besetzt. Gefällt mir alles ziemlich gut. :))

Dr. Synchro



Beiträge: 748

10.01.2024 14:50
#296 RE: 3D Kinoausstrahlung auch in D. 23.11.2013 Zitat · antworten

Ich weiß, das gehört hier vermutlich nicht rein, aber was wurde aus den alten Doctor Who Synchronfassungen mit Michael Schwarzmaier? Ja, es gibt die neue Fassung von Metz-Neun mit Michael Schwarzmaier, aber was wurde aus den ganz alten von H.W. Film, München? Verschollen?

dlh


Beiträge: 15.041

10.01.2024 15:22
#297 RE: 3D Kinoausstrahlung auch in D. 23.11.2013 Zitat · antworten

Die sind doch entsprechend veröffentlicht worden? Die Arbeiten bei Metz-Neun waren m.W. Folgen, die bislang gar nicht in synchronisierter Form vorlagen.

ftde



Beiträge: 766

10.01.2024 15:56
#298 RE: 3D Kinoausstrahlung auch in D. 23.11.2013 Zitat · antworten

So ist es. RTL(plus) und VOX haben 1989-95 die Folgen des sechsten und siebten Doktors sowie "Die fünf Doktoren" gezeigt und genau die hat Pandastorm 2014-16 auch als erste auf DVD veröffentlicht, in der Synchronfassung von damals. 2017 folgten der schon für den Videomarkt synchronisierte TV-Film von 1996 und dann die erste neu synchronisierte Folge "Die Höhlen von Androzani". Alles was seitdem von Classic Who in neuer Synchronfassung bei Pandastorm und Polyband erschienen ist, gab es zuvor noch gar nicht auf deutsch.

AZ3oS


Beiträge: 882

22.03.2024 18:37
#299 RE: 3D Kinoausstrahlung auch in D. 23.11.2013 Zitat · antworten

Neue Folgen ab 11.05.24 bei Disney+. Anbei der Trailer mit Marco Eßer auf Ncuti Gatwa:


https://youtu.be/nX-QrSRSHKw?si=lgTa22vMalSrJ8PV

Dennie03


Beiträge: 1.379

22.03.2024 18:57
#300 RE: 3D Kinoausstrahlung auch in D. 23.11.2013 Zitat · antworten

Mmmh ich weiß nicht. Ncuti Gatwa mit Marco Eßer ist zwar Kontinuität aber klingt für mich zu jung für den Doktor. Auch wenn es vielleicht seltsam wirkt aber man hätte hier mMn nen älter klingenden Sprecher nehmen sollen. Jemanden der erwachsen klingt, erfahren, nicht auf die Sprecherleistung bezogen. Fabian Oscar Wien ist so ein Fall. Der klingt noch immer jugendlich aber gleichzeitig auch erwachsen genug für die Rolle des Doktors. Klischeehaft aber Konrad Bösherz fände ich auch ne coole Idee. Könnte gut für den nerdigen Teil des Doktors passen. Nico Sablik wäre aber irgendwie mein Favorit gewesen. Klingt erwachsen, würde zu Gatwa passen und als Doktor kann ich mir ihn auch vorstellen. Eßer klingt einfach zu sehr nach Highschool-Schüler.

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz