Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 8.342 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Knew-King



Beiträge: 5.296

14.03.2013 15:51
#46 RE: Dwayne "The Rock" Johnson Zitat · antworten

Ruhig Blut, vielleicht war Albrecht ja nicht verfügbar. Zumal für mich Boden und Albrecht immer sehr ähnlich waren vom Grundsound.
Ausserdem nur Trailer und The Rock ist ja auch kein wichtiger Schauspieler...

smeagol



Beiträge: 3.191

14.03.2013 15:58
#47 RE: Dwayne "The Rock" Johnson Zitat · antworten


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

marakundnougat


Beiträge: 4.143

14.03.2013 16:00
#48 RE: Dwayne "The Rock" Johnson Zitat · antworten

Dass The Rock kein richtiger Schauspieler ist, kann man aber nicht als Grund gelten lassen, wenn man sieht, bei welchen Leuten teilweise akribisch auf Kontinuität geachtet wird, obwohl niemand die Filme ansieht (Dolph Lundgren beispielsweise). Aber stimmt schon, es ist ein Trailer. Also schauen wir mal. Ich finde Boden auch gar nicht mal komplett unpassend, hätte aber nicht mit gerechnet.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

smeagol



Beiträge: 3.191

15.03.2013 08:40
#49 RE: Dwayne "The Rock" Johnson Zitat · antworten

"Kein richtiger Schauspieler" - kommt darauf an, welche Maßstäbe man ansetzt. Bud Spencer war auch nie ein "richtiger" Schauspieler (sagt er selber bis heute über sich) aber genau wie Dwayne "The Rock" Johnson ist er eines und zwar ein Sympathieträger. Ich finde "The Rock" fast immer gut und am besten stehen ihm humorige Actionfilme. Und natürlich hat man mit Ingo Albrecht eine wunderbare Idealstimme gefunden und ich verstehe es NULL, wenn man ihn im fertigen Film nicht mehr besetzten sollte. Ist erstmal nur ein Trailer - schon klar.

Und die Filme von Dolph Lundgren muss schon jemand anschauen - sonst würde man sie selbst nicht mehr für den Direct-To-DVD Markt produzieren geschweige denn eine Synchro mit einem (mit Sicherheit nicht ganz billigen) Manfred Lehmann produzieren. Diese Filme haben eine solide Stammkäuferschaft (Betonung liegt auf KÄUFERschaft), die die Filme per Pre-Order im Warenkob liegen haben und das Monate, bevor der Film rauskommt. So läuft das mit Lundgren und auch mit Seagal und so weiter. "The Rock" ist da aber auch mittlerweile eine ganz andere Liga und spielt in Big-Budget-Produktionen mit und durchaus ein Zugpferd (ich freue mich schon auf Fast6 mit ihm - der war cool in Teil 5).

Ergo: "The Rock" hat eine Feststimme und das ist Ingo Albrecht. Und nur weil die Disney-Verantwortlichen immer und ständig ein eigenes Süppchen kochen müssen (Stichwort: Tilo Schmitz besetzen), so muss der Rest das ja nicht machen (obwohl Leon Boden in der Tat weitaus näher an Albrechtr dran ist als Schmitz z.B.).


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.746

15.03.2013 13:06
#50 RE: Dwayne "The Rock" Johnson Zitat · antworten

Ich weiß jetzt nicht, ob Knew-King es im Nachhinein geändert hat, aber er schreibt doch er sei "kein wichtiger Schauspieler".
Was ich jetzt auch nicht unbedingt teile, aber dennoch ein großer Unterschied ist.

Die Kombination mit Ingo Albrecht ist klasse, absolut. Und wird auch bestimmt weiterhin so bestand haben.
Aber ich muss sagen, dass mir Leon Boden im Trailer auch gefällt. Ist halt so.
Bin gespannt, wie es am Ende ist.


Knew-King



Beiträge: 5.296

15.03.2013 15:11
#51 RE: Dwayne "The Rock" Johnson Zitat · antworten

Zitat von schakal im Beitrag #50
Ich weiß jetzt nicht, ob Knew-King es im Nachhinein geändert hat, aber er schreibt doch er sei "kein wichtiger Schauspieler".

Kein Edit. Stand von Anfang an so da.

smeagol



Beiträge: 3.191

15.03.2013 15:36
#52 RE: Dwayne "The Rock" Johnson Zitat · antworten

Dann habe ich mich verlesen - sorry. Ändert aber nichts daran, dass er ein etablierter Star ist, der eine Feststimme (Albrecht meiner Meinung nach) haben sollte. Aber bei Jason Statham schert man sich darum ja auch nicht.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Jerry



Beiträge: 9.332

16.06.2013 13:13
#53 RE: Dwayne "The Rock" Johnson Zitat · antworten

Snitch - Ein riskanter Deal (2013): Leon Boden


Franky-El



Beiträge: 1.634

16.06.2013 18:34
#54 RE: Dwayne "The Rock" Johnson Zitat · antworten

Bei "Fast & Furious 6" steht Ingo Albrecht noch in Orange als Trailer-Besetzung, kann inzwischen einer bestätigen dass er ihn auch im fertigen Film gesprochen hat, damit ich den Namen Grün färben kann?


M.f.G.

Franky-El

marakundnougat


Beiträge: 4.143

16.06.2013 18:35
#55 RE: Dwayne "The Rock" Johnson Zitat · antworten

Ja, er ist es auch im Film.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Franky-El



Beiträge: 1.634

16.06.2013 18:36
#56 RE: Dwayne "The Rock" Johnson Zitat · antworten

Ok, Dankeschön


M.f.G.

Franky-El

marakundnougat


Beiträge: 4.143

25.09.2013 22:31
#57 RE: Dwayne "The Rock" Johnson Zitat · antworten

Empire State (2013): Ingo Albrecht (als Detective Ransome)


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Franky-El



Beiträge: 1.634

25.09.2013 23:06
#58 RE: Dwayne "The Rock" Johnson Zitat · antworten

Alles klar, hab ich nachgetragen.

Übrigens mal so ganz nebenbei, mir ist immer noch nicht so ganz klar wie es zu der Bestätigung kam das Dwayne Johnson auch in "Longshot - Ein gewagtes Spiel" von Ingo Albrecht gesprochen wurde kam. Eigentlich war ich immer davon überzeugt dass dies ein Fehleintrag war, und außerdem war es auch schwer seinen Sprecher in diesem Film zu erkennen, weil er nur einen ganz kurzen Satz sagt, und der hieß "Her mit der Kohle".


M.f.G.

Franky-El

marakundnougat


Beiträge: 4.143

25.09.2013 23:57
#59 RE: Dwayne "The Rock" Johnson Zitat · antworten

Da bräuchten wir dann wohl mal ein Sample. Ich hab den Film aber leider nicht und hab ihn auch noch nie gesehen.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Franky-El



Beiträge: 1.634

26.09.2013 00:09
#60 RE: Dwayne "The Rock" Johnson Zitat · antworten

Was mich ja auch vorallem wundert ist, das ich mich nicht erinnern kann, den Namen Ingo Albrecht bei dem Film in Grün gefärbt zu haben, das wirkt auf mich so als hätte da irgendwer anders an meinen Beitrag rumgepfuscht. Weil ich hatte den eigentlich in Blau eingetragen. Und bei Synchronkartei.de war der Eintrag sonst auch immer mit Fragezeichen versehen, und auf einmal sind die Fragezeichen weg, so als ob es dort auch jemand bestätigt hat, obwohl es eigentlich garnicht stimmen kann. Ich habe nämlich eben nochmal reingehört, und es war niemals im Leben Ingo Albrecht. Deswegen werde ich dass jetzt auch (vorerst) wieder umändern, in 3 blaue Fragezeichen.


M.f.G.

Franky-El

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor