Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 205 Antworten
und wurde 16.083 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 14
Knew-King



Beiträge: 6.552

05.11.2010 17:27
#46 RE: Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (2011) Zitat · antworten

Also viel von Serkis tatsächlichem Gesicht ist nicht übrig wenn du mich fragst. Piper ist kein übler Gedanke.

ElEf



Beiträge: 1.910

05.11.2010 17:29
#47 RE: Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (2011) Zitat · antworten

Ist doch sowieso alles CGI. Haddock sieht aus wie Haddock. Nicht wie Serkis. Soviel ich weiss sind die Schauspieler nur fuer das Motion Capture und die Stimme verantwortlich.

berti


Beiträge: 17.537

05.11.2010 17:43
#48 RE: Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (2011) Zitat · antworten

Das stimmt natürlich auch wieder.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.479

05.11.2010 17:50
#49 RE: Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (2011) Zitat · antworten

Als eben ich die Figur des Tim auf einem Foto gesehen habe, kam mir spontan als Besetzung Christian Zeiger in den Sinn, aber ich befürchte, dass er zu jung klingen würde. Ansonsten wird es ja vielleicht in die Richtung David Turba tendieren, den ich jetzt auch nicht so schlecht finden würde.

Acid


Beiträge: 2.064

05.11.2010 18:00
#50 RE: Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (2011) Zitat · antworten

Lustig, dass du Christian Zeiger vorschlägst. Für die Rolle des Tintin/Tim war nämlich ursprünglich Thomas Sangster vorgesehen, der in seinen letzten synchronisierten Rollen von gerade diesem gesprochen wurde. Wegen Termingründen wurde er allerdings von Jamie Bell ersetzt.

JanBing


Beiträge: 1.122

17.05.2011 15:15
#51 RE: Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (2011) Zitat · antworten

Ein englischer und ein (minimal anderer) deutscher Teaser sind mittlerweile erschienen. Leider ist der deutsche Teaser in recht schlechter Qualität, weshalb ich eigentlich kaum eine Stimme erkenne... am Ende meine ich jedoch, Dietmar Wunder herauszuhören.

Isch


Beiträge: 3.402

17.05.2011 15:26
#52 RE: Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (2011) Zitat · antworten

Übelster 0815-Trailer. Kann immer noch nicht verstehen, warum sich die Superstars Spielberg und Jackson ausgerechnet "Tim und Struppi" rausgesucht habe. Vielleicht sollte ich das aber auch einfach mal lesen.
Bin jedenfalls schon über den deutschen Titel froh.
Wirklich lustig fand ich allerdings den Ausschnitt aus "Cars 2", der danach läuft

JanBing


Beiträge: 1.122

17.05.2011 15:30
#53 RE: Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (2011) Zitat · antworten

Zitat von Isch
Vielleicht sollte ich das aber auch einfach mal lesen.


Äh, wäre sicherlich hilfreich...

Mir gefällt der Trailer ausgesprochen gut, und wirkt wie eine erwachsene, düstere Version der Comics. Super!

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.133

17.05.2011 16:03
#54 RE: Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (2011) Zitat · antworten

Ich schließe mich JanBing vorbehaltlos an.

Fängt den Geist des Comics überraschend gut ein, soweit man das anhand eines Trailers beurteilen kann.

Knew-King



Beiträge: 6.552

17.05.2011 16:41
#55 RE: Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (2011) Zitat · antworten

Ich meine am Anfang Eberhard Haar zu hören, dann Nicolas Artajo für Tim. Und ja, Dietmar Wunder.

Acid


Beiträge: 2.064

17.05.2011 17:13
#56 RE: Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (2011) Zitat · antworten

Artajo und Wunder wären ja Kontinuität. Bei den ersten Trailern von Animationsfilmen orientiert man sich aber meist noch an den Originalschauspielern, später kann es immer noch zu (positiven oder negativen) Überraschungen kommen.

JanBing


Beiträge: 1.122

17.05.2011 20:31
#57 RE: Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (2011) Zitat · antworten

Irgendwie glaube ich nicht an eine "Promi-Synchro", wie auch immer die aussehen würde. Dafür ist "Tintin" einfach ein zu wichtiges Stück Literatur-Geschichte, wenn ich mal so weit gehen darf ;-)

Jedenfalls passt Hergé's Werk nun wirklich nicht zu einem "Mit den Stimmen von Deutschland sucht den Superstar!"... "Die Abenteuer von Tim und Struppi" sollten eigentlich auch heute noch ziehen.

Isch


Beiträge: 3.402

18.05.2011 00:54
#58 RE: Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (2011) Zitat · antworten

Na, wenn du dich da mal nicht täuschst..

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

18.05.2011 21:27
#59 RE: Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (2011) Zitat · antworten

Ich verstehe irgendwie nicht, wie Tim in einer Szene mit dem roten Rackham (Daniel Craig/Dietmar Wunder) sein soll. Entweder ist der Trailer sehr merkwürdig geschnitten oder der Film hat mit der Vorlage fast gar nichts mehr zu tun, denn wie kann ein alter Pirat auf Tim treffen? Rackham der Rote kam schließlich nur in der von Haddock erzählten Rückblende über die Geschichte der Einhorn vor.
Soll Eberhard Haar hier Haddock sein? Wäre eine sehr coole Besetzung, klingt schön seebärig!

hudemx


Beiträge: 7.239

18.05.2011 21:42
#60 RE: Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (2011) Zitat · antworten

Ich weiß nicht, aber irgendwie wünsche ich mir Lutz Schnell auf Tim, auch wenn dieser mittlerweile wohl zu alt klingt auf dem jungen Tim...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 14
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz