Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 89 Antworten
und wurde 5.881 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
hudemx


Beiträge: 5.119

29.03.2009 23:44
#31 RE: Ghostbusters (2008) Zitat · antworten

Zitat von Kirk20
In Antwort auf:
Das wird sich zeigen, bzw. hören. ;) Wenn 4 - 5 gute Leute dabei sind und alles andere Nulpen, die 2 mal im Jahr vor'm Mikro stehen, wird's auch bescheiden. Davon abgesehen gilt das Gesetzt "Game-Synchros sind mies", das heißt, ein guter Sprecher spricht nicht automatisch gut in solchen. ;) ;)

Du weißt wirklich, wie du uns Hoffnung machen kannst.
In Antwort auf:
Woher stammt dein Text Kirk20?

Aus dem Atari-Forum.


Gut zu wissen! hab dort gleich noch hinterfragt was genau die Aussage zu bedeuten hat (also ob auch Annie Potts ihre deutsche Stimme aus den Filmen bekommt, Walter Peck oder Gozer & Vigo)


Papa, Schlaubi - Kronischer-Masturbations-Schlumpf ist ermordet worden! Man hat ihm seinen Schwanz abgeschnitten und in sein Schlumpfloch geschoben!
Karlo Hackenberger in Robot Chicken: Schlumpfmörder

hudemx


Beiträge: 5.119

18.04.2009 10:45
#32 RE: Ghostbusters (2008) Zitat · antworten

Bei GameOne gab es einen Ausschnitt aus dem Spiel, Thomas Danneberg konnte man als Ray hören (hatte etwas Terminator in der Stimme) und auch Vigos Sprecher war dabei, leider nicht derselbe wie in den Spielen. Ich tippe auf Achim Barrenstein.

Den Clip könnt ihr euch hier nochmal ansehn: http://gameone.de/tv/101?part=2

Ui Ich kanns kaum noch erwarten!!!!


- "Jetzt bekommen Sie keinen Shrek, ich bring Sie nicht für Eine Hand voll Dolar um! Ich bin doch nur scharf auf Das Geld anderer Leute. Ich will hier keinen Krieg der Sterne anzetteln, aber wenn Sie nicht zahlen dann trifft Sie mein Fluch der Karibik!"
- "W...W...Was?!"
Christoph Jablonka & Jan Odle in Family Guy: Brian singt und swingt

Kirk20



Beiträge: 1.948

18.04.2009 12:05
#33 RE: Ghostbusters (2008) Zitat · antworten

Zitat von hudemx
Ich tippe auf Achim Barrenstein.

Hört sich eher wie Stefan Müller-Ruppert an.

Brian Drummond


Beiträge: 2.417

31.05.2009 22:16
#34 RE: Ghostbusters (2008) Zitat · antworten

Die "Play3" gibt 80% und meint:

- Lange Ladezeiten -> 40 sec, grad bei Stellen an denen man oft stirbt nervig
- Keine Orginal Synchronsprecher (Deutsch)
- Zu wenig Abwechslung Gegner Spieablauf
+ Gute Synchronsprecher (Englisch)
+ Charme und Witz der Vorlage gut eingefangen
+ Awechslungsreiche Einsatzorte

Kirk20



Beiträge: 1.948

31.05.2009 22:39
#35 RE: Ghostbusters (2008) Zitat · antworten

In Antwort auf:
- Keine Orginal Synchronsprecher (Deutsch)

Na klar. Und die Ausschnitte bei GameOne waren dann wohl nur gefakt, oder was?

Jane



Beiträge: 468

31.05.2009 22:41
#36 RE: Ghostbusters (2008) Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond
Die "Play3" gibt 80% und meint:

- Lange Ladezeiten -> 40 sec, grad bei Stellen an denen man oft stirbt nervig
- Keine Orginal Synchronsprecher (Deutsch)
- Zu wenig Abwechslung Gegner Spieablauf
+ Gute Synchronsprecher (Englisch)
+ Charme und Witz der Vorlage gut eingefangen
+ Awechslungsreiche Einsatzorte


Vielelicht haben die bei Play3 eine Demo getestet?
GameOne hatte defenitiv eine deutsche Sprachausgabe...


------------------------------------------------
"Let's kick it in the ass, ACTION!" Kim Manners

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

anderto-krox


Beiträge: 1.361

31.05.2009 22:51
#37 RE: Ghostbusters (2008) Zitat · antworten

Was ist denn mit der sogenannten Fachpresse los, Mensch? Die GameOne schreibt "Lizenz" konsequent "Lizens", die "Play3" erkennt keinen Danneberg, aber schreibt als Kritikpunkt in ihren Test, dass falsche Sprecher am Mikro standen... Das finde ich, ähm... "dürftig und kleinkariert".

hudemx


Beiträge: 5.119

31.05.2009 23:08
#38 RE: Ghostbusters (2008) Zitat · antworten

Da muss sich Play3 irren : Viele anderen Fachzeitschriften haben eine Version mit den 4 deutschen Sprechern der Ghostbusters bekommen! (siehe Consol.at, N-Zone etc) Das einzige was viele geschrieben haben ist das Janine nicht die selbe deutsche Sprecherin hatte wie in den Filmen... naja abwarten dauert ja kaum noch einen Monat bis das Spiel erscheint ;)


- "Jetzt bekommen Sie keinen Shrek, ich bring Sie nicht für Eine Hand voll Dolar um! Ich bin doch nur scharf auf Das Geld anderer Leute. Ich will hier keinen Krieg der Sterne anzetteln, aber wenn Sie nicht zahlen dann trifft Sie mein Fluch der Karibik!"
- "W...W...Was?!"
Christoph Jablonka & Jan Odle in Family Guy: Brian singt und swingt

Jane



Beiträge: 468

31.05.2009 23:11
#39 RE: Ghostbusters (2008) Zitat · antworten

Zitat von anderto-krox
Was ist denn mit der sogenannten Fachpresse los, Mensch? Die GameOne schreibt "Lizenz" konsequent "Lizens", die "Play3" erkennt keinen Danneberg, aber schreibt als Kritikpunkt in ihren Test, dass falsche Sprecher am Mikro standen... Das finde ich, ähm... "dürftig und kleinkariert".


Ähm...Sinkende Werbepreise? Sinkende Auflagenzahlen und Abonnementenzahlen? Dadurch Abschaffung vom Lektorat? Ich beobachte das seit 2001 und es wird sicherlich nicht besser werden...Kleinkariert ist das nicht. Das sind Sparmaßnahmen.


------------------------------------------------
"Let's kick it in the ass, ACTION!" Kim Manners

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

anderto-krox


Beiträge: 1.361

31.05.2009 23:14
#40 RE: Ghostbusters (2008) Zitat · antworten
Zitat von Jane
Ähm...Sinkende Werbepreise? Sinkende Auflagenzahlen und Abonnementenzahlen? Dadurch Abschaffung vom Lektorat? Ich beobachte das seit 2001 und es wird sicherlich nicht besser werden...Kleinkariert ist das nicht. Das sind Sparmaßnahmen.


Deswegen die Anführungszeichen und der Clown-Smiley, die Formulierung war eher ein Insiderwitz/Zitat, aber das macht nix. Sparmaßnahmen hin oder her, wer Redakteur wird, sollte doch wenigstens schreiben können.
Jane



Beiträge: 468

31.05.2009 23:18
#41 RE: Ghostbusters (2008) Zitat · antworten

Es sind vielleicht keine Redakteure sondern Journalisten . Mein Isiderwitz-Radar scheint gerade ausgefallen zu sein *lol*


------------------------------------------------
"Let's kick it in the ass, ACTION!" Kim Manners

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

anderto-krox


Beiträge: 1.361

31.05.2009 23:35
#42 RE: Ghostbusters (2008) Zitat · antworten
Zitat von Jane
Es sind vielleicht keine Redakteure sondern Journalisten .


Stümmt und die müssen natürlich nicht schreiben können.

In Antwort auf:
Mein Isiderwitz-Radar scheint gerade ausgefallen zu sein *lol*


Der war ja auch viiieeel zu fies, viel zu deep inside.
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 24.367

31.05.2009 23:41
#43 RE: Ghostbusters (2008) Zitat · antworten

Zitat von anderto-krox
Was ist denn mit der sogenannten Fachpresse los, Mensch? Die GameOne schreibt "Lizenz" konsequent "Lizens", die "Play3" erkennt keinen Danneberg, aber schreibt als Kritikpunkt in ihren Test, dass falsche Sprecher am Mikro standen... Das finde ich, ähm... "dürftig und kleinkariert".


*ganzabgehetztangekommenlauf* Dem *keuch* stimme ich zu: *keuch* dürftig und kleinkariert.

Ich kam, so schnell ich konnte.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

SFC



Beiträge: 1.177

08.06.2009 13:52
#44 RE: Ghostbusters (2008) Zitat · antworten

Unfassbar, wie schlecht das Gehör mancher Leute ist. Angeblich haben doch alle Ghostbuster ihre deutschen Originalstimmen: also Danneberg, Elsholtz, Kluckert und Bengsch. Klingen vielleicht nicht mehr alle 1:1 wie vor 20 Jahren, aber zu behaupten, man hätte keine einzige Deutsche Originalstimme verwendet, kündet von einem miserablen Gehörvermügen. Der Redakteur scheint wohl auch jemand zu sein, der den ganzen Tag mit Knöpfen im Ohr rumläuft und die Lautstärke dabei soweit aufdreht wie nur möglich. Vielleicht auch jemand, der meint, Stimmen würden sich keinen Deut verändern. Jede Modulation, egal wie gering, ist dann gleich "eine andere Stimme" und führt zur obligatorischen Empörung. Gibt`s eigentlich mittlerweile einen weiteren deutschen Trailer?

hudemx


Beiträge: 5.119

08.06.2009 14:20
#45 RE: Ghostbusters (2008) Zitat · antworten

Zitat von SFC
Gibt`s eigentlich mittlerweile einen weiteren deutschen Trailer?


Gibt es etwa schon einen deutschen Trailer?


- "Jetzt bekommen Sie keinen Shrek, ich bring Sie nicht für Eine Hand voll Dolar um! Ich bin doch nur scharf auf Das Geld anderer Leute. Ich will hier keinen Krieg der Sterne anzetteln, aber wenn Sie nicht zahlen dann trifft Sie mein Fluch der Karibik!"
- "W...W...Was?!"
Christoph Jablonka & Jan Odle in Family Guy: Brian singt und swingt

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor