Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 142 Antworten
und wurde 10.595 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
Svenni


Beiträge: 300

30.08.2008 21:14
#46 RE: Samantha Who? (USA 2007) Zitat · antworten
Wenn Nana Spier schon die Synchronregie macht, hätte sie auch gleich die Hauptrolle mit übernehmen können ... ich hab' die Folge auch gesehen. Für mich bleibt leider festzuhalten, dass Synchro und Besetzung an sich seeeehr gut sind, gerade aber die Besetzung der Hauptrolle ein einzige Katastrophe darstellt.

Zwar höre ich Anna Carlsson sehr gerne und finde sie auch immer gut (auch hier steht ihre Leistung ausser Frage) - nur leider will sie so gar nicht zur "Samantha Who?"-Applegate passen. Problem: Christina Applegate sieht hier IMHO doch ganz anders ("erwachsener") aus. Da ist's natürlich gerade hier in Deutschland irgendwie "gewagt", für sie eine Sprecherin zu nehmen, die sie a) noch nie gesprochen hat und b) mit der man sie nicht in Verbindung bringt.
mooniz



Beiträge: 7.091

30.08.2008 21:19
#47 RE: Samantha Who? (USA 2007) Zitat · antworten

und c) daß sie in einer anderen pro7 serie eine hauptrolle spricht und ich wette, daß sich viele zuschauer dann
fragen: "hä? wieso spricht christina applegate mit der stimme von gabrielle solis?".

grüße
ralf



Deutsches Kirsten Dunst Forum / Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

scoob


Beiträge: 651

30.08.2008 21:38
#48 RE: Samantha Who? (USA 2007) Zitat · antworten
Zitat von mooniz
und c) daß sie in einer anderen pro7 serie eine hauptrolle spricht und ich wette, daß sich viele zuschauer dann
fragen: "hä? wieso spricht christina applegate mit der stimme von gabrielle solis?".
grüße
ralf


Dann dürfte Klaus-Dieter Klebsch auch niemand anderen mehr als Dr. House synchronisieren....Das ist doch Quatsch! Anna Carlsson ist eine der wenigen Sprecherinnen in Deutschland, die nicht überpräsent ist. Außer in "Desperate Housewives" spricht sie nur noch in "CSI: New York" und nun in "Samantha Who?" eine Hauptrolle.
mooniz



Beiträge: 7.091

30.08.2008 22:47
#49 RE: Samantha Who? (USA 2007) Zitat · antworten

Zitat von scoob
Anna Carlsson ist eine der wenigen Sprecherinnen in Deutschland, die nicht überpräsent ist. Außer in "Desperate Housewives" spricht sie nur noch in "CSI: New York" und nun in "Samantha Who?" eine Hauptrolle.

das war jetzt ein schuß ins bein!
gerade WEIL, sie nicht überpräsent ist, fällt es um so mehr auf! vor allem für die seriengucker auf pro7!
die werden jetzt die ganze zeit gabrielle solis vor augen haben und damit tut sich pro7 bestimmt keinen gefallen
derart die zuschauer zu verwirren.

grüße
ralf



Deutsches Kirsten Dunst Forum / Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2008 22:56
#50 RE: Samantha Who? (USA 2007) Zitat · antworten

Meine Güte, dann hätte Ranja Bonalana auch nicht in SCRUBS und / oder LOST zu hören sein dürfen. Und - so - weiter ... Wenn man danach geht, kann man doch gar keinen Sprecher mehr in mehr als einer Serienrolle besetzen.
Ich sehe es wie scoob: Anna Carlsson ist eine der wenigen nicht überpräsenten Sprecherinnen, da wird das kaum auffallen.

esistjuli



Beiträge: 7

31.08.2008 19:17
#51 RE: Samantha Who? Folge 1 [1x01] Zitat · antworten

Kannst du mir die Quelle nennen, woher du die Namen hast, bei Kevin Dunn hätte ich nämlich auf Tennstedt getippt? Wäre nett, von dir zu hören.


----
Liebe Grüße,
Dana

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.368

31.08.2008 20:08
#52 RE: Samantha Who? Folge 1 [1x01] Zitat · antworten
In Antwort auf:
Kannst du mir die Quelle nennen, woher du die Namen hast, bei Kevin Dunn hätte ich nämlich auf Tennstedt getippt? Wäre nett, von dir zu hören.


Das denke, kann auch ich dir beantworten:
1. Quelle wird wohl das Synchronstudio sein (oder wer auch immer)
2. Kann man in der ersten Folge deutlich Frank-Otto Schenk hören
und
3. Somit ist es auch Frank-Otto Schenk und nicht Joachim Tennstedt.


esistjuli



Beiträge: 7

31.08.2008 20:14
#53 RE: Samantha Who? Folge 1 [1x01] Zitat · antworten

Wow, klasse Antwort.


----
Liebe Grüße,
Dana

SexyBack1402


Beiträge: 415

31.08.2008 20:57
#54 RE: Samantha Who? Folge 1 [1x01] Zitat · antworten

Soooo, also hab die erste Episode mittlerweile auch gesehen und muss sagen, dass ich die Synchro recht gelungen finde. Ich kannte die Schauspieler vorher nicht und auch die O-Ton-Fassung ist mir nicht bekannt.

Fierstein


Beiträge: 654

03.09.2008 22:34
#55 RE: Samantha Who? Folge 1 [1x01] Zitat · antworten

hey, die synchro ist großartig.
und anna carlsson (selbst wenn man an die nette familie denkt) ist grandios.
herrlich


Grüße
Fierstein

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

03.09.2008 22:42
#56 RE: Samantha Who? Folge 1 [1x01] Zitat · antworten
Ja, finde ich auch. Anna Carlsson passt super zu Christina Applegates Mimik und Gestik, hat sogar sehr viel von der Art, wie Lössl sie damals gesprochen hat. Und Anke Reitzenstein wieder auf "Sookie" zu hören, ist natürlich auch sehr nett. Plus Tim Russ mit Christian Toberentz wie in VOYAGER, passt auch wieder gut, da seine Rolle ähnlich steif und wortkarg zu sein scheint wie damals Lt. Tuvok.
Irgendjemand schrieb hier - ich bin mir sicher, es war jemand namens mooniz -, Antje von der Ahe würde nicht zu Jennifer Esposito passen. Doch auch das finde ich nicht, denn sie kommt sehr schön vom Gesicht und dieser leicht hysterisch-tussigen Art von Jennifer Esposito.
Wieder mal eine schöne Seriensynchro von der Interopa!
mooniz



Beiträge: 7.091

03.09.2008 23:36
#57 RE: Samantha Who? Folge 1 [1x01] Zitat · antworten
auch nach dem zweiten mal gucken bleibe ich dabei. christina applegate ohne claudia lössl geht gar nicht.

Zitat von Roger Thornhill
dieser leicht hysterisch-tussigen Art von Jennifer Esposito.

genau DAS ist sie ja eben nicht! sie ist die beste freundin, die immer noch so fies geblieben ist, wie samantha es früher war!
sie ist nicht die hysterisch, tussige freundin sondern die fiese, hinterhältige freundin.
durch die hohe stimme von antje von der ahe wird sie dazu gemacht, was sie im original nicht ist.

grüße
ralf

Deutsches Kirsten Dunst Forum / Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

SexyBack1402


Beiträge: 415

04.09.2008 14:39
#58 RE: Samantha Who? Folge 1 [1x01] Zitat · antworten
In Antwort auf:
durch die hohe stimme von antje von der ahe wird sie dazu gemacht, was sie im original nicht ist.



Ich glaube, du interpretierst zu viel rein... Der normale Zuschauer wird wohl kaum derartig unterscheiden. Außerdem werden nur wenige den O-Ton kennen. Und soooo tiefsinnig ist die Serie ja nun auch nicht nagelegt, dass man über die Facetten von jennifer Espositos Serienrolle debatrieren sollte. Letztendlich geht die Stimme gut vom Gesicht und ist glaubhaft für den Zuschauer.
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.368

10.09.2008 22:46
#59 RE: Samantha Who? Folge 2 [1x02] Zitat · antworten

SAMANTHA WHO?

1x02 "Der Job"
(OT: 1x02 "The Job")


Christina Applegate Samantha Newly Anna Carlsson
Jean Smart Regina Newly Liane Rudolph
Kevin Dunn Howard Newly Frank-Otto Schenk
Melissa McCarthy Dena Anke Reitzenstein
Jennifer Esposito Andrea Antje von der Ahe
Barry Watson Todd Dennis Schmidt-Foß
Tim Russ Frank Christian Toberentz
Rick Hoffman Chase Chapman Martin Kessler
Joy Osmanski Tracy Sonja Spuhl
Frank Maharajh Dr. Kegoshian Matthias Rimpler
Dana Sorman Jerri Julia Blankenburg
Jamison Haase Vic Karlo Hackenberger
B.J. Clinkscales Kellner Uwe Jellinek


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 33.631

10.09.2008 23:08
#60 RE: Samantha Who? Folge 2 [1x02] Zitat · antworten

1x02 "Der Job"
Dr. Kegoshian (Frank Maharajh): Matthias Rimpler
Jerri (Dana Sorman): evtl. Julia Blankenburg? jedenfalls irgendwie bekannt
Kellner (B.J. Clinkscales): Uwe Jellinek

Gruß,
Tobias


Robin for Kirk!

"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz